Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 2 1 2
#660710 - 21/02/2018 23:41 Re: Reifenprobleme in Lusaka,Sambia [Re: juergenr]  
Joined: Jul 2008
Posts: 391
atze Offline
Enthusiast
atze  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2008
Posts: 391
Bayern
Wenn der Rand wieder besser dasteht, ist das durchaus eine gute Option

::::: Werbung ::::: TR
#661000 - 26/02/2018 19:55 Re: Reifenprobleme in Lusaka,Sambia [Re: atze]  
Joined: Jan 2016
Posts: 193
DerReisende Offline
viermalvierer
DerReisende  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2016
Posts: 193
Moin,

soweit ich weiß sind die 285/85 Reifen für 8" Felgen. Ob das mit unseren 61/2" Felgen geht - weiß ich nicht.

Im übrigen gibt es noch andere Hersteller von 285/85R16 Reifen - den Simex würde ich auch nicht nehmen:

BFG MT
Toyo
Cooper SST Pro (285/75R16) - da passt auch der Tragindex

Vielleicht gibt es in Sam 9.00R16 Reifen?

Es gibt in Namibia, RSA, Lesotho, Botswana, Swaziland Michelin Vertretungen, siehe hier: https://www.michelin.com/fre/#layer_178
Irgendjemand wird schon ein paar Reifen nach Sam. liefern.
Evtl. ein Umweg über eines der Länder?
Ich habe mal ein Motorrad von Kenia nach D gepflogen: 200U$ - also vielleicht ist Luftfracht auch eine Option.
Vielleicht gibt es die Möglichkeit die Reifen vor Ort runderneuern zu lassen.

Im übrigen: Wenn Du 10 Reifen, Wert ca. 5000€ nach Sambia schickst, dann ist ein Aufschlag von 15% für den Transport durch den ADAC auch noch zu verschmerzen. Es könnte aber ein Abenteuer werden, diese vor Ort aus dem Zoll zu bekommen - am besten über ADAC.

Leider offenbart der Thread die Misere der 255er Reifen: es gibt genau EIN (ernstzunehmendes) Produkt. Grr...

Viel Glück bei der Suche

V

#661784 - 18/03/2018 17:34 Re: Reifenprobleme in Lusaka,Sambia [Re: DerReisende]  
Joined: May 2015
Posts: 51
matthias007 Offline
Das wird noch
matthias007  Offline
Das wird noch

Joined: May 2015
Posts: 51
hallo
ihr habe mich überzeugt.ich bleibe bei michelin.ein angebot vom adac um die reifen zu verschicken habe ich.aber das problem der reifen aus dem zoll zu bringen bleibt bei mir.ich kenne leider niemand im zoll in lusaka.und das ist das problem.
habe früher mal motorräder nach madagascar verschifft.um die aus dem zoll zu bekommen hat das mich mit meinem bekannter, der im zoll arbeitet, 3 tage gekostet.andere motorradfreunde die das auch gemacht haben,sahen ihr motorrad in 4 wochen vor ort nicht mal im zoll.
habe jetzt zwei angebote aus johannesburg für die michelinreifen.
habe gestern das nachschneidewerkzeug R4 bestellt.zuerst werde ich es mal mit nachscheiden versuchen.wir bleiben vorerst möglicherweise doch länger in sambia und malawi.
bei den reifenpreisen macht das nachschneiden auf jeden fall sinn.und von lusaka bin ich spätestens in drei tagen über botswana in jahannesburg.
gruss matthias

#661851 - 21/03/2018 10:00 Re: Reifenprobleme in Lusaka,Sambia [Re: matthias007]  
Joined: May 2015
Posts: 51
matthias007 Offline
Das wird noch
matthias007  Offline
Das wird noch

Joined: May 2015
Posts: 51
hallo
welches nachschneidwerkzeug könnt ihr mir empfehlen.
habe zwar was bestellt, aber waren offentsichtlich nur die klingen für profil R 4.
diese werkzeuge sind ja nicht gerade so günstig.
gruss matthias

#661891 - 22/03/2018 10:54 Re: Reifenprobleme in Lusaka,Sambia [Re: matthias007]  
Joined: Jan 2016
Posts: 193
DerReisende Offline
viermalvierer
DerReisende  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2016
Posts: 193
Original geschrieben von matthias007
hallo
welches nachschneidwerkzeug könnt ihr mir empfehlen.
habe zwar was bestellt, aber waren offentsichtlich nur die klingen für profil R 4.
diese werkzeuge sind ja nicht gerade so günstig.
gruss matthias


Moin,

ich kenne mich mit Nachscheiden nicht aus, also "unter Vorbehalt".
Du machst auf jeden Fall das Gummi zwischen den Profilblöcken dünner. Damit erhöht sich die Gefahr von Durchsticken etc.
Ob Du das willst??

Grüße

V

#661895 - 22/03/2018 11:06 Re: Reifenprobleme in Lusaka,Sambia [Re: matthias007]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,720
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,720
Schweizer Jura
Original geschrieben von matthias007
welches nachschneidwerkzeug könnt ihr mir empfehlen.
// diese werkzeuge sind ja nicht gerade so günstig.


Selber nachschneiden? Wozu? In Lusaka wird sich eine LKW-Werkstatt oder ein Reifenhändler finden, die deine Reifen nachschneidet.

#661898 - 22/03/2018 11:17 Re: Reifenprobleme in Lusaka,Sambia [Re: Wildwux]  
Joined: Jun 2003
Posts: 13,728
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 13,728
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von Wildwux
Original geschrieben von matthias007
welches nachschneidwerkzeug könnt ihr mir empfehlen.
// diese werkzeuge sind ja nicht gerade so günstig.


Selber nachschneiden? Wozu? In Lusaka wird sich eine LKW-Werkstatt oder ein Reifenhändler finden, die deine Reifen nachschneidet.


Eher nicht, nach meiner Erfahrung werden in Drittweltländer die Reifen einfach runtergefahren bis die Drähte kommen und sie Platzen.
Nachschneiden würde ja Gummi kosten.

Was ich aber an der Frage nicht so ganz verstehe, bei allen Nachschneidern die ich in der Hand hatte, und das waren Einige, wurden die Klingen einzeln gewechselt.
Wie also kann ein Nachschneider nur R4 sein?


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#661911 - 22/03/2018 12:31 Re: Reifenprobleme in Lusaka,Sambia [Re: matthias007]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,720
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,720
Schweizer Jura
Original geschrieben von matthias007
diese werkzeuge sind ja nicht gerade so günstig.


Nö, kosten neu um die 350 Euronen rum.

#662226 - 01/04/2018 06:02 Re: Reifenprobleme in Lusaka,Sambia [Re: Wildwux]  
Joined: May 2015
Posts: 51
matthias007 Offline
Das wird noch
matthias007  Offline
Das wird noch

Joined: May 2015
Posts: 51
hallo
auch mein ansprechpartner in lusaka,carsten krüger,hat mir vom nachschneiden abgeraten.
er hat dort eine freie mercedes-lkw werkstatt.
gruss matthias

Seite 2 von 2 1 2

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (Karl Heinz, hendrickson360, HorstPritz, 2 unsichtbar), 185 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
ClemensLF
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,240
Posts632,412
Mitglieder8,989
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 24,900
Yankee 16,315
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 13,987
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7654 MB (Peak: 2.9624 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-06-24 16:34:00 UTC