Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 127 von 165 1 2 125 126 127 128 129 164 165
#660193 - 09/02/2018 21:19 Re: Hartwigs Reisemobil F350 ***** [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Malepartus Centralschweiz
Du kennst ja meine Meinung dazu, ich würde das ganze Dach mit selbstklebenden Semiflexiblen Chinazellen zupflastern, je mehr je besser.
Ganz egal was du jetzt für einen Regler hast, der ist jetzt noch einfach auszuwechseln.

Ziel ist dass deine Klima im Dauerbetrieb laufen kann ohne tagsüber auf die Batterien angewiesen zu sein.

Liebe Grüße
Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#660196 - 10/02/2018 06:33 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Graben-Neudorf
Woher hast du deine? Warum sollte ich den Laderegler tauschen?


wir schaffen das?
#660203 - 10/02/2018 09:29 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Malepartus Centralschweiz
Ich sehe geschätzt 800Wp auf deinem Dach, so rein Flächenmäßig.
Da wäre dein Regler zu schwach für.

Meine Zellen hab ich hier bestellt, mittlerweile 3x auch für Kollegen.

https://jingyangsolar.aliexpress.co...tml?spm=2114.12010608.0.0.1b96e47c8JSiPh

Das beste Preis/Leistung Verhältnis haben die 100wp Panels die es jetzt auch Selbstklebend gibt. Hätte es diese vor 24 Monaten schon gegeben wären sie bei mir auf dem Dach. Ich musste meine ja noch mit Titgemeyer aufkleben.

Beim Regler bin ich Fan von Victron Energy, sehr gutes Produkt und mit Bluetooth direkt mit dem Smartphone verbunden inkl. online Update ability der Firmware des Systems.

Bei 8 Panelen würde ich sie als 2x4 System verkabeln, da erspart dir übermäßig dicke Kabel auf dem Dach und sichert eine Batterieladung auch bei schwachen Lichtverhältnissen.
Sprich du kommst mit etwa 80V vom Dach zum Regler was einen Victron 100/50 bedingen würde.

https://www.google.ch/url?q=https:/...MAM&usg=AOvVaw3jL-V01whVS72MnyWB9_UJ

Gruss Ozy

Nachtrag; Habe deinen Regler gegoogelt, welche Maximale Eingangsspannung hat der eigentlich? Und kein MPPT finde ich schade bei einer Neuanlage, da verschenkst du Energie.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 10/02/2018 09:48. Grund: Nachtrag

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#660205 - 10/02/2018 11:32 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Graben-Neudorf
unter deinem Link erscheinen verschiedene, du hast diese hier?

https://de.aliexpress.com/store/pro...ml?spm=a2g0x.12010608.0.0.370c2a5e8qKzlj


wir schaffen das?
#660208 - 10/02/2018 15:23 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,965
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von Hartwig
unter deinem Link erscheinen verschiedene, du hast diese hier?

https://de.aliexpress.com/store/pro...ml?spm=a2g0x.12010608.0.0.370c2a5e8qKzlj



Fast getroffen, deinen Link würde ich JETZT kaufen, self adhesive.

Meine sind diese hier ohne Kleber.

https://de.aliexpress.com/store/pro...ml?spm=a2g0x.12010615.0.0.5b3d77241RvEIU


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#660212 - 10/02/2018 20:25 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Graben-Neudorf
heute bin ich 3 Händler abgefahren wegen dieses Sch....wasserhahns in der Spüle. Mir wurde ja einer verkauft ohne Schalter für die Pumpensteuerung. Da ich derzeit den Kopf voll mit Motorproblemen habe und ich aber demnächst die die ersten Wochenenden wegfahren will, habe ich irgendwas passendes für das 27mm Loch in der Spüle gekauft.
Schön ist anders :-/

Alle asymmetrischen Hähne haben auch seltsamerweise den Bedienhebel rechts, den Auslauf links. Ich brauch es natürlich umgekehrt, ein Problem wie sich heraus stellte.
Ich habe bei dem Hahn des Auslauf abgezogen, dazu muß eine kleine Schraube entfernt werden. Da ich ihn spiegelbildlich brauche, habe ich gegenüberliegend ein Loch gebohrt.
Noch kurz festschrauben im Becken, Schlauch dran, fertig....
...dachte ich.
Der Bedienhebel steht jetzt in "Aus"-Stellung oben über, so daß die Glasabdeckung nimmer zu geht. *Würg*
Mal kurz 40.-€ zum Fenster raus geschmissen, sowas ärgert mich.

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]


Die Lösung liegt wohl nun in diesem Hahn. Allerdings muß der auch umgebaut werden (gleiches Problem wie oben: Bedienhebel rechts, Auslauf links). Also habe ich ihn zerlegt.

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Durch die Drehung des Bedienhebels um 180° kann man ihn nun aber nicht mehr richtig öffnen :-/ Also muß ich mir da wieder was aus dem vollen drehen. Es wird ein gerändelter Alu-Knopf werden mit etwa 35mm Durchmesser, welcher hinten einen Innenvierkant mit 9mm Schlüsselweite bekommt.

