Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#669430 - 02/11/2018 10:47 Scam ALB - Teilenummer  
Joined: Jun 2018
Posts: 20
Adriaan Offline
Jungfrau
Adriaan  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2018
Posts: 20
Gesucht, viel gefunden, aber leider kein passender Teilenummer oder alternative Möglichkeit.

Bei mir(Scam SM50, sollte aber baugleich mit den ältere Daily's 35/55 sein) ist der Automatische Lastabhängige Bremskraftregelung fest:
[Linked Image]

Die beide hinter der Scheibe liegende Stifte/Ventile bewegen sich kein Millimeter, auch der Bedienhebel war bombenfest. Auch wenn diese sich wieder bewegen lässt, der (sehr) weiche Stift worauf diese drehen sollte, lässt sich auch nicht überreden raus zu gehen.

Zwei Fragen habe ich:
1. in ältere Beiträge wird erwähnt, das dieses Teil wohl von Bosch stammt.
Hat irgendwer inzwischen den Bosch Teilenummer herausgefunden?

2. einige haben wohl der ALB komplett ausgebaut

Wie habt ihr die Leitungen neu verlegt/angeschlossen? Was sagt der TÜV dazu?

Am wichtigsten: wie wirkt sich das auf das Bremsverhalten aus? Gibt es trotz ABS probleme mit überbremsen der HA?

danke schon mal
Adriaan

::::: Werbung ::::: TR
#669433 - 02/11/2018 12:36 Re: ALB - Teilenummer [Re: Adriaan]  
Joined: Jan 2016
Posts: 632
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 632
Guttaring
Den weichen Stift bekommst Du mit großer Sicherheit heraus, wenn Du ihn thermisch überredest: Auf "kleiner Flamme", also mit einem Schweißbrenner mit keinstmöglicher Düse vorsichtig die drei "Ohren" des ALB anwärmen (die beiden Seiten des festen Lagers und die Partie des Hebels, wo der Stift drinsteckt). Dann (eigentlich schon vorher) für ein geeignetes Gegenlager sorgen, z.B. mit Schraubstock und einer Mutter....da sind dem Einfallsreichtum kaum Grenzen gesetzt. Zwei Voraussetzungen müsssen erfüllt sein:1) der Stift muss nach "hinten" oder "unten", je nachdem wie der ALB liegt, oder steht, leicht hinausfinden. 2) die Auflagerkraft muss senkrecht zur Auflagefläche eingebracht werden. Der Schlosser Deines Vertrauens wird Dir sicher helfen können.

Achtung: ganz ohne ALB wird die Fuhre IMMER und FÜRCHTERLICH überbremsen, weil ja ständig mit der Bremsstellung für allerhöchste Hinterachslast bremst. Unbedingt abzulehnen! Mit ABS könnte es nicht ganz so schlimm sein - ich hab aber keins!

Wolfgang, mit (jetzt!) funktionierendem ALB.. Meiner war auch fest....Abhilfe siehe oben. Es schadet auch nicht, den ganzen ALB ein paar Tage in einem guten Kriechöl zu baden (NICHT WD40!)


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#669434 - 02/11/2018 12:40 Re: ALB - Teilenummer [Re: W&E]  
Joined: May 2005
Posts: 5,766
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,766
Mittelhessen (D)
ich kann dir auch nur die Scam ET Nr - 30062047 - geben, die man (ich) aber nicht umschlüsseln kann.


Gruß Juergen

---------------------------------
fake-America-great-again arte - "Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden"
#669460 - 03/11/2018 11:11 Re: ALB - Teilenummer [Re: juergenr]  
Joined: May 2005
Posts: 5,766
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,766
Mittelhessen (D)
Daniel (DaPo) hat sich mal die Mühe gemacht und nach Bosch Reglern gesucht und ist auf die IVECO ET 500325952 gestoßen.
Kann das der Regler sein ?

google.de/search?q=iveco+500325952


Gruß Juergen

---------------------------------
fake-America-great-again arte - "Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden"
#669478 - 04/11/2018 08:38 Re: ALB - Teilenummer [Re: juergenr]  
Joined: Jun 2018
Posts: 20
Adriaan Offline
Jungfrau
Adriaan  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2018
Posts: 20
Danke euch!

Der ALB ist inzwischen ausgebaut. Im Schraubstock eingespannt und etwas erhitzt war es auch kein Problem mehr den Stift zu entfernen. Der ALB "ruht" jetzt in Kriechöl, mal schauen ob sich da anschliessend wieder was bewegen lässt.

