Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#672085 - 22/01/2019 21:34 Hersteller von Lastschutznetz?  
Joined: Apr 2004
Posts: 100
Gsemmel Offline
viermalvierer
Gsemmel  Offline
viermalvierer

Joined: Apr 2004
Posts: 100
Hallo

Kennt jemand von Euch den Hersteller des Lastschutznetzes/Trennnetzes A4638600574?

Ich bin auf der Suche der oberen Querstange mit den beiden Federelementen links und rechts. Ich finde dazu nichts im Internet und eine komplettes Trennnetz, wie es auf Ebay oder Ebay-Kleinanzeigen angeboten wird, ist mir viel zu teuer.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.

G-ruß Gregor

::::: Werbung ::::: DC
#672089 - 22/01/2019 22:56 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Gsemmel]  
Joined: Sep 2004
Posts: 770
Datburki Offline
Dauerbrenner
Datburki  Offline
Dauerbrenner

Joined: Sep 2004
Posts: 770
Bergisch Gladbach
Hallo Gregor,
was haste denn vor mit dem Rohr und den beiden Federelementen ?

Ist das bei dir defekt, oder willst du etwas bauen ????

Ich hab das ganze Netz hier gebraucht liegen schwarz in Top original '2008 (keine Ahnung, ob das die erwähnte Teilenummer hat) -ich hab es noch nie benutzt - also warmes, dunkles Kellerlager.....

Zuletzt bearbeitet von Datburki; 22/01/2019 23:01.

G-rüsse - Burkhard .
46023917065572 mit M102.987 Bj.89 (verkauft) & 4633411X1753593 mit OM642DE30LA Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

#672090 - 22/01/2019 22:59 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Gsemmel]  
Joined: Sep 2004
Posts: 770
Datburki Offline
Dauerbrenner
Datburki  Offline
Dauerbrenner

Joined: Sep 2004
Posts: 770
Bergisch Gladbach
Hui - Sportlich......

[Linked Image]


G-rüsse - Burkhard .
46023917065572 mit M102.987 Bj.89 (verkauft) & 4633411X1753593 mit OM642DE30LA Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

#672092 - 22/01/2019 23:19 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Gsemmel]  
Joined: Sep 2004
Posts: 770
Datburki Offline
Dauerbrenner
Datburki  Offline
Dauerbrenner

Joined: Sep 2004
Posts: 770
Bergisch Gladbach
....falls du also was bauen willst ( und kannst) - das ist easy aus Normteilen nachbaubar.
Ich kann dir das gerne ausmessen, was da original verbaut ist. Kein Hexenwerk - jedenfalls wenn es nur um das Rohr mit den Federelementen geht....

...Anderhalb, zwei Stündchen, würde ich sagen.

Material, gut eingekauft 20 Euro würde ich sagen.

Eigene Arbeitszeit rechnet man dann wohl eher nicht.

Oder eben 100 Euro für was in der Bucht...

Zuletzt bearbeitet von Datburki; 22/01/2019 23:53.

G-rüsse - Burkhard .
46023917065572 mit M102.987 Bj.89 (verkauft) & 4633411X1753593 mit OM642DE30LA Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

#672093 - 22/01/2019 23:47 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Datburki]  
Joined: Sep 2004
Posts: 770
Datburki Offline
Dauerbrenner
Datburki  Offline
Dauerbrenner

Joined: Sep 2004
Posts: 770
Bergisch Gladbach
...Ha-Ha - voll hinüber für 100 Euro -ist ja ein Schnapper für das heile Oberrohr ;-)

https://www.ebay.de/itm/Original-Me...63-W4638600574-A4638600574-/263650476162

...ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen...

...und bin gespannt, was du eigentlich vor hast...

Zuletzt bearbeitet von Datburki; 22/01/2019 23:56.

G-rüsse - Burkhard .
46023917065572 mit M102.987 Bj.89 (verkauft) & 4633411X1753593 mit OM642DE30LA Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

#672184 - 24/01/2019 19:55 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Datburki]  
Joined: Apr 2004
Posts: 100
Gsemmel Offline
viermalvierer
Gsemmel  Offline
viermalvierer

Joined: Apr 2004
Posts: 100
Hallo Burkhard,

Vielen Dank für Deine Antworten.

Ich besitze ein Lastschutznetz. Ich benötige daher die Maße für die obere Stange nicht. Trotzdem Danke für Dein Angebot.

Mit einem Föhn und einem Holzstab habe ich die Verklebung zwischen Netz und oberer Stange gelöst und dann die Stange herausgeschoben. Ich hatte gehofft, dass auf der Stange ein Firmenname zu finden ist, was aber nicht der Fall war.

Ich will zwei dieser Stangen in die vorhandenen „Löcher“ für das Lastschutznetz einklemmen und dann dazwischen ein Netz für Klamotten/Kleinkram aufhängen. Eventuell will ich da auch eine Therm-A-Rest-Matte bei Nichtgebrauch einklemmen.
Auch sollen diese zum Aufhängen von feuchten Klamotten/Handtücher dienen. Nachdem ich mir die Stange näher angeschaut habe, zweifle ich aber, ob diese überhaupt eine Punktbelastung (z.B. Kleiderbügel mit nasser Jacke) aushält.

