Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#669207 - 27/10/2018 07:53 blinkende Ladekontrolleuchte ...  
Joined: Jun 2002
Posts: 5,832
landybehr Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
landybehr  Offline
Never underestimate a Schlagschrauber

Joined: Jun 2002
Posts: 5,832
Raum OS und viel zu selten im ...
Hi,

da hat jemand ein Problem, wo ich mit meinem Halbwissen nicht weiterkomme. Andere aber auch nicht. Ich glaube, hier weiß bestimmt jemand die Lösung. Zum Beispiel stolpert Rainer4x4 früher oder später über den Thread smile

Also: jemand aus dem Deutz-forum hat in seinen Schlepper eine Gleichstromlichtmaschine eingebaut. Die lädt und macht und tut, so wie sie soll. Aber nach einer Zeit (die man mit wieder vollgeladener Batterie in Zusammenhang bringen könnte; etwa 3min.) fängt sie an zu blinken, un einem Rhythmus von 2-3 Sekunden. Die Bordspannung schwankt dabei, fällt also kurz von 14 auf 13,7 Volt. Wird ein Verbraucher (Licht) zugeschaltet, hört das alles auf und die Spannung verharrt auf den 14Volt. Eine Ladekontrolleuchte von 4Watt verstärkt alles (es blinkt schneller und die Spannungsoszillation ist stärker). Eine Leuchte von 1,2Watt hat das Problem eliminiert. Ohne weitere Änderungen. Und die Spannung ist stabil.
Bei dem Deutz ist es wohl so, daß es im "Normalzustand" keine elektrischen Verbraucher gibt. Öldruckwarnschalter und solche Einrichtungen sind im Ruhezustand ja stromlos und die Temperaturanzeige funktioniert physikalisch.

Der Diskussionsstand ist jener, daß die Lichtmaschine bei vollgeladener Batterie aufhört, einen Strom abzugeben, daraufhin die Leuchte wieder "kommt" und sie neu erregt. Oder diskutiert auch, daß der größere Widerstand der 1,2W-Leuchte ... ach, das war mir jetzt zu hypothetisch.

Und das mit dem Laden-Nichtladen-Laden-Nichtladen und entsprechendem Blinkrhythmus kann ich ja noch nachvollziehen. Aber wie die Stärke der Ladekontrolleuchte da hineinspielt, dem kann ich nicht folgen.
Wer ist mit der Regelung "per Du" ????


(3.9 "High Input"(*) EFi Range - dabei könnte das Leben so einfach sein ...)
(http://www.msextra.com/ms2extra/)
(*) den größten Schmacht hat der V8.
::::: Werbung ::::: NB
#669420 - 02/11/2018 05:08 Re: blinkende Ladekontrolleuchte ... [Re: landybehr]  
Joined: Nov 2005
Posts: 5,688
Jens Offline
Der in die Kälte ging
Jens  Offline
Der in die Kälte ging

Joined: Nov 2005
Posts: 5,688
Hinter dem Ural
Moin

Von der Leistung der Ladeleuchte haengt die Eregerleistung ab. Kleine Leistung Lampe = geringe Erregerleistung. Oder Strom. Wie man will.....

Das Blinken kann verschiedenste Ursachen haben, die zu hohe Leistung der Ladekontrolleuchte ist nur eine. In 6V und 12V Systemen (ich kann nur Ost-Technik (Trabi, Wartburg, W50) schreiben, beim West-Gleichstrom begrenzt sich meine Erfahrung auf Kaefer) ist meist eine 1,2W verbaut.

Habt ihr mechanischen oder elektronischen Regler?

PS... ich wuehle in 30 jahre alten Erinnerungen


Bezahlt wurde nicht, da niemand mehr wusste, womit, wieviel und wofuer.

