Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6
#662213 - 31/03/2018 16:19 Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke?  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Hallo zusammen, die Frage zielt zwar nicht direkt auf ein Reisemobil, aber auf ein mögliches Basisfahrzeug! cool

Ich suche mir einen Wolf im Internet wegen der Abgaswerte eines Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke. Hat irgendjemand eine Ahnung wo man das rausfinden könnte? Ich bin wahrscheinlich zu doof um das zu finden.

Danke im voraus für jeden Hinweis!!

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 31/03/2018 18:21.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#662259 - 01/04/2018 17:26 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Keiner weiß was? Schade!

Das Problem ist dass es für LKW (und ein F-250 ist als LKW zuzulassen) in Wien und Umgebung (also in ca. 30-40km Umkreis) ein komplettes Fahrverbot gibt für alle Fahrzeuge die nicht mindestens Euro-3 entsprechen. Ist praktisch eine völlige Stilllegung für < Euro-3. Als Wohnmobil sieht es wieder anders aus, allerdings muss man ja die Karre, bis sie als Wohnmobil durchgeht, in dieser Gegend bewegen. Also wenn der Powerstroke 7.3 kein Euro-3 kann ist das sowieso erledigt. Als nächstes Problem wäre dann das Gewicht zu nennen (< 3,5to), aber das ist dann Phase 2... smile smile


lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662260 - 01/04/2018 18:07 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Dekra hat alles


wir schaffen das?
#662263 - 01/04/2018 21:15 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Kommt wohl aufs Baujahr an. Ab etwa 2000 bis 2005 war Euro3.
Frag beim TüV Süd in Würzburg nach, wenn es jemand weiss dann die! Würzburg ist DIE Anlaufstelle was Grau und Schattenimporte angeht.
Bei einem deutschen Fahrzeug das ja schon zugelassen ist wird das ja auch in den Papieren stehen.
Ansonsten fragst Robert2345 aus dem Buschtaxi, der kennt sich ja nachweislich mit US Importen nach Austria aus.

Halt uns auf dem Laufenden dazu, ist interessant.

Ansonsten hat Didi aka. Schluchtenflitzer hier im Forum einen 7.3, der tingelt nur gerade Transafrika damit, könnte also länger dauern bis der Antwortet.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662285 - 02/04/2018 17:06 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Danke vorerst für die Hinweise. Die Frage ist, ob Dekra und TÜV Süd einem Ösi so einfach am Telefon oder per e-mail Auskunft geben.

Ein 7,3 Powerstroke hat im F-250 möglicherweise andere Kennwerte als im E-350. Bin mir aber nicht sicher.

Ich verstehe nicht dass man im Internetz keine Infos dazu findet. Es geht übrigens nicht um ein deutsches Fahrzeug, sondern um eines aus NL.
Wer kann niederländische Papiere entziffern?

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 02/04/2018 17:09.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662286 - 02/04/2018 17:28 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Das ganze Gutachten kannste knicken sobald irgendeine andere Achse oder ein anderes Getriebe dran ist als im bestehenden Gutachten. Der Motor ist nur das eine. Laß dir das 100% schriftlich geben was alles dran ist und prüfe genauestens ob das Gutachten gilt genau für dein Fz.
Sobald an der Übersetzung was geändert wird, stimmen die Abgaswerte nimmer. Irrsinnig aber wird so gehandhabt.
Ich hatte das auch nicht gewußt und ein Fz in USA anbezahlt. Ein Abgasgutachten kostet zwischen 20- und 25tsd. €. Ab Bj. 2006 muß dazu der Motor raus.
Rate mal woher ich das weiß. Für mich war das ein sehr teures Lehrgeld. Notiere dir jeden Namen mit dem du bei den Behörden gesprochen hast. Hinterher weiß keiner mehr was und niemand steht plötzlich mehr zu seiner Aussage. Wenn der in Holland steht: war der noch nie in der EU zugelassen?


wir schaffen das?
#662292 - 02/04/2018 18:41 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: May 2002
Posts: 11,564
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,564
Sauerland
Original geschrieben von Hartwig
Wenn der in Holland steht: war der noch nie in der EU zugelassen?


Man findet immer wieder solche Fahrzeuge, also solche die mit viel Herzblut in die EU geholt wurden und dann nach längerer Standzeit aber ohne Zulassung doch verkauft werden.


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#662293 - 02/04/2018 18:44 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
War in Holland zugelassen. Dass ich den hier zugelassen bekommen, steht eigentlich außer Zweifel. Nur darf ich ihn dann trotzdem im Großraum Wien nicht fahren (blaue Zone auf dem Bild unten) wenn er nicht mind. Euro-3 hat und als LKW zugelassen ist. Ist krass, aber ist halt so. Und ich wohne ziemlich genau im Zentrum dieser blauen Zone.

