Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 5 von 6 1 2 3 4 5 6
#662388 - 04/04/2018 15:40 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jan 2016
Posts: 323
DerReisende Offline
Enthusiast
DerReisende  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2016
Posts: 323
Also Stachelketten scheinen mir für den mitteleuropäischen (Alpen) und universellen Einsatz nicht geeignet.

Es bleiben also zur Auswahl
Leiterketten, leicht aber mit eingeschränkter Querführung http://www.totalshop24.de/shop.php?nr=5&unnr=30&anr=2356&l=de;
oder diese (schwerer) ("Greifsteg"???) https://www.schneeketten.com/gambio/product_info.php?info=p17121_255-100-16-supergreifsteg-7mm.html

Welche ist besser? Einsatz: Eher "gelegentlich".

Grüße

V

::::: Werbung ::::: NB
#662429 - 05/04/2018 07:47 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: DerReisende]  
Joined: May 2002
Posts: 11,603
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,603
Sauerland
Original geschrieben von DerReisende
()für den mitteleuropäischen (Alpen) und universellen Einsatz ()
Leiterketten,()
oder diese (schwerer) ("Greifsteg"???)
() Einsatz: Eher "gelegentlich".


Einfache Standmontageketten grin


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#662656 - 10/04/2018 19:47 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: Troll]  
Joined: Jan 2016
Posts: 323
DerReisende Offline
Enthusiast
DerReisende  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2016
Posts: 323
Original geschrieben von Troll


Einfache Standmontageketten grin


wattnendatt?

#662693 - 11/04/2018 12:26 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: DerReisende]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,966
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,966
Wien
Eine Kette, die sich im Stand montieren lässt und nicht ein Sechstel/ein Viertel Radumdrehung (was immer der Hersteller zusammenbringt) zum Festspannen braucht

Grüsse
Peter

#662785 - 13/04/2018 16:11 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: PeterM]  
Joined: Jan 2016
Posts: 323
DerReisende Offline
Enthusiast
DerReisende  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2016
Posts: 323
Original geschrieben von PeterM
Eine Kette, die sich im Stand montieren lässt und nicht ein Sechstel/ein Viertel Radumdrehung (was immer der Hersteller zusammenbringt) zum Festspannen braucht

Grüsse
Peter


Merci!

#662900 - 17/04/2018 07:00 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: PeterM]  
Joined: May 2002
Posts: 11,603
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,603
Sauerland
Original geschrieben von PeterM
Eine Kette, die sich im Stand montieren lässt


Wichtiger ist mir eigentlich das man solche Ketten nicht nach ein paar hundert Metern nachspannen muß.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#662929 - 17/04/2018 17:58 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: Troll]  
Joined: Jan 2016
Posts: 864
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 864
Guttaring
Wirst Du nicht finden! Grund: beim Auflegen verhakt sich immer irgendwas an den Profilstollen. Es gibt Ketten mit elastischem Spannseil, aber denen traue ich nicht!

Grüße aus dem nur knapp nicht mehr verschneiten Ösistan
Wolfgang, der in seinen jungen Jahren aus abgefahrenen Sommerreifen mittels Ketten Winterreifen machte...und viel Übung im Auflegen und Abnehmen hat(te)
schnullieh beer


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#663149 - 22/04/2018 21:13 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: W&E]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,966
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,966
Wien
Der Einsatz "gelegentlich" klingt ein wenig nach "raus aus dem vom Schneepflug zugschobenen Parkplatz, 200m zur Hauptstraße" - das wird mit den elastischen Spannern wohl machbar sein - wenn das statt nachspannen abnehmen heißt, geht das aber eigentlich mit jeder Kette

Grüsse
Peter

#663168 - 23/04/2018 09:05 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: PeterM]  
Joined: Jan 2016
Posts: 864
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 864
Guttaring
Ist natürlich ein Argument!

Aber wenns heißt: Auffi (oder drüber) muaß i, dann heißts Nachspannen, womöglich sogar mehrmals oder den ganzen Winter durchfahren mit Ketten [pruuust], oder - auch schon probiert - Luft ablassen, Kette draufwürgen (Rad ist natürlich abgenommen, und die Kette in Wirklichkeit zu kurz) und Reifen wieder aufpumpen und Rad ummontieren.
Was tut man nicht alles, als Student (=in Geldnot) wenn man in Rauris Skitouren gehen will........1980!!

W


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#663179 - 23/04/2018 16:01 Re: Schneeketten auf welche Achse eigentlich? [Re: PeterM]  
Joined: May 2002
Posts: 11,603
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,603
Sauerland
Original geschrieben von PeterM
Der Einsatz "gelegentlich" klingt ein wenig nach "raus aus dem vom Schneepflug zugschobenen Parkplatz, 200m zur Hauptstraße"

So ist das bei mir, allerdings brauche ich die Ketten auf der Straße um überhaupt auf meine Plätzen zu kommen wink


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
Seite 5 von 6 1 2 3 4 5 6

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Rainer4x4, AndreasHannover, Hubsi2, 1 unsichtbar), 211 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Kimo
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,271
Posts645,384
Mitglieder9,323
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,434
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7811 MB (Peak: 2.9927 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-17 10:57:31 UTC