Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#664500 - 05/06/2018 12:20 Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau  
Joined: Jun 2018
Posts: 6
marian2510 Offline
Jungfrau
marian2510  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2018
Posts: 6
Bern
Liebe alle!

Ich bin neu hier im Forum. Ich habe gerade einen 55S17 mit DoKa online erstanden und nun festgestellt, dass ich einen Fehler bei der Bestimmung der Aufbaulänge gemacht habe...

Anyways: Hat jemand eine Lösung für die Verlängerung des Aufbaus bei der Doppelkabine gefunden? Hat jemand den Unterfahrschutz versetzt? Ich brauche mindestens eine Kabinenlänge von 3.1 bis 3.25m.

Ich euch sehr dankbar für eure Tipps und Unterstützung,

Marian

PS: Leider kann ich niemanden mehr von Argali Basecamp erreichen. Gerne hätte ich Sie nach Ihrer Vorgehensweise gefragt. Die Achlauten habe ich berechnet; diese sollten kein Problem darstellen...

Zuletzt bearbeitet von juergenr; 10/08/2018 19:01. Grund: Titel angepasst
::::: Werbung ::::: TR
#664527 - 06/06/2018 10:43 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: marian2510]  
Joined: May 2005
Posts: 5,931
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,931
Mittelhessen (D)
Hallo Marian,

willkommen im vmv !


Zum Thema Radstandsverlängerung am Dialy gabs vor kurzem einen Faden viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/661980/erfahrung-bimobil-ex420-ex412-oder-daily-langer-r
Wenn du den Rahmen hinter der Achse verlängern willst, würde ich mal IVECO Magirus AG, 85716 Unterschleißheim (089 317710) anfragen, wie und um wie viel die das für die 4x4 Doka frei geben und vorher schon mal in die Aufbaurichtlinien schauen link

Oder was meinst du mit "...Lösung für die Verlängerung des Aufbaus bei der Doppelkabine..."


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#664531 - 06/06/2018 12:55 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: juergenr]  
Joined: Nov 2017
Posts: 203
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 203
Aachen
Hallo Marian,
du kannst auch bei Meier - Fahrzeugbau in 90518 Altdorf-Ludersheim anfragen.

Meier-Fahrzeugbau

Die rüsten Chassis vor für z.B. Morelo, etc.
Früher hat Meier das auch für Concorde gemacht. Concorde verlängert und kürzt die Chassis jetzt in Eigenregie.
Gruß
Benedikt


#664534 - 06/06/2018 19:02 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: Benedikt1]  
Joined: May 2011
Posts: 21
murm Offline
Jungfrau
murm  Offline
Jungfrau

Joined: May 2011
Posts: 21
Hallo,
du musst beim Daily sowieso einen Zwischenrahmen bauen, den würde ich einfach überstehen lassen.
In etwa so:
[Linked Image]

Vermutlich kommt dieser deinen Vorstellungen schon recht nah (ist meines Wissens von Fa. Terracamper gebaut worden):
http://www.offroadaccessoires.ch/de/blog/16-iveco-daily-4x4-double-cab

Gruß Markus

#664576 - 08/06/2018 07:40 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: juergenr]  
Joined: Jun 2018
Posts: 6
marian2510 Offline
Jungfrau
marian2510  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2018
Posts: 6
Bern
Hallo! Herzlichen Dank für deine Nachricht. Ich habe mit Iveco gesprochen - aus Ihrer Sicht kein Problem. Sie verweisen einfach darauf, dass es ein Sachverständiger abnehmen muss und der Prüfverfahren verlangen kann...

#664577 - 08/06/2018 07:40 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: murm]  
Joined: Jun 2018
Posts: 6
marian2510 Offline
Jungfrau
marian2510  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2018
Posts: 6
Bern
Danke! hast du den Unterfahrschutz auch versetzen lassen?

