Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 7 von 11 1 2 5 6 7 8 9 10 11
#675142 - 26/04/2019 21:18 Re: Die Laube [Re: W&E]  
Joined: Dec 2018
Posts: 145
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 145
Oberlausitz
Original geschrieben von W&E
Original geschrieben von Alfonso
Irgendwas ist immer...

Muß so sein, sonst wirds ja langweilig, oder?
...
Mußte mal gesagt werden (hihi)
Humor ist wenn man trotzdem lacht. milo

Original geschrieben von W&E

P.S.: Von unserer Schiebetür könnte ich Dir auch EINIGES erzählen...
W


Bei den gelesenen Querelen hier wird es vielleicht Zeit für einen eigenen "Trööt" zum Thema? Vorschlag: "Schiebst du noch oder fährt sie scho(e)n"?

Ansonsten auch
Zitat
Heppi Bürste
von mir!

@thom: alles gut, passt schon cool

Bzgl. Gas-Bowdenzug hatte ich voreilige Schlüsse, bzw. am Vortag den Drosselklappenzug zum Testen gezogen. Der war der Übeltäter weil verklemmt (Stichwort Dreck in jeder Ritze), dann lappert natürlich auch das Gaspedal. Fluidfilm richtet es als Übergangslösung vor der Erneuerung der Züge.

Eine Kärcherschlammschlacht hat den Unterboden jetzt von den Plantagenablagerungen befreit. Jetzt ist es amtlich, kein aufgequollener Rahmen, fast rostfrei, bis auf ein bisschen in den Radkästen.
Hossa, das motiviert daumenhoch


Viele Grüße

Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.



-------------------------------------------------------------------------------


Fgst. 5924991


::::: Werbung ::::: TR
#675203 - 01/05/2019 18:23 Re: Die Laube [Re: Alfonso]  
Joined: Jan 2016
Posts: 871
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 871
Guttaring
Vielen Dank für die Bürste!

Und: die Landgurke hat uns pannen- und beschwerdefrei nach Italien* und auch wieder nach Hause gebracht. Einzig der Starter hat drei mal nicht eingerückt - das ist aber von selbst wieder gut geworden. Anschauen werde ich ihn natürlich trotzdem. Weil...siehe oben

*Udine - Ravenna - San Marino - Mantua - Cormons - Cividale. Auf den letzten 660 km Verbrauch 10,00 Liter auf 100 km....es geht! Tempomat hilft dabei.

Grüße wieder zurück in Ö:
erholsame Bürstenfahrt gehabt habender
Wolfgang

P.S.: Alfonso: - rostfrei ist immer gut!!


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#675215 - 01/05/2019 22:10 Re: Die Laube [Re: W&E]  
Joined: Dec 2018
Posts: 145
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 145
Oberlausitz
Original geschrieben von W&E

P.S.: Alfonso: - rostfrei ist immer gut!!


Ja!! Hilft nur nix, wenn er voraussichtlich noch eine Weile stehen muss... apollo

Wegen diverser Stromprobleme habe ich heute nochmal den Sicherungskasten inspiziert. Die meisten "Icons" der Verbraucher sind ja selbsterklärend, aber leider nicht alle. Z.B. welches für das (nicht funktionierende) Bremslicht zuständig ist, konnte noch nicht zweifelsfrei geklärt (bzw. muss noch ausgemessen) werden. Im Leitfaden wird man bzgl. Sicherungsbelegung auch nicht fündig (wieviel Ampere wo rein). Strom war, ist und bleibt wohl leider mein Feind.


Viele Grüße

Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.



-------------------------------------------------------------------------------


Fgst. 5924991


#675218 - 02/05/2019 05:18 Re: Die Laube [Re: Alfonso]  
Joined: Jan 2016
Posts: 871
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 871
Guttaring
Dabei ist es mit dem Strom ganz einfach:

1) Achte darauf, dass der Strom überall dort durchgeht, wo er durchgehen soll und
2) Achte weiters darauf, dass der Strom dort NICHT durchgeht, wo er nicht durchgehen soll!

Wenn man diese zwei Regeln konsequent anwendet, wird alles gut!

Alles wird gut, manchmal dauert es halt ein bißchen länger...

Wolfgang,
Anhänger der Zwei-Stromregeln-Ideologie


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#675231 - 02/05/2019 19:29 Re: Die Laube [Re: W&E]  
Joined: Apr 2015
Posts: 25
thom Offline
Newbie
thom  Offline
Newbie

Joined: Apr 2015
Posts: 25
bei d' stockwürscht
sicherungskasterl...

