Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
#661196 - 02/03/2018 19:36 Re: Heizleistung G290TD [Re: Mark123]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,453
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,453
Nähe Berlin
Hallo Mark,

der Mikroschalter sitzt am Heizungsventil.

Gruß
Thomas


Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, silber neu vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
::::: Werbung ::::: DC
#661197 - 03/03/2018 01:04 Re: Heizleistung G290TD [Re: Oelmotor]  
Joined: Mar 2009
Posts: 277
hotelzulu Offline
Enthusiast
hotelzulu  Offline
Enthusiast

Joined: Mar 2009
Posts: 277
Das mit dem Zündungsplus heißt nur, dass Bypass und Pumpe während des Vorglühens betätigt werden, und zwar immer und unabhängig von der Stellung des Heizungsventils!

#661214 - 03/03/2018 14:34 Re: Heizleistung G290TD [Re: hotelzulu]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,453
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,453
Nähe Berlin
Hallo,

Zündungsplus, also Klemme 15 ist Bedingung dafür dass der Motor läuft, ist also auch an wenn nicht vorgeglüht wird.

Gruß
Thomas


Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, silber neu vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#661219 - 03/03/2018 18:34 Re: Heizleistung G290TD [Re: Oelmotor]  
Joined: Jan 2018
Posts: 147
Mark123 Offline
viermalvierer
Mark123  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2018
Posts: 147
Schweiz
Hier mal ein kleiner Reparaturbericht:

Ich habe mich zunächst mal elektrisch vorgearbeitet, damit ich nicht gleich das Kühlwasser ablassen musste...

Das Bypass Ventil schaltete, wenn ich direkt Spannung draufgegeben habe, am Mikroschalter lag auch Spannung an, nicht aber am Ausgang des Schalters. Er hatte drei Schaltpole statt zwei (von denen nach dem Zwischenstecker nur zwei weitergeführt wurden und mit anderen Farben als im Schaltplan), war also wahrscheinlich schon mal ersetzt worden. Dazu war er schlecht montiert- der Heizungsventilhebel rutschte jedes 2. Mal dran vorbei..

Also abmontiert und mit Gewalt geöffnet, Kontakte geradegebogen und mit Kontaktspray behandelt bis er wieder schaltete. Anschliessend neu verklebt und abgedichtet und eine verbesserte Schaltkonstruktion gebaut - Verlängerung des Ventilhebels mit einem Stück dickem Kabelbinder,- der schaltet jetzt zuverlässig. Die darauf folgende Testfahrt war ein voller Erfolg- volle Heizleistung auf jeder Gebläsestufe- kaum auszuhalten.

Die Elektropumpe fand ich schon mit abgezogenem Stecker vor. Direkte Spannungseinspeisung hatte keinen Erfolg. Da werde ich mir mal zunächst die Reparaturkohlen besorgen und dann einen Reparaturversuch starten...(Danke @Andreas)

Immerhin war bei Zündung an auch Spannung auf dem Anschlussstecker. Den zugehörigen Mikroschalter habe ich aber nicht gefunden,- am Heizungsventil sitzt nur der für das Bypassventil...

Gruss
Mark

Zuletzt bearbeitet von Mark123; 03/03/2018 23:55.
#661237 - 04/03/2018 11:59 Re: Heizleistung G290TD [Re: Mark123]  
Joined: Mar 2009
Posts: 277
hotelzulu Offline
Enthusiast
hotelzulu  Offline
Enthusiast

Joined: Mar 2009
Posts: 277
Hi, das ist doch erfreulich.

Hast Du denn den defekten Mikroschalter im EPC schon gefunden bzw. einen Preis? Normalerweise würde ich bei sowas nicht lange fackeln und neu kaufen. Aber ich habe Deine Reparaturmaßnahme natürlich nicht selber gesehen.

Vielleicht sind beide Schalter normalerweise ein einziges Bauteil? Wohin geht denn das Kabel von der Pumpe?

Die Pumpe m.E. läuft doch nur während des Vorglühens (und natürlich ab 110 Grad), welche hier nun die technisch korrekte Klemmenbezeichnung ist weiß ich aber nicht. Nr. 15 hat mit dem Vorglühen jedenfalls auch irgendwie zu tun...