[Linked Image]


lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662297 - 02/04/2018 19:50 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Welches Baujahr? Wann Erstzulassung?
Dann weisst welche Norm der hat.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662298 - 02/04/2018 19:51 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Die US-Norm die er erfüllt steht auf dem Engine Label im Motorraum.
Lass dir ein Foto davon schicken.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662301 - 02/04/2018 23:42 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2010
Posts: 328
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 328
Schweiz
Hallo

Beim Abgas-Label aber aufpassen. (U)LEV z.B ist nicht gleich (U)LEV. Meiner ist z.B in Kalifornien ein MDV/ULEV will heissen Medium Duty Vehicle/Ultra Low Emission Vehicle. Da bei mir eben MDV und nicht LDV (Low Duty Vehicle) steht wird das hier in CH/Europa nicht für die Euro-Norm anerkannt da die MDV weniger strenge Abgasnormen erfüllen müssen, und man müsste hier die Abgasmessung machen. Müsste, denn das spielt in meinem speziellen Fall keine Rolle. Meiner ist ein Benziner über 3.5T, in der Schweiz zugelassen und diese sind per se von der Abgasmessung befreit. Bei mir steht im Ausweiss Code A21, Schwere Motrowagen mit Benzinmotoren ohne Abgaszertifikat.
Soweit so gut. Das bedeutet aber auch dass ich keine Euro-Klasse in den Papieren eingetragen bekommen habe. Und das wiederum wurde mir sozusagen zum Verhängniss als ich bei der Asfinag die Österreichische Go-Box beantragen wollte. Die Schweizer Behörden konnten mir keine Euro-X-Bestätigung abgeben, die Asfinag wollte ums verrecken eine Euro-X-Klasse auf einem offiziellen Papier sehen...ich drehte mich im Kreis...mein pragmatischer Vorschlag mein Auto einfach auf die schlechteste Stufe einzustufen wurde von der Asfinag abgewiesen...ich müsse eine Euro-Klasse, egal welche, nachweisen...Blöde Paragrafenreiterei, muss ich nicht haben, hab dann -mit nicht mehr ganz so nette Worte- auf die GoBox dankend verzichtet. Wobei das eigentlich im Nachhinein gar kein Problem ist, im Gegenteil, inzwischen gehen meine Reisegewohnheiten sowieso in Richtung Autobahnen vermeiden wo es geht.

Warum ich das schreibe: Besorge dir Kopien der Fahrzuegpapiere, vom Abgas-Label im Motorraum und geh damit zu den bei euch dafür zuständigen Behörden. Die werden Dir sagen was für eine Euro-Klasse sie eintragen würden. Von der Asfinag-Geschichte abgesehen kann ich eure Behörden nicht einschätzen, unsere MFK (Schweizer Tüv/Zulassungsbehörde) war bei mir diesbezüglich sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

Original geschrieben von RobertL
Als Wohnmobil sieht es wieder anders aus, allerdings muss man ja die Karre, bis sie als Wohnmobil durchgeht, in dieser Gegend bewegen. Also wenn der Powerstroke 7.3 kein Euro-3 kann ist das sowieso erledigt. Als nächstes Problem wäre dann das Gewicht zu nennen (< 3,5to), aber das ist dann Phase 2... smile smile


Auch das würde ich mit den entsprechenden Behörden bequatschen. War ursprünglich auch mein Gedanke, es als PW zulassen und dann als Womo umschreiben. Hätte dann die folgenden Möglichkeiten gehabt:
-PW mit 3499kg zgG, dann Abgastest (fraglich ob das gut gegangen wäre) und danach als >3.5T auflasten (Kostenpunkt für Nachweise ab 20'000 Chf!)
-LkW mit >3500kg zgG, Einbau von Fahrtenschreiber, Vmax 80 km/h, Sonntagsfahrverbot...
Waren beides keine Optionen für mich.
JA es war etwas mühsam es während der Aufbauzeit nicht fahren zu dürfen, es gab aber auch dafür Lösungen. Ich würde es wieder machen.
Achja, noch zu Phase 2: <3.5t...eher nicht machbar, ich lasse mich aber gerne überraschen. wink

Gruss
Urs

Zuletzt bearbeitet von Pinkpanther; 02/04/2018 23:46.
#662330 - 03/04/2018 17:50 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Baujahr 2002

Bezüglich Gewicht: das Fahrzeug hat ein Leergewicht von 3120kg falls ich mich nicht irre. Ich war unlängst mit einem Kabinenbauer fast 3 Wochen in Marokko unterwegs und da hatten wir einige Zeit zum Quatschen! grin