Der Kapitalismus hat nicht gesiegt, er ist nur uebrig geblieben.
#669435 - 02/11/2018 13:16 Re: blinkende Ladekontrolleuchte ... [Re: landybehr]  
Joined: May 2002
Posts: 9,587
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,587
bei Osnabrück
Original geschrieben von landybehr
Zum Beispiel stolpert Rainer4x4 früher oder später über den Thread smile

Also: jemand aus dem Deutz-forum hat in seinen Schlepper eine Gleichstromlichtmaschine eingebaut.

grin

Soweit ich Gleichstromlimas kenne, die hatten einen externen, meist per justiertem spannungsabhängigen Relais gesteuerten Regler. Die können schonmal ins Schwingen geraten.
Regler öffnen und prüfen!

https://www.old-germany.de/html/gleichstrom.html
http://www.kfz.josefscholz.de/Gleichstrom-Lima.html

usw...
https://www.google.com/search?clien...AhXDDewKHTSZD1cQBQgpKAA&biw=1366&bih=643


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#669444 - 02/11/2018 16:34 Re: blinkende Ladekontrolleuchte ... [Re: Rainer4x4]  
Joined: Jun 2002
Posts: 5,832
landybehr Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
landybehr  Offline
Never underestimate a Schlagschrauber

Joined: Jun 2002
Posts: 5,832
Raum OS und viel zu selten im ...
Mist Mist Mist.
Ich habe mich verschrieben.

Drehstrom - Lima war gemeint. Sorry!!

Zuletzt bearbeitet von landybehr; 02/11/2018 16:35.

(3.9 "High Input"(*) EFi Range - dabei könnte das Leben so einfach sein ...)
(http://www.msextra.com/ms2extra/)
(*) den größten Schmacht hat der V8.
#669458 - 03/11/2018 10:28 Re: blinkende Ladekontrolleuchte ... [Re: landybehr]  
Joined: May 2002
Posts: 9,587
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,587
bei Osnabrück
Regler erneuern!


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#669461 - 03/11/2018 11:50 Re: blinkende Ladekontrolleuchte ... [Re: Rainer4x4]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,289
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,289
Malepartus Centralschweiz
Lichtmaschine = Gleichstrom

Alternator = Wechselstrom


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#669467 - 03/11/2018 14:54 Re: blinkende Ladekontrolleuchte ... [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2002
Posts: 25,324
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,324
Bochum, NRW, Deutschland
Original geschrieben von Ozymandias
Lichtmaschine = Gleichstrom

Alternator = Wechselstrom
Danke, Ozy!
Jetzt weiß ich endlich, was Ihr Schweizer meint, wenn Ihr von Alternator redet! smile


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#669495 - 04/11/2018 12:32 Re: blinkende Ladekontrolleuchte ... [Re: DaPo]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,289
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,289
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von DaPo
Original geschrieben von Ozymandias
Lichtmaschine = Gleichstrom

Alternator = Wechselstrom
Danke, Ozy!
Jetzt weiß ich endlich, was Ihr Schweizer meint, wenn Ihr von Alternator redet! smile


hallo


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#669782 - 11/11/2018 22:59 Re: blinkende Ladekontrolleuchte ... [Re: Ozymandias]  
Joined: Jun 2002
Posts: 5,832
landybehr Offline
Never underestimate a Schlagschrauber
landybehr  Offline
Never underestimate a Schlagschrauber

Joined: Jun 2002
Posts: 5,832
Raum OS und viel zu selten im ...
Interessanterweise war es genau dieses Wort, das mich verwirrte. Als LandRover-fummler hat man ja automatisch englische Ersatzteillisten und -bezeichnungen in den Kopf programmiert bekommen. "Alternator" war mir sofort im Sinn. Gerade der Versuch, das einzudeutschen, hat das blöde "Gleichstrom..." herausgebracht. Im Grunde macht der Alternator durch die Gleichrichter ja halt doch wieder einen Gleichstrom. Irgendsolche Gedanken leiteten mich fehl. wink.
Naja. auf alle Fälle, schätze ich, muss der arme Kerl mit seiner ehemals blinkenden Leuchte zum Alternator ( smile ) nun damit leben. Wie immer auch.


(3.9 "High Input"(*) EFi Range - dabei könnte das Leben so einfach sein ...)
(http://www.msextra.com/ms2extra/)
(*) den größten Schmacht hat der V8.

Search

May
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Wer ist online
4 registrierte Benutzer (Matti, HorstPritz, 2 unsichtbar), 174 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,949
Posts641,849
Mitglieder9,226
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,324
Yankee 16,379
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,289
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7602 MB (Peak: 2.9561 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-05-23 07:49:53 UTC