Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 5 von 6 1 2 3 4 5 6
#678699 - 24/09/2019 13:43 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: juergenr]  
Joined: Oct 2018
Posts: 66
MaxeAufAchse Offline
Das wird noch
MaxeAufAchse  Offline
Das wird noch

Joined: Oct 2018
Posts: 66
Oberbayern
Danke dir! Dann passts ja alles soweit!

::::: Werbung ::::: TR
#682005 - 06/03/2020 09:39 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: MaxeAufAchse]  
Joined: Oct 2018
Posts: 66
MaxeAufAchse Offline
Das wird noch
MaxeAufAchse  Offline
Das wird noch

Joined: Oct 2018
Posts: 66
Oberbayern
Hallo miteinander!

unser Daily ist gerade in einer Werkstatt zwecks TÜV Vorbereitungen, die ich mir selber nicht zugetraut hätte. Jetzt wollte ich im selben Atemzug auch die Radbremszylinder, die uns in Ungarn verbaut wurden (fabrikatsfremd und deshalb nur mit einer der zwei Schrauben fixiert) wieder auf original zurück bauen. Soweit ich den Mechaniker in Ungarn verstanden habe, hat er auch diese kleinen Druckstangen, die die Kraft vom Zylinder auf die Bremsbacken übertragen, bearbeitet. Daher möchte ich diese auch ersetzen. Gibt es die einzeln zu kaufen, und wenn ja - wie heißen die und wo gibts die?

[Linked Image]

Oder habe ich etwas grundsätzlich falsch verstanden?

Vielen Dank für eure Antworten smile

Beste Grüße
Max

#682006 - 06/03/2020 12:34 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: MaxeAufAchse]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,060
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,060
Passau
Hallo,
die werden doch mit dem Zylinder geliefert. Darum haben die auch keine eigene Nummer.
Gruß,
Horst

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 06/03/2020 12:35.

www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#682007 - 06/03/2020 13:49 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: HorstPritz]  
Joined: Oct 2018
Posts: 66
MaxeAufAchse Offline
Das wird noch
MaxeAufAchse  Offline
Das wird noch

Joined: Oct 2018
Posts: 66
Oberbayern
Danke für die schnelle Antwort!
dann muss ich die Schachteln mit den neuen Zylindern nochmal genau inspizieren - hab da drin keine gefunden...

Viele Grüße
Max


edit und PS:
zur Abklärung habe schonmal ich bei IVECO nach Trommeln und Belägen gefragt und die folgenden Preise bekommen:
- Trommeln: 171€ * 1,19 = 203,49€ / Stück (entspricht also noch dem Preis aus der ET Liste)
- Beläge (ohne Übermaß): 236€ * 1,19 = 280,90€ / Satz

Aber die müssen erst prüfen, ob die überhaupt lieferbar sind... das erfahren die erst wenn man bestellt.

Zuletzt bearbeitet von MaxeAufAchse; 06/03/2020 13:53.
#682013 - 06/03/2020 15:47 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: MaxeAufAchse]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,060
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,060
Passau
Ich hatte den Bremszylinder bei Iveco gekauft und der war komplett mit den Stempeln.
Schau mal hier im Forum da gab es schon Posts mit den Hinweisen zu günstigen Belägen.
Gruß,
Horst


www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#682019 - 06/03/2020 21:39 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: HorstPritz]  
Joined: Oct 2018
Posts: 66
MaxeAufAchse Offline
Das wird noch
MaxeAufAchse  Offline
Das wird noch

Joined: Oct 2018
Posts: 66
Oberbayern
Wenn du die Textar Beläge (Textar 1792408 ) meinst, da finde ich keinen der die lieferbar hat...
Oder hast du was anderes gemeint?

Grüße!
Max

#682024 - 06/03/2020 22:42 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: MaxeAufAchse]  
Joined: Dec 2018
Posts: 159
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 159
Oberlausitz
Original geschrieben von MaxeAufAchse
Danke für die schnelle Antwort!
dann muss ich die Schachteln mit den neuen Zylindern nochmal genau inspizieren - hab da drin keine gefunden...

Hallo Max,
aus eigener Erfahrung, manchmal sind die Stössel mit drin, manchmal nicht. Warum auch immer.


Viele Grüße

-------------------------------------------------------------------------------
Fgst. 5924991


#682029 - 07/03/2020 08:17 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: Alfonso]  
Joined: Sep 2012
Posts: 221
Iveco Rob Offline
Enthusiast
Iveco Rob  Offline
Enthusiast

Joined: Sep 2012
Posts: 221
Helmond, Niederlande
Die gleichen Bremsbeläge werden auch in anderen LKWs verwendet (Breite, Länge und Radius). Ein Bremsendienst sollte in der Lage sein, sie zu bestellen und zu einem Bruchteil des Preises bei Iveco zu nieten.

Für ein WM gilt folgendes:
Laut meinem Teilehandbuch wird der Textar T105 durch den Textar T011 (1906073) ersetzt.
Keine ahnung ob das die gleiche sind wie in den Daily 4x4 der ersten Generation.

Auf WWW gibt es diese. Ob das die richtige sind ???
https://spareto.com/oe/1906073
https://www.autodoc.nl/auto-onderdelen/oem/1906073


Iveco 40-10WM1
#682030 - 07/03/2020 09:50 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: Iveco Rob]  
Joined: Oct 2018
Posts: 66
MaxeAufAchse Offline
Das wird noch
MaxeAufAchse  Offline
Das wird noch

Joined: Oct 2018
Posts: 66
Oberbayern
Dazu finde ich Beläge für Trommeln mit Durchmesser 254mm, aber soweit ich weiß brauchen wir 325mm mit 100mm breite.

Einen lkw bremsendienst werde ich demnächst mal konsultieren - danke für den Hinweis.

Zuletzt bearbeitet von MaxeAufAchse; 07/03/2020 10:00.
#682035 - 07/03/2020 14:22 Re: MaxeAufAchse stellt sich vor... [Re: MaxeAufAchse]  
Joined: Sep 2012
Posts: 221
Iveco Rob Offline
Enthusiast
Iveco Rob  Offline
Enthusiast

Joined: Sep 2012
Posts: 221
Helmond, Niederlande
Ja das hab ich nachher auch gesehen ... wie immer Teile für 4x2 und nicht 4x4.


Iveco 40-10WM1
Seite 5 von 6 1 2 3 4 5 6

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (ulki, Datburki, kldc, 1 unsichtbar), 143 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
falko2
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,554
Posts648,856
Mitglieder9,435
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,540
Yankee 16,436
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,611
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 15 (0.005s) Memory: 2.7793 MB (Peak: 2.9860 MB) Zlib enabled. Server Time: 2020-04-01 10:42:41 UTC