Er baut "rahmenfeste" Leichtbau-Kabinen auf zugeschnittene Pritschen drauf und schneidet auch noch von der Kabine was weg damit es einen Durchgang zum Fahrerhaus gibt. Er meint mit der Leerkabine wiegt das Teil dann maximal 100kg mehr als vorher. Nachdem ich keine Luxusinneneinrichtung brauche, würde ich auch einen leichten Innenausbau mit Minimalkomfort (Stanheizung, Klappdach mit Doppelbett, Schlafplatz unten, Versorgerbatterie, Porta Potti, einfache Wasserversorgung mit Außendusche, Kocher für innen & aussen) vom gleichen Spezi bauen lassen. Er war mit sowas auf einem Defender 130 Unterbau unterwegs. Ich denke da könnten sich unter 3,5 Tonnen ausgehen. kratz

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 03/04/2018 18:13.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662340 - 03/04/2018 19:55 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Da wette ich nen Kasten Bier dagegen.
Sorry.


wir schaffen das?
#662341 - 03/04/2018 20:01 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Kennt Einer von euch Auto-Mandt?
Ich bin da beim Googeln drüber gestolpert.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662343 - 03/04/2018 20:05 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Hatte ich auch angefragt damals wegen dem F450, mir konnten sie nicht helfen.


wir schaffen das?
#662345 - 03/04/2018 20:15 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Ah ok, also soweit bekannt.

Hab gerade nochwas gefunden.

http://www.abgasgutachten.us/abgasdatenbank.php

Hier wird der F250 7.3 Diesel Bj.2002 explizit mit Euro3 gelistet.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 03/04/2018 20:18.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662346 - 03/04/2018 20:21 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
@Ozy - cooler Fund! Das gibt Hoffnung!

Die Sache mit dem Gewicht ist tatsächlich grenzwertig. Warum sind die Karren sooo schwer?? Isses nur der V8 Diesel?

Ein Toyota Tundra aus derselben Zeit hat um gut 900kg weniger an Leergewicht trotz V8 Benziner!

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 03/04/2018 20:25.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662347 - 03/04/2018 20:30 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Ja, der Motor, das/die Getriebe, Achsen usw. Vor kurzem habe ich meine Blattfedern der HA aufrichten lassen. Ein Paket wiegt schlappe 50 Kg, da kommt halt eins zum anderen
Mein 2006 6,0 hat ohne Wanne , also nur Rahmen mit Hütte 3,5T.

Nochwas: verlasse dich nicht auf irgendwelche Gewichtsangaben, weder in Papieren noch auf doorstickern.
Ein Bekannter von mir hat das selbe Auto wie ich, aber mit dem V10 Benziner. Nach der Waage fährt der jetzt mit Wohnkabine 800Kg über ZGG rum und weiß nicht wie er ihn aufgelastet kriegt.

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von Hartwig; 03/04/2018 20:33.

wir schaffen das?
#662348 - 03/04/2018 20:36 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Tja das hat mir der Mann vom TÜV unlängst auch schon gesagt wie ich wegen eines E-350 vorgesprochen hatte der in D mit 3,5to HzGG angeboten wurde.

Er meinte: "Als erstes fahren wir mal auf die Waage und dann schau ma weiter! Bei den Ami Schlitten glaube ich grundsätzlich gar nix was Gewicht betrifft! Und die Deutschen lasten ab wie sie grad lustig sind. Das zählt bei uns gar nix!" Zitat Ende!

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 03/04/2018 20:45.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662349 - 03/04/2018 20:38 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Original geschrieben von Ozymandias
Ah ok, also soweit bekannt.

Hab gerade nochwas gefunden.

http://www.abgasgutachten.us/abgasdatenbank.php

Hier wird der F250 7.3 Diesel Bj.2002 explizit mit Euro3 gelistet.


Ich kriegs jetzt nicht mehr 100% zusammen, habe das echt ausm Hirn verdrängt weil es mich sehr viel Nerven und Geld gekostet hat. Der Motor ist das eine, aber je nach Übersetzung kommen am Auspuffende andere Werte raus.
So die Theorie.
Ein Bj. 2002 könnte evtl. noch nach so eine Tabelle eingestuft werden, bei meinem 2006 gings nicht.


wir schaffen das?
#662350 - 03/04/2018 20:47 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Ich wünsch dir echt daß das klappt, und verstehe mich bitte nicht falsch weil sich mein Geschreibsel so negativ liest.
Ich bin seither aber Realist. Und selbst wenn ein "Gefälligkeitsgutachten" erstmal zum Ziel führt, kommts raus, wird deine Zulassung entzogen und die Karre stillgelegt, auch wenn du 100.000€ für ein Wohnmobilumbau reingesteckt hast, interessiert niemanden.
Wie es in Ö aussieht kann ich nicht beurteilen, aber in D wird wegen so einem Autowagen ein riesen Geschiß gemacht, Großkonzerne die vorsätzlich bescheißen werden laufen gelassen.
Sowas kotzt mich echt an.


wir schaffen das?
#662352 - 04/04/2018 03:16 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Hab grad nachgeschaut.
Mario39 sein F350 SRW 6.0 wog ohne Pritsche 3280KG.

