Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 4 von 7 1 2 3 4 5 6 7
#663444 - 30/04/2018 20:58 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: aroundtheworld]  
Joined: Mar 2018
Posts: 30
aroundtheworld Offline
Newbie
aroundtheworld  Offline
Newbie

Joined: Mar 2018
Posts: 30
Hamburg
Original geschrieben von aroundtheworld
Moin moin allerseits, ich habe da nochmal eine Frage.
Ich möchte am Wochenende mit dem Verkleben der Isolierung beginnen. Was habt Ihr hinten mit den beiden Lüftungsblechen links und rechts gemacht? Offen gelassen oder ebenfalls verschlossen? Da hinten mein Bett hinkommt, könnte ich mir vorstellen, dass es etwas ziehen könnte wenn man sie offen lässt. Dienen diese wirklich nur zur Belüftung oder haben sie noch einen anderen Zweck wie die Rückschlagklappen unten in den Türen?


Keiner eine Meinung zu der Belüftung hinten?

Nach ein bisschen Urlaub im Süden geht es nun wieder weiter.
- Die großen Flächen im Iveco sind mittlerweile mit Schalldämmung/Antidröhn versehen (ausser im Fahrerhaus, hier wollte ich erst noch neue Clips besorgen bevor ich die alten in der Gummimatte mit Gewalt rausbreche).
- Bremse hinten hat neue Radbremszylinder bekommen, Trommeln wurden entrostet und versiegelt.
- LED Bar für die Front ist eingetroffen, Zusatzscheinwerfer für hinten habe ich auch noch zwei im Keller gefunden.
- Zentralverriegelung liegt auch schon parat und wartet auf den Einbau.
- Gleiches gilt für die Wasserstandheizung.
- Eine passende Dichtung für die Hecktüren unten habe ich ebenfalls gefunden.
- Ein Musiksystem von ETON und Gladen wird für einen qualitativ hochwertigen Klang sorgen.
- Reifen sind geordert - nur weiss ich immernoch nicht ob ich weiterhin mit Schläuchen unterwegs sein will oder nicht.

Freue mich schon riesig auf die erste Reise im Herbst.
Bis dahin muss ich mich aber noch intensiv mit dem Innenausbau beschäftigen.


Gruß Aaron
::::: Werbung ::::: TR
#672419 - 31/01/2019 17:08 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: aroundtheworld]  
Joined: Mar 2018
Posts: 30
aroundtheworld Offline
Newbie
aroundtheworld  Offline
Newbie

Joined: Mar 2018
Posts: 30
Hamburg
Moin allerseits,
ich habe einen originalen Iveco Schnorchel.
Kann mir jemand erklären wie der genau angebaut wird? Mir erschließt sich nicht so ganz, wie der mit den originalen Anbauteilen vom Luftfilterkasten dicht werden soll. Zum einen die Tüllen unten am Luftfilterkasten über die man den Dreck ablassen kann und zum anderen der zweite Luftschlauch. Und wie verhält es sich mit den Löchern im Schnorchel selbst? Die Blinkerlöcher sind ja komischerweise mit dem Luftkanal verbunden was mir bei einem Schnorchel recht wenig Sinn macht. Wie habt ihr das eingebaut? Brauche ich noch zusätzliche Teile? Gibt es irgendwo ein paar Fotos? Über die Suche habe ich leider nichts finden können.
Freue mich auf eine Rückmeldung.

Zuletzt bearbeitet von aroundtheworld; 31/01/2019 17:13.

Gruß Aaron
#672420 - 31/01/2019 17:14 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: aroundtheworld]  
Joined: May 2005
Posts: 6,140
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,140
Mittelhessen (D)
Hallo

der "Schnorchel" ersetzt doch nur das äußere Gitter im Kotflügel, innen ändert sich doch nix ...

https://privat.albicker.org/iveco-technik/technik2.html#luft


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#672421 - 31/01/2019 17:39 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: juergenr]  
Joined: Mar 2018
Posts: 30
aroundtheworld Offline
Newbie
aroundtheworld  Offline
Newbie

Joined: Mar 2018
Posts: 30
Hamburg
Danke für Deine schnelle Antwort. Heißt also der Iveco Schnorchel dient nur dem Zweck die Luft weiter oben anzusaugen aber ist nicht dafür gedacht durch Wasser zu fahren? Meinen Nissan konnte ich ja komplett „versenken“ bis das Wasser über der Haube war.


Gruß Aaron
#672422 - 31/01/2019 17:47 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: aroundtheworld]  
Joined: May 2005
Posts: 6,140
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,140
Mittelhessen (D)
so ist es, es gibt keine wasserdichte Verbindung vom Schnorchel zum Lufi.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#672424 - 31/01/2019 18:36 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: juergenr]  
Joined: Nov 2017
Posts: 251
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 251
Aachen
Original geschrieben von juergenr
so ist es, es gibt keine wasserdichte Verbindung vom Schnorchel zum Lufi.


uhi, das wußte ich gar nicht!

Somit ist der Begriff "Schnorchel" für das von Iveco original sündteure "Ansauggeraffel" doch stark irreführend! doh

Wie soll man dann sowas zukünftig nennen - Angebertröte? whistle2

Gruß
Benedikt

#672428 - 31/01/2019 19:05 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: Benedikt1]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,398
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,398
Malepartus Centralschweiz
Iveco hat es auch nie als Schnorchel bezeichnet oder so beworben.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#672429 - 31/01/2019 19:09 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: Ozymandias]  
Joined: Mar 2018
Posts: 30
aroundtheworld Offline
Newbie
aroundtheworld  Offline
Newbie

Joined: Mar 2018
Posts: 30
Hamburg
Wie handhabt ihr es denn mit Wasserdurchfahrten? Halten die zwei Gummiventile unten am Luftfilter durch die Ansaugung vom Motor dicht wenn man durchs Wasser fährt?


Gruß Aaron
#672433 - 31/01/2019 20:01 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: aroundtheworld]  
Joined: Aug 2010
Posts: 1,092
Matti Offline
Silent & Noisy
Matti  Offline
Silent & Noisy

Joined: Aug 2010
Posts: 1,092
Hallo Aaron,

schau auch mal Dein Luftfiltergehäuse genau an. Bei mir war da ganz unten (!) eine ansehnliche Öffnung, durch die die Luft angesaugt wurde. Der Schnorchel diente nur optischen und aerodynamischen Zwecken. Und wer sich über das Gitter oben gewundert hat, dem habe ich immer gesagt, das sei ein Außenlautsprecher.

Tiefe Wasserdurchfahrten sollen übrigens gar nicht gut für den Ventilator sein.

Schöne Grüße
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
#672435 - 31/01/2019 20:07 Re: Aroundtheworld stellt sich vor - Iveco 35-10 4x4 [Re: Matti]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,339
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,339
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von Matti
Tiefe Wasserdurchfahrten sollen übrigens gar nicht gut für den Ventilator sein.


[Linked Image]

von da: http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/256313/re-wasserdurchfahrten.html#Post256313

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 31/01/2019 20:09.
Seite 4 von 7 1 2 3 4 5 6 7

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Rainer4x4, AndreasHannover, Hubsi2, 1 unsichtbar), 211 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Kimo
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,271
Posts645,384
Mitglieder9,323
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,434
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7851 MB (Peak: 2.9958 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-17 11:00:48 UTC