Das Teil stammt auf jeden Fall von Bosch, Teilenummer steht auch drauf, wenn noch schwer lesbar auf grund Dreck und dicke Farbe. Wenn ich den entziffert habe, melde ich mich noch.

@Juergen: das Teil könnte es sein, wenn der ALB wieder greifbar ist, kontrollier ich das noch.

Adriaan

#669482 - 04/11/2018 09:40 Re: ALB - Teilenummer [Re: Adriaan]  
Joined: May 2002
Posts: 25,164
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,164
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Adriaan,

Original geschrieben von Adriaan
Der ALB "ruht" jetzt in Kriechöl, mal schauen ob sich da anschliessend wieder was bewegen lässt.
dann ist das Teil wohl reif für die Tonne.
(Mineral-)Öl zerstört binnen kurzer Zeit sämtliche Dichtungen eines Bremsenteils, diese sind nicht Ölfest.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#669486 - 04/11/2018 10:18 Re: ALB - Teilenummer [Re: DaPo]  
Joined: Jun 2018
Posts: 20
Adriaan Offline
Jungfrau
Adriaan  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2018
Posts: 20
Danke für den Hinweis!

Wenn(....) die beide Ventile wieder gängig werden, bring ich das Teil beim ortlichen Boschdienst vorbei und lass es instandsetzen. Wenn das nicht geht, gibt's ein neues.

gruß
Adriaan

#669504 - 04/11/2018 16:11 Re: ALB - Teilenummer [Re: Adriaan]  
Joined: May 2002
Posts: 25,164
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,164
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Adriaan,

ich glaube kaum, daß ein Boschdienst da helfen kann/wird, aber ich drücke Dir die Daumen.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#669517 - 05/11/2018 05:11 Re: ALB - Teilenummer [Re: DaPo]  
Joined: Jun 2018
Posts: 20
Adriaan Offline
Jungfrau
Adriaan  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2018
Posts: 20
Daniel,

schaun mer mal... Ist im grunde aber halb so wild. Das Teil war defekt und hat nicht funktioniert. Wenn's klappt es instand zusetzen wäre das schön, wenn nicht bin ich halt wieder am Anfang und hab immer noch ein kaputtes Teil. Dann muss halt ein neues her....

Melde mich auf jeden Fall mit den endergebnis zuruck.

Adriaan

#669666 - 09/11/2018 06:05 Re: ALB - Teilenummer [Re: DaPo]  
Joined: Jun 2018
Posts: 20
Adriaan Offline
Jungfrau
Adriaan  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2018
Posts: 20
Daniel,

Zur Info: ich habe gestern mit der ortlichen Boschdienst und zusätzlich noch mit ein freier LKW Werkstatt(die noch reparieren können statt nur aus zu tauschen) gesprochen.

Für die grossere (und erheblich teuere) ALB`s gibt es Reparatursätze. Auch wäre es möglich den SCAM ALB zu demontieren und mit passende Dichtungen wieder neu auf zu bauen. Allerdings nur wenn die Ventile an sich unbeschädigt sind, bei rost o.ä. in diesem Bereich ist das Teil nicht mehr zu verwenden.

Da dies selbstredend erst nach der Demontage sichtbar ist, passende Dichtungen dann auch noch gefunden werden wollen, ist das wirtschaftlich nicht sinnvoll.

Machen können und tun die das schon, aber eher bei seltene(teure) oder nicht mehr neu lieferbare teile für Oldtimer usw.

Also: bringt nix, es muss ein neues her, die darf Erich Christ liefern, der hat noch einiges gut bei mir. Der Boschdienst kann übrigens in die meiste Fälle an hand der Iveco Teilenummer schon das passende Boschteil herausfinden, ob ein möglicher Preisunterschied den Aufwand rechtfertigt ist eine andere Sache.

Zu das einweichen in Mineral(kriech)öl: da hast du recht, das zerstört die Dichtungen in Bremsteile.

Wird aber trotzdem wenn sich das Teil sonst nicht zerlegen lässt, sowohl beim Boschdienst als auch in der LKW Werkstatt gemacht, aber nur dann wenn das betreffende Bremsenteil ohnehin komplett neu aufgebaut wird.

Recht hast du, das ein so eingeweichtes Teil niemals wieder einfach eingebaut werden sollte.

Danke für eure Info
Adriaan


Zuletzt bearbeitet von Adriaan; 09/11/2018 06:10.
Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
12 registrierte Benutzer (Pesca, Flat Twin, DARTIE, derkleinethomas, HorstPritz, maxbackbone, 6 unsichtbar), 180 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,611
Posts637,205
Mitglieder9,114
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,164
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.014s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7759 MB (Peak: 2.9845 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-13 16:25:06 UTC