Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
#665138 - 23/06/2018 13:21 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: Karl Heinz]  
Joined: Sep 2012
Posts: 208
Iveco Rob Offline
Enthusiast
Iveco Rob  Offline
Enthusiast

Joined: Sep 2012
Posts: 208
Helmond, Niederlande
Die 4x2 Diff passen leider nicht. Du kannst ja auch das vordere Diff ausbauen und hinten verbauen. Damit hast du wenigsten hinten Antrieb und Sperre.
Aber erst nachsehen welche Teilen du brauchst (ausbau Diff) und nachsehen ob die zu haben sind.


Iveco 40-10WM1
::::: Werbung ::::: TR
#665147 - 23/06/2018 16:17 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: juergenr]  
Joined: Jan 2015
Posts: 125
Karl Heinz Offline
heute hier morgen dort...
Karl Heinz  Offline
heute hier morgen dort...

Joined: Jan 2015
Posts: 125
Servus Jürgen, dein Schreiben sehe ich gerade zum ersten Mal, dachte schon hätte dich verärgert...

#665151 - 23/06/2018 21:29 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: Karl Heinz]  
Joined: Nov 2017
Posts: 270
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 270
Aachen
moin,
zum Vmax: Ich würde mit dem Daily 2 4x4 mit ein- oder zugeschaltetem Frontantrieb niemals nie schneller wie 50km/h fahren!

Die Kardanwelle ich dermaßen kurz und sehr stark "geknickt" (abgewinkelt) - bei höheren Geschwindigkeiten macht das die Kardangelenke fertig.

Das ist auch der Grund für die Nabenkupplung in der Vorderachse!

Gruß
Benedikt

#665152 - 24/06/2018 06:35 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: Benedikt1]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von Benedikt1
moin,
zum Vmax: Ich würde mit dem Daily 2 4x4 mit ein- oder zugeschaltetem Frontantrieb niemals nie schneller wie 50km/h fahren!

Die Kardanwelle ich dermaßen kurz und sehr stark "geknickt" (abgewinkelt) - bei höheren Geschwindigkeiten macht das die Kardangelenke fertig.

Das ist auch der Grund für die Nabenkupplung in der Vorderachse!

Gruß
Benedikt


Ein WM hat keine Freilaufnaben und der fährt auch schneller als 50Km/h.

Benedikt ich wäre wirklich froh wenn du solche Beiträge uns ersparen würdest, es ist nicht das erste mal dass du solchen Nonsens verbreitest hier.

Danke.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#665154 - 24/06/2018 07:38 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: Ozymandias]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,353
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,353
im warmen Oberrhein-Graben
nun, wenn man die Iveco-Unterlagen anguckt und drüber nachdenkt, dann ergibt sich:

  • Bei 35km/h geht eine Warnlampe an, die besagt: Allrad abschalten
  • Der Allrad ist als Zuschalt-Allrad konzipiert
  • es gibt kein Zentraldifferential, folgerichtig spricht Iveco von "Verspannungen im Antriebsstrang"
  • "Zivile" Fahrzeuge haben höhere Anforderungen an "ökonomischen" Betrieb


Normale Straßen und feste Pisten
  • erlauben hohe Geschwindigkeiten
  • haben hohe Reibung

und schließen daher von Natur aus hohe Geschwindigkeiten im Allrad aus.

aber das ist hier ja nicht der gegebene Betriebsfall!!!
Es gibt keinen Hinterrad-Antrieb - also auch keine Verspannungen!

Erfahrungsgemäß wird bei 80km/h (oder irgendwo in dieser Größenordnung) ein Brummen wahrnehmbar - aber wenn ich den Verfall der hiesigen Infrastruktur auf Afrika hochrechne, dann dürfte auch das eher ein kleineres Problem sein.
http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/604617/re-achsmanschetten-erneuern.html#Post604617

Noch zwei Auszüge von Iveco:

[Linked Image]

[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 24/06/2018 07:44.
#665161 - 24/06/2018 15:26 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: Benedikt1]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,020
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,020
Passau
Hallo,
in China haben wir viele Daily 4x4 gesehen die aussahen wie der Daily 2, die hatten alle keine Freilaufnaben.

Grüße,
Horst


www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#665164 - 24/06/2018 15:35 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: Karl Heinz]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,020
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,020
Passau
Hallo Karl-Heinz,
ist es für Dich vorstellbar Dir von den Kellers eine gebrauchte Hinterachse schicken zu lassen. Die haben sicher eine auf Lager.
Grüße,
Horst


www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#665167 - 24/06/2018 16:30 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: HorstPritz]  
Joined: Jan 2015
Posts: 125
Karl Heinz Offline
heute hier morgen dort...
Karl Heinz  Offline
heute hier morgen dort...

Joined: Jan 2015
Posts: 125
Servus Zusammen,

bin in Polokwane Südafrika angekommen. Selbstverständlich fahre ich extrem vorsichtig und so um die 60kmh. Wenn die Fuhre stehen bleibt wäre es echt Übel. Musste heute Fett in der Antriebswelle Fahrerseite zum Motor hin nachfüllen. Die Klemme die die Gummimanschette dicht halten soll war am Ende.(war schwierig dicht zu bekommen zum Schluss noch ein Kabelbinder, war die letzten 100 km dicht)

Morgen fahre ich in eine Werkstatt die auf Getriebe/Diff und Achsen spezialisiert sind. Danach zu Iveco.

Horst, kann ich dir Morgen sagen, aber, ich bin ja nicht mehr so kleinlich... , der ADAC hat für die Federnpakete 278 Euro veranschlagt. Dann rigoros 571 eingefordert. Und bevor ich nach Afrika bin nochmals zur sofortigen Zahlung von 71,60 Euro aufgefordert, wehe nicht, dann Kündigung des ADAC Vertrages. Über die Auslandskranken und weitere ADAC Produkte will ich mich nicht mehr Aufregen.

Dann noch Zoll/Handlingfee/Transport/Aufbewahrungskosten und was was ich was den Mohren so einfällt. Wird nicht besser sein wie in Tansania.

Und streitet nicht, Gruß Karl Heinz

#665189 - 25/06/2018 08:33 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: Karl Heinz]  
Joined: Jan 2015
Posts: 125
Karl Heinz Offline
heute hier morgen dort...
Karl Heinz  Offline
heute hier morgen dort...

Joined: Jan 2015
Posts: 125
[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Ausgebaut ist es, machen keinen schlechten Eindruck hier mehr heut Abend

#665204 - 25/06/2018 16:38 Re: Brauche Hilfe in Afrika, Diff. Kaputt [Re: Karl Heinz]  
Joined: Jan 2015
Posts: 125
Karl Heinz Offline
heute hier morgen dort...
Karl Heinz  Offline
heute hier morgen dort...

Joined: Jan 2015
Posts: 125
Servus Zusammen,

die Dame fährt wieder. Das Kugellager direkt nach dem Flansch der Antriebswelle war total zerstört. Ebenso das vom Kegelrad. Für Afrika eine gute Werkstatt. Hätte ja alle Teile ersetzt, müssten jedoch in Italien bestellt werden.
Na gut mir fällt ein Stein vom Herzen. Kosten 4000 Rand.

Herzlichen Dank an alle die geschrieben haben, jetzt sauf ich bis ich Einschlafe... Karl Heinz 😇

Seite 2 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (drurs, Croco, JeanMichel, HansB, 1 unsichtbar), 100 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,356
Posts646,492
Mitglieder9,360
Most Online802
Dec 9th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,469
Yankee 16,409
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,476
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7792 MB (Peak: 2.9913 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-12-12 09:31:46 UTC