Ich bin euch noch Fotos vom Rahmen/unterm Auto schuldig:

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Zur Roststelle:
Wir konnten uns am Wochenende etwas mehr davon ansehen. Es ist Glücklicherweise wirklich nur das Ende dort unten. Unter der Schiebetür und Co. schaut es gut aus und ist auch wirklich schön mit Wachs gefüllt.
An der Roststelle fehlt ein Ablaufloch für Wasser (das ist erst ca. 10cm weiter) sodass Wasser dort stand und dann über die Zeit vor sich hin korrodierte.

Irgendwo haben wir noch eine leichte Undichtigkeit (siehe letztes Foto). Das klären wir im Rahmen von einem kompletten Tausch aller Öle in Diff/VTG /Motor. Ich tippe aber auf die bereits in verschiedenen Threads beschriebene, konische Ablassschraube im Getriebe.

Der Ausbau geht soweit voran. Wir haben die Wände und das Dach fast vollständig gedämmt. Über Ostern werden noch zwei Fenster (1 Schiebefenster in die Schiebetür, 1 Schiebefenster ins Hochdach) gebaut. Auch werden wir Arbeitsscheinwerfer (rund, LED) ins Hochdach bauen. Wir haben Airlineschienen besorgt. Diese sollen auf die Fahrerseite montiert werden (3*1Meter, hinter das Fenster) sowie 2*50cm an die Hecktüre)
Aktuell macht uns die Frage nach einem Ersatzreifen noch zu schaffen. Wo wir diesen Unterbringen etc. Vielleicht lassen wir uns unterwegs im Winterlager etwas schweißen.