Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 6 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8
#668286 - 25/09/2018 13:01 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: BAlb]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,296
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,296
Malepartus Centralschweiz
So richtig arg wirds erst wenn du mal die Preise der 4×2 Fahrgestelle vergleichst.

Am Daily kostet die angetriebene Vorderachse wohl um die 40000€ Aufpreis.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
::::: Werbung ::::: TR
#668287 - 25/09/2018 14:41 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2005
Posts: 6,043
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,043
Mittelhessen (D)
es gibt eine Pressemitteilung zum neuen Daily 4x4 iveco.com/en-us/press-room/release/Pages/IVECO-launches-new-Daily-4x4


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#668304 - 25/09/2018 19:33 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: juergenr]  
Joined: Jan 2016
Posts: 323
DerReisende Offline
Enthusiast
DerReisende  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2016
Posts: 323
Original geschrieben von juergenr
die dort zu sehende VA Konstruktion entspricht ja annähernd 100% der vom 40.10, also altbewährt ... samt dem U-Schutz.

[Linked Image]
Quelle explorer-magazin

40.10WM - 1998
[Linked Image]


Aha! Top moderne Technik! Sieht mir nach gaanz vielen Ersatzteilen aus der Apotheke aus. Grrr. Da bleib ich doch "meinem" Scam-Design.

Grüße

V

#668328 - 26/09/2018 17:13 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: DerReisende]  
Joined: Aug 2008
Posts: 803
hendrickson360 Offline
Hat nen Chassis Fetisch
hendrickson360  Offline
Hat nen Chassis Fetisch

Joined: Aug 2008
Posts: 803
Also zumindest auf den zwei Bildrn sieht der obere Lenker ziemlich identisch aus, wie generelles Vieles an der Aufhängung. Für wie viel Achslast ist die denn gedacht?

Hier mal die Vorder Aufhängung des Chevy HD, die geht bis 2.6 Tonnen Achslast:

http://cars.typepad.com/.a/6a00d83451b3c669e201287782c4c4970c-800wi

Sieht allerdings auch nicht groß solider aus, aber gut ist auch optisch sicher schwer einzuschätzen, für mich wirkt da schon die Aufhängung eines LR Discovery III massiver.

#668516 - 02/10/2018 17:58 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: Benedikt1]  
Joined: Sep 2012
Posts: 207
Iveco Rob Offline
Enthusiast
Iveco Rob  Offline
Enthusiast

Joined: Sep 2012
Posts: 207
Helmond, Niederlande


Iveco 40-10WM1
#672327 - 28/01/2019 21:43 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: hendrickson360]  
Joined: Aug 2007
Posts: 7
juliusb Offline
Jungfrau
juliusb  Offline
Jungfrau

Joined: Aug 2007
Posts: 7
Salzburg
Original geschrieben von hendrickson360
Also zumindest auf den zwei Bildrn sieht der obere Lenker ziemlich identisch aus, wie generelles Vieles an der Aufhängung. Für wie viel Achslast ist die denn gedacht?

Hier mal die Vorder Aufhängung des Chevy HD, die geht bis 2.6 Tonnen Achslast:

http://cars.typepad.com/.a/6a00d83451b3c669e201287782c4c4970c-800wi

Sieht allerdings auch nicht groß solider aus, aber gut ist auch optisch sicher schwer einzuschätzen, für mich wirkt da schon die Aufhängung eines LR Discovery III massiver.

Hallo hendrickson, in der Iveco-Pressemeldung, die Jürgen etwas weiter oben gepostet hat, wird für die 7t-Version erwähnt:

VA: 2.700kg
HA: 5.000kg

Falls die Grundkonstruktion für 3,5 / 5,5 / 7t die gleiche ist, dürfte sie also durchaus etwas aushalten.

-----------------

Frage in die Runde: gibt es schon Neuigkeiten zu den Preisen? Und wann die neue Version endlich im Konfigurator und den Iveco-Websites .at und .de aufscheint?

Ciao Julius


Wer aufgehört hat zu träumen, hat aufgehört zu leben...
#672331 - 28/01/2019 23:20 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: juliusb]  
Joined: Aug 2008
Posts: 803
hendrickson360 Offline
Hat nen Chassis Fetisch
hendrickson360  Offline
Hat nen Chassis Fetisch

Joined: Aug 2008
Posts: 803
Naja das Verhältnis ist schon auffällig "hecklastig", die Vordrachslast hast du beim schweren G auch fast und bei Pickups in dem Gewichtsbereich auch eher über 3 Tonnen ... und die sind schon typisch hecklastig.

#672588 - 04/02/2019 14:38 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: Benedikt1]  
Joined: Feb 2019
Posts: 3
RSR OFFROAD Offline
Jungfrau
RSR OFFROAD  Offline
Jungfrau

Joined: Feb 2019
Posts: 3
Hallo liebe Daily 4x4 Gemeinde !
Ein Engpass wird wohl nicht entstehen - vom "guten" aktuellen Modell stehen ja nach der Insolvenz in Spanien immer noch ca. 30 Stück zum Verkauf. Fahrgestell kurze Kabine - neu.
Der Neue hat ja wieder Einzelradaufhängung an der Vorderachse . Besonders "tolle" Neuerungen sind nicht zu erkennen.
Also lieber noch schnell einen günstigen kaufen .

#672593 - 04/02/2019 16:11 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: RSR OFFROAD]  
Joined: Aug 2008
Posts: 803
hendrickson360 Offline
Hat nen Chassis Fetisch
hendrickson360  Offline
Hat nen Chassis Fetisch

Joined: Aug 2008
Posts: 803
Was heisst denn bei denen günstig? Die Dinger waren doch stets alles andere als das laugh

#672596 - 04/02/2019 17:15 Re: Neuer Daily 4x4 ab Modelljahr 2019 [Re: RSR OFFROAD]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,269
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,269
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von RSR OFFROAD
nach der Insolvenz in Spanien
hae

Seite 6 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (WoMoG, ida, Micha Eckstein, 3 unsichtbar), 216 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
ClemensLF
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,027
Posts642,643
Mitglieder9,245
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,344
Yankee 16,379
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,296
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7847 MB (Peak: 2.9889 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-06-24 12:12:03 UTC