Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#660919 - 25/02/2018 07:37 Zuviel Druck im Kühlsystem?  
Joined: May 2010
Posts: 6
zuma1 Offline
Jungfrau
zuma1  Offline
Jungfrau

Joined: May 2010
Posts: 6
Hallo zusammen

Ich habe letzte Woche den Kühlerschlauch oben an meinem G350TD gewechselt nachdem ich
immer wieder Kühlmittelverlust beim Anschluss an den Kühler hatte.

Das Problem mit dem Kühlmittelverlust ist nun zwar gelöst, mir ist aber aufgefallen, dass der Schlauch auch in kaltem
Zustand ziemlich hart bleibt. Müsste sich das Kühlsystem beim Abkühlen nicht komplett vom Druck entlasten?
Erst ein Öffnen des Deckels am Expansionsgefäss lässt den Restdruck entweichen.

Frage an die Experten. Ist das normal oder muss ich von einem grösseren Problem z. Bsp ZKD oder Riss
im Zylinderkopf ausgehen?

Danke für Eure Einschätzung.

::::: Werbung ::::: DC
#660920 - 25/02/2018 08:32 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: zuma1]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,349
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,349
Nähe Berlin
Hallo Namenlos,

also als einfachstes ist der Druckregelventil im Kühlmittelausgleichsbehälter defekt. Achtung es gibt zwei verschiedene, Du brauchst den mit 140 drauf.

Wenn das nicht hilft kommt Druck ins System der dort nicht hin gehört, entweder Zylinderkopf oder Zylinderkopfdichtung undicht.

Gruß
Thomas


Innenausstattung Leder grau elektrische Sitze und Sitzheizung, alle Verkleidungen, Dachhimmel, Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#660922 - 25/02/2018 09:12 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: Oelmotor]  
Joined: Sep 2012
Posts: 92
G-schoss Offline
Das wird noch
G-schoss  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2012
Posts: 92
Hallo,
Hast du denn danach dein Kühlsystem richtig entlüftet,? Mach den Deckel von Ausgleichsbehälter auf und bring den Motor auf
Betriebstemperatur. Da ist einfach noch Luft drinnen
Ich habe vor kurzem ein ähnliches Problem gehabt da war die kleine Entlüftungsleitung vom Kühler zum Ausgleichsbehälter verstopft , da könnte das System sich auch nicht richtig entlüften.
Grüße
Michael

#660923 - 25/02/2018 09:22 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: Oelmotor]  
Joined: May 2010
Posts: 6
zuma1 Offline
Jungfrau
zuma1  Offline
Jungfrau

Joined: May 2010
Posts: 6
Hallo Thomas

Namenlos, Sorry ;-) Das Expansiongefäss inkl. Ventil(140er) habe ich vor 2 Jahren mal gewechselt. Sollte eigentlich io sein.

Gruss Martin

#660924 - 25/02/2018 09:27 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: G-schoss]  
Joined: May 2010
Posts: 6
zuma1 Offline
Jungfrau
zuma1  Offline
Jungfrau

Joined: May 2010
Posts: 6
Hallo Michael

Habe ich noch nicht gemacht. Du meinst die dünne Metallleitung auf der rechten Seite vom Kühler zum Expansiongefäss, oder?. Werde die mal mit Druckluft durchpusten.

Gruss Martin

#660929 - 25/02/2018 09:50 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: zuma1]  
Joined: Sep 2012
Posts: 92
G-schoss Offline
Das wird noch
G-schoss  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2012
Posts: 92
Hallo,
Genau die Leitung war bei mir verstopft.
Und danach alles richtig entlüften, dann sollte alles wieder in Ordnung sein.

Grüße
Michael

#660931 - 25/02/2018 10:08 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: G-schoss]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,349
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,349
Nähe Berlin
Hallo Martin,

hast DU das Kühlsystem denn auch schon mal mit Zitronensäure gespült?

Gruß
Thomas


Innenausstattung Leder grau elektrische Sitze und Sitzheizung, alle Verkleidungen, Dachhimmel, Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#660938 - 25/02/2018 10:47 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: Oelmotor]  
Joined: May 2010
Posts: 6
zuma1 Offline
Jungfrau
zuma1  Offline
Jungfrau

Joined: May 2010
Posts: 6
Hallo Thomas

Bis jetzt noch nicht. Der Motor läuft nicht heiss. Gut, bei den momentanen Temperaturen auch nicht weiter verwunderlich :-). Die Rücklaufleitung unten am Kühler wird aber warm, so dass ich bis jetzt einen verstopften Kühler eher ausgeschlossen habe.