Mario sitzt übrigens auch in Wien Robert falls du ihn noch nicht auf dem Sender hast.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662408 - 04/04/2018 19:35 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Nö - den Mario kenne ich nicht!

@Hartwig
Passt scho - kommt nicht negativ rüber! Genau so ein "Disaster" möchte ich nämlich vermeiden. Wenn ich das nicht ganz klar im Vorfeld klären kann dann investiere ich keinen Cent in so ein Fahrzeug.
Dann doch lieber einen Tacoma oder sowas, die haben grad mal ein bissl was über 2to Leergewicht als Doka.


lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662410 - 04/04/2018 19:45 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Robert sind die 3,5To. für dich eine Rote Linie?
Wenn ja musst du die Diesel vergessen bei den HD Pickup.
Der Taco ist aber ein Benziner, bei den Benziner HD Pickup besteht die Chance unter 3,5To. zu bleiben mit einem sehr einfachen Aufbau.
Ist die DoKa Pflicht (4 Pers.) oder willst du die weil du selber Grossgewachsen bist?

Nachtrag; http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/653437/hallo-zusammen.html#Post653437 Marios Thread

Nachtrag 2; dieser Megacab hier zb. aus 2006 nennt sich zwar 1500er, in Wirklichkeit ist es aber ein 2500er wie man auch als Laie einfach an den 8-Lug Felgen erkennen kann.
https://www.autoscout24.at/angebote...lau-4717910d-edb5-49b9-919d-1a4856b9b1d4
Ich hab den nur mal eben rausgesucht weil es mich wunder nahm ob es in Austria welche im Angebot hat.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 04/04/2018 20:03.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662416 - 04/04/2018 20:44 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
3,5to sind ganz klar eine rote Linie! Ich habe weder den passenden Führerschein (und werde ihn mit fast 60 Jahren auch nicht mehr machen) noch habe ich Lust auf Go-Box, Sonntagsfahrverbot und ähnlichen Schmarrn.

Doka ist eher nicht mein Wunsch (hat sich das so gelesen???), sondern 1,5 Kabiner - falls es ein Pickup mit Kabine werden wird als Fernreisefahrzeug.

Benziner wäre mir egal, wenn der Tank ausreichend groß ist. Was leider beim Tacoma nicht der Fall ist, der hat einen 90 Liter Tank! largemarge Müsste man halt irgendwo einen Tank bauen lassen....

345PS wie bei so einem Megacab sind auch ein No-Go - da frisst mich die Steuer (= €2000/Jahr) arm!!

Muss mich wohl mit dem Gedanken anfreunden in die Richtung Nissan Navara King Cab nachzudenken. Wie ich gesehen habe der einzige asiatische 1,5 Kabiner wo man bei der hinteren Sitzreihe Türen hat.


lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662419 - 04/04/2018 21:13 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,634
Graben-Neudorf
Ich denke da bist du mit einem Japaner besser bedient. Die US PUs sind einfach zu schwer für eine Kabine von der Stange und ZGG unter 3.5T. Allerdings muß man auch sehen, daß viele " kleine PUs" fahrwerkstechnisch absolut an der Belastungsgrenze sind mit einer Standard-Wohnkabine. Bei den 1,5 Kabinern mag es gerade noch so gehen, aber bei Doppelkabinern kenne ich keinen bei dem der Schwerpunkt der Kabine vor der Hinterachse ist. Die Geschichten mit Rahmenbrüchen kennst du?


wir schaffen das?
#662430 - 05/04/2018 08:09 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Hartwig]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Wohnmobile werden in A auch nach Leistung besteuert?

Und wir müssten dann schon Äpfel mit Äpfeln vergleichen, also auch die 1500 gegen die Asia Light Dutys.

Was für ein Budget hast du eigentlich zur Verfügung wenn ich fragen darf?


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662436 - 05/04/2018 14:56 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,911
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,911
Wien
Bis 3,5t gehen bei uns alle Kfz nach der "motorbezogenen Versicherungssteuer"

#662445 - 05/04/2018 17:38 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: PeterM]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von PeterM
Bis 3,5t gehen bei uns alle Kfz nach der "motorbezogenen Versicherungssteuer"


Ah ok, heisst das wenn er Ihn nun mal in der Theorie auf 4,1To. Zulassen würde wäre er *viel* Billiger?
Ich frag mich darum wie schnell sich das C1 rechnen würde.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662446 - 05/04/2018 18:01 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Original geschrieben von Ozymandias
Wohnmobile werden in A auch nach Leistung besteuert?

Wie Peter schreibt, alles einerlei! Peter schrub KFZ und nicht PKW!!
Egal ob PKW, LKW, Wohmobil - alles wird nach Motorleistung progressiv nach oben besteuert. Also nicht linear nach oben.
Die Rechnung mit > 3,5to ist nicht sinnvoll, alleine schon wegen Go-Box, Fahrverbot, Platz zum einstellen, regelmässige ärtzliche Kontrollen beim C-Schein wenn man über 60 ist....nein, das ist keine Option für mich.

