Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#672379 - 30/01/2019 00:44 Tarus 2x2 Allrad-Motorrad  
Joined: Dec 2018
Posts: 147
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 147
Oberlausitz
https://www.motor-talk.de/news/der-unglaubliche-tarus-t4981918.html

Der Entwickler hatte vor geraumer Zeit noch eine Bauanleitung auf seiner Website (http://www.moto2x2.com/en/), bis die Nachfrage ihn dazu veranlasste, das Mobil in Serie zu produzieren.

Da im Netz ja selten etwas verlustig geht hier die Frage, ob jemand mit Russisch-Kenntnissen die Anleitung irgendwo aufstöbern kann?

Was bisher vorliegt:

Als Motor kam ein https://www.wiltec.de/lifan-190-ben...5-4mm-kartmotor-420ccm-luftgekuehlt.html zum Einsatz.

[Linked Image]

[Linked Image]

getunte Versionen:

https://www.youtube.com/watch?v=jjKQH8yKwEc
https://www.youtube.com/watch?v=TSRLxQbyipM

Zuletzt bearbeitet von Alfonso; 30/01/2019 01:15.

Viele Grüße





-------------------------------------------------------------------------------


Fgst. 5924991


::::: WERBUNG ::::: Motorrad - ATV - Quad
#672695 - 07/02/2019 12:26 Re: Tarus 2x2 Allrad-Motorrad [Re: Alfonso]  
Joined: May 2002
Posts: 9,647
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,647
bei Osnabrück
Und dabei nur 50kg leicht! Erstaunlich!


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
#672750 - 08/02/2019 17:41 Re: Tarus 2x2 Allrad-Motorrad [Re: Rainer4x4]  
Joined: Dec 2004
Posts: 2,363
Corvus Offline
fast orginales Billigmodell
Corvus  Offline
fast orginales Billigmodell

Joined: Dec 2004
Posts: 2,363
Spannendes Teil!

#672810 - 10/02/2019 11:53 Re: Tarus 2x2 Allrad-Motorrad [Re: Corvus]  
Joined: Jan 2016
Posts: 889
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 889
Guttaring
Hat das Gefährt eigentlich ein Differential oder abschaltbaren Antrieb vorne?

Weil, auf der Staße - z.B. Verbindungsetappe oder Zufahrt und im Gelände bei engen Kurven - stelle ich mir das Fahrverhalten ohne Diff, bzw ohne abschaltbarenn Vorderradantrieb eher problematisch vor.


Und echte 50 kg? Kommt mir verdammt wenig vor, aber bitte.

Wolfgang

Zuletzt bearbeitet von W&E; 10/02/2019 11:56.

I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#673361 - 25/02/2019 08:01 Re: Tarus 2x2 Allrad-Motorrad [Re: Alfonso]  
Joined: Nov 2005
Posts: 5,709
Jens Offline
Der in die Kälte ging
Jens  Offline
Der in die Kälte ging

Joined: Nov 2005
Posts: 5,709
Hinter dem Ural
Original geschrieben von Alfonso




Da im Netz ja selten etwas verlustig geht hier die Frage, ob jemand mit Russisch-Kenntnissen die Anleitung irgendwo aufstöbern kann?



Eine Ikea Anleitung gibt es nicht.

Hier ein paar Zeichnungen mehr, als Du eingestellt hast.

Klick

Wenn das nicht reicht, melde Dich, dann such ich weiter.


Bezahlt wurde nicht, da niemand mehr wusste, womit, wieviel und wofuer.

