Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 2 1 2
#664042 - 21/05/2018 08:37 Re: Kennt jemand Fahrzeuge von Technamm? [Re: Karsten61]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,776
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,776
Schweizer Jura
Original geschrieben von Karsten61
Hallo Harry,
völlig neue Töne zum Sprinter von Dir...

Schöne Restpfingsten
Karsten


Seine Reise geht nach Island. Die Pisten, die man dort (noch) fahren darf, schafft der Sprinter!

::::: Werbung ::::: JP
#664899 - 15/06/2018 22:06 Re: Kennt jemand Fahrzeuge von Technamm? [Re: W&E]  
Joined: Aug 2008
Posts: 755
hendrickson360 Offline
Hat nen Chassis Fetisch
hendrickson360  Offline
Hat nen Chassis Fetisch

Joined: Aug 2008
Posts: 755
Leider werden die hier glaube ich nicht importiert oder?

https://isuzu.com.au/truck-range/4x4-trucks/

Sind halt vom Konzept her ähnlich, aber massiver ausgelegt als Nissan/Mitshubishi

Rahmen ist auch flexibel, aber recht groß dimensioniert.

Inwiefern soll der neue Iveco 4x4 denn ganz wie der alte sein?

#664956 - 18/06/2018 11:32 Re: Kennt jemand Fahrzeuge von Technamm? [Re: hendrickson360]  
Joined: May 2018
Posts: 5
Thomas1357 Offline
Jungfrau
Thomas1357  Offline
Jungfrau

Joined: May 2018
Posts: 5
Dass es die Isuzu als 4x4 vom Hersteller gibt wußte ich jetzt nicht.
Andererseits, der Link ist die .au-Seite. Weil es den in down under gibt heißt nicht dass wir den auch hier bekommen kann (Euro VI un d so...)
Übrigens, es gab/gibt auf von offroad engineering einen 4x4 Umbau des Isuzu, also auch von Pere Maimi. Hat der evtl. die Teile auch an Isuzu verkauft oder von dort kopiert für die Nissans?
Das Leergeicht ist übrigens auch schon wieder bei ca. 3t. :-/

Was am neuen Iveco dran/drin ist bin ich gepannt. Beim so tollen 'neuen' Sprinter sind ja jetzt angeblich die 2,8er Untersetzungen von OA nicht mehr lieferbar. Der Markt wird halt mittlerweile zu 110% vom Profit beherscht. :-(

#668736 - 11/10/2018 06:58 kurzes update NISSAN NT400 [Re: Thomas1357]  
Joined: May 2018
Posts: 5
Thomas1357 Offline
Jungfrau
Thomas1357  Offline
Jungfrau

Joined: May 2018
Posts: 5
Nachdem der NT400 immer noch auf meiner Liste steht habe ich mich im Oktober jetzt mal um eine Probefahrt bemüht (war übrigens überraschend angehnem zu fahren das Fahrzeug!).
Dabei habe ich aber erfahren dass die von mir gewünschte 4,5t Version bei Nissan aktuell nicht mehr bestellbar ist und dass der gesamte NT400 wohl nicht mehr lange im Programm von NISSAN sein wird.
Ich denke mal dass es sich mit dem Maxity von Renault genauso verhält. Was das für den potentiellen 4x4 Umbau von Technamm bzw. ORE heißt versuche ich gerade heruas zu finden, der soll nämlich auf den 4,5t Chassis basieren.
Schade eigentlich um den kleinen Laster... frown

Seite 2 von 2 1 2

Search

Wer ist online
9 registrierte Benutzer (luftgekühlt65, GSM, Five in a Box, W&E, ulki, 4 unsichtbar), 188 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
martinwo
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,582
Posts636,299
Mitglieder9,097
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,121
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,026
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7226 MB (Peak: 2.8828 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-11-14 18:15:58 UTC