Original geschrieben von Ozymandias

Was für ein Budget hast du eigentlich zur Verfügung wenn ich fragen darf?


Darauf gibt es keine klare Antwort! cool Startkapital max. 25.000 - falls ich eine Lösung finde, die sowohl meinen Landcruiser HDJ80 in Rumänien und für kurze Touren in Marokko und Tunesien ersetzen kann als auch als Reisefahrzueg für 3-6 monatige Touren herhalten kann, steht um den Verkaufspreis des 80ers mehr an Budget zur Verfügung.

Im Moment tendiere ich, wie schon seit einiger Zeit, eigentlich zu einer Kastenwagenlösung (Euro-3 Sprinter 4x4 oder sowas), deshalb hatte ich ja vor 2 Jahren den Iveco 4x4 gekauft. Das Projekt war mir dann aber zu umfangreich, das hätte ich nie fertig bekommen.

Original geschrieben von Hartwig
Allerdings muß man auch sehen, daß viele " kleine PUs" fahrwerkstechnisch absolut an der Belastungsgrenze sind mit einer Standard-Wohnkabine. Bei den 1,5 Kabinern mag es gerade noch so gehen, aber bei Doppelkabinern kenne ich keinen bei dem der Schwerpunkt der Kabine vor der Hinterachse ist. Die Geschichten mit Rahmenbrüchen kennst du?

Natürlich kenne ich diese Geschichten! Aber das sind ja meist keine Kabinen sondern kleine Mobilheime da hinten drauf. Sowas brauche und will ich nicht, Leichtbau ist angesagt - wie etwa so etwas hier
https://sites.google.com/site/truckcampereurope/MODELOS/oassis



Zuletzt bearbeitet von RobertL; 05/04/2018 18:15.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662450 - 05/04/2018 18:50 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Schwierig...

Der hier wäre genau dein Ding aber ich kenn das Baujahr nicht, kann sowohl E2 wie E3 sein und war/ist zu verkaufen.

http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/632476/all/chris-ram-gen-2-auf-und-umbauthread.html

Ein absolut sauberes Autochen.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662452 - 05/04/2018 19:02 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
So ein RAM ist doch auch sauschwer, oder? Als Ersatz für den HDJ80 geht sowas aus keinen Fall durch. Mit DEM Radstand und den Ausmassen fahre ich weder in die Wälder der Karpaten noch in die Dünen Tunesiens. smile

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 05/04/2018 19:09.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662453 - 05/04/2018 19:31 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Der Gen2 ist unter 3,5To. und auch in den Abmessungen deutlich Kleiner als der Gen3/4.
Zu Gross? Nein, nicht wirklich und mit den 35er Reifen geht der Wunderbar im Sand.
Wendig? Der Wendekreis ist Kleiner als bei nem Buschtaxi.

Letztlich musst es Selber wissen, ein Sprinter ist sicher auch nicht Kleiner..... der hat nur winzige Reifchen drauf.

Bei deinen Vorgaben wird es aber wohl auf nen Sprinter raus laufen, der hat zwar auch viele Nachteile aber eben auch Vorteile wie geringes Gewicht und viel Platz.
Dafür muss man dann von Offroad Abstand nehmen und die Schlechtwegetauglichkeit akzeptieren.

Einen Tod muss man Sterben.
nachschlag

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 05/04/2018 19:38.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662457 - 05/04/2018 19:53 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,911
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,911
Wien
Mit dem einen Tod hätte ich fast eben angefangen. Viele Station-Fahrer sind auf die Pickups umgestiegen: Es gibt keine einfachen Stations mehr, etwas weniger "Tropfsteinhöhle am einfachen Glas" ist eine graduelle Verbesserung, Serienpritsche runterwefen bringt gerade Wände und einfachere Befestigung am Fahrzeug (Mit gscheiten Gummielementen auch rahmenschonender aufbaubar). S'ist dann eher der light duty - Hilux/Navarra/L200//Ranger - Ford und Toyota haben 3200kg hzGG, sind tw. auch schwerer (robuster?), rd. eine Tonne Nutzlast sind Standard, damit musst Du auskommen.

Zur Gewichtsverteilung: Extended Cab ist nicht soo hinterachsgefährdend wie die Doka, nimm einen jungen Gebrauchten, tendenziell den mit dem längsten Radstand (ok, ganz korrekt: Mit dem größten Abstand Rückwand-Hinterachse). Wobei das Europaangebot tw. zum sch..meissen ist: Wo bei (fast) gleicher technischer Basis der Isuzu D-Max aufhört, fängt der Chevy Colorado erst an - ist auch US-Massenware, es gibt sogar einen modernen Diesel, und wenn sich jemand seines Spielzeugs nicht mehr erfreut, als Exote aus Europasicht mit sattem Wertverlust.

