Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 4 1 2 3 4
#678846 - 29/09/2019 18:15 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: SeppR]  
Joined: Jan 2009
Posts: 625
Dámedos Offline
Nobelhobel
Dámedos  Offline
Nobelhobel

Joined: Jan 2009
Posts: 625
Bern (CH)
Hallo Sepp

Das Auto steht nicht vor dem Haus, deshalb hat das etwas gedauert. «M+S» und die Schneeflocke sind drauf:

[Linked Image]

Besten Gruss
--
oliver

::::: Werbung ::::: TR
#678860 - 30/09/2019 11:07 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: Dámedos]  
Joined: Sep 2007
Posts: 1,274
SeppR Offline
gemütlicher 4-Tonner
SeppR  Offline
gemütlicher 4-Tonner

Joined: Sep 2007
Posts: 1,274
Südbayern
Danke, genau wie beim BF Goodrich. Ich muss also nach Gefühl entscheiden.

Gibt es noch weitere Bremachfahrer, die demnächst neue 315-er Reifen brauchen?

Sepp

Zuletzt bearbeitet von SeppR; 30/09/2019 11:12.
#678896 - 01/10/2019 19:13 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: SeppR]  
Joined: Dec 2013
Posts: 197
bulldog1965 Offline
viermalvierer
bulldog1965  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2013
Posts: 197
Oldenburg
Hallo Sepp,

Ich hatte den Thread ja gestartet, da ich auch neue Reifen brauche. Wenn nichts neues mehr auf den Markt kommt, wovon ja auszugehen ist, werde ich die Grabber Sst nehmen. Aber erst im Frühjahr, zur neuen Saison.

Gruß aus Oldenburg

Matthias


off-road-runner
#678898 - 01/10/2019 19:30 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: SeppR]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,515
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,515
Somewhere behind the horizon
Original geschrieben von SeppR
Danke, genau wie beim BF Goodrich. Ich muss also nach Gefühl entscheiden.

Gibt es noch weitere Bremachfahrer, die demnächst neue 315-er Reifen brauchen?

Sepp


M&S haben alle Reifen in Amerika, ohne geht gar nicht hier.
Die Schneeflocke nicht unbedingt aber die ist ja auch für Europa eher sekundär.
Die Datenblätter geben jeweils Auskunft dazu.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#678919 - 02/10/2019 15:53 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2007
Posts: 1,274
SeppR Offline
gemütlicher 4-Tonner
SeppR  Offline
gemütlicher 4-Tonner

Joined: Sep 2007
Posts: 1,274
Südbayern
Für mich sind die Symbole deshalb wichtig, weil der normale Verkehrskontrolleur auch nur auf Symbole schaut und mich nicht belästigt, wenn diese beiden Symbole drauf sind.

Und an Matthias:

Mich wundert, dass Du den 315-er fährst. Ich dachte vom Aspekt her, dein Bremach wäre zu schwer dafür.

Aber wegen Import: Ich werde auch erst nach dem Winter kaufen, ich will etwa ab Mitte Mai in den Norden, Richtung Murmansk, vorausgesetzt ich finde einen geeigneten Reisegefährten. Die Reise ist mehr als Schnuppertour Russland und zum Einfahren der Reifen gedacht. WWW will ich erst 2021, Zentralasien etc. Wieder vorausgesetzt ich kann das regeln mit Reisegefährten.

Wir können uns ja im neuen Jahr mal zusammentun und die Logistik klären für den Kauf in USA und den Import. Grabber würde ich auch nehmen.

Schöne Grüße
Sepp

#678924 - 02/10/2019 16:53 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: SeppR]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,917
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,917
Schweizer Jura
Verwechselst du ihn, Matthias und Birgits Rex ist ein Leichtgewicht mit knapp über 3.5 To

Cooper Discoverer STT pro POR wird in D verkauft, musst nicht extra aus USA importieren.
Oder meint ihr mit SST den ST-Max? Der ist nicht eurogelabelt, krigt ihr nur in USA.
Ob ihr den BFG All Terrain, den Cooper ST-Max oder den General Grabber AT importiert ist letztlich schnurz, die sind alle in etwa gleich dauerhaft und leistungsfähig. Der Konkurrenzdruck bei den Amis sorgt für Ausgleich.