Ein DYI-Bau der Stange stelle ich momentan zurück, da zunächst wichtiger Arbeiten für meinen KISS-Campingausbau (Bodenplatte usw., 1 Schlaf- und sitzplatz) anstehen.

Dein Lastschutznetz würde ich gerne gegen Pfälzer Riesling eintauschen. Wie viel Flaschen ist es Dir wert?

Gruß Gregor

#672189 - 24/01/2019 21:29 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Gsemmel]  
Joined: Sep 2004
Posts: 770
Datburki Offline
Dauerbrenner
Datburki  Offline
Dauerbrenner

Joined: Sep 2004
Posts: 770
Bergisch Gladbach
Ha -Ha ! Endlich mal wieder ein bisschen Humor hier - sehr gut ! Ich mag die Pälzer sehr, aber nicht so sehr deren Riesling.

Interessanterweise bist du jetzt hier der zweite, der mein Netz gerne hätte. Dabei habe ich es weder zum Tausch, noch zum Verkauf angeboten.....

...wenn das aber so beliebt ist das Teil, überlege ich mal ob es weiter im Keller schlummern muss - 150 € jetzt kriegen stehen im Raum gegen eine Neuanschaffung mit 440 €, falls ich das Ding mal selber brauchen sollte.

Coole Idee, die du da hast mit dem Einklemmen von Sachen !!!

Ich finde, das Rohr ist doch wesentlich durchbiegestabiler als ich dachte, nachdem ich mir das wegen deiner Anfrage mal genauer anschaute...

Ich würde es selber bauen, oder bauen lassen an deiner Stelle.

Ich hab auch schon mal versucht, an ein Einzelteil eines Zulieferers für den 463ger dranzukommen - die hatten dann 74 Stück davon an Lager, aber die Mindestbestellmenge war 58 Stück und ich brauchte natürlich genau EIN !!


G-rüsse - Burkhard .
46023917065572 mit M102.987 Bj.89 (verkauft) & 4633411X1753593 mit OM642DE30LA Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

#672190 - 24/01/2019 21:38 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Gsemmel]  
Joined: Sep 2004
Posts: 770
Datburki Offline
Dauerbrenner
Datburki  Offline
Dauerbrenner

Joined: Sep 2004
Posts: 770
Bergisch Gladbach
....man könnte für deine Anwendung ja problemlos auch Rohrdurchmesser und Wandstärke erhöhen, für mehr Steifigkeit. Dann würde man einfach zwei (!) Stangen anfertigen...Platz wäre ja genug.
Die Schiebestücke mit den Pilzkopfenden dann mit den Originalmaßen übernehmen und komplett aus Metall machen...

Zuletzt bearbeitet von Datburki; 24/01/2019 21:40.

G-rüsse - Burkhard .
46023917065572 mit M102.987 Bj.89 (verkauft) & 4633411X1753593 mit OM642DE30LA Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

#672217 - 25/01/2019 15:12 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Datburki]  
Joined: Oct 2017
Posts: 91
fishermans-end Offline
Das wird noch
fishermans-end  Offline
Das wird noch

Joined: Oct 2017
Posts: 91
Ostalb
Die Halterungen der Netze sind doch im Dach verschraubt, wenn ich das gerade richtig weiss. Schraub doch einfach die Halter ab und setz an den Anschraubpunkten eine Eigenkonstruktion (Bei einem netz ggf. nur 4 Haken?) ein und voliá bist du fertig.

Gruss
Alex

Der als erster nach dem netz gefragt hat, nur um mal die Rangfolge abzustecken! aetsch2

Ich hoffe ihr könnt den nicht ganz ernsten Unterton lesen...


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
#672223 - 25/01/2019 20:04 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Datburki]  
Joined: Apr 2004
Posts: 100
Gsemmel Offline
viermalvierer
Gsemmel  Offline
viermalvierer

Joined: Apr 2004
Posts: 100
Hallo Burkard,

Danke für Dein Angebot. Ich konzentriere mich jetzt erst mal auf die Bodenplatte usw.

Gruß Gregor

BTW: In der Pfalz gibt es neben dem Riesling noch viele andere (weiße und rote) Rebsorten. Da ist für jeden Geschmack und Gelegenheit etwas dabei .

#672225 - 26/01/2019 07:07 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Gsemmel]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,527
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,527
Nähe Berlin
Hallo,

also ein Lastschutznetz habe ich noch zu verkaufen, in unbenutztem Zustand.

Gruß
Thomas


Längssitzbank Stoff, Federn braun vorn, silber neu vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#672323 - 28/01/2019 20:27 Re: Hersteller von Lastschutznetz? [Re: Oelmotor]  
Joined: Apr 2004
Posts: 100
Gsemmel Offline
viermalvierer
Gsemmel  Offline
viermalvierer

Joined: Apr 2004
Posts: 100
Hallo Thomas,

Ich habe Dir eine PN geschickt.

Gruß Gregor

Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
10 registrierte Benutzer (MacBundy, Mark123, G den Weg, atze, Mike463, fezzy, kepa75, ElCattivo, thom, 1 unsichtbar), 74 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
MrSpuck, ORCArnsberg-Unna
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,892
Posts641,178
Mitglieder9,201
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,309
Yankee 16,379
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,284
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7904 MB (Peak: 3.0168 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-04-23 18:40:11 UTC