Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#672471 - 01/02/2019 17:35 Glühkerzen/-relais  
Joined: Nov 2007
Posts: 2,390
MacBundy Offline
Sprachkehler
MacBundy  Offline
Sprachkehler

Joined: Nov 2007
Posts: 2,390
LDS
Howdy
Nachdem bei den frostigen Temperaturen der Landy nur noch widerwillig anspringen wollte, wenn er länger als 12h stand, hab ich heut mal die Glühkerzen getauscht.
Waren alle 4 hin.
Jetzt mal die Frage... Ist es eher wahrscheinlich, dass die Kerzen im Laufe der 190.000 km eine nach der anderen ausgehaucht haben, ohne das man das großartig merkt, oder dass das Glührelais manchmal klemmt und die Kerzen dadurch durchgebrannt sind?
Oder beides?
Oder leuchtet die Vorglühlampe immer, wenn das Relais arbeitet?


"Gib mir Bier oder gib mir den Tod! ...oder beides!" [Al Bundy]

Endlich kein Berliner mehr!
::::: Werbung ::::: LR
#672472 - 01/02/2019 18:07 Re: Glühkerzen/-relais [Re: MacBundy]  
Joined: May 2002
Posts: 9,574
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,574
bei Osnabrück
Das nach 190tkm die Kerzen hin sind ist nix ungewöhnliches. Das man fast nix merkt auch. Schwerpunktmäßig sorgen sie für eine saubere Verbrennung beim Anfang des Motorlaufes.
Ob das nun am Relais liegt vermag ich so nicht sagen, Sicherlich sinkt die Lebensdauer der Kerzen rapide wenn das Relais im "Ein" Modus klemmen bleibt.
Wichtig ist das die Kerzenspitzen vollständig sind. Andernfalls läuft die Karre wie ein Sack Nüsse, das merkt man sehr wohl!

[Linked Image]

Wer glaubt das die Kerzen nur elektrisch glühen, der irrt. Sie liegen im direkten Strahl einer Düse, werden angespritzt und glühen weiter:
[Linked Image]


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad
#672475 - 01/02/2019 19:30 Re: Glühkerzen/-relais [Re: Rainer4x4]  
Joined: Nov 2007
Posts: 2,390
MacBundy Offline
Sprachkehler
MacBundy  Offline
Sprachkehler

Joined: Nov 2007
Posts: 2,390
LDS
Supi, dann werd ich das mal weiter beobachten...

Meine Stifte sahen aber nicht o schlimm aus, wie deine da im Brennraum.... TDI?
So ein bisschen Zeugs an der Spitze war auch, aber minimal...
Lag aber vielleicht auch daran, dass die ja nicht mehr gingen?


"Gib mir Bier oder gib mir den Tod! ...oder beides!" [Al Bundy]

Endlich kein Berliner mehr!
#672476 - 01/02/2019 20:04 Re: Glühkerzen/-relais [Re: MacBundy]  
Joined: May 2005
Posts: 5,861
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 5,861
Mittelhessen (D)
das WHB schreibt

Zitat
Die 4 Glühkerzen sind einlaßseitig im Motorblock angeordnet, und zwar in den Zylindern 1 bis 4. Zylinder 5 hat keine
Glühkerze. Die Glühkerzen bilden ein kritisches Element der Motorstartstrategie. Die Glühkerzen haben die folgenden
Aufgaben:
· Unterstützung beim Kaltstart.
· Reduzierung der Abgase bei niedriger Motorlast/-drehzahl.

