Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
#676429 - 18/06/2019 20:39 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2011
Posts: 417
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 417
Nürnberg
Hallo Bernhard,
beim ausgebauten Motor wie auf Jürgens Fotos muss ja wohl nur das Abgasrohr abgebaut sein, bei einem Bremach dürfte das auch mit eingebauten Motor gehen
Beim Daily ist der Motor sicher besser "integriert", also unzugänglicher, aber da habe ich keine Ahnung.
Ach ja, zum kollidierenden Sensor: das müsste der Öldruckschalter sein, zumindest bei den neueren CR-Motoren sitzt der genau da.

Gruß
Erich

::::: Werbung ::::: TR
#676434 - 18/06/2019 21:15 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
Hallo Jürgen,

danke - irgendwie sieht das bei Dir viel übersichtlicher aus ... wink
Auf dem unteren Bild sieht man, daß man nichts sieht - unter diesem breiten hellen Teil.

Werde mir morgen ggf. die Schellen mal genauer anschauen - müssen sich ja irgendwie auch wieder öffnen lassen.
(Heute mußte ich abbrechen wegen Gewitter).

Original geschrieben von Dbrick
beim ausgebauten Motor wie auf Jürgens Fotos muss ja wohl nur das Abgasrohr abgebaut sein,

das meinte ich ja - Werkstatt.
Da komm ich noch weniger dran am hinteren Ende - und dann brauch ich wieder irgendwelche Dichtungen, die ich nicht hab ...

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 18/06/2019 21:22.
#676436 - 18/06/2019 21:32 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,063
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,063
Mittelhessen (D)
Original geschrieben von BAlb
Hallo Jürgen,

danke - irgendwie sieht das bei Dir viel übersichtlicher aus ... wink
Auf dem unteren Bild sieht man, daß man nichts sieht - unter diesem breiten hellen Teil.

das Teil ist der Ansaugtrümmer und der rechte Schlauch endet kurz über dem linken am Block

[Linked Image]

Zitat
Werde mir morgen ggf. die Schellen mal genauer anschauen - müssen sich ja irgendwie auch wieder öffnen lassen.
(Heute mußte ich abbrechen wegen Gewitter).


"öffnen" mit nem Seitentschneider etc ....


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#676446 - 19/06/2019 12:05 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von juergenr
[Linked Image]

Wozu gehört denn der rote Schlauch?
Soweit ich erkennen kann, hab ich da einen schwarzen, der nicht sehr toll aussieht.
Hab den im ICC aber noch nicht gefunden.

#676450 - 19/06/2019 13:04 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,063
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,063
Mittelhessen (D)
das ist die Öl-Rücklaufleitungen vom T-Lader, im ICC auf 5424.


*sieht auf dem Bild (2,5er) etwas anders aus, wie beim 2,8er.

Zuletzt bearbeitet von juergenr; 19/06/2019 16:00. Grund: *ergänzt

Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#676469 - 21/06/2019 19:20 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
da bin ich jetzt grad unsicher:
TN 99470366 - Gummimuffe?

#676470 - 21/06/2019 19:38 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,063
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,063
Mittelhessen (D)
würde ich auch meinen, ist ja 680 mm lang und muss wohl entsprechend gekürzt werden.
Aber die ET NR hat sich in 500358061 geändert und ich habe mal dem Preis geschaut -> ca 100,-€

Also vergiss es und kauf einen Öl- und Temperaturfesten Schlauch mit entsprechendem Innendurchmesser ...


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#676477 - 22/06/2019 13:58 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von juergenr
kauf einen Öl- und Temperaturfesten Schlauch mit entsprechendem Innendurchmesser ...

... wenn das so einfach wäre: entweder ölfest
https://www.schlauch-profi.de/benzinschlauch-oelschlauch-mit-textileinlage-semperit-tu10-119
dann aber nur bis 80°
oder temperaturfest (100°)
https://www.schlauch-profi.de/gummi-kuehlerschlauch-kuehlwasserschlauch-132
dann aber nicht ölfest
oder - weiß nicht
https://www.schlauch-profi.de/chemieschlauch-uhmwpe-218?c=45
scheint was Spezielles zu sein und sensibel (nicht knicken) ..., dafür teuer.

Da gibt's noch was
https://www.rala.de/shop/de/schlauc...ck/oelschlauch.html?&&artfilter=26008110
aber nur in einem Durchmesser, der m. E. zu klein ist.

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 22/06/2019 14:09.
#676478 - 22/06/2019 14:58 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,063
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,063
Mittelhessen (D)


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#676549 - 25/06/2019 17:50 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von juergenr
[Linked Image]
staub der besagte Schlauch ist raus.
Methode der Wahl: abreißen (der war so porös, daß er von selber aufgab) und dann mit dem Schraubenzieher solange unter der Schelle rauspopeln, bis sich der Rest abziehen ließ.

Wenn ich mich wieder aufrichten kann, dann kommen evtl. noch Bilder von Schlauch und Schelle.

P.S.: @Jürgen: so wie auf Deinem Bild werde ich die Schraubschelle auch ansetzen, da kommt man mit 'ner Ratschenverlängerung zwischen Wasserpumpe und dem anderen Gedöns von vorne dran.

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 25/06/2019 18:27.
Seite 2 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (1 unsichtbar), 171 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Ems-Landy, stefan460
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,093
Posts643,310
Mitglieder9,262
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,362
Yankee 16,385
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,301
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7829 MB (Peak: 2.9925 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-07-22 02:17:05 UTC