PS: Es ist grad eine grössere Charge Linglong Crosswind in 315/75R16 in Europa eingetrudelt. Sind billig (billig, nicht günstig) wer den Mut dazu hat, soll sich doch mal nen Satz aufziehen und testen... hexchen
PPS: S' ist auch eine kleinere Ladung Nankang Winter Activa WA-1 in 315/75 R16 gekommen. Der Reifen ist tatsächlich POR-gelabelt!!! LINK

Schrääääg hae

#678925 - 02/10/2019 16:56 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: Wildwux]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,515
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,515
Somewhere behind the horizon
POR ist immer noch gleich KEIN M&S oder?


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#678928 - 02/10/2019 17:17 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,917
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,917
Schweizer Jura
Auf jedem POR den ich kenn, steht M&S drauf...

Edit: Quatsch! Es gibt POR die zusätzlich M&S drauf haben. Meine eigenen (Nankang Mudstar) aber z.B. nicht! Der Nangkang Winter Activa hat neben M&S sogar die Flocke... sagt Delticom.

#678929 - 02/10/2019 17:25 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: Ozymandias]  
Joined: Sep 2007
Posts: 1,274
SeppR Offline
gemütlicher 4-Tonner
SeppR  Offline
gemütlicher 4-Tonner

Joined: Sep 2007
Posts: 1,274
Südbayern
Hallo Harry

Der Billigreifen hat Loadindex 121 und nicht 127. Und er ist ein reiner Sommerreifen.
Also nichts für uns.

Matthias und Birgit kenne ich schon, vom diesjährigen Lausitztreffen. Aber vielleicht habe ich ihren Trex verwechselt.

Was aber für mich eine Überlegung wert ist: Ob ich nicht wieder den Cooper Discoverer AT3 nehme? Den Vorgänger bin ich nun 9 Jahre gefahren und in dem Terrain, das ich normalerweise beackere genügt dieses sehr moderate Profil eigentlich schon. Der neue Cooper hat auch loadindex 127.
Hauptnachteil dieses Profils: Es sammelt kleine Steinchen auf. Gröbere Profile sammeln womöglich auch Steinchen, größere dann. Aber diese werden vermutlich weniger leicht durch die Karkasse gedrückt. Was mir bei den kleinen Steinchen schon 3x passiert ist.

Dazu eine Frage an die Reifenprofis: Früher hatten ja fast alle 315-er Lastindex 121, nun haben viele von ihnen 127. Ist da wirklich eine stärkere Karkasse drin oder nur ein neuer Stempel drauf?

Sepp

Zuletzt bearbeitet von SeppR; 02/10/2019 17:28.
#678931 - 02/10/2019 17:57 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: Wildwux]  
Joined: Jul 2010
Posts: 435
Pinkpanther Offline
Süchtiger
Pinkpanther  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2010
Posts: 435
Schweiz
Original geschrieben von Wildwux

Oder meint ihr mit SST den ST-Max? Der ist nicht eurogelabelt, krigt ihr nur in USA.

Den ST Maxx hab ich mir aus den Staaten geholt (in 275 70 R18 Q125). Hat E-, s- und M&S-kennzeichnungen drauf aber keine Schneeflocke.
Als es ihn in der Dimension noch in Europa gab wurde mein erster Satz als Winterreifen verkauft, ein paar Monate später wurde er als Ganzjahresreifen angepriesen und zum Schluss wurde er als bespikebarer Sommerreifen lmao ugh verkauft.
Werde wieder 2 aus den Staaten holen... Hab's geschafft beim einten die Flanke mit einem Stein zu durchstechen...

Gruss
Urs

Zuletzt bearbeitet von Pinkpanther; 02/10/2019 18:23.
Seite 2 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (Himank4744, Gsemmel, berlinator, Reiner.B, 2 unsichtbar), 398 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,427
Posts647,286
Mitglieder9,393
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,496
Yankee 16,415
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,515
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7814 MB (Peak: 2.9915 MB) Zlib enabled. Server Time: 2020-01-28 19:50:41 UTC