Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 30 von 36 1 2 28 29 30 31 32 35 36
#671001 - 17/12/2018 09:03 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: juergenr]  
Joined: Nov 2017
Posts: 242
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 242
Aachen
Hallo Jürgen,

[Linked Image]

Drücken (durch Bremsbetätigung) an Stelle 2 bewegt Bereich 4 nach unten und beim Lösen nimmt 4 den nächsten Zahn des rechten Verstellrades mit und stellt damit die Bremsbacken nach. Alle Gewinde am Bremnachsteller sind rechtsdrehend, beliebige Einbauposition.
Hatte ich soweit noch nicht verstanden, Danke Jürgen beim Hehl ist das gut beschrieben.

Ich bin immer noch begeistert von dem verschiebbaren "Punkt" der unteren Bremsbackenführung. Das ist Klasse gemacht.

Gruß
Benedikt

p.s. irgendwo hier im Forum ist ein Bild, wo ein Teilbereich des Verstellrades rausgebrochen ist. Der Nachsteller benötigt unbedingt Pflege und sollte leichtgängig sein.

Zuletzt bearbeitet von Benedikt1; 17/12/2018 09:06.
::::: Werbung ::::: TR
#671003 - 17/12/2018 12:35 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Five in a Box]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Schweizer Jura
Original geschrieben von Five in a Box

Hallo,
da die Michelin 255/100R16 auf unserem Bremach ja eher unterdimensioniert sind, spiele ich auch schon seit Längerem mit dem Gedanken etwas "GRÖSSERES" zu montieren. Allerdings auf 16". Die REstbestände der gebrauchten Michelin 11.00R16 vom Michelin waren mir immer zu Alt.

Ich glaube mit den Micheln 325/85R16 könnte sich das ändern whistle2
Hat die schon jemand auf einem T-REx montiert gehabt und Erfahrungen damit gesammelt und kann eventuell ein paar Bilder hier einstellen. Würde mich freuen.

Allen eine schöne Weihnachtszeit
JO


Grüss Dich Jo

Die Michelin XZL 11.00R16 sind nach wie vor in neu lieferbar. Produziert werden sie idr. ein mal im Jahr, meist um die Woche 40-45 rum. Es werden immer mehr Reifen gebacken als auf der order-list stehen. Gut möglich, dass der Michelin-Reifenhändler (z.B. Euromaster, die gehören zu M) die besorgen kann. Aktueller Preis weiss ich nicht, wird aber um n Tausender rum sein.

Bremach nutzte die 11.00R16 bei einigen ihrer Armee T-Rexe. Sie lassen sich ohne Murksen montieren, ev. musst den Lenkanschlag justieren. Ich hab grad kein Bild eines Rex mit 11.00R16 zur Hand (bzw. finde es nicht). Aber ein Daily, der damit ausgerüstet war, ist der vom Peter:
[Linked Image]

Die 325/85R16 sind ziemlich "exclusiv". Der Schützenpanzerreifen ist steif wie Sau. Ich hab vor ein paar Jahren, als das Thema hier schon mal aktuell war nach dem Preis geschaut. Damals war das um EK 1500 Euronen rum, ohne Angaben zur Lieferbarkeit (?!?) Ich finde die 8" Felgen etwas schmal für die Reifen; klar passen sie drauf, aber das Fahrverhalten stell ich mir ziemlich uncool vor! Bilder eines Bremach hab ich nicht, aber ein Französe hat die bei seinen Daily drauf getüdelt:
[Linked Image]

Es gibt den 325/80R16 von Cooper, Falken, ProComp und Mickey Thompson, die sind nur in USA auf zu treiben. Schaut dann so aus, stell dir die Flanke ca. 1.5 cm höher vor und du hast die Optik des 325/85R16
[Linked Image]

#671007 - 17/12/2018 16:09 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Wildwux]  
Joined: Feb 2006
Posts: 65
Five in a Box Offline
Das wird noch
Five in a Box  Offline
Das wird noch

Joined: Feb 2006
Posts: 65
Stuttgart BaWü
Grüß dich Harry,
schön von dir zu hören.

Vielen Dank für deine Antwort und natürlich die tollen Bilder. Die sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte.

Schauen ja schon nicht schlecht aus ;-)
So ist das - Damals beim 40.10er mussten wegen der Bodenfreiheit unedingt die 255/100R16 drauf...
Heute bei dem T-REX sehen die wirklich klein aus und etwas breiter dürften die Räder auch schon sein.

Jetzt da Ramin (Corint-Reifen) die ("Panzerreifen" ;-) 325/85R16 für 160,- Euro verkauft, könnte man ja mal einen Feldversuch starten. Natürlich auf der 6,5" (!)Felge.....8" habe ich leider nicht. Schon mal jemand versucht???

Schätze mal, an das Fahrverhalten auf der Straße könnte man sich gewöhnen, aber Offroad würde das schon ein Plus an Performance bringen. Die 13 kg mehr muss man halt schlucken.

Mal sehen. Hoffentlich bis bald mal wieder.
Grüße JO

Zuletzt bearbeitet von Five in a Box; 17/12/2018 16:14.
#671008 - 17/12/2018 16:44 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Five in a Box]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,360
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,360
Malepartus Centralschweiz
Eigentlich gehören die auf eine 9" Felge, Harry sagt ja schon dass die 8er zu klein ist, jetzt willst du sie auf 6.5er montieren - echt?
Das wäre dann klar wider besseren Wissens.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#671011 - 17/12/2018 17:00 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2005
Posts: 6,113
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,113
Mittelhessen (D)


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#671013 - 17/12/2018 17:06 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: juergenr]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,958
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,958
Wien
Wird auf dem Serienrad fürchterlich streifen, vielleicht geht geradeausfahren. Andere Räder - andere Einpresstiefe - alle Folgen für die Radlager: Ich kann mit 275/80 R 20 gerade noch leben, breiter und kleiner soll von mir aus noch gehen (s. die Verbreiterungen bei 315ern), größer.. die 11.00er unter Inkaufnahme von erhöhtem Komponentenverschleiß, aber der XML als größer & breiter wird zu Recht von niemandem freigegeben werden

Grüsse
Peter

#671019 - 18/12/2018 09:24 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Five in a Box]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Schweizer Jura
Original geschrieben von Five in a Box
auf der 6,5" (!)Felge.....8" habe ich leider nicht.


Kann ich dich nicht zu den 11.00R16 überreden? Die passen problemfrei auf die 6.5"er Gianettis, sind easy zu montieren und zu fahren. Quasi plug-and-play. Wenn sie etwas älter sind ist das bei den XZL absolut kein Problem! Auch deutlich über 10 Jahre alte Reifen sind noch laaaaange nutzbar. Wenn sie keine Risse zeigen und nicht "knistern" halten die noch viele Jahre!

Vorteil, sind sie schon etwas älter, haben sie weniger Abrieb =halten einige (zehn)Tausend Km länger. wink

Beste Grüsse an die Familie

Harry

PS: Hab das Bild des T-Rex auf 325/85R16 XML doch noch gefunden (den Felgenmurks bitte ignorieren)
[Linked Image]

#671024 - 18/12/2018 11:51 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: juergenr]  
Joined: Jan 2016
Posts: 844
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 844
Guttaring
Bitte die verspätete Antwort zu entschuldigen, aber das muß raus:



Also ganz ehrlich: Muß man 2018 noch immer über mechanische Uhrwerke, genannt Bremsbackennachsteller nachdenken? doh apollo ugh

"Der Bremsbackennachsteller sollte VOR Wasserdurchfahrten gefettet werden" Bruhaha

Für das "Womo meines Lebens" wäre mir der Sicherheits- und Komfortgewinn von Scheibenbremsen doch einiges wert...
Meint Wolfgang
der sich schon 1975 über die unzureichenden Trommeln seines DKW Junior (immerhin nur 750 kg) von 1963 geärgert hat.

Zuletzt bearbeitet von W&E; 18/12/2018 11:59. Grund: Entschuldigung

I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#672591 - 04/02/2019 14:57 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: Wildwux]  
Joined: Feb 2019
Posts: 3
RSR OFFROAD Offline
Jungfrau
RSR OFFROAD  Offline
Jungfrau

Joined: Feb 2019
Posts: 3
Die 325/80-16 sind sehr hart ! In Italien sind sie auf dem Iveco- Hummer der Armee.
Ich hab noch einen Satz mit 10 mm Profil und 255 / 100 Beschriftung
felgen daily

#672592 - 04/02/2019 15:39 Re: das ewige thema: felgen für iveco [Re: RSR OFFROAD]  
Joined: Sep 2002
Posts: 1,958
PeterM Offline
Das Orakel
PeterM  Offline
Das Orakel

Joined: Sep 2002
Posts: 1,958
Wien
Nichts gegen Zufallstreffer, die weiterverkauft werden wollen, aber:

Iveco baut keinen Hummer
Auf Dailys haben die Italiener die nicht drauf
Die Dimension passt überhaupt nicht.. runderneuert und "irgendeine" Dimension draufgebacken?

Seite 30 von 36 1 2 28 29 30 31 32 35 36

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (aroundtheworld, berlinator), 228 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
rogue
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,211
Posts644,732
Mitglieder9,302
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,415
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,360
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.022s Queries: 16 (0.011s) Memory: 2.7942 MB (Peak: 3.0000 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-21 05:36:59 UTC