Werde mir nächste Woche noch mal die Entlüftung vornehmen. Und dann wäre Durchspülen wohl der nächste Schritt.

Gruss Martin

#660943 - 25/02/2018 11:12 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: zuma1]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,349
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,349
Nähe Berlin
Hallo Martin,

nur weil der Kühlmittelschlauch unten warm wird bedeutet es nicht dass der Kühler nicht verstopft ist.

Um den Kühler zu prüfen musst Du mal nach längerer Fahrt die Oberfläche des Kühler abtasten ob die gleichmäßig heiß ist.


Die Zitronensäure entfernt auch Ablagerungen im Heizungswärmetauscher und in den Kühlkanälen im Motor.

Gruß
Thomas


Innenausstattung Leder grau elektrische Sitze und Sitzheizung, alle Verkleidungen, Dachhimmel, Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#660990 - 26/02/2018 16:23 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: Oelmotor]  
Joined: Jul 2013
Posts: 647
GW350 Offline
Süchtiger
GW350  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2013
Posts: 647
Dreieich
Weiterer Tipp im Zuge dieser Maßnahme wie schon in anderen Threads genannt:

Unter dem Ausgeleichsbehälter sitzt noch ein weiterer zum Auffangen des ÜberdruckKühlwassers aus dem Expansionsventil im Deckel.
Da geht ein innen blankes Stahlröhrchen rein das mit der Zeit zurostet. Dann kann auch bei öffnendem Deckel der Druck kaum
entweichen außer im SuperGAU dann eben aus dem Deckel zu sprudeln.

Ich will dich zwar nicht entmutigen Zuma1, aber je nach Umbaustatus und Laufleistung seit der letzten Kopfüberholung schätze ich
(aus Erfahrung mit zwei 350ern) die Wahrscheinlichkeit eines Kopf/ZKD Schadens als allgemein hoch ein frown


Gruß Christopher

463.320
#661133 - 01/03/2018 12:58 Re: Zuviel Druck im Kühlsystem? [Re: zuma1]  
Joined: Apr 2013
Posts: 319
ghostbuster Offline
Enthusiast
ghostbuster  Offline
Enthusiast

Joined: Apr 2013
Posts: 319
Hessisch Uganda
fragen die sich mir stellen:
nach welcher zeit wurde der schlauch abgetastet? "kalt" kann nach bspw. 6h oder 24h sein...
wie viel rest druck ist auf dem system?

thema kühlsystem spülen:
habe ich vergangenes jahr mit zitronensäure (ca. 40-50%tig mit dest. wasser & etwas frostschutz) gemacht. hatte die mischung 2 wochen im kreislauf und bin dabei mehrere 100km gefahren. dabei ist mir beim anschließenden wechsel aufgefallen, dass sich bei mir womöglich calciumcitrat gebildet hat. beim ablassen hatte ich eine nicht unerhebliche menge eines weißen pulvers im kühlwasser (setzte sich wahrscheinlich glücklicherweise im kühler ab).
das zitat aus wikipedia könnte meine vermutung bestätigen (wer weiss auch genau, wie oft das wasser im kühlsystem in den vorherigen 21 jahren durch welches (kalthaltiges) wasser gewechselt wurde...?)

Zitat
Allerdings sind die Komplexe nicht hitzebeständig und zerfallen beim Erhitzen zu relativ schwer löslichem Calciumcitrat, welches selber Ablagerungen bilden kann und dann schwierig zu entfernen ist. Citronensäure sollte daher nur kalt oder lauwarm zur Entkalkung verwendet werden.



eine lösung für die calciumcitratbildung könnte sein, das kühlsystem mit amidosulfonsäure zu spülen. diese säure soll ebenfalls als entkalker fungieren und keine schwer löslichen salze unter temperatureinfluss bilden...kostet im 25kg sack auch nur ca. 10€ mehr als zitronensäure...

gruß
mathias


"Der gute Geländefahrer fährt langsam durch unbekanntes Gelände. Unerwartete Hindernisse lassen sich leichter erkennen und bewältigen. Durch falsches Fahrverhalten entstandene Schäden knnen einen langen Fumarsch zur Folge haben."
Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (Gui, Gas69, Kruse, derkleinethomas, 1 unsichtbar), 196 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
kamikaze
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,235
Posts632,377
Mitglieder8,987
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,899
Yankee 16,315
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,987
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7810 MB (Peak: 2.9972 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-06-23 10:22:31 UTC