Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 6 1 2 3 4 5 6
#662350 - 03/04/2018 20:47 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,864
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,864
Graben-Neudorf
Ich wünsch dir echt daß das klappt, und verstehe mich bitte nicht falsch weil sich mein Geschreibsel so negativ liest.
Ich bin seither aber Realist. Und selbst wenn ein "Gefälligkeitsgutachten" erstmal zum Ziel führt, kommts raus, wird deine Zulassung entzogen und die Karre stillgelegt, auch wenn du 100.000€ für ein Wohnmobilumbau reingesteckt hast, interessiert niemanden.
Wie es in Ö aussieht kann ich nicht beurteilen, aber in D wird wegen so einem Autowagen ein riesen Geschiß gemacht, Großkonzerne die vorsätzlich bescheißen werden laufen gelassen.
Sowas kotzt mich echt an.


wir schaffen das?
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#662352 - 04/04/2018 03:16 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Malepartus Centralschweiz
Hab grad nachgeschaut.
Mario39 sein F350 SRW 6.0 wog ohne Pritsche 3280KG.

Mario sitzt übrigens auch in Wien Robert falls du ihn noch nicht auf dem Sender hast.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662408 - 04/04/2018 19:35 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 98
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 98
Wien
Nö - den Mario kenne ich nicht!

@Hartwig
Passt scho - kommt nicht negativ rüber! Genau so ein "Disaster" möchte ich nämlich vermeiden. Wenn ich das nicht ganz klar im Vorfeld klären kann dann investiere ich keinen Cent in so ein Fahrzeug.
Dann doch lieber einen Tacoma oder sowas, die haben grad mal ein bissl was über 2to Leergewicht als Doka.


lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
VW LT 4x4 Bj.88
#662410 - 04/04/2018 19:45 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Malepartus Centralschweiz
Robert sind die 3,5To. für dich eine Rote Linie?
Wenn ja musst du die Diesel vergessen bei den HD Pickup.
Der Taco ist aber ein Benziner, bei den Benziner HD Pickup besteht die Chance unter 3,5To. zu bleiben mit einem sehr einfachen Aufbau.
Ist die DoKa Pflicht (4 Pers.) oder willst du die weil du selber Grossgewachsen bist?

Nachtrag; http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/653437/hallo-zusammen.html#Post653437 Marios Thread

Nachtrag 2; dieser Megacab hier zb. aus 2006 nennt sich zwar 1500er, in Wirklichkeit ist es aber ein 2500er wie man auch als Laie einfach an den 8-Lug Felgen erkennen kann.
https://www.autoscout24.at/angebote...lau-4717910d-edb5-49b9-919d-1a4856b9b1d4
Ich hab den nur mal eben rausgesucht weil es mich wunder nahm ob es in Austria welche im Angebot hat.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 04/04/2018 20:03.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662416 - 04/04/2018 20:44 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 98
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 98
Wien
3,5to sind ganz klar eine rote Linie! Ich habe weder den passenden Führerschein (und werde ihn mit fast 60 Jahren auch nicht mehr machen) noch habe ich Lust auf Go-Box, Sonntagsfahrverbot und ähnlichen Schmarrn.

Doka ist eher nicht mein Wunsch (hat sich das so gelesen???), sondern 1,5 Kabiner - falls es ein Pickup mit Kabine werden wird als Fernreisefahrzeug.

Benziner wäre mir egal, wenn der Tank ausreichend groß ist. Was leider beim Tacoma nicht der Fall ist, der hat einen 90 Liter Tank! largemarge Müsste man halt irgendwo einen Tank bauen lassen....

345PS wie bei so einem Megacab sind auch ein No-Go - da frisst mich die Steuer (= €2000/Jahr) arm!!

