Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 3 1 2 3
#671922 - 20/01/2019 18:01 Ersatzradhalter  
Joined: Mar 2016
Posts: 57
knoh Offline
Das wird noch
knoh  Offline
Das wird noch

Joined: Mar 2016
Posts: 57
CH- Zürcher Oberland
Hallo Zusammen

Ich habe folgenden Ersatzradhalter:

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]



Eigentlich bin ich davon ausgegangen bis heute, dass ich diesen gut demontieren kann.
Jetzt ist das Teil aber feste verklebt worden von Ormocar.
Hat mir jemand einen Tipp? Mit dünnem Draht oder ...

Ich weiss, ich bin extrem spät drann da ich morgen die Schweizer MFK habe.
Ich wollte den Ersatzreifen in der Heckgarage fixieren, jetzt bringe ich diesen aber erst gar nicht rein.
Zu Hause lassen morgen oder ...

Ich wollte einfach dem Ärger wegen dem Unterfahrschutz entgehen.

Noch die Masse: Der Träger (nicht die Grundplatte) hat Höhe ab Boden bis Unterkante 171cm und schaut 19.5cm ab der Grundplatte ab. Der Rest ist ready zum Zeigen Morgen aber ich mache mir etwas Sorgen wegen Morgen.

Danke für Eure Ideen, Tipps und Erfahrungsberichte, damit ich den MFK Termin (Umschreiben LKW zum schweren Wohnmotorwagen, Schweizer Begriffe) doch noch schaffe.

Gruss Heinz


Allzeit gute Fahrt
::::: Werbung ::::: TR
#671925 - 20/01/2019 18:15 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Sep 2007
Posts: 1,249
SeppR Offline
gemütlicher 4-Tonner
SeppR  Offline
gemütlicher 4-Tonner

Joined: Sep 2007
Posts: 1,249
Südbayern
Mit einem dünnen Draht werden die eingeklebten Windschutzscheiben von Autos ziemlich elegant herausgeschnitten. Aber der Kleber dort ist anders aufgebaut, dauerelastisch und in einer sehr dicken Kleberfuge.

Der Kleber von Ormocar ist vermutlich Körapur, ein zweikomponentiger PU-Kleber, den man in ziemlich dünner Schicht verarbeiten kann, viel dünner als Sikaflex. Den bringt man mit einer Schnur nicht ab. Worst case: Den bringt man ohne Zerstörung der GfK-Platte überhaupt nicht ab.

Mein Tip: Einfach hinfahren zur Prüfung und schauen, was passiert.

Alternative: Prüftermin verschieben und dann Ormocar anrufen und fragen. Vielleicht bekommt man das Ding ja doch irgendwie ab.

Viel Erfolg morgen

Sepp

#671927 - 20/01/2019 18:21 Re: Ersatzradhalter [Re: SeppR]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,318
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,318
Malepartus Centralschweiz
Nur zur Info, Ersatzrad ist eh nicht Vorgeschrieben, das kannst so oder so Zuhause lassen. Bordwerkzeug etc. auch.
Nur Pannendreieck braucht es, einen Unterlegekeil und einen 6 Kg Pulverlöscher, alternativ 3x 2Kg.

Keinesfalls mit diesem Dorn da hinten dran - ohne Rad - zur MFK fahren, wenn dann mit Rad, vielleicht lässt der Prüfer ja mit sich handeln, geht es als Ladung durch wie zb. ein Fahrradträger.

Zuletzt bearbeitet von Ozymandias; 20/01/2019 18:26.

Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#671928 - 20/01/2019 18:24 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Jul 2010
Posts: 366
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 366
Schweiz
Grundsätzlich musst Du in CH kein Ersatzrad mithaben. Wen Du eins mit hast muss es aber den Vorschriften entsprechen. Lass es daheim, hab ich bisher auch immer so gemacht und sowohl bei def Zulassung als auch bei der letzten Nachkontrolle bei meiner Mfk keinerlei Probleme gehabt.

Der Halter könnte aber Probleme machen so von wegen Aufprallschutz, Scharfe Kanten, Unterfahrschutz wenn der zur Gesamtlänge gerechnet wird...
Wie Du den demontieren kannst hab ich auch keine wirkliche Idee... Schneiddraht um Autoscheiben rauszuschneiden vielleicht?

Gruss
Urs

#671929 - 20/01/2019 18:48 Re: Ersatzradhalter [Re: Pinkpanther]  
Joined: Sep 2007
Posts: 1,249
SeppR Offline
gemütlicher 4-Tonner
SeppR  Offline
gemütlicher 4-Tonner

Joined: Sep 2007
Posts: 1,249
Südbayern
Beim Anblick dieses Dorns stellt sich ja auch die Frage, wie die Felge des Ersatzrades dort fixiert wird.