[Linked Image]

[Linked Image]


... der ganze bua a depp auf '97er 40.10 WV - Fgnr.: .....5142202
#675232 - 02/05/2019 22:27 Re: Die Laube [Re: W&E]  
Joined: Dec 2018
Posts: 145
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 145
Oberlausitz
Original geschrieben von W&E
Dabei ist es mit dem Strom ganz einfach:
1) Achte darauf, dass der Strom überall dort durchgeht, wo er durchgehen soll und
2) Achte weiters darauf, dass der Strom dort NICHT durchgeht, wo er nicht durchgehen soll!

Philosophisch betrachtet ist die These inspirierend! Physikalisch habe ich noch etwas "auszubürsten". wink

@thom: klein aber fein, danke! Das Bremslicht funzt wieder. Die Sicherung war mit 20A statt 7,5A bestückt und trotzdem durchgebrannt. Ein Rücklichtkasten war verdächtig feucht (marode Dichtung). Klar, dann nimmt man eben die Holzhammermethode anstatt sich um die Ursache zu kümmern. Hab jetzt mit 30A bestückt und daneben jemanden in Vollzeit mit Feuerlöscher für Eventualitäten angelernt. Vorsicht, Scherz!

edit: S15 regt zum Einbau einer Pseudowegfahrsperre an...

Auf der Suche nach einem simplen Betriebshandbuch (nicht dem Werkstattleitfaden) für den Ottonormalverbraucher bzgl. Dingen wie Sicherungsbelegung, Reifenluftdruck, Scheibenwischwasser wink , etc. (gab es sowas für den Daily 40/10?), bin ich über diese Seite gestolpert:
https://lkw-reparaturhandbuecher.jimdo.com/iveco/
Vielleicht ist für den ein oder anderen was dabei.

Zuletzt bearbeitet von Alfonso; 02/05/2019 23:02.

Viele Grüße

Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.



-------------------------------------------------------------------------------


Fgst. 5924991


#675234 - 03/05/2019 09:03 Re: Die Laube [Re: Alfonso]  
Joined: Dec 2003
Posts: 475
herbertc Offline
laanger 4x4
herbertc  Offline
laanger 4x4

Joined: Dec 2003
Posts: 475
Graz Umgebung
Hallo Alfonso
Betriebs und Wartungsanleitung für den Turbo Daily 4x4 hab ich - allerdings nur auf (kopiertem) Papier.
wenn das nicht digital zu finden ist scanne ich die 107 Seiten DIN A5 ein coffee
gruß
herbert

#675254 - 03/05/2019 22:59 Re: Die Laube [Re: herbertc]  
Joined: Dec 2018
Posts: 145
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 145
Oberlausitz
Herzlichen Dank für die Offerte Herbert! Du brauchst Dir keine Mühe machen, die Kellers packen für Umme eine Anleitung in die Sammelbestellung. daumenhoch
Als kleines Dankeschön ans Forum kann ich die Digitalisierung gerne übernehmen und an die Mods zur Veröffentlichung in der Datenblätter-Rubrik weiterleiten, wenn es keine ©-Bedenken gibt.


Viele Grüße

Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.



-------------------------------------------------------------------------------


Fgst. 5924991


#675453 - 10/05/2019 21:25 Re: Die Laube [Re: Alfonso]  
Joined: Dec 2018
Posts: 145
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 145
Oberlausitz
Hallo Gemeinde,

wie bei Vadim auch, ist bei der Laube ein Wechsel der Drehstablager nötig. Die Stäbe sitzen offensichtlich nicht mehr mittig, dies erklärt wohl die innenseitig stark abgefahrenen Vorderreifen. Die Teile sind bestellt und den Wechsel gehe ich die Tage an (Danke für die Anleitung Bernhard!), dann sollen Spur und Sturz in einer Werkstatt eingestellt werden. Werkseitig wird ein 2% positiver Sturz empfohlen, mir erschliesst sich nur der Sinn dahinter nicht richtig. Warum nicht auf null?


Viele Grüße

Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.



-------------------------------------------------------------------------------


Fgst. 5924991


#675498 - 12/05/2019 21:08 Re: Die Laube [Re: Alfonso]  
Joined: Dec 2018
Posts: 145
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 145
Oberlausitz
Hallo,
habe nochmal tiefer im Forum und im Handbuch recherchiert. Erkenntnis: der Sturz lässt sich sowieso nicht einstellen und verändert sich nur durch abgenutzte Lager oder verbogene Teile. Jetzt bin ich am Überlegen, die unteren Lager gleich mit zu wechseln...


Viele Grüße

Was man ernst meint, sagt man am besten im Spaß.



-------------------------------------------------------------------------------


Fgst. 5924991


Seite 7 von 11 1 2 5 6 7 8 9 10 11

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (Datburki, schwede64), 175 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
martinwo
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,314
Posts645,925
Mitglieder9,340
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,447
Yankee 16,405
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,432
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.017s Queries: 16 (0.006s) Memory: 2.7909 MB (Peak: 2.9998 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-11-14 00:46:52 UTC