Gruß,

Henning

#661242 - 04/03/2018 15:22 Re: Heizleistung G290TD [Re: hotelzulu]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,453
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,453
Nähe Berlin
Hallo,

also bei meinen 463241 läuft die Pumpe bei Zündung ein immer mit.

Der Mikroschalter steuert den Bypass der Nachlaufkühlung.

Gruß
Thomas


Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, silber neu vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#661246 - 04/03/2018 16:01 Re: Heizleistung G290TD [Re: Mark123]  
Joined: Oct 2013
Posts: 262
AndreasHannover Offline
Enthusiast
AndreasHannover  Offline
Enthusiast

Joined: Oct 2013
Posts: 262
Hallo,

hört sich gut an. Die Pumpe (die, die immer mitläuft wink )wird rustikal mit Hammer und Meißel bzw Schraubendreher geöffnet. Hört sich schlimmer an als es ist. Die Kohlen habe ich mit einer Aderendhülse gequetscht und dann verlötet, nur verlöten hält vermutlich auch. Einbauen ist beim ersten Mal tricky. Die Kohlen müssen ganz zurück gedrückt werden, dann rasten sie ein und man kann das Teil über den Kollektor bewegen. Wenn wieder zusammengebaut mit einem Hammer draufhauen, dadurch finden die Kohlen in ihre Position.

Das Kühlwasser muss nicht ganz runter, Bügel Schlauchklemmen sind dein Freund (Ebay 271873120341)

Gruß

Andreas

Zuletzt bearbeitet von AndreasHannover; 04/03/2018 16:02.
#661259 - 04/03/2018 19:00 Re: Heizleistung G290TD [Re: AndreasHannover]  
Joined: Jan 2018
Posts: 147
Mark123 Offline
viermalvierer
Mark123  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2018
Posts: 147
Schweiz
Ich mache mir wegen des zweiten Mikroschalters auch keinen Kopf. Wenn die Pumpe auf Klemme 15 mitläuft kann ich damit leben- ich bin ja nicht mal sicher, ob der Schaltplan für meinen Wagen 100%ig richtig ist..
Für Ausbau/ Reparatur der Pumpe habe ich schon eine bebilderte Beschreibung gefunden- sieht machbar aus

Zum Abklemmen der Wasserschläuche benutze ich immer passende Stopfen, die ich mir auf Mass mit einem 3D-Drucker herstelle (mein neuestes Spielzeug :-))

[Linked Image]

Den schwarzen Mercedesstern für den Kühlergrill habe ich mir auch gerade gedruckt..
Herzlichen Dank für Eure Tipps/Hilfe


Gruss
Mark

Zuletzt bearbeitet von Mark123; 04/03/2018 19:02.
#661264 - 04/03/2018 20:26 Re: Heizleistung G290TD [Re: Mark123]  
Joined: Oct 2013
Posts: 262
AndreasHannover Offline
Enthusiast
AndreasHannover  Offline
Enthusiast

Joined: Oct 2013
Posts: 262
Einen noch: Die Pumpe ist gesteckt, mit grossen Willen zum starken Bemühen kann man die aus der Gummihalterung nach oben herausziehen -drehen.

#664549 - 07/06/2018 09:39 Re: Heizleistung G290TD [Re: Mark123]  
Joined: Oct 2008
Posts: 144
UMI Offline
viermalvierer
UMI  Offline
viermalvierer

Joined: Oct 2008
Posts: 144
Hallo,

da ich den gleichen G fahre ( 290 GDT ), wie der Themenstarter und ebenfalls ein Problem mit der Heizung habe, hänge ich mich hier mal hinten dran.
Ich hoffe, das ist OK.

Mein Problem ist, dass ich dauern warmen Luftstrom aus den Düsen bekommen.
Egal, ob ich auf warm oder kalt stelle - immer warm bis sehr warm.
Den Zug zum Heizungsventil habe ich kontrolliert, ist in Ordnung. Das Ventil selber habe ich ausgebaut und kontrolliert. Soweit für mich in Ordnung.
Meine Überlegung: das Bypassventil ist dauern zu - somit strömt immer das heiße Wasser durch den Heizungstauscher.
Was meint Ihr dazu ?

Danke für Eure Hilfe.

Gruß
Andreas

Seite 2 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (ulki, wuerfelfan), 168 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,611
Posts637,197
Mitglieder9,114
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,164
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7762 MB (Peak: 2.9835 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-13 00:09:29 UTC