Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 5 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8
#668320 - 26/09/2018 07:53 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: W&E]  
Joined: May 2002
Posts: 11,603
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,603
Sauerland
Original geschrieben von W&E

Wie mans macht isses verkehrt shit

Wolfgang


Wie machen das denn die anderen, ich mein da gibt es ja tausende von und auch ich habe das Problem nicht nicht gehabt confused2


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
::::: Werbung ::::: NB
#668323 - 26/09/2018 09:56 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: W&E]  
Joined: May 2002
Posts: 9,638
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,638
bei Osnabrück
Original geschrieben von W&E
Mein Anhänger ist erst zwei Jahre alt.

Das sagt doch nun überhaupt nix aus. Gibt Dinge die schon nach14 Tagen kaputt sind.


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
#668408 - 29/09/2018 17:04 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: Troll]  
Joined: Jan 2016
Posts: 864
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 864
Guttaring
Original geschrieben von Troll
Wie machen das denn die anderen, ich mein da gibt es ja tausende von und auch ich habe das Problem nicht nicht gehabt confused2


Vielleicht wohnst Du (und die anderen ausende) im Flachland

Die Anderen fahren statt über das Klippitztörl (s.d.) außen herum über den Perchauer Sattel und dann über Scheifling und Unzmarkt auf die S6 (Semmering Schnellstraße). Da gehts dann nie so steil bergab, dass die Auflaufbremse auflaufbremst.
Trotzdem ist mir eine technisch korrekte, aber vielleicht juristisch fragwürdige Lösung lieber, als ständig Umwege fahren zu müssen.......

Es grüßt der Bergösterreicher
Wolfgang


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#668409 - 29/09/2018 17:21 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: Rainer4x4]  
Joined: Jan 2016
Posts: 864
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 864
Guttaring
Original geschrieben von Rainer4x4
Original geschrieben von W&E
Mein Anhänger ist erst zwei Jahre alt.

Das sagt doch nun überhaupt nix aus. Gibt Dinge die schon nach14 Tagen kaputt sind.


Da hast Du natürlich grundsätzlich recht.
Mein Anhänger ist von der (wahrscheinlich bayerischen) Firma Humbaur und ist als "Baumaschinentransportanhänger" beschrieben, d.h. die Herstellerfirma wird sich nicht trauen, an gewerbliche Nutzer Billigmüll zu verkaufen. Ich bin zwar kein gewerblicher Nutzer, nutze den Anhänger aber wahrscheinlich sogar intensiver als mancher gewerbliche.
Bis auf die Schwierigkeiten mir der Auflaufbremse* hat mir der Anh auf vielen tausenden Tonnenkilometern noch NIE Anlaß zur Klage gegeben.

Der Anh war nicht billig**, ist aber jeden einzelnen € wert. Man erkennt auch an vielen kleinen Details, dass der Hersteller viel Erfahrung mit Be-Ent-und Verladung von (ziemlich) schwerem Gerät hat. Viele (eig. alle) Details sind praxistauglich, anwenderfreundlich und stabil.

Dass jetzt bitte keiner auf dumme Gedanken kommt: ich bin mit Humbaur weder verwandt, verschwägert oder sonstwie verbandelt und bekomme für diese "Lobhudelei" nicht einmal einen feuchtwarmen Händedruck am Weihnachtsmorgen.

Euer (mit und ohne Anhänger seit 1975) berg- und talfahrender
Wolfgang

* und die sind ja juristisch bedingt!!
** Listenpreis 2016: 5.200,--Eusen


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#668431 - 30/09/2018 09:47 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: W&E]  
Joined: May 2002
Posts: 9,638
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,638
bei Osnabrück
Original geschrieben von W&E
Original geschrieben von Rainer4x4
Gibt Dinge die schon nach14 Tagen kaputt sind.

Da hast Du natürlich grundsätzlich recht.
Mein Anhänger ist von der (wahrscheinlich bayerischen) Firma Humbaur und ist als "Baumaschinentransportanhänger" beschrieben, d.h. die Herstellerfirma wird sich nicht trauen, an gewerbliche Nutzer Billigmüll zu verkaufen.

Einen Humbaur hatte ich auch viele Jahre als Fahrzeugtrailer. Selbst leicht überladenen ist der 3,5tonner nicht in die Bremse gelaufen.
Ich meine auch nicht das Billigkram verbaut ist, sondern das es Teile gibt die während der Garantiezeit aufgeben. Wäre ja nix unanständiges, dafür gibts die Garantie-/Gewährleistungszeiten.
Aber wenn Du damit zufrieden bist die Auflaufbremse lahmzulegen frown


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
#668449 - 30/09/2018 17:25 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: Rainer4x4]  
Joined: Jan 2016
Posts: 864
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 864
Guttaring
Original geschrieben von Rainer4x4

Einen Humbaur hatte ich auch viele Jahre als Fahrzeugtrailer. Selbst leicht überladenen ist der 3,5tonner nicht in die Bremse gelaufen.



Es geht (mir) hier um längere bergab-Fahrten mit 15 - 17% Gefälle und mit 2.400 kg (von 2.700kg zulässiger) Zuladung.
Und: ich möchte die Auflaufbremse nur SELEKTIV und situationsangepaßt lahmlegen KÖNNEN. Nicht ganz, bin ja kein Selbstmörder Birol

(Noch) total auflaufgebremster
Wolfgang


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#668451 - 30/09/2018 17:42 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: W&E]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,875
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,875
Graben-Neudorf
Hallo Wolfgang, eine legale Möglichkeit gibt es da leider nicht und das was du vorhast, würde ich auch keinesfalls machen.
Was soll passieren? Schlimmstenfalls kostet es ein Satz Bremsbeläge.
Das einzig legale wären größere Radbremsen und eine andere Auflaufeinrichtung.
Bsp. 3,5T baue ich auf einer Achse. Bin am Entwurf eines Tandems mit diesen Achsen, damit hättest du dann Reserven.
Preislich aber ne völlig andere Liga, von daher....alles lassen wie es ist.

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]


wir schaffen das?
#668463 - 01/10/2018 07:04 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: Hartwig]  
Joined: Nov 2003
Posts: 16,399
Yankee Offline
Offroad-Mc Frosch
Yankee  Offline
Offroad-Mc Frosch

Joined: Nov 2003
Posts: 16,399
Bedrock / Kieselgasse
3,5 to auf eine Achse ???

Welche nimmst du da ?


Nichts ist besser als so ein Ding
#668464 - 01/10/2018 07:08 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: Yankee]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,875
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,875
Graben-Neudorf
die, die ich baue.
das ZGG werde ich natürlich reduzieren. Technisch möglich ist es aber.

Zuletzt bearbeitet von Hartwig; 01/10/2018 07:09.

wir schaffen das?
#668467 - 01/10/2018 11:30 Re: Ungebremster VS Gebremster Anhänger [Re: Hartwig]  
Joined: Jan 2016
Posts: 864
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 864
Guttaring
Baust Du auch Anhängerachsen mit Scheibenbremsen???

Das wäre mal ganz was geiles >sabber<

Wolfgang, lechzend


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Seite 5 von 8 1 2 3 4 5 6 7 8

Search

Wer ist online
3 registrierte Benutzer (DaPo, barny4010, 1 unsichtbar), 107 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Bomber1980
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,267
Posts645,357
Mitglieder9,323
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,431
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7862 MB (Peak: 2.9961 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-16 07:36:48 UTC