Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#660979 - 26/02/2018 13:13 Drehstab demontieren  
Joined: Jul 2017
Posts: 33
masterhmertel Offline
Newbie
masterhmertel  Offline
Newbie

Joined: Jul 2017
Posts: 33
Hallo

ich zerlege gerade die Vorderachse . Leider bewegt sich der Drehstab keinen mm aus dem seiner eigegntlicher Position .
Ich habe die vordere Kronenmutter demontiert . Mehr finde ich nicht was den Stab noch halten könnte .
Sitzt er nur fest weil er vermutlich innen angerostet ist oder mache ich was falsch ?
Habt Ihr für mich vielleicht einen Tip ?

::::: Werbung ::::: TR
#660982 - 26/02/2018 13:38 Re: Drehstab demontieren [Re: masterhmertel]  
Joined: Aug 2010
Posts: 998
Matti Offline
Silent & Noisy
Matti  Offline
Silent & Noisy

Joined: Aug 2010
Posts: 998
Servus,

ich wünsche Dir nicht, dass es sich zu so einem Akt ausweitet wie bei uns seinerzeit:
http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/616492/15.html

Wir haben zwischendurch fast den Mut verloren. Auf jeden Fall brauchst Du einen kleinen hydraulischen Wagenheber, den Du vorne am Drehstab ansetzen kannst und der auch liegend Kraft aufbaut.

Make it good
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
#660985 - 26/02/2018 14:09 Re: Drehstab demontieren [Re: Matti]  
Joined: Nov 2017
Posts: 148
Benedikt1 Offline
viermalvierer
Benedikt1  Offline
viermalvierer

Joined: Nov 2017
Posts: 148
Moin,
die fragliche Seite aufbocken.
Die Kontermutter an der "Tieferlegungsschraube" lösen, SW22.
Die "Tieferlegungsschraube ganz raus drehen, dass der Drehstab entlastet ist. Der Kopf der "Tieferlegungsschraube" hat einen 1/2"-Vierkantantrieb, darauf passen die sogenannten "Durchsteckknarren", siehe Bild:

[Linked Image]

Die hintere Klemmutter lösen, welche die drehbare Welle der Teiferlegungsschraube fixiert.

Dann die 6 Schrauben des zweiteiligen Drehstab-Blechhalters vom Rahmen abschrauben. Beim vorderen Teil reicht lösen, der hintere muss ganz ab (da sitzt eine Stahlniete im Weg, welche die Quertraverse hält.)

Dann sollte der Drehstab nach hinten raus gehen - er kann auch vorne im oberen Achsschenkel "mächtig" festgegammelt sein.

Bei der hinteren Drehstabverzahnung bin ich mir nicht sicher, ob man den "Tieferlegungshebel" problemlos demontieren kann - oder ob der womöglich aufgeschrumpft ist oder so richtig festgerostet ist.

Wichtig, entsorg den Billomüll WD40, nimmt als Rostlöser Mischung 1:1 ATF-ÖL und ACETON, ein super Rostlöser:

[Linked Image]

ymtc
Benedikt











Zuletzt bearbeitet von Benedikt1; 26/02/2018 14:10.
#660986 - 26/02/2018 14:17 Re: Drehstab demontieren [Re: Benedikt1]  
Joined: Jul 2017
Posts: 33
masterhmertel Offline
Newbie
masterhmertel  Offline
Newbie

Joined: Jul 2017
Posts: 33
Ok . Danke .
Die Achse ist bereits ausgebaut .
Dann ist das ganze einfach richtig fest im Lenker .
Ich werde es mal mit deinem ATF Aceton gemisch probieren . Bin gespannt wink

#660987 - 26/02/2018 14:29 Re: Drehstab demontieren [Re: masterhmertel]  
Joined: Jul 2017
Posts: 33
masterhmertel Offline
Newbie
masterhmertel  Offline
Newbie

Joined: Jul 2017
Posts: 33
@Metti

Das hatte ich mir auch so vorgestellt mit dem Wagenheber .
Ich habe aber leider die Achse draussen und die Streben die nach vorne gehen schon abgebaut .
Morgen bekomme ich eine guten Abzieher . Mit dem werde ich es mal versuchen ob ich genug kraft drauf bekomme .
Zusammen mit dem Rostlöser wird das schon was bringen .

#660993 - 26/02/2018 17:58 Re: Drehstab demontieren [Re: masterhmertel]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,138
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,138
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von masterhmertel
Morgen bekomme ich eine guten Abzieher . Mit dem werde ich es mal versuchen ob ich genug kraft drauf bekomme .

Wenn nicht, dann bau Dir einen hydraulilschen Abzieher. kannst Dich ja an dieser Bastelei orientieren:
https://privat.albicker.org/iveco-technik/steuerkette.html#wechsel
Schelle lose um den Drehstab "hinter" dem Achsschenkel, in Druckrichtung gesehen, mit Wagenheber drücken ... Kronenmutter drauflassen als Gewindeschutz, aber soweit aufdrehen, daß die bündig mit dem Drehstabende abschließt.

#660995 - 26/02/2018 18:27 Re: Drehstab demontieren [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 5,758
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,758
Mittelhessen (D)
Zitat
Ich habe aber leider die Achse draussen und die Streben die nach vorne gehen schon abgebaut ...


er hat scheinbar die kpl Achse vom Rahmen abgebaut und somit kein Widerlager für den Wagenheber mehr.

Wenn das nicht los geht und bevor du etwas beschädigst, baue die Achse soweit nötig wieder ein oder nimm z.B. ein passendes U-Eisen als Hilfsrahmenlängsträger, an dem du die Lenker-Aufnahme und die Schubstreben-Aufnahme als Widerlager anschraubst


Gruß Juergen

---------------------------------
fake-America-great-again arte - "Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden"
#661013 - 27/02/2018 07:37 Re: Drehstab demontieren [Re: juergenr]  
Joined: Jul 2017
Posts: 33
masterhmertel Offline
Newbie
masterhmertel  Offline
Newbie

Joined: Jul 2017
Posts: 33
Danke für eure Tipps .

#661129 - 01/03/2018 12:13 Re: Drehstab demontieren [Re: masterhmertel]  
Joined: Jul 2017
Posts: 33
masterhmertel Offline
Newbie
masterhmertel  Offline
Newbie

Joined: Jul 2017
Posts: 33
Der erste ist mit dem Abzieher rausgegangen .
Der zweite ziert sich noch einwenig .

#662440 - 05/04/2018 16:32 Re: Drehstab demontieren [Re: masterhmertel]  
Joined: Jul 2017
Posts: 33
masterhmertel Offline
Newbie
masterhmertel  Offline
Newbie

Joined: Jul 2017
Posts: 33
Es hat leider alles nichts geholfen .
Der Drehstab war im Lenker und dem vorderen Lager fest .
Es ging nur mit thermischer Unterstützung und Hammerschlägen bis es Blasen gab .
Leider sieht das Teile nun sehr krumm aus . Ich suche auf dem weg einen neuen rechten Drehstab .

[Linked Image]

Angehängte Dateien
Drehstab.jpg (26 Downloads)
Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (1 unsichtbar), 177 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,611
Posts637,170
Mitglieder9,112
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,164
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.032s Queries: 17 (0.021s) Memory: 2.7734 MB (Peak: 2.9850 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-12 15:08:56 UTC