Man könnte den Dorn teilweise abflexen und an den Stumpf eine Befestigungsplatte für die Felge mit Gewindebolzen wie die Befestigung an der Achse anschweissen. Über diese Platte die Felge darüber stülpen und mit 3 Radschrauben fixieren. Wenn man statt des Ersatzrades eine Holzplatte dort anschraubt sollte der Prüfer das nicht mehr hervorstehende Teil ohne Ersatzrad eigentlich akzeptieren und man hat das Gewicht des Rades nicht auf der Waage.


Sepp

#671930 - 20/01/2019 19:19 Re: Ersatzradhalter [Re: SeppR]  
Joined: May 2005
Posts: 6,081
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,081
Mittelhessen (D)
Ich glaube nicht, dass die äußere Platte nur aufgeklebt und von den 2 Schrauben von innen fixiert ist, dann würden die Kräfte ja nur vom Sandwich aufgenommen werden. Und die Kräfte ergeben sich ja nicht nur statisch aus der Masse des Ersatzrads , sondern sind ja während der Fahrt mal x zu sehen......


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#671934 - 20/01/2019 20:00 Re: Ersatzradhalter [Re: juergenr]  
Joined: Mar 2016
Posts: 57
knoh Offline
Das wird noch
knoh  Offline
Das wird noch

Joined: Mar 2016
Posts: 57
CH- Zürcher Oberland
Danke Euch, Ihr seid super!
Dann gehe ich jetzt nochmals raus und montiere das Ganze im Scheinwerferlicht wieder.
Vielleicht habe ich ja Glück morgen und es klappt so mit dem Umschreiben..
Grüsse, Heinz


Allzeit gute Fahrt
#671937 - 20/01/2019 21:38 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Dec 2013
Posts: 196
bulldog1965 Offline
viermalvierer
bulldog1965  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2013
Posts: 196
Oldenburg
Hallo Heinz,

Wir drücken Dir die Daumen für Morgen. Das wir schon klappen. In Deutschland haben wir allen 2 Jahre Respekt vor der TÜV Untersuchung.

Warum der Ormocar das so gebaut hat erschließt sich mir aber auch nicht so recht. Nach den Erfahrungen von Harry sind doch praktikable Lösungen entstanden,die dann mehrfach gebaut wurden. Also 3 Gewinde Dorne im Teilkreis der Radmuttern. Die Gewindestangen kann man im Zweifen sogar rausnehmen, wenn man ohne Reserverad fahren will.
In jeden Fall hat Ormocar Im Bereich der Halters Multiplexplatten zwischen die Gfk Schichten innen und außen verbaut und keinen Schaum.
Viele Grüße
Birgit und Matthias


off-road-runner
#671938 - 20/01/2019 21:40 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Mar 2016
Posts: 57
knoh Offline
Das wird noch
knoh  Offline
Das wird noch

Joined: Mar 2016
Posts: 57
CH- Zürcher Oberland
So, Rad ist wieder montiert boing

Jürgen, Du hast Recht, das sind nicht einfach nur 2 Schrauben bzw. Gewindestangen (wobei es 3 sind, eine ist schön verborgen hinter der Winkel-Abstützung).
Da sind noch 3 Distanzhülsen in der Dicke der Rückwand zwischen der Platte hinten und den verstärkten L-Winkel in der Heckgarage (ev. sogar angeschweisst am L-Winkel) und Ormocar hat da auch noch Verstärkungen in diesem Wandbereich montiert. Auch aufgrund der Erfahrungen von Wildwux wurde da etwas Massives gebaut.

Wünscht mir Glück, ich schreibe dann wie's gelaufen ist.

Gruss Heinz


Allzeit gute Fahrt
#671967 - 21/01/2019 17:19 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Mar 2016
Posts: 57
knoh Offline
Das wird noch
knoh  Offline
Das wird noch

Joined: Mar 2016
Posts: 57
CH- Zürcher Oberland
Es hat beinahe geklappt ;-)

Ersatzrad am Heck war kein Thema, aber ein Dokument muss ich noch organisieren und nachliefern, die Bestätigung vom Aufbauer Ormocar.
Und natürlich wollen Sie das Original und ich darf nochmals vorbeigehen, aber nicht mit dem Bremach sondern nur mit dem Dokument.
Von dem her bald geschafft, Dank Eurer Unterstützung und dem Nachteinsatz. Merci vielmal, Ihr seid wirklich toll dafuer beer
Bis dahin ist unser Truck-li als LKW eingelöst und solange profitiere ich noch von den halb so teuren Motorfahrzeugsteuern des Kantons Zürich (es gibt immer zwei Seiten).

mit viel Gruss
Heinz


Allzeit gute Fahrt
#671984 - 21/01/2019 20:13 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Dec 2013
Posts: 196
bulldog1965 Offline
viermalvierer
bulldog1965  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2013
Posts: 196
Oldenburg
Moin Heinz,

da kann man ja schon mal vorsichtig Gratulieren. Freut uns jedenfalls, daß das Projekt die nächste Hürde nimmt.

