Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#668481 - 01/10/2018 17:44 Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex  
Joined: Dec 2013
Posts: 196
bulldog1965 Offline
viermalvierer
bulldog1965  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2013
Posts: 196
Oldenburg
Hallo Off Road Gemeinde,

nachdem es die General Grabber AT 2 in der Größe 315/75 R16 ja im Moment nicht am Markt gibt, wollte ich nachfragen, ob es bei Euch Restbestände (Einzelreifen oder Satz) gibt.

Hat jemand Reifen oder Tips?

Gruß aus Bremen

Matthias


off-road-runner
::::: Werbung ::::: TR
#668513 - 02/10/2018 15:13 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: bulldog1965]  
Joined: Jan 2016
Posts: 323
DerReisende Offline
Enthusiast
DerReisende  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2016
Posts: 323
Versuch doch mal Mickey Tompson, ich glaube die haben die Größe.
Werden durch delta 4x4 vertrieben.

Viel Glück

#668514 - 02/10/2018 15:27 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: DerReisende]  
Joined: May 2005
Posts: 6,109
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,109
Mittelhessen (D)
ja die haben zumindest ein paar 315/75R16 im Programm http://www.mickeythompsontires.com/light-truck-tires

Aber delta4x4 bietet diese nicht aktiv an https://shop.delta4x4.de/de/mickey-thompson-reifen/tiresreifen


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#668520 - 02/10/2018 19:10 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: juergenr]  
Joined: Jan 2016
Posts: 323
DerReisende Offline
Enthusiast
DerReisende  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2016
Posts: 323
Original geschrieben von juergenr
ja die haben zumindest ein paar 315/75R16 im Programm http://www.mickeythompsontires.com/light-truck-tires

Aber delta4x4 bietet diese nicht aktiv an https://shop.delta4x4.de/de/mickey-thompson-reifen/tiresreifen


Richtig, aber mal nachfragen könnte helfen.

Bei https://www.offroadreifen.com/ gibt es Cooper MTs und Toyo ATs in der Größe. Tragfähigkeit bitte checken.
OK - auch keine GTs...

Grüße

Volker

#668542 - 03/10/2018 19:21 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: DerReisende]  
Joined: Dec 2013
Posts: 196
bulldog1965 Offline
viermalvierer
bulldog1965  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2013
Posts: 196
Oldenburg
Hallo Jürgen und Volker,
Besten Dank für Eure Tips.

Da sich keiner gemeldet hat, der noch Reifen zu verkaufen hat, werde ich mal die Von Euch genannten Händler kontaktieren. Von Harry habe ich auch noch einen Tip in USA bekommen.

Grüß

Matthias


off-road-runner
#668544 - 03/10/2018 21:31 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: bulldog1965]  
Joined: Jan 2009
Posts: 621
Dámedos Offline
Nobelhobel
Dámedos  Offline
Nobelhobel

Joined: Jan 2009
Posts: 621
Bern (CH)
Hallo Matthias

Ich hatte vor 3 Monaten dasselbe Problem und habe mich dann entschieden, die Reifen aus USA zu ordern. Ich dachte zuerst, ich könne sie versandkostenfrei zu einem Freund in San Francisco bestellen, weil die meisten (grossen) Reifenvertreiber nicht nach Europa liefern oder weil ich für die genauen Konditionen von einem freundlichen Verkäufer auf die Website der Firma verwiesen wurde, wo dann doch nichts brauchbares stand (der Käufer hat es aber nicht unterlassen herauszustreichen, ich solle ihn dann unbedingt erwähnen, wenn ich bestelle …). Aber es wäre dann sehr teuer geworden, die Reifen von SF in die CH liefern zu lassen.

Am Ende habe ich bei den von Harry empfohlenen https://www.summitracing.com 6 Stk der ganz neuen General Grabber A/TX (General Tire (dort stimmt das Gewicht nicht: lb. statt kg) und Summit Racing) bestellt und direkt zu http://www.rs-reparaturen.ch/ in der Schweiz liefern lassen (dahinter verbirgt sich Rudolf Schaad, pensionierter Ex-Inhaber der Ex-Firma Schaad gleich über den Hof, die unsere 16"-Bremach-Felgen produziert hat. Er hat dort heute eine eigene kleine Firma, die sich auf Felgenreparaturen spezialisiert hat. Er hat meine 5 Felgen sandgestrahlt, vermessen (richten war nicht nötig), neu lackiert und die neuen Reifen montiert).

Summit Racing hat auf der Website sehr transparente Informationen und eine sehr interessante (=preiswerte) Lieferoption via DB Schenker, wobei die Kosten (ausgewiesenermassen) nur den Transport in das DB Schenker-Logistikzentrum im Zielland beeinhalten. Da kam dann in der CH noch Zoll und MWST hinzu, sowie Abwicklungsgebühren und Auslieferung hinzu (aufeinandergestapelt mehr als 2 m und mehr als 200 kg Reifen). Am Schluss hat jeder Reifen geliefert CHF 430 gekostet. Die Reifen waren bei Summit Racing nicht gleich lieferbar (ging etwa 3 Wochen), aber Summit haben auch hier transparent informiert und zuverlässig geliefert. Kann ich sehr empfehlen.

Ich hatte ja bis anhin den BFG A/T KO2 drauf, der insgesamt 55'000 km gehalten hat. Neu hatte der 10 mm Profil und war jetzt auf 3-4 mm runter. Zudem hat einer der Reifen intern wieder delaminiert, sodass die Luft über feine Poren durch das Profil ausgetreten ist. Dasselbe hatte ich bereits mit einem der Grabber AT2 der Originalbereifung bei 70'000 km erlebt. Wenn man mit etwas Spülmittel versetztes Wasser draufsprüht, gibt es an vielen Stellen im Profil ganz feinen Schaum.

[Linked Image]

Der neue General Grabber A/TX soll eine Weiterentwicklung des AT2 sein und hat 16 mm Profil. Ich hoffe, ich mache damit wieder gut 70'000 km.

Hoffe, das hilft. Liebe Grüsse
--
oliver

#668565 - 04/10/2018 16:14 Re: Reifen gesucht: Grabber AT2 315/75 R16 für T-Rex [Re: bulldog1965]  
Joined: Jan 2016
Posts: 323
DerReisende Offline
Enthusiast
DerReisende  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2016
Posts: 323
Olli: Gib es zu: Du hast eine Igel-Familie überfahren!! smile

Mal im ernst: Vielleicht ist das was passiert, wenn man einen "PKW-Reifen" (herstellerseitig) für einen LKW "missbraucht" (im Gegensatz zu XZL etc.).

Andererseits: 70k km finde ich schon sehr ordentlich!

Off Topic: Welche Reifenbreite würde man sinnvollerweise und mit Chance auf TÜV Eintrag auf eine 6,5" x 16" Sprengringfelge bekommen, also als Alternative zu 255/100 bzw. 9.00 R 16? 285/75? 305/70? 315/75?... (ja ich weiß, die Reifenhersteller sehen hier so 8" Felgen vor...).

Grüße

Volker

Zuletzt bearbeitet von DerReisende; 04/10/2018 16:23.

Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (ulki, HorstPritz, Hartwig, GSM, SIGGI109, 2 unsichtbar), 129 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
defenderlover, JensS, nitram19
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,201
Posts644,633
Mitglieder9,296
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,408
Yankee 16,396
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,357
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7475 MB (Peak: 2.9301 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-17 09:14:39 UTC