Muss mich wohl mit dem Gedanken anfreunden in die Richtung Nissan Navara King Cab nachzudenken. Wie ich gesehen habe der einzige asiatische 1,5 Kabiner wo man bei der hinteren Sitzreihe Türen hat.


lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
VW LT 4x4 Bj.88
#662419 - 04/04/2018 21:13 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,864
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,864
Graben-Neudorf
Ich denke da bist du mit einem Japaner besser bedient. Die US PUs sind einfach zu schwer für eine Kabine von der Stange und ZGG unter 3.5T. Allerdings muß man auch sehen, daß viele " kleine PUs" fahrwerkstechnisch absolut an der Belastungsgrenze sind mit einer Standard-Wohnkabine. Bei den 1,5 Kabinern mag es gerade noch so gehen, aber bei Doppelkabinern kenne ich keinen bei dem der Schwerpunkt der Kabine vor der Hinterachse ist. Die Geschichten mit Rahmenbrüchen kennst du?


wir schaffen das?
#662430 - 05/04/2018 08:09 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Malepartus Centralschweiz
Wohnmobile werden in A auch nach Leistung besteuert?

Und wir müssten dann schon Äpfel mit Äpfeln vergleichen, also auch die 1500 gegen die Asia Light Dutys.

Was für ein Budget hast du eigentlich zur Verfügung wenn ich fragen darf?


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662436 - 05/04/2018 14:56 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,958
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,958
Wien
Bis 3,5t gehen bei uns alle Kfz nach der "motorbezogenen Versicherungssteuer"

#662445 - 05/04/2018 17:38 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: PeterM]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,357
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von PeterM
Bis 3,5t gehen bei uns alle Kfz nach der "motorbezogenen Versicherungssteuer"


Ah ok, heisst das wenn er Ihn nun mal in der Theorie auf 4,1To. Zulassen würde wäre er *viel* Billiger?
Ich frag mich darum wie schnell sich das C1 rechnen würde.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662446 - 05/04/2018 18:01 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 98
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 98
Wien
Original geschrieben von Ozymandias
Wohnmobile werden in A auch nach Leistung besteuert?

Wie Peter schreibt, alles einerlei! Peter schrub KFZ und nicht PKW!!
Egal ob PKW, LKW, Wohmobil - alles wird nach Motorleistung progressiv nach oben besteuert. Also nicht linear nach oben.
Die Rechnung mit > 3,5to ist nicht sinnvoll, alleine schon wegen Go-Box, Fahrverbot, Platz zum einstellen, regelmässige ärtzliche Kontrollen beim C-Schein wenn man über 60 ist....nein, das ist keine Option für mich.

Original geschrieben von Ozymandias

Was für ein Budget hast du eigentlich zur Verfügung wenn ich fragen darf?


Darauf gibt es keine klare Antwort! cool Startkapital max. 25.000 - falls ich eine Lösung finde, die sowohl meinen Landcruiser HDJ80 in Rumänien und für kurze Touren in Marokko und Tunesien ersetzen kann als auch als Reisefahrzueg für 3-6 monatige Touren herhalten kann, steht um den Verkaufspreis des 80ers mehr an Budget zur Verfügung.

Im Moment tendiere ich, wie schon seit einiger Zeit, eigentlich zu einer Kastenwagenlösung (Euro-3 Sprinter 4x4 oder sowas), deshalb hatte ich ja vor 2 Jahren den Iveco 4x4 gekauft. Das Projekt war mir dann aber zu umfangreich, das hätte ich nie fertig bekommen.

Original geschrieben von Hartwig
Allerdings muß man auch sehen, daß viele " kleine PUs" fahrwerkstechnisch absolut an der Belastungsgrenze sind mit einer Standard-Wohnkabine. Bei den 1,5 Kabinern mag es gerade noch so gehen, aber bei Doppelkabinern kenne ich keinen bei dem der Schwerpunkt der Kabine vor der Hinterachse ist. Die Geschichten mit Rahmenbrüchen kennst du?

Natürlich kenne ich diese Geschichten! Aber das sind ja meist keine Kabinen sondern kleine Mobilheime da hinten drauf. Sowas brauche und will ich nicht, Leichtbau ist angesagt - wie etwa so etwas hier
https://sites.google.com/site/truckcampereurope/MODELOS/oassis



Zuletzt bearbeitet von RobertL; 05/04/2018 18:15.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
VW LT 4x4 Bj.88
Seite 3 von 6 1 2 3 4 5 6

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (1 unsichtbar), 230 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
defenderlover, JensS, nitram19
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,200
Posts644,625
Mitglieder9,296
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,408
Yankee 16,396
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,357
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7849 MB (Peak: 2.9941 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-17 05:24:39 UTC