Da sollten wir dann mal drauf anstoßen, wenn wir den Lehrgang machen - als nach dem Lehrgang.

Bis dahin,

Matthias


off-road-runner
#672028 - 22/01/2019 11:22 Re: Ersatzradhalter [Re: bulldog1965]  
Joined: Nov 2005
Posts: 524
stein1101 Offline
Süchtiger
stein1101  Offline
Süchtiger

Joined: Nov 2005
Posts: 524
Linz/Österreich
Ja, auch von meiner Seite: GRATULATION

Wir sehen uns beim Kurs in kanpp 2 Wochen - da können wir sekt
Weiterhin alles Gute
Martin


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

#672053 - 22/01/2019 17:31 Re: Ersatzradhalter [Re: stein1101]  
Joined: Mar 2016
Posts: 57
knoh Offline
Das wird noch
knoh  Offline
Das wird noch

Joined: Mar 2016
Posts: 57
CH- Zürcher Oberland
Hallo Zusammen

Ja, das ist sicherlich schon ein beer Wert.
Aber bis in knapp zwei Wochen bis zum Kurs hoffe ich auf mehr ... Das heisst die Zulassung unseres Truck-li als schweren Wohnmotorwagen.

Ich freue mich sehr darauf, anfangs Februar weitere Bremach-ianer kennen lernen zu dürfen!
Und natürlich erhoffe ich auf grosse Erleuchtung, was die Technik unseres Gefährts angeht lupo


Hier noch der Vollständigkeit halber zwei Bilder wie es mit dem Halter und Ersatzrad aussieht:

[Linked Image]

[Linked Image]

Es sind 3 durchgängige Gewindestangen, in der Heckgarage mit Sicherungsmutter, aussen mit massiven Distanzhülsen und dann mit 2 Muttern gekontert.
Massiv und schwer, aber wenn man bedenkt, welche Belastungen da wirken können, dann muss dies so robust sein.

Grüsse, Heinz


Allzeit gute Fahrt
#672068 - 22/01/2019 18:48 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,318
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,318
Malepartus Centralschweiz
Einfache Stopmuttern wären völlig ausreichend.
An den Rädern wo du drauf Fährst hast nicht mal das - und dessen Belastungen übersteigen die des Ersatzrades bei weitem.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#672123 - 23/01/2019 18:28 Re: Ersatzradhalter [Re: Ozymandias]  
Joined: Dec 2013
Posts: 196
bulldog1965 Offline
viermalvierer
bulldog1965  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2013
Posts: 196
Oldenburg
Hallo Ozy,
das würde ich anders sehen. Die Muttern am Rad halten ja dadurch, daß der Achsbolzen über das Drehmoment von 300 Nm vorgespannt wird und so in allen Belastungssituationen vorgespannt bleibt. Die Reibung der Mutter am Flansch reicht dann für die Verbindung.

Beim Ersatzrad wird die Mutter ja nur mit 20 Nm (oder so) angezogen. Da reicht die Vorspannung vielleicht doch nicht aus. Kontermutter, Selbstsichernde Mutter oder Splint können da nicht Schaden auch wenn die Kräfte viel kleiner sind.

Gruß

Matthias


off-road-runner
#672124 - 23/01/2019 18:47 Re: Ersatzradhalter [Re: bulldog1965]  
Joined: Jul 2010
Posts: 366
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 366
Schweiz
Wieso dann nicht Original-Radmuttern nehmen und mit 300 Nm vorspannen (sofern die verbauten Bolzen eine entsprechende Festigkeit aufweisen)? Oder halt etwas mehr als 20Nm... wie wäre es mit 150-200Nm, je nach Festigkeit der Bolzen halt? Wenn man Angst hat Stoppmuttern und 150Nm?

Müsst ihr die Radmuttern wirklich mit 300Nm vorspannen? Erscheint mir recht hoch, aber nichts ist unmöglich.

