Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5
#675297 - 05/05/2019 16:30 Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren  
Joined: Apr 2019
Posts: 16
tobi_mb240gd Offline
Jungfrau
tobi_mb240gd  Offline
Jungfrau

Joined: Apr 2019
Posts: 16
Hallo,

ich bin neu hier und komme gleich mit einem Problemfall daher, bei dem der ein oder andere die Augen verdrehen wird.

Ich habe mir vor einigen Wochen von einem Bekannten in gutem Glauben einen norwegischen Wolf (MB240GD) gekauft. Der hat mal vor zwei Jahren ein mangelfreies Oldtimergutachten erhalten. So war ich guter Dinge mit einem vernünftigen Auto in die Oldtimerwelt zu starten und mitzulernen. Entgegen seiner Angaben frisst der G aber keine 1l Öl auf 1000km sondern satte 1l auf 150km.

Das ist natürlich ein heftiger Verbrauch, mit dem ich ihn nicht wirklich fahren kann. Mich wundert ein wenig was das sein kann, es tropft nicht wirklich was unter dem Boden, auch wenn unterhalb der Ölwanne ein ordentlicher Fleck ist (schwitzen bis ein paar Tropfen). Das Abgas riecht zwar kräftig aber auch nicht so heftig nach Öl, ebenfalls ist es nicht wirklich "wolkig", nur leicht blau. Der Motorblock scheint zu schwitzen, trotzdem frag ich mich wohin so viel Öl auf so kurzer Strecke hinverpuffen kann?

Ich suche aktuell noch eine Schrauberwerkstatt in Leipziger Nähe, da mich das als erste Baustelle direkt überfordert.

LG Tobias und danke schonmal für Ideen. Hoffe der Beitrag ist ok, habe mich schon reichlich belesen.

[Linked Image]

Zuletzt bearbeitet von tobi_mb240gd; 05/05/2019 16:54.

Derzeit ohne G :-(
::::: Werbung ::::: DC
#675300 - 05/05/2019 18:05 Re: Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren [Re: tobi_mb240gd]  
Joined: Jan 2017
Posts: 199
Katzenberger Offline
viermalvierer
Katzenberger  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2017
Posts: 199
Der Zausch in der Rosenowstraße macht viel Taxis. Der müßte sich eigentlich mit den alten Motoren noch auskennen. Und der Bode ist daneben.
Schönes Auto übrigens.

Zuletzt bearbeitet von Katzenberger; 05/05/2019 18:05.
#675304 - 05/05/2019 18:51 Re: Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren [Re: Katzenberger]  
Joined: Apr 2019
Posts: 16
tobi_mb240gd Offline
Jungfrau
tobi_mb240gd  Offline
Jungfrau

Joined: Apr 2019
Posts: 16
Danke der Bode ist sogar spezialisiert, erster Tipp wären ja Ventilschaftdichtungen. LG


Derzeit ohne G :-(
#675306 - 05/05/2019 19:58 Re: Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren [Re: tobi_mb240gd]  
Joined: Jan 2018
Posts: 229
Mark123 Offline
Enthusiast
Mark123  Offline
Enthusiast

Joined: Jan 2018
Posts: 229
Schweiz
Ich würde mal mit Kompression messen anfangen, bevor man viel Geld in andere Dinge investiert...

Gruss
Mark

#675307 - 05/05/2019 20:14 Re: Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren [Re: Mark123]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,592
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,592
Nähe Berlin
Hallo,

dann aber auch den Druckverlust testen.

Gruß
Thomas


Kunststofftank, Längssitzbank Stoff, Federn gelb vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#675310 - 05/05/2019 20:40 Re: Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren [Re: Oelmotor]  
Joined: May 2005
Posts: 6,160
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,160
Mittelhessen (D)


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#675313 - 06/05/2019 07:15 Re: Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren [Re: juergenr]  
Joined: Jun 2014
Posts: 68
Dieselschrauber Offline
Das wird noch
Dieselschrauber  Offline
Das wird noch

Joined: Jun 2014
Posts: 68
Hallo Tobi,

bin aus Leipzig und fahre u.a. auch einen 240-er Dänen.
Ölverbrauch ca. 1l auf 2tkm.
Wenn alle Motortests kein Ergebnis bringen, liegt en manchmal auch an einer defekten ESP. Es wird Motoröl mitgezogen und eingespritzt.
Ich könnte Die eine ESP vom mir ausborgen, Wechsel ist kein Hexenwerk und kostet nix.

Gruß Peter .


460.333 mit OM602, 461.311 mit OM616
#675314 - 06/05/2019 07:24 Re: Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren [Re: tobi_mb240gd]  
Joined: May 2002
Posts: 25,466
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,466
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Tobias,

wie viele Km bist Du denn bis jetzt gefahren? Und wie viel ist der Wagen davor gefahren?