Ja, ein schwereres Fahrzeug hat sattere Reserven, aber welche echten Langstreckenreisen sind bei der aktuellen Weltpolitik noch möglich? Nordafrika beschränkt sich auf Tunesien, die Sandkiste ist klein, für Rumänien brauche ich keine hunderten Liter Kraftstoff und Wasser, Mongolei vielleicht.. aber wer hat die Zeit für die wirklich lange Anreise durch Russland?

Grüsse
Peter

#662459 - 05/04/2018 20:12 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: PeterM]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Naja - Zeit habe ich absehbarer Zeit ausreichend und den Tod der Angst vor möglichen Gefahren will ich auch nicht sterben. cool Ist ja eine persönlich Sache was man sich "zutraut". Mein persönliches Reiseprogramm für die nähere Zukunft ist mal Algerien (mit dem HDJ80) im Frühjahr 2019, im Frühjahr 2020 dann entweder Mauretanien oder Iran und ab Frühsommer 2021 bin ich dann in Pension/Rente und dann kann man so Dinge wie die Mongolei, Südamerika oder sowas andenken.

Deshalb habe ich auch keinen wirklichen Stress bei der Beschaffung, beobachte halt nur ständig das Angebot und mache Überlegungen.

Dass mit einem Sprinter net viel mehr als schlechte Wege geht, ist mir klar, bei einer 2-Fahrzeug Lösung ist mir das aber dann auch egal.

Wegen Nordafrika noch - 2017 und 2018 war ich insgesamt 6 Wochen in Marokko und 2 Wochen in Tunesien.
Alles easy bis auf einen kaputten Defender eines Mitfahrers und steinewerfende Jungs im tiefsten Atlas - heuer in 2018. grin grin

In Zukunft halt zwischendurch immer mal Rumänien oder auch auf den Balkan.

Am 80er habe ich übrigens 160 Liter Dieselkapazität an Bord. Das reicht fast für 2x Rumänien und zurück! yahoo Scherzerl...


Zuletzt bearbeitet von RobertL; 05/04/2018 21:34.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662460 - 05/04/2018 20:32 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Kann man "RAM Gen2" vom Baujahr her eingrenzen? Mir sagt das gar nix ehrlich gesagt.
Ausserdem gefällt mir der RAM in keiner Ausprägung (finde die eigentlich potthässlich) - ich will damit aber niemanden nahe treten! hexchen


@PeterM
"Junger Gebrauchter" passt nicht mit dem Plan zusammen, einen möglichst wenig anfälligen Motor bezüglich schlechter Spritqualitäten zu haben.
Deshalb Zielrichtung Euro-3 oder darunter, falls ich gleich eine Wohnmobilzulassung bekomme. Was mit hoher Wahrscheinlichkeit bei einer Pickup-Lösung auszuschließen ist.

PS: Im Prinzip möchte ich eigentlich auch keine Diskussion führen wo ich hinfahren sollte oder nicht. Das ist nicht das Thema... whistle2

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 05/04/2018 22:05.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662464 - 05/04/2018 21:56 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Original geschrieben von RobertL
....im tiefsten Atlas - heuer in 2018. grin grin



[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 05/04/2018 22:00.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662466 - 06/04/2018 04:37 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Ab 1994 - 2002 ist Gen2.
Bis 1998 mit der Reiheneinspritzpumpe, danach mit Verteilerpumpe als Hauptunterschied.
2 Starrachsen haben sie Alle bis zum heutigen Tag.

Mit der Explorerkabine verschraubt gibts keine Womo Zulassung?


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662492 - 06/04/2018 17:53 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Original geschrieben von Ozymandias
Ab 1994 - 2002 ist Gen2.
Bis 1998 mit der Reiheneinspritzpumpe, danach mit Verteilerpumpe als Hauptunterschied.
2 Starrachsen haben sie Alle bis zum heutigen Tag.

Danke für die Info!

Original geschrieben von Ozymandias
Mit der Explorerkabine verschraubt gibts keine Womo Zulassung?

Keine Ahnung ehrlich gesagt!

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 06/04/2018 17:54.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662526 - 07/04/2018 19:14 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
RESP hätte schon was, aber 160PS für dieses Schiff??? zumse Sind die 24 Ventiler mit VESP motorisch irgendwie auffällig? Hat der Cummins Steuerkette oder Zahnriemen?
Die weltweite Ersstzteilversorgung ist natürlich auch noch ein Thema.

Aber ansonsten eine wirklich gute Idee wenn die Gewichte tatsächlich so stimmen. Den hatte ich überhaupt nicht am Radar. Der 24V scheint wohl der einzig vernünftig motorisierte Diesel-Pickup mit ausreichender Größe zu sein. "Optisch verlieben" muß man sich ja nicht in ein "Zweckfahrzeug"! cool

Einer mit Schaltgetriebe wäre cool nachdem ich kein Automatikfan bin.