Das Loch in der Spüle mußte von 27mm auf 34mm aufgebohrt werden. Problem: ich kriege von hinten dann die Überwurfmutter nicht mehr auf den Hahn weil die Mutter oben an der Küchenarbeitsplatte anstoßen würde.
Also habe ich ein Langloch gefeilt, d.h. die Bohrung nach unten vergrößert auf 34mm und dann das ganze mit dem Stufenbohrer rund gemacht.
Nächste Woche dazu mehr.


wir schaffen das?
#660220 - 11/02/2018 11:09 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Graben-Neudorf
Die Geschichte mit dem erhöhten Druck im Kühlsystem läßt mir keine Ruhe. Die beiden weiter oben gezeigten Videos, die Hoffnung aufkommen ließen waren mit 70-75°C Kühlmitteltemperatur aufgenommen worden. (Ich fahre ja derzeit ohne Thermostatventil da ich das System chemisch reinigen muß sobald es etwas wärmer wird). In amerikanischen Videos/Foren wird immer von defekten Kopfdichtungen gesprochen bei diesem Symptom. Ich hab mir jetzt eine Abdeckung für den Kühler gemacht damit ich den Motor warm kriege.

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

https://youtu.be/AulO-uYYrnU

Der Druck ist bei 95°C fast doppelt so groß wie vorher bei 75°C :-/
Ich habe, falls eine oder beide Kopfdichtungen defekt sind und/oder ein oder beide Köpfe einen Riß haben auf alle Fälle eine Vermengung von Auspuffgasen mit dem Kühlsystem. Ich habe keine Vermengung Wasser/Öl oder Wasserverlust. Diese Woche wiederhole ich den Test, im Nachhinein muß ich die Abdeckung aber etwas ändern, der Motor wird nun zu warm wenn man entsprechend „drauf latscht“.
Dann mache ich wieder den „bubble Test“ bei Motortemp. 95°C (bei 70°C waren ja keine Gasblasen zu sehen). Evtl. untersuche ich das Kühlsystem auch auf Abgase, aber das ist aus Erfahrungen heraus mit höchster Vorsicht zu genießen.

Meine Wassertankoptimierungsgeschichte ist nun fertig, die Schaumstoffringe für den Spalt Wassertank/Deckel sind fertig und montiert. Mir gefiel nicht daß sich in dieser Ritze Dreck sammelte:
[Linked Image]

Daher wird da ein Schaumstoffring platziert, ich vermute, daß dieser recht schnell verdreckt, daher habe ich mir ein „Locheisen“ gedreht. Evtl. mache ich mir da auch was aus wiederverwendbarem Gummi o.ä.
[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]


wir schaffen das?
#660222 - 11/02/2018 12:14 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,031
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,031
Buer
Original geschrieben von Hartwig
Evtl. untersuche ich das Kühlsystem auch auf Abgase, aber das ist aus Erfahrungen heraus mit höchster Vorsicht zu genießen.




Jau.Die Färbemittelchen scheinen auch auf etwas anderes im Kühlwasser zu reagieren.

#660223 - 11/02/2018 12:23 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: Caruso]  
Joined: May 2005
Posts: 5,711
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,711
Hessen (D)
das Ansteigen & Abfallen vom Druck im Kühlsystem synchron zur Motordrehzahl scheint nicht ungewöhnlich powerstroke.org/forum/general-6-0l-discussion/484273-headgaskets-not-did-coolant-pressure-test.html


Die schreiben auch davon, dass Ford die min/max Marken mal neu (niedriger) definiert hat ("Überfüllung")
Zitat
Ford communicated updated max and min levels a while back. If your max and min lines are molded into the degas bottle, your new "max" is the min line on the bottle. Ford also began placing a sticker on the degas bottle to show the new levels.


Gruß Juergen

---------------------------------
fake-America-great-again arte - "Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden"
#660224 - 11/02/2018 13:03 Re: Hartwigs Reisemobil F350 [Re: juergenr]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,593
Graben-Neudorf
vielen Dank Jürgen, das kannte ich noch nicht, sehr interessant. Ist zwar schon 4 Jahre her, aber ich werde mal versuchen den Typen zu erreichen. Die, mit denen ich bisher geschrieben habe, haben die Karren alle verhökert grin
In der Tat ist es so, daß sich die Markierungen geändert haben. Ich bin jetzt noch zur Werkstatt gefahren um die Markierungen zu checken. Auch bei der neuen degas bottle ist ein Aufkleber dran . Der orangene Strich ist level cold original. Beim Aufkleber ist das dann max. D.h. die haben ihn um etwa 1cm gesenkt (ca. 1Liter)

[Linked Image]

[Linked Image]


wir schaffen das?
Seite 127 von 165 1 2 125 126 127 128 129 164 165

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (Pinkpanther), 170 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Greenlandy, Roland
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,594
Posts636,498
Mitglieder9,098
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,127
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,031
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 16 (0.002s) Memory: 2.8034 MB (Peak: 3.0102 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-11-19 01:34:10 UTC