Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 4 1 2 3 4
#665246 - 26/06/2018 19:16 Kupplung  
Joined: Sep 2015
Posts: 80
ToHa Offline
Das wird noch
ToHa  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2015
Posts: 80
Liebes Forum,

sind mit unserem 40.10, 2,5 l, Bj. 1990 derzeit in Kolumbien unterwegs.
Vor ca. 1.000 km wurde die Kupplung erneuert.
Der Schaden hat sich zunächst durch leichtes ´rubbeln´ im Pedal gezeigt, bis dann plötzlich das Pedal unten blieb.
Habe die Teile gesehen: 2 ´Zungen´ gebrochen und die Fassung einer Feder hat sich auch aufgelöst. Soweit so gut.
Habe nach der Erneuerung, nach ca. 500 km das Kupplungsseil bereits nachstellen müssen, weil sie nicht mehr ordentlich getrennt hat. Jetzt nach weiteren 500 km hab ich wieder den Eindruck, daß das Pedal ein wenig nach unten gewandert ist.
Ist das so i.O., muß sich das alles erst mal setzen und passt dann schon irgendwann?
P.S.: das leichte Rubbeln im Pedal ist noch immer spürbar!

Herzlichen Dank für eure Tipps,
Thomas


40.10, 2,5 l, Bj. 1990
::::: Werbung ::::: TR
#665247 - 26/06/2018 19:48 Re: Kupplung [Re: ToHa]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,319
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,319
Malepartus Centralschweiz
Rubbeln dürfte das Ausrücklager sein.
Was wurde alles Ersetzt?
Nur die Kupplungsscheibe oder auch die Druckplatte?
Original Iveco Teile oder Chinaramsch?
In SA sollen wohl viele gefakte Teile verkauft werden in OEM Verpackungen. Hat mir ein Toyota Fahrer geklagt.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#665248 - 26/06/2018 19:53 Re: Kupplung [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2015
Posts: 80
ToHa Offline
Das wird noch
ToHa  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2015
Posts: 80
Danke für die Antwort!
Getauscht wurden Scheibe, Druckplatte und das Ausrücklager. Auf der Scheibe habe ich den IVECO- Schriftzug gesehen!
Thomas


40.10, 2,5 l, Bj. 1990
#665256 - 27/06/2018 07:04 Re: Kupplung [Re: ToHa]  
Joined: May 2002
Posts: 266
xttenere Offline
Enthusiast
xttenere  Offline
Enthusiast

Joined: May 2002
Posts: 266
Göppingen
Hallo Thomas,
Als ich die Kupplung tauschen ließ hat sich nichts gesetzt, ging einwandfrei sauber, ohne Rubbeln oder sonst irgendwas.
Da ist irgendwas faul!
Könnte mir vorstellen, dass eine Seite eiert, vielleicht ein defektes Lager?
Könnte von den abgebrochenen Teilen noch etwas drin sein?
Würde überlegen zurück zu fahren wenn die Werkstatt gut ist.
Drück auch die Daumen!
Grüße
Thomas

#665258 - 27/06/2018 07:19 Re: Kupplung [Re: xttenere]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,319
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,319
Malepartus Centralschweiz
Im Anbetracht dessen was Ersetzt wurde bleibt nur die Schwungscheibe übrig.

Gab es in näherer Vergangenheit Vorkommnisse die zu dem Wechsel führten oder war es rein Altershalber?

Durch das Pedal nachstellen kompensierst du nicht nur den Verschleiss der Kupplung, nein, auch das Längsspiel der Kurbelwelle kommt dazu.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#665262 - 27/06/2018 07:36 Re: Kupplung [Re: xttenere]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,306
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,306
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von xttenere
Als ich die Kupplung tauschen ließ hat sich nichts gesetzt, ging einwandfrei sauber, ohne Rubbeln oder sonst irgendwas.
dto.

#665283 - 28/06/2018 01:32 Re: Kupplung [Re: BAlb]  
Joined: Sep 2015
Posts: 80
ToHa Offline
Das wird noch
ToHa  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2015
Posts: 80
Hmm,
hab jetzt also doch nochmal das Seil etwas nachgestellt und mir bei der Gelegenheit die Sache durch die Öffnung des Hebels genauer angeguckt: Für mich macht das alles einen passablen Eindruck! Sämtliche (sichtbaren Zungen) sind unbeschädigt und auch das Ausrücklager sieht gut aus. Hab ein wenig Fett auf die Auflageseite des Lagers gegeben, um evtl. das ´Rubbeln´ in den Griff zu kriegen. Könnte doch durch das Reiben von Metall auf Metall entstehen.
Mal sehn, ich hoffe daß ich nicht nochmal nachstellen muß. Wenn ja, fahre ich in Quito/Ecuador zu IVECO, wenn ich dann so weit komme.
Die ursprüngliche Reparatur war aus meiner Sicht alterungsbedingt, wenn auch nach ca. 215.000 km etwas früh. Aber nach überwiegend Fernreise-Beanspruchung kann das wohl schon sein...
Wenn ich mehr weiß, berichte ich,

Thomas


40.10, 2,5 l, Bj. 1990
#665301 - 28/06/2018 12:09 Re: Kupplung [Re: ToHa]  
Joined: May 2005
Posts: 6,082
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,082
Mittelhessen (D)
Hallo Thomas


so funktioniert das mit der gezogenen Kupplung (rechts im Bild) - da reibt nicht Metall auf Metall, da die Membranfedern im AusrückLAGER laufen.




Liegt das Getriebe rundherum sauber am Motor an? Motor & Getriebe werden über kl. Zentrierhülsen zueinander ausgerichtet, die sollten montiert sein, kann man aber so nicht sehen.
Kannst du bei laufendem Motor eine Unruhe an der Kupplung sehen, unten durch den Ausschnitt in der Kupplungsglocke.
Sitzt das Ende vom Kupplungszug bis Anschlag in seinem Sitz, nicht das der ggf nachgerutscht ist.

[Linked Image]


Zuletzt bearbeitet von juergenr; 28/06/2018 12:12.

Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#665308 - 28/06/2018 16:49 Re: Kupplung [Re: juergenr]  
Joined: Sep 2015
Posts: 80
ToHa Offline
Das wird noch
ToHa  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2015
Posts: 80
Also bei mir sieht das ganz klar anders aus!
Das ist eher eine ´gedrückte´ Kupplung.
Wenn der Seilzug demontiert ist, kann man über den Hebel das Ausrücklager deutlich von den Federzungen abheben!
Der Zug sitzt bis zum Anschlag und bei laufendem Motor ist auch sonst nichts ungewöhnliches im Pedal zu spüren...

Thomas


40.10, 2,5 l, Bj. 1990
#665310 - 28/06/2018 17:06 Re: Kupplung [Re: ToHa]  
Joined: May 2005
Posts: 6,082
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,082
Mittelhessen (D)
Hallo Thomas

das kann sein.
Ich habe gerade mal nachgeschaut, bei den frühen 2,5er (nach dem Restyling) gab es die gedrückte Kupplung, ab einer bestimmten Fahrgestellnummer wurde umgestellt auf gezogen.

Gruß
Juergen


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
Seite 1 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 206 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,168
Posts643,964
Mitglieder9,281
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,391
Yankee 16,389
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,319
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 15 (0.002s) Memory: 2.7777 MB (Peak: 2.9870 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-08-22 03:37:17 UTC