Gruss
Urs

#672320 - 28/01/2019 18:31 Re: Ersatzradhalter [Re: Pinkpanther]  
Joined: Mar 2016
Posts: 57
knoh Offline
Das wird noch
knoh  Offline
Das wird noch

Joined: Mar 2016
Posts: 57
CH- Zürcher Oberland
Juhee, endlich geschafft:
unser Truck-li ist seit heute kein Lastwagen mehr sondern ein schwerer Motorwagen mit Wohnaufbau. Und auch die AHK ist eingetragen.
Und auch noch genügend Zuladungsreserve: 2325kg steht im Fahrausweis. yahoo

Danke an Alle, die mich bis dahin begleitet und unterstützt haben.

Gruss Heinz


Allzeit gute Fahrt
#672339 - 29/01/2019 07:46 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Nov 2005
Posts: 524
stein1101 Offline
Süchtiger
stein1101  Offline
Süchtiger

Joined: Nov 2005
Posts: 524
Linz/Österreich
Original geschrieben von knoh

unser Truck-li ist seit heute kein Lastwagen mehr sondern ein schwerer Motorwagen mit Wohnaufbau.


Das ist ja super - GRATULATION noch einmal

Original geschrieben von knoh
2325kg steht im Fahrausweis

Wie denn das?

Bis in knappe einer Woche - dann heben wir einen
Grüße
Martin


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

#672344 - 29/01/2019 08:50 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Nov 2005
Posts: 524
stein1101 Offline
Süchtiger
stein1101  Offline
Süchtiger

Joined: Nov 2005
Posts: 524
Linz/Österreich
Original geschrieben von knoh
Juhee, .
Und auch noch genügend Zuladungsreserve: 2325kg steht im Fahrausweis. yahoo


Hab´s wohl erst jetzt verstanden hihihi 2.325kg Zuladung und nicht Eigengewicht.
Das konnte ich nämlich im Zusammenhang mit Deinem früheren Post nicht in Einklang bringen:

Original geschrieben von knoh

War gestern auf der Waage:
Mit 90lt. Diesel (3/4 voll), Fahrer und dem leeren Fahrzeug (so wie auf dem Treffen) kommen wir auf 3050kg.


Na dann haben ja genügend Kisten Bier Platz in Deinem Truckli

Weiterhin alles Gute und ...
bis bald
Martin


Reisen ist tödlich...
für Vorurteile
(Mark Twain)
www.stonestours.at

#672349 - 29/01/2019 09:47 Re: Ersatzradhalter [Re: stein1101]  
Joined: Sep 2007
Posts: 1,249
SeppR Offline
gemütlicher 4-Tonner
SeppR  Offline
gemütlicher 4-Tonner

Joined: Sep 2007
Posts: 1,249
Südbayern
Hallo Martin und Heinz

An Euch beide habe ich die Bitte, nach dem Kurs ein wenig zu berichten, was man als Kfz-Laie von den hochtechnischen Schulungsinhalten mitbekommt. Wobei ich bei Heinz nicht genau weiß, wie sein beruflich-technischer Hintergrund ist.

Ich überlege auch an Hand Eurer Berichte, ob ich mich für einen eventuell späteren Kurs anmelden soll.

Servus

Sepp

#672360 - 29/01/2019 11:25 Re: Ersatzradhalter [Re: knoh]  
Joined: Jan 2016
Posts: 838
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 838
Guttaring
Original geschrieben von knoh

Hier noch der Vollständigkeit halber zwei Bilder wie es mit dem Halter und Ersatzrad aussieht:

[Linked Image]

[Linked Image]

Es sind 3 durchgängige Gewindestangen, in der Heckgarage mit Sicherungsmutter, aussen mit massiven Distanzhülsen und dann mit 2 Muttern gekontert.
Massiv und schwer, aber wenn man bedenkt, welche Belastungen da wirken können, dann muss dies so robust sein.


An Harry (Wildwux) Ist DAS - Deiner Meinung nach - pistentauglich?

Wüßte gerne:
Wolfgang

Zuletzt bearbeitet von W&E; 29/01/2019 11:26.

I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#672361 - 29/01/2019 11:33 Re: Ersatzradhalter [Re: W&E]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,860
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,860
Schweizer Jura
Ormocar hat an meiner verbogener Ersatzradhalterung gelernt! Schaut heute (vor allem von innen !!!) deutlich stabiler aus als damals.

#672362 - 29/01/2019 11:42 Re: Ersatzradhalter [Re: Wildwux]  
Joined: Jan 2016
Posts: 838
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 838
Guttaring
Thx! schnullieh


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
Seite 1 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 212 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
conpro, UdoKett
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,157
Posts643,874
Mitglieder9,280
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,385
Yankee 16,389
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,318
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.019s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.8879 MB (Peak: 3.2126 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-08-19 00:14:48 UTC