Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
#676551 - 25/06/2019 18:28 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
So, hier noch ein besseres Bild vom Zustand des Schlauchs - so sollte der nicht aussehen (LiMa ist ausgebaut, so kann man wenigstens überhaupt was arbeiten und sehen)

[Linked Image]

Rechts der Biegung des Schlauchs in der Dunkelheit sieht man die Kontaktfahne des Sensors, die Gummikappe des zugehörigen Steckers (am gelben Kabel im Vordergrund) hat wohl die undichte Stelle zeitweise verschlossen (jedenfalls hat's dort langsam rausgetropft, nachdem ich dort bewegt hatte, nach weiterem Bewegen war wieder "dicht" ...).

Angehängte Dateien
20190625n7x_0218.jpg (212 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von BAlb; 25/06/2019 20:50.
::::: Werbung ::::: TR
#676653 - 30/06/2019 18:26 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
hmm, ab und an komm ich auch nach vielen Jahren noch ins Grübeln:

Bisher hab ich die Karre immer nach dieser Beschreibung (Druckseite 31/32, pdf-Seite 51/52) mit Kühlflüssigkeit befüllt und entlüftet.
Dort ist im Text fälschlicherweise die Ziffer 2 als "Behälter" bezeichnet, hab ich auch immer so gelesen und gemacht. Wenn man genau hinguckt, zeigt [2] aber zu einem Stopfen des Heizungskreislaufs.

Insgesamt ist die Anleitung etwas wirr.

Unabhängig davon ist mir aber nicht klar (und deshalb das obige Grübeln), wie die Anlage jemals luftfrei werden kann, wenn der höchste Punkt des Heizungskreislaufs (eben da, wo der Stopfen ist) höher liegt als der höchste mögliche Wasserstand im Ausgleichsbehälter (der dann aber auch nicht drin bleibt, wie hier beschrieben)?

#676657 - 30/06/2019 20:22 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: May 2005
Posts: 6,063
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,063
Mittelhessen (D)
Oberkante des Schraubverschlusses vom Kühlmittelbehälter ist bei mir ca 2 bis 3cm höher als die Entlüftung vom Wärmetauscher der Heizung....wäre die nicht höher, würde aus der Entlüftung auch kein Kühlwasser kommen, was es aber tut.


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#676663 - 01/07/2019 10:18 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von juergenr
Oberkante des Schraubverschlusses vom Kühlmittelbehälter ist bei mir ca 2 bis 3cm höher als die Entlüftung vom Wärmetauscher der Heizung
jetzt, wo Du's sagst ... kratz
So'n bißchen höher scheint die Oberkante des Gewindes des Deckels schon zu sein - aber so hoch hatte mein Daily das Wasser sein Leben lang nicht, hat's immer irgendwo rausgedrückt. Der mag nur Wasser bis zur Naht.
Werde mal probieren, was passiert.

#676665 - 01/07/2019 10:52 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: Dec 2011
Posts: 333
Pesca Offline
Enthusiast
Pesca  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2011
Posts: 333
Augsburg
? muss man das nicht bei laufendem Motor entlüften?
Dabei macht dann die Wasserpumpe den Druck oben im Heizungswärmetauscher und damit kann alles entlüftet werden? coffee



40.10W Bj90 8140.27 2,5l ; 9.5R17.5 XZY auf 6x17.5ET70
#676672 - 01/07/2019 16:15 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: Pesca]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von Pesca
? muss man das nicht bei laufendem Motor entlüften?
ja

Guter Stativkopf macht's möglich: Kamera exakt waagerecht ausgerichtet auf den Entlüftungsstöpsel:

[Linked Image]

scheint also doch zu gehen. Werde dann sehen, wie schnell das Wasser dann wieder verschwindet.

Angehängte Dateien
20190701n7x_0250.jpg (133 Downloads)
Zuletzt bearbeitet von BAlb; 01/07/2019 16:17.
#676794 - 06/07/2019 20:15 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
Wie lange hält eigentlich so ein Kühler?
Und: kann der im fortgeschrittenen Alter durch einfachen Ein- und Ausbau defekt werden?
Meiner ist jetzt 165tkm und 17 Jahre drin, und eben hab ich kurz vor Dunkelheit das System mit Wasser gefüllt - sieht so aus als ob beifahrerseitig da was tropft (was eindeutig nicht aus den Schläuchen weiter oben kommt) ...

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 07/07/2019 02:09.
#676883 - 10/07/2019 18:28 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: Feb 2010
Posts: 960
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 960
Passau
Bei mir war es so. 185000 km. Kühler bisher dicht. Kühler von Werkstatt meines Vertrauens ausgebaut wegen defekter Zylinderkopfdichtung. Kühler wieder eingebaut und Kühler undicht.
Gruß Horst


www.horst-pritz.de
34. Pritz-Globetrottertreffen von 20.-22. September 2019
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#676922 - 13/07/2019 21:43 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: HorstPritz]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,291
im warmen Oberrhein-Graben
Hallo Horst,
danke für die Rückmeldung. Der neue Kühler ist drin und jetzt scheint endlich alles wieder dicht zu sein.
Nebenbei: Iveco will über 500 EUR für das Teil, beim Augustin gibt's den für 93 EUR von https://nissens.com/de-de/automobil/kuhler.aspx - allerdings ist der kleine dünne Schlauchanschluß oben nicht geschraubt, sondern mit dem Rest des Kühlers ein Stück - also vorsichtig den Schlauