Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 2 1 2
#671615 - 12/01/2019 19:01 Re: Versicherung neues Wohnmobil [Re: juergenr]  
Joined: Sep 2014
Posts: 62
casparmuc Offline
Das wird noch
casparmuc  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2014
Posts: 62
Interessant ist für Neukunden auch die Einstufung in SF 8

::::: Werbung ::::: TR
#671623 - 13/01/2019 06:24 Re: Versicherung neues Wohnmobil [Re: casparmuc]  
Joined: May 2015
Posts: 445
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 445
Südwestdeutschland
Original geschrieben von casparmuc
Weitere Möglichkeit ist über RMV Versicherung
RMV
Versichern über kravag. Wir könnten den Vertrag über einen längeren Zeitraum
Ruhen lassen als wir in Nordamerika unterwegs waren
Gruß


Ich hatte das früher beim VW-Bus, war sehr preiswert. Als ich den IVECO vor 3 Jahren dort versichern wollte hieß es allerdings, dass zumindest Teilkasko nicht als Neuabschluss bei Fahrzeugen über 25 Jahren geht.

Grüße
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC a.k.a."Sammy", FGst-Nr. ...5939317
#671633 - 13/01/2019 15:43 Re: Versicherung neues Wohnmobil [Re: raphtor]  
Joined: Jun 2011
Posts: 12
Nord-Ivo-16 Offline
Jungfrau
Nord-Ivo-16  Offline
Jungfrau

Joined: Jun 2011
Posts: 12
Hallo,

die V-Partner von Jahn&Partner bieten nach meiner Kenntnis alle keinen Verzicht auf "Abzug für Alt gegen Neu"(nur bei Neufahrzeugen für die ersten 3 Jahre) - das hatten wir letztes Jahr geprüft. Da es dann bei Schäden keine verbindlichen Regelungen zu einem Kostenabzug der Reparatur gibt, liegt es allein im Ermessen des Versicherers, in welcher Höhe er die Erstattung der Reparaturleistung kürzt. Wir sind über Schwenger bei der HDI versichert. Ist nicht die günstigste, jedoch dauerhaft (auch bei alten Fahrzeugen) mit Verzicht auf "Abzug Alt gegen Neu".

Viele Grüsse

#671806 - 17/01/2019 18:57 Re: Versicherung neues Wohnmobil [Re: Nord-Ivo-16]  
Joined: Oct 2011
Posts: 259
scami Offline
Enthusiast
scami  Offline
Enthusiast

Joined: Oct 2011
Posts: 259
Hallo,
nochmal Danke an alle für die Tipps und Infos.
Nachdem JuP irgendwie nicht aus der Hüfte kamen, ist es nun die KRAVAG über RMV. Das hat alles super funktioniert, schnelle Bearbeitung, sehr freundliche und kompetente Telefonate und günstiger als JuP ist es auch noch.
Die Leistungen sind auch für Nicht-EU-Länder überzeugend.
Ich bin zufrieden und würde es auch jedem empfehlen.
Grüße
Bernd

#671826 - 17/01/2019 23:35 Re: Versicherung neues Wohnmobil [Re: scami]  
Joined: Sep 2014
Posts: 62
casparmuc Offline
Das wird noch
casparmuc  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2014
Posts: 62
Wunderbar das wir helfen konnten. Ja der Kontakt ist sehr gut!
Wenn du mal länger Europa verlässt ist es ziemlich unkompliziert die Versicherung auch mal ruhen zu lassen.
Nur mit der SF Einstufung ist es nacher nicht so einfach.
Also allzeit gute fahrt
Gruß
Rafael

#672164 - 24/01/2019 15:05 Re: Versicherung neues Wohnmobil [Re: casparmuc]  
Joined: Oct 2010
Posts: 114
Veco4x4 Offline
Echter Schrauber
Veco4x4  Offline
Echter Schrauber

Joined: Oct 2010
Posts: 114
Hi zusammen,

nachdem mein Weltreisemobil keine der normalen bekannten Versicherungen versichern wollte bin ich bei RMV respektive KRAVAG gelandet. Jedes Jahr nur Erhöhungen, erst immer auf Nachfrage und tiefer bohren wurde der Preis angepaßt. Irgendwann hatte ich einen Fernreise - Freundeskreis deswegen angesprochen was die so bezahlen. Vor 2 Jahren bin ich dann zur Helvetia gewechselt. Der Preis im 1. Jahr um 400,- Teuronen billiger...., ich habe Vollkasko dabei und da geht es dann schon ums liebe Geld!

Ob man Versicherungen überhaupt vergleichen kann zeigt sich erst beim Schaden. Manko bei der Helvetia; Man will bei Fahrzeugeinzelbauten ein Gutachten, was natürlich auch was kostet, je nach Versicherungswert. Bei mir wurde davon abgesehen weil der Hersteller Kleinserien baut.

Gruß Veco 4x4

#672191 - 24/01/2019 21:49 Re: Versicherung neues Wohnmobil [Re: Veco4x4]  
Joined: Sep 2014
Posts: 62
casparmuc Offline
Das wird noch
casparmuc  Offline
Das wird noch

Joined: Sep 2014
Posts: 62
Original geschrieben von Veco4x4
Hi zusammen,

nachdem mein Weltreisemobil keine der normalen bekannten Versicherungen versichern wollte bin ich bei RMV respektive KRAVAG gelandet. Jedes Jahr nur Erhöhungen, erst immer auf Nachfrage und tiefer bohren wurde der Preis angepaßt. Irgendwann hatte ich einen Fernreise - Freundeskreis deswegen angesprochen was die so bezahlen. Vor 2 Jahren bin ich dann zur Helvetia gewechselt. Der Preis im 1. Jahr um 400,- Teuronen billiger...., ich habe Vollkasko dabei und da geht es dann schon ums liebe Geld!

Ob man Versicherungen überhaupt vergleichen kann zeigt sich erst beim Schaden. Manko bei der Helvetia; Man will bei Fahrzeugeinzelbauten ein Gutachten, was natürlich auch was kostet, je nach Versicherungswert. Bei mir wurde davon abgesehen weil der Hersteller Kleinserien baut.

Gruß Veco 4x4


Ich gebe dir recht. Die Erhöhungen haben uns auch gewundert. Wir haben das Fahrzeug dann wieder in den Tarifrechner eingeben und waren 300€ billiger.
Ein sehr kurzer Anruf bei RMV hat gereicht und der Tarif wurde angepasst. Das Nervt natürlich aber ist nicht die Schuld von RMV sondern von der Kravag.
Versicherungen sind halt Gauner!

Gruß
Rafael

#672200 - 25/01/2019 08:13 Re: Versicherung neues Wohnmobil [Re: casparmuc]  
Joined: May 2002
Posts: 258
xttenere Offline
Enthusiast
xttenere  Offline
Enthusiast

Joined: May 2002
Posts: 258
Göppingen
Bin auch bei der RMV, nachdem dies die einzigen sind die einen Schutzbrief für über 3.20 m Höhe anbieten. Kein Ahnung ob du da schon drüber bist. Mit dem Daily hatten wir 3m, jetzt mit dem 1317 sind's 3.40
Gruß Thomas

Seite 2 von 2 1 2

Search

Wer ist online
3 registrierte Benutzer (jenso, Cabriofan, 1 unsichtbar), 204 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
ruf.gerhard
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,734
Posts639,219
Mitglieder9,153
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,226
Yankee 16,365
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,190
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7560 MB (Peak: 2.9468 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-02-16 22:27:31 UTC