Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
#669033 - 21/10/2018 09:33 Re: Aufwand/Vorgehen Wasserpumpe ausbauen 350 GTD 1996 [Re: Padane]  
Joined: Sep 2013
Posts: 1,159
Wölflein Offline
Prinz Valium
Wölflein  Offline
Prinz Valium

Joined: Sep 2013
Posts: 1,159
In der schönen Lausitz
Moin,
Stimmt Arno. Ich hatte das Problem auch mal, konnte mich aber nicht mehr erinnern, wie ich es gelöst hatte.
Einbaulage Thermostat im seinem Gehäuse...., "richtig rum" hast Du ihn ja drin, oder?

Zuletzt bearbeitet von Wölflein; 21/10/2018 09:34.

Viele Grüße aus der schönen Lausitz, Volker


W461.401, GD250,1990
W463.248, G500,2002
::::: Werbung ::::: DC
#669041 - 21/10/2018 20:34 Re: Aufwand/Vorgehen Wasserpumpe ausbauen 350 GTD 1996 [Re: Wölflein]  
Joined: Dec 2013
Posts: 92
1056xl Offline
Das wird noch
1056xl  Offline
Das wird noch

Joined: Dec 2013
Posts: 92
Rheingau-Taunus-Kreis
Danke für Eure Antworten.

Ja, das Thermostat ist richtig drin. Es hat eine Aussparung, das Gehäuse eine Nase. Das Thermostat geht nur dann richtig rein, wenn die Aussparung sich in die Nase setzt. Der federbelastete Teller zeigt in Richtung Motorblock.

Unsicher bin ich gerade geworden, ob die Dichtung auch wirklich auf der richtigen Seite sitzt. Ich meine aber schon.

Gruß, Michael

Zuletzt bearbeitet von 1056xl; 21/10/2018 20:39.

W461 / GD290 Turbo
#669043 - 22/10/2018 05:50 Re: Aufwand/Vorgehen Wasserpumpe ausbauen 350 GTD 1996 [Re: 1056xl]  
Joined: Jul 2013
Posts: 772
GW350 Offline
Dauerbrenner
GW350  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jul 2013
Posts: 772
Dreieich
Hallo,

selbst bei korrekter Einbaulage (es gibt keine "feste" Einbauposition bspw. gegen Verdrehen beim Einbau) sind die Deckel
oft undicht. Ich mache immer (bei MB abgeguckt) in die Ecke des Deckels umlaufend eine dünne Raupe Dichtmasse - so
dass die Dichtung in der Kante in die Flüssigdichtung gedrückt wird. Das funktioniert immer und auch mit "Fremd"thermostat.

Mein Alugussdeckel hat z.B. auch etwas Alufraß im Dichtbereich, da geht nichts ohne Dichtmasse.

Das Problem ist in meinen Augen, dass die Dichtung rund und der Deckel der sie andrücken soll eckig ausgeformt ist.


Gruß Christopher

463.320
#669044 - 22/10/2018 06:21 Re: Aufwand/Vorgehen Wasserpumpe ausbauen 350 GTD 1996 [Re: GW350]  
Joined: May 2002
Posts: 25,466
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,466
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo,

Original geschrieben von GW350
Das Problem ist in meinen Augen, dass die Dichtung rund und der Deckel der sie andrücken soll eckig ausgeformt ist.
eigentlich nicht, das ist gängige Praxis in vielen Bereichen, sogar bei beweglichen Zylindern etc.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#669045 - 22/10/2018 06:30 Re: Aufwand/Vorgehen Wasserpumpe ausbauen 350 GTD 1996 [Re: DaPo]  
Joined: Jul 2013
Posts: 772
GW350 Offline
Dauerbrenner
GW350  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jul 2013
Posts: 772
Dreieich
Hallo Daniel,

da du im Gegensatz zu mir Fachmann bist glaube ich dir das laugh

Aber werden diese Deckel in der Praxis auch nur mit zwei ellenlangen Schrauben M6 gehalten?
Vielleicht langt das nicht um gleichmäßig anzudrücken. Ich hatte auf jeden Fall schon an mehreren
Motoren mit Aludeckel das Problem. Egal wie rum der Thermostat drin war oder was für einer.


Gruß Christopher

463.320
#669047 - 22/10/2018 07:15 Re: Aufwand/Vorgehen Wasserpumpe ausbauen 350 GTD 1996 [Re: GW350]  
Joined: May 2002
Posts: 25,466
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,466
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Christopher,

ich vermute, daß das Problem dann entweder bei nicht-planen Oberflächen liegt (z.B. durch Schmutz, oder auch Korrosion), oder daß die Dichtung zu hart ist.

Zwei Schrauben sollten da reichen (auch wenn ich persönlich drei bevorzugt hätte), das Alu dürfte sich nicht derart stark verziehen, daß es ein Problem wird.Oder jemand hat mal mit deutlich zu viel Drehmoment gearbeitet.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#669051 - 22/10/2018 08:16 Re: Aufwand/Vorgehen Wasserpumpe ausbauen 350 GTD 1996 [Re: DaPo]  
Joined: Jul 2013
Posts: 772
GW350 Offline
Dauerbrenner
GW350  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jul 2013
Posts: 772
Dreieich
Letzteres dürfte meinem Gefühl nach bei den meisten Fällen des Rätsels Lösung sein laugh
Kenne da ein paar da ist erst fest wenns knackt ;D


Gruß Christopher

463.320
Seite 3 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (SIGGI109, Mike463, 5 unsichtbar), 447 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Patrolflsterer, Zappa
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,350
Posts646,398
Mitglieder9,354
Most Online682
Nov 16th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,466
Yankee 16,409
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,476
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7499 MB (Peak: 2.9323 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-12-07 09:12:20 UTC