Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#668915 - 16/10/2018 18:09 Dyneema Seil / Kabelschuh  
Joined: Jul 2002
Posts: 789
Bomber Offline
Dauerbrenner
Bomber  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jul 2002
Posts: 789
Kiev / Ukraine
Hallo ,
Die ferttigen Dyneemaseile für Seilwinden haben auf einer Seite für den Haken ein gespleisstes Auge und auf der anderen Seite ein Flachterminal womit das Seil an der Seilwindentrommel festgemacht wird .
Seile gibt es ja auch "lose" .
Kann mit jemand sagen wie der Flachterminal / Kabelschuh am Seil befestigt ist ?
Ist der gepresst ?
Hat das jemand schon selber gemacht ?
Danke .

::::: Werbung ::::: NB
#668918 - 16/10/2018 18:26 Re: Dyneema Seil / Kabelschuh [Re: Bomber]  
Joined: May 2002
Posts: 9,562
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,562
bei Osnabrück
An meinem Anhänger hab ich sowas praktiziert. Die Enden des Planenseils hatte ich so befestigt. Hat lange gehalten.
An der Seilwinde wird ja auch nur das Seil fixiert, Zuglast kommt da ja nicht drauf, die letzten Windungen müssen ja auf der Trommel verbleiben.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#668919 - 16/10/2018 18:31 Re: Dyneema Seil / Kabelschuh [Re: Rainer4x4]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,014
Malepartus Centralschweiz
Der Kabelschuh ist nur aufgepresst, ganz wie ein Kabel.
Der wird ja auch nicht belastet im Betrieb, der verhindert nur dass man das Kabel von Hand beim rausziehen ganz abspult, zum Winchen müssen ja immer 4 Umgänge auf der Trommel verbleiben.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#668920 - 16/10/2018 18:36 Re: Dyneema Seil / Kabelschuh [Re: Rainer4x4]  
Joined: Jul 2002
Posts: 789
Bomber Offline
Dauerbrenner
Bomber  Offline
Dauerbrenner

Joined: Jul 2002
Posts: 789
Kiev / Ukraine
Hallo Rainer ,
Danke für dein Feedback . Ich war mir nur nicht sicher . Es wirkt ja keine Zugkraft auf den Kabelschuh - die nehmen ja die ersten Windungen auf der Trommel auf .
Ich will das Seil für eine WInde nehmen um mein Boot (2.5t) auf den Trailer zu ziehen .
Vielleicht meldet sich ja noch jemand der das an einer Seilwinde praktiziert hat .

#670304 - 25/11/2018 10:12 Re: Dyneema Seil / Kabelschuh [Re: Bomber]  
Joined: Apr 2015
Posts: 155
wuerfelfan Offline
viermalvierer
wuerfelfan  Offline
viermalvierer

Joined: Apr 2015
Posts: 155
Hi,

meine Seilwinde hat an der Trommel eine Durchgangsbohrung mit zwei Madenschrauben, mein Dyneemaseil habe ich am Ende etwas verjüngt ( einige Fasern ca. 15cm vom Anfang entfernt rausgezogen und abgeschnitten) und das Seilende dann durch die Bohrung geführt und mit den Schrauben gesichert. Wenn nur eine Schraube vorhanden ist, würde eine Wicklung mit Gewebetape machen und da durch schrauben - das ist geschmeidiger als eine gepresste Hülse und funktioniert genausogut ( oder mit einem kleinen Stück Gurtband vernähen...

Grüsse

Hannes


Heute schon gewuerfelt????

Search

Wer ist online
9 registrierte Benutzer (Pesca, Codex1, ToHa, Padane, fishermans-end, GDrive, Iveco Rob, casparmuc, 1 unsichtbar), 166 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,610
Posts637,176
Mitglieder9,113
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,164
Yankee 16,359
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Caruso 14,038
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.011s Queries: 15 (0.002s) Memory: 2.7229 MB (Peak: 2.8897 MB) Zlib enabled. Server Time: 2018-12-12 17:20:08 UTC