Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 7 von 7 1 2 3 4 5 6 7
#677268 - 26/07/2019 15:08 Re: Zuwachs: Iveco 40.10 WM in Aachen [Re: DaPo]  
Joined: Dec 2011
Posts: 430
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 430
Nürnberg
Ich will mich ja gar nicht in diese Filterfrage (hier bei den Großen ab 7,5t) einmischen, aber nur mal die Standardvariante bei unserer Klasse bis 7t einbringen:
Groben Vorfilter und dann ein Feinfilter passend je nach Motorgeneration.

Also sollte das, abgesehen von seiner militärischen Herkunft, auch für den WM40.10 als Reisefahrzeug passen. und evt. den Vorfilter durch SEPAR (oder ähnliches) ersetzen.

NB: Nicht erwähnt wurde bisher, daß man bei Doppelfilteranlagen ja den Ansaugdruckverlust verdoppelt.

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 26/07/2019 15:10.
::::: Werbung ::::: TR
#677272 - 26/07/2019 17:45 Re: Zuwachs: Iveco 40.10 WM in Aachen [Re: DaPo]  
Joined: Dec 2018
Posts: 31
hannok Offline
Newbie
hannok  Offline
Newbie

Joined: Dec 2018
Posts: 31
Aachen, Deutschland
Original geschrieben von DaPo
Hohlschrauben sind üblicherweise Normteile. Ob das für die Entlüftungsschrauben aber auch gilt, oder die Filterhersteller da ihr eigenes Süppchen kochen, kann ich dir nicht sagen.
Schau mal, ob Du auf dem Filterkopf (dem Gussteil, wo die Schrauben drin sind) einen Hersteller erkennen kannst.

Das klingt gut. Auf den ersten Blick habe ich keinen Hersteller finden können (leider ist bei mir alles mit einer dicken Schicht Lack zugepinselt). Ich versuche aber nochmal meine archeologischen Fähigkeiten.

Original geschrieben von DaPo
Üblicherweise schon. Wichtig ist dann die Bauart des Filterkopfs:
Durchflussrichtung,
Position der Anschlüsse,
Parallel- oder Stufenfilterung.

Wobei sich die ersten beiden Punkte notfalls mit einer Modifikation der Kraftstoffleitungen lösen lassen.

Beim letzten Punkt kommt es drauf an. Zwei identische Filter führen eine Stufenfilterung ad absurdum, auch wenn das von vielen Herstellern so gebaut wurde, in Deinem Fall könntest du so einen Filterkopf problemlos durch einen Parallelfilter ersetzen. Umgekehrt ist die Frage, ob dann genug Durchflussmenge bleibt. Dann könntest Du aber, genug Bauraum vorausgesetzt, auch eine größere Filtereinheit verbauen.
In jedem Fall würde dann wohl ein Einfachfilter auch ausreichen.

Bauraum ist da im Iveco ausnahmsweise mal genug. Ich werde mal sehen, was es hier so gibt. Wenn man Richtung Traktor guckt, sollte die Durchflussmenge ja locker passen.

Zum Glück hält meine Expoxy Buschreparatur (noch)

#677315 - 29/07/2019 22:40 Re: Zuwachs: Iveco 40.10 WM in Aachen [Re: hannok]  
Joined: Dec 2018
Posts: 31
hannok Offline
Newbie
hannok  Offline
Newbie

Joined: Dec 2018
Posts: 31
Aachen, Deutschland
Es gibt Neuigkeiten zum Dieselfilter bzw der Entlüftungssschraube.

Unter einer dicken Schicht Lack konnten wir folgenden Typ entziffern:
Hersteller CAV
Type 2FAS
Des No 5848B030

Der Filter ist ein "FAS" (Filter-Agglomarator-Segmenter) aus dem Marinezubehör, Anleitung gibts hier: https://www.marinedieselbasics.com/wp-content/uploads/CAV-Primary-Fuel-Filter.pdf

Den gesamten Filter kann man bei SVB für 114,95€ kaufen https://www.svb24.com/en/combination-filter-2-1-prefilter-water-separator-type-cav-50-lph.html

Dazu passen auch die Hengst E75K Filter, die bei mir aktuell verbaut sind.

Die Entlüftungsschraube gibt es in England einzeln https://www.asap-supplies.com/cav-bleed-screw-plug-3020011.
(Iveco möchte übrigens 74€ für ein 5er Pack der Entlüftungsschraube...)

Seite 7 von 7 1 2 3 4 5 6 7

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 206 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,168
Posts643,964
Mitglieder9,281
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,391
Yankee 16,389
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,319
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.005s) Memory: 2.7224 MB (Peak: 2.8684 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-08-22 03:20:30 UTC