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 07/04/2018 20:04.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662528 - 08/04/2018 06:50 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Sali Robert

Hier in paar Infos auf Wiki zum Gen2 https://en.wikipedia.org/wiki/Ram_Pickup#Second_generation_(1994%E2%80%932001/2002;_BR/BE)

Motor hat immer genug Leistung, wenn nicht ist Nachhilfe einfach und Preiswert bis 500PS/1200NM, darüber wirds etwas teurer.

Bekannte Probleme, die "Block 53" Geschichte und der "Killer Dowel Pin", bei Beidem ist es aber wohl so dass es nach 20 Jahren auch nicht mehr auftreten wird.
Innermotorisch keinerlei Probleme, läuft länger als man braucht, ist halt ein Industriemotor, klingt auch wie ne grosse Planierraupe. https://en.wikipedia.org/wiki/Cummins_B_Series_engine

Ersatzteile; überall wo es Jeep offiziell gibt kannst du auch die Teile für den Ram kaufen. Jeep gibts in erstaunlich vielen Ländern global gesehen. Hierzulande natürlich auch. Ich kaufe auch viele Teile über www.rockauto.com direkt, die sind auch innert ner Woche hier.
Für den Motor gibts alles über Cummins selber und die sind in quasi jedem Land der Welt vertreten, auf dem Motor ist dazu die CPN Nummer aufgedruckt.

Weder Kette noch Riemen, hat ne Zahnradkaskade. Unten liegende Nockenwelle, Stösselstange, Kipphebel, normal über Schrauben einstellbares Ventilspiel.

24V geht gut, genauso zuverlässig wie der 12V. VESP ist die VP44 von Bosch, eine gute Pumpe solange der Vorförderdruck vom Tank her stimmt, krux dabei ist dass Er auch läuft wenn die Vorförderpumpe kaputt ist aber dann geht eben die VP44 mittelfristig kaputt. Klugerweise baut man sich dafür ein Warnlämpchen ein das zu niedrigen Vorförderdruck meldet. Gibts fixfertig im Zubehör.

In Chris seinem Thread gehen wir da auf das Eine und Andere ein.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 08/04/2018 07:00.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662558 - 08/04/2018 18:43 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Zahnradkaskade und unten liegende Nockenwelle! So geil! Das Ding wird mir immer sympathischer!!

Off Topic:
Wobei mir bei dieser Gelegenheit wieder mal auffällt, dass es in diesem Forum wohl unzählige Emoticons gibt mit denen man jemanden beleidigen kann oder seinen Unmut kundtun kann.
Positiv belegte Emoticons gehören eindeutig ganz klar zur Minderzahl. Was soll mir das sagen über den/die Forumsbetreiber bzw. die Community??? kratz Finde ich schon seeeeehr komisch und gefällt mir gar nicht!

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 08/04/2018 18:48.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662559 - 08/04/2018 19:02 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Ich habe gerade so ein 24V Teil aus 2002 "am Radar" und da steht in den deutschen Papieren bei den Abgasswerten "EG98/69/EG III A" - und nicht B.
Das ist dann wohl Euro-2 falls ich nicht falsch liege. "EG98/69/EG III B" wäre Euro-3. Damit ist der RAM Gen2 leider aus dem Rennen!!

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 08/04/2018 19:54.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662566 - 08/04/2018 20:12 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Das ist unmöglich, ab 1.10.2000 ist die Euro3 ZWINGEND gewesen zur Zulassung.
Welche 3stellige Zahl ist im Schein eingetragen unter Ziffer 14.1

Nachtrag; hab ihn gefunden, da steht 654 und das bestätigt die Euro2, eigentlich unmöglich sowas. Keine Ahnung wie sowas ging.
Dachte dann erst an eine Tageszulassung un hab die Chassisnummer hier durch den Decoder geschickt > https://ram.custhelp.com/app/ram/eqlisting_detail
Ist eindeutig ein 2002er.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 08/04/2018 20:37.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662573 - 08/04/2018 21:29 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,911
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,911
Wien
Robert, fahr mit dem Ding auf den Mond, wenn Du willst, aber wenn wir nicht über das Einsatzprofil reden, bleibt nur
a) das Revitalisieren vom J8 (wenns um Gründe dafür geht - haben wir schon genug), oder
b) ein Hubschrauberträger - hinreichend küstennahe mit dem passenden Heli passt der für jede Weltgegend

Euro III ist zw. 2000 und 2005 gebaut - die Kisten sind ähnlich alt und verlebt wie der Iveco. Wird also ein großeres Revitalisierungsprojekt werden.. wenn Du das nicht magst -> jüngere Kiste