Eine Glühkerze besteht im Prinzip aus einem röhrenförmigen Heizelement, das in den Brennraum des Motors ragt. Das
Heizelement enthält ein mit Magnesiumoxidpulver beschichtetes Wendelfilament. An der Spitze des röhrenförmigen
Heizelements ist die Heizspule angeordnet. Hinter der Heizspule und mit ihr in Reihe geschlossen ist eine Regelspule. Die
Regelspule reguliert die Heizspule, um sicherzustellen, daß sie nicht überhitzt und einen möglichen Ausfall verursacht. Der
Glühkerzenkreis verfügt über ein eigenes Steuerrelais, das unter dem Sitz rechts vorn angeordnet ist.
Die Vorglühzeit ist der Zeitraum, in dem die Glühkerzen vor dem Anspringen des Motors glühen. Das ECM steuert die
Vorglühzeit durch das Glühkerzenrelais unter Berücksichtigung der Batteriespannung und der Kühlmitteltemperaturdaten.
Die Nachglühzeit ist der Zeitraum, in dem die Glühkerzen nach dem Anspringen des Motors noch weiterglühen. Das ECM
steuert die Nachglühzeit unter Berücksichtigung der Kühlmitteltemperaturdaten. Bei einem Ausfall des
Kühlmitteltemperaturfühlers greift das ECM bei seinen Vor- und Nachglühstrategien auf einprogrammierte Reservewerte
zurück. In diesem Fall läßt sich der Motor nur schwer starten.
Eingang / Ausgang
Die Glühkerzen erhalten einen Versorgungsstrom vom Glühkerzenrelais (C0215-3) über ein Kabel gelb/schwarz und
individuelle Kabel schwarz. Das ECM schaltet einen Massepfad für das Glühkerzenrelais (C0151-6), unter Absprache mit dem
Steuergerät der Diebstahlsicherung. Die Versorgungsspannung erhitzt die Spulen auf ca. 1000 ̊C. Der Glühkerzenkreis ist
parallel geschaltet, wobei das Gehäuse jeder Glühkerze direkt mit dem Motorblock verschraubt ist, der somit jeder Glühkerze
einen Massepfad gibt.


Gruß Juergen

---------------------------------
fake-America-great-again arte - "Wie Facebook und Co. die Demokratie gefährden"
#672478 - 01/02/2019 21:32 Re: Glühkerzen/-relais [Re: juergenr]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,073
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,073
Buer
Wenn das Vorglührelais hängen bleibt,
ist ein paar Stunden später die Batterie leer.

#672479 - 01/02/2019 21:38 Re: Glühkerzen/-relais [Re: Caruso]  
Joined: Nov 2007
Posts: 2,390
MacBundy Offline
Sprachkehler
MacBundy  Offline
Sprachkehler

Joined: Nov 2007
Posts: 2,390
LDS
Original geschrieben von Caruso
Wenn das Vorglührelais hängen bleibt,
ist ein paar Stunden später die Batterie leer.


...aber so beim fahren?


"Gib mir Bier oder gib mir den Tod! ...oder beides!" [Al Bundy]

Endlich kein Berliner mehr!
#672635 - 06/02/2019 06:27 Re: Glühkerzen/-relais [Re: MacBundy]  
Joined: Nov 2003
Posts: 16,365
Yankee Offline
Offroad-Mc Frosch
Yankee  Offline
Offroad-Mc Frosch

Joined: Nov 2003
Posts: 16,365
Bedrock / Kieselgasse
Original geschrieben von MacBundy
Original geschrieben von Caruso
Wenn das Vorglührelais hängen bleibt,
ist ein paar Stunden später die Batterie leer.


...aber so beim fahren?


Warum sollte es nur beim Fahren kleben ?


Nichts ist besser als so ein Ding
#672650 - 06/02/2019 10:34 Re: Glühkerzen/-relais [Re: MacBundy]  
Joined: May 2002
Posts: 9,574
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,574
bei Osnabrück
Original geschrieben von MacBundy
Meine Stifte sahen aber nicht o schlimm aus, wie deine da im Brennraum.... TDI?

"Schlimm" sieht eher im Auge des Betrachters so aus. Jepp, TDI200 oder vielleicht auch TDI300, weiss nicht mehr so genau.


Gruß Rainer
http://www.rainer4x4.net Schrauberseiten zum Grand Vitara, Defender und Quad

Search

Wer ist online
0 registrierte Benutzer (), 179 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen41,742
Posts639,279
Mitglieder9,155
Most Online580
Sep 19th, 2013
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,231
Yankee 16,365
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,194
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7493 MB (Peak: 2.9388 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-02-19 05:44:23 UTC