Der Kapitalismus hat nicht gesiegt, er ist nur uebrig geblieben.
#673385 - 25/02/2019 18:33 Re: Tarus 2x2 Allrad-Motorrad [Re: Jens]  
Joined: Jan 2017
Posts: 106
Himank4744 Offline
viermalvierer
Himank4744  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2017
Posts: 106
Hallo Alfonso,
ich kann mich noch sehr gut an eine Ausgabe der Off Road aus den Achtzigern erinnern, in der über genau so ein Gerät berichtet wurde. Das war aber kein Hobby - Produkt, sondern von einem Hersteller, auch mit Kette auf dem Vorderrad, ungefedert, das haben die Reifen gemacht.
Wenn Du mich motivierst, tauche ich in den Keller ab und suche (auweh, jetzt habe ich es versprochen......)
Christoph

#674864 - 17/04/2019 05:11 Re: Tarus 2x2 Allrad-Motorrad [Re: Himank4744]  
Joined: Oct 2012
Posts: 1,179
fmt58744 Offline
Stuttgarter Stammtischorganisierer
fmt58744  Offline
Stuttgarter Stammtischorganisierer

Joined: Oct 2012
Posts: 1,179
Region Stuttgart
Lol, alter Hut.

Die Firma ROKON stellt diese Teile her, seit 1958 gibt es diese Motorräder. Vorteil der Taurus ist ihre Zerleg- bzw. Faltbarkeit. Sonst sind die Dinger wirklich genial für kleine Abstecher, aber ein gutes MTB (ggf mit Akku) wiegt weniger...


Grüße
fmt58744



#680058 - 26/11/2019 21:28 Re: Tarus 2x2 Allrad-Motorrad [Re: fmt58744]  
Joined: Apr 2009
Posts: 7
Belgier Offline
Jungfrau
Belgier  Offline
Jungfrau

Joined: Apr 2009
Posts: 7
Schweiz
Naja ist etwas her seit dem letzten Beitrag aber da ich seit 1999 mit dem Quadvirus infiziert bin hab ich dieses Thema mal etwas angeschaut= Mein Fazit; nicht brauchbar.

Die haben ja immer die Beine in Arbeit


viel besser sind die auch nicht. Beim Motorrad nützt mir der vordere Antrieb nicht viel wenn es aufwärts geht.
Das Fahrverhalten ist sicher auch nicht prikelnd.


Gruss Felix
www.belgier.ch
#680065 - 27/11/2019 07:16 Re: Tarus 2x2 Allrad-Motorrad [Re: Belgier]  
Joined: Jan 2016
Posts: 889
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 889
Guttaring
Original geschrieben von Belgier
Die haben ja immer die Beine in Arbeit

Das ist auch die Ursache für die schlechte Performance! Die guten Motocross-Fahrer (z.B.) haben - außer in engen Kurven - die Füße immer auf den Rasten...damit ist die Belastung der Räder größer und der Vortrieb besser. Ich gehe davon aus, dass die Burschen zum ersten Mal im Schnee auf zwei Rädern unterwegs waren :--).
Gruß aus Ö (zur Zeit 0 bis ꝏ viel Schnee)
Wolfgang, Eis-Eiliger


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#680124 - 28/11/2019 22:37 Re: Tarus 2x2 Allrad-Motorrad [Re: W&E]  
Joined: Jul 2010
Posts: 412
Pinkpanther Offline
Süchtiger
Pinkpanther  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2010
Posts: 412
Schweiz
Bei uns in der Gegend gab es mal ein paar Jahre lang ein Hillclimbing. Da gab es auch die verschiedensten 2x2 Konstruktionen angefangen beim drangebastelten Kettensägenmotor am Vorderrad bis hin zu Hydraulisch angetriebenem Vorderrad, es gab auch solche mit Kettenantrieb am Hinterrad plus zusätzlichem Düsenantrieb. Für die Zuschauer sicher sehr spannend, aber wer meint ihr kam am weitesten den Hoger rauf? Natürlich die mit konventionellem Antrieb an der Hinterachse, also die mit leichter Maschine in Kombination mit funktionierender Technik und vor allem mit einer top Beherrschung des Bikes vom Fahrer. Bei den Allradgetriebenen war es eher so dass das Bike die Fahrer beherrschte, wenn die Technik überhaupt funktionierte was nicht immer der Fall war.

Gruss
Urs

Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (1 unsichtbar), 504 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,354
Posts646,450
Mitglieder9,358
Most Online802
Dec 9th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,467
Yankee 16,409
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,476
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.016s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7748 MB (Peak: 2.9843 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-12-10 02:11:51 UTC