Nicht daß der durch extremen Kurzstreckenbetrieb extrem verdünntes Öl hatte? Das kann auch solche Effekte haben, wenn dann mal eine längere Strecke am Stück zurück gelegt wird.
-> Öl wechseln, und schauen, was dann ist.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#675315 - 06/05/2019 07:40 Re: Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren [Re: DaPo]  
Joined: Apr 2019
Posts: 16
tobi_mb240gd Offline
Jungfrau
tobi_mb240gd  Offline
Jungfrau

Joined: Apr 2019
Posts: 16
Der Vorbesitzer ist den G 20000km gefahren, weite und kurze Strecken. Beim Kauf meinte er, er nimmt 0,5 bis 2l auf 1000km je Fahrweise. Er hat 2 Jahre lang das billigste 10W40 aus dem Baumarkt verwendet. Laut seinen Aussagen wurden die Ventilkopfdichtungen 2018 gewechselt.

Ich habe den G ungefähr 500km gefahren, Strecken zwischen 100 und 11km, wobei die letzten 170km immer so 30km am Stück.


Aktueller Stand:

Habe jetzt erstmal angefangen auf ein mineralisches 10W40 von LiquiMoli zu wechseln und mir auch das Öl-Stop-Additiv bestellt (jeder Krümel).

Meine Werkstatt hat anscheinend gerade Hautarzt-Niveau erreicht: Termin erst am 11.6.19, bitter. Da muss ich weiter herumtelefonieren.

Fährt man den Motor warm und öffnet den Öldeckel, qualmt es ordentlich raus, vermute mal das ist an der Stelle normal? AM Anschluss wo oben das Öl drauf gepumpt wird leckt es, aber das kann meines erachtens nicht die Ursache sein, der Garagenboden ist trocken.

Zitat
Nicht daß der durch extremen Kurzstreckenbetrieb extrem verdünntes Öl hatte? Das kann auch solche Effekte haben, wenn dann mal eine längere Strecke am Stück zurück gelegt wird.
-> Öl wechseln, und schauen, was dann ist.


Öl richtig wechseln oder einfach weiterfahren und nachkippen? Ist ja theoretisch nach 1000km fast einmal leer gewesen. Bin mir aktuell auch unsicher ob man mit so einem Ölverbrauch noch weiter fahren sollte.

Zitat
Hallo Tobi,

bin aus Leipzig und fahre u.a. auch einen 240-er Dänen.
Ölverbrauch ca. 1l auf 2tkm.
Wenn alle Motortests kein Ergebnis bringen, liegt en manchmal auch an einer defekten ESP. Es wird Motoröl mitgezogen und eingespritzt.
Ich könnte Die eine ESP vom mir ausborgen, Wechsel ist kein Hexenwerk und kostet nix.

Gruß Peter .


Wie äußert sich denn die defekte ESP im Fahrbetrieb? Freut mich, dass sich hier prompt jemand aus Leipzig meldet :-)
Der G ruckelt/rumpelt nach dem Kaltstart schon ordentlich, da hilft nur Gas das er ruhig läuft. Mir fehlt aber die "gesunde Referenz", da ich das Auto anscheinend mit dem Defekt übernommen habe.

Riesen Dank für die Tipps.

Zuletzt bearbeitet von tobi_mb240gd; 06/05/2019 08:41.

Derzeit ohne G :-(
#675319 - 06/05/2019 10:22 Re: Ölverbrauch beim 240GD diagnostizieren [Re: tobi_mb240gd]  
Joined: Jun 2014
Posts: 68
Dieselschrauber Offline
Das wird noch
Dieselschrauber  Offline
Das wird noch

Joined: Jun 2014
Posts: 68
Hallo Tobi,
im Fahrbetrieb macht sich eine innen undichte ESP kaum bemerkbar, zieht halt Öl aus der Pumpenschmierung an.
Merkt man nur am Geruch der Abgase und am Ölverbrauch.
Wir könnten mal die Koordinaten austauschen und die Fahrzeuge nebeneinanderstellen. Standgas kann ich Dir einstellen.
Hast Du am Armaturenbrett keinen Drehknopf zur Leerlaufanhebung ? Zumindest für die Warmfahrphase sinnvoll.
Lass uns mal schauen...
Gruß Peter


460.333 mit OM602, 461.311 mit OM616
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (Stecki89, 1 unsichtbar), 700 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Patrolflsterer, Zappa
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,352
Posts646,404
Mitglieder9,354
Most Online764
Dec 7th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,466
Yankee 16,409
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,476
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.017s Queries: 16 (0.005s) Memory: 2.7797 MB (Peak: 2.9907 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-12-08 00:22:01 UTC