#664579 - 08/06/2018 08:40 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: marian2510]  
Joined: May 2011
Posts: 21
murm Offline
Jungfrau
murm  Offline
Jungfrau

Joined: May 2011
Posts: 21
Nein, hatte ich zwar befürchtet, aber war bei der Abnahme kein Thema, sicherlich auch wegen der Heckschräge. Falls es gefordert wird, würde ich die Aufnahme weiter nutzen und nur den beweglichen Teil nach hinten verlängern.
Gruß Markus

#673953 - 12/03/2019 16:04 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: murm]  
Joined: Mar 2019
Posts: 3
the_muck Offline
Jungfrau
the_muck  Offline
Jungfrau

Joined: Mar 2019
Posts: 3
Hallo,
ich bin gerade an einem ähnlichen Thema dran, nur das ich den Daily noch nicht habe. Gefordert sind ja eigentlich 40cm zum Unterfahrschutz, dann wird die Wohnkabine aber ja recht kurz. Das nächste Thema ist dann ja die Beleuchtung und deren Sichtbarkeit wenn die Wohnkabine soweit rüber ragt...

grüße Malte

#673954 - 12/03/2019 16:20 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: the_muck]  
Joined: Feb 2010
Posts: 897
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 897
Passau
Hallo,
es is ja nicht schwierig die Beleuchtung weiter nach hinten zu setzen, Kabel lassen sich velängern. Habe ich bei meinem auch so gemacht.
[Linked Image]
Gruß,
Horst

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 12/03/2019 16:25.

www.horst-pritz.de
34. Pritz-Globetrottertreffen von 20.-22. September 2019
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#673960 - 12/03/2019 18:09 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: HorstPritz]  
Joined: Mar 2019
Posts: 3
the_muck Offline
Jungfrau
the_muck  Offline
Jungfrau

Joined: Mar 2019
Posts: 3
Danke für die Antwort, ich frage mich was der TÜV bei einem Versatz des Unterfahrschutzes sagt, der muss ja sicher einem Normgerechten aufprall standhalten? Ich werde aus den entsprechenden "Aufbaurichtlinien" diesbezüglich nicht so Schlau was den "Überhang" angeht. Was ist erlaubt, was kann und darf versetzt werden. MB sagt was von 0,6* Achsabstand...

Meine erste Skizze sieht entsprechend so aus.

Grüße Malte

Edit: https://www.offroadaccessoires.ch/de/unsere-fahrzeug/645-iveco-daily-4x4-55sw17.html

Der hat ja auch einen Ordentlichen Überhang.

Angehängte Dateien
Unbenannt.PNG (9 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von the_muck; 12/03/2019 18:16.
#673963 - 12/03/2019 18:34 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: the_muck]  
Joined: May 2005
Posts: 5,931
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,931
Mittelhessen (D)
Hallo Malte,

in den Aufbaurichtlinien 2007 steht

Zitat
2.5 Veränderung des hinteren Überhangs
2.5.1 Genehmigung
Verlängerungen hinten am Rahmen sowie Kürzungen bis auf den kürzesten Wert, der von der Serie eines jeden Modells vorgesehen ist, müssen ausdrücklich von IVECO genehmigt werden.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#673972 - 12/03/2019 20:19 Re: Iveco 55S17 4x4 DoKa - längerer Aufbau [Re: juergenr]  
Joined: Mar 2019
Posts: 3
the_muck Offline
Jungfrau
the_muck  Offline
Jungfrau

Joined: Mar 2019
Posts: 3
Hallo,
jap so ist auch in den neuen Richtlinien... nur kommt der Koffer ja auf einen Zwischenrahmen, und ich verändere den Fahrzeugrahmen nicht. Nur gehört der Koffer wenn er verschraubt ist wohl zum Fahrzeug und ist keine Ladung mehr, dann gibt es aber ja auch noch den Wechselaufbau. Und das ist meine Idee... Wechselaufbau WoMo, Pritsche. Nur was gilt für den Wechselaufbau?

https://wohnkabinenforum.de/forum/leerkabine/13594-absetzkabine#13599

Punkte 6 / 8 / 9 smile...

Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 173 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,828
Posts640,368
Mitglieder9,174
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,285
Yankee 16,374
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,271
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7922 MB (Peak: 3.0184 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-03-22 03:22:24 UTC