Und viel unter 3t Leergewicht spielt sich da nichts ab, s. http://dodgeram.info/2001/dimensions.html

Grüsse
Peter

#662584 - 09/04/2018 10:53 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: PeterM]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von PeterM

Euro III ist zw. 2000 und 2005 gebaut - die Kisten sind ähnlich alt und verlebt wie der Iveco. Wird also ein großeres Revitalisierungsprojekt werden.. wenn Du das nicht magst -> jüngere Kiste

Grüsse
Peter


Würde ich Unterschreiben, die Perlen sind Dünn gesät. Chris hat so einen Glücksgriff gemacht damals.
Ansonsten steht immer Arbeit an.
Egal ob Toyota, Dodge oder Mercedes.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662612 - 09/04/2018 20:28 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Hier der Link zur "unmöglichen" Kiste! grin Eines der Fotos zeigt die Papiere und da steht eben eindeutig 98/69/EG III A
Wenn ich mit diesem Dokument bei den österreichischen Behörden antanze bekomme ich Euro-2 zugesprochen und nicht das was eigentlich sein sollte!!

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...dium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES

@PeterM
Lassen wir es doch einfach mit versuchter Konversation. Seit Jahren wissen wir dass das nicht funktioniert mit uns - ich weiß nicht warum du immer wieder meinst mitreden zu müssen. Da kommt nix anderes raus als Streit. Immer wieder bringst du Dinge ein, die nicht gefragt waren und konstruierst dann ein Problem daraus! Lass es doch endlich sein, es bringt nix! Ich brauche deine Meinung nicht!

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 09/04/2018 20:33.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662613 - 09/04/2018 20:36 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jul 2010
Posts: 328
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 328
Schweiz
Hat das damit zu tun: DAIMLERCHRYSLER MEX? Mexico-Version? Schlechtere Abgasklasse?

#662617 - 10/04/2018 05:13 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,111
Malepartus Centralschweiz
Nur der Vollständigkeit halber, Benziner wären rund 400Kg Leichter als Diesel.

Hast du Chris mal kontaktiert? Hat er ihn noch?
Ich denke dass es doch praktisch wäre ein Auto zu kaufen das schon in Österreich steht statt eines komplizierten Importes.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#662692 - 11/04/2018 12:13 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,911
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,911
Wien
..warum eine Konformitätsbescheinigung gem. RL 98/69/EG IIIA als Euro II eingetragen werden soll, ist eine "sehr eigene Logik" bar jeder Grundlage. Spannend wird natürlich die Frage, woher die Einstufung kommt: Auf die Rolle gestellt und nach EU-Zyklus gemessen hat vermutlich niemand. Heißt: Den Motor bei DAF suchen und in die LkW-Norm gehen.

Dass da eine Menge an nationaler Ausnahmegenehmigung drinnen steckt, die in Österreich niemand akzeptieren muss, erschließt sich aus dem Weiterlesen.. ja Robert, Du weißt das alles besser, aber allfällige Mitleser seien vor dem 3t-Briefbeschwerer gewarnt

Grüsse
Peter

#662710 - 11/04/2018 20:27 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: PeterM]  
Joined: Jul 2005
Posts: 95
RobertL Offline
Suchender
RobertL  Offline
Suchender

Joined: Jul 2005
Posts: 95
Wien
Nachdem meiner Bitte, dass PeterM seine Kommantare hier in diesem Thread einstellt, nicht nachgekommen wird, ziehe ich es vor dieses Thema zu beenden. Mir reicht diese pentrante Art und ich werde hier auch nix mehr schreiben. Danke an alle anderen für deren wertvolle Hilfe!

Zuletzt bearbeitet von RobertL; 11/04/2018 20:28.

lg Robert

Landcruiser HDJ80 Bj.97
#662721 - 12/04/2018 06:43 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: May 2002
Posts: 25,194
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,194
Bochum, NRW, Deutschland
popcorn


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#666783 - 04/08/2018 05:47 Re: Abgaswerte Ford F-250 mit 7,3 Liter Powerstroke? [Re: RobertL]  
Joined: Jun 2011
Posts: 35
Schluchtenflitzer Offline
Newbie
Schluchtenflitzer  Offline
Newbie

Joined: Jun 2011
Posts: 35
Wenn es noch etwas hilft -der thread is ja nun schon etwas älter-
Mein E350 mit 7.3 Powerstroke aus 2001 hat Euro 3

Zuletzt bearbeitet von Schluchtenflitzer; 04/08/2018 05:48.

Lieber off- statt on-road
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
8 registrierte Benutzer (aettl, kojote, Gas69, w460, 4 unsichtbar), 229 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Splintbolzen
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,668
Posts638,289
Mitglieder9,138
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,194
Yankee 16,362
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,111
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.033s Queries: 15 (0.004s) Memory: 3.1660 MB (Peak: 3.8029 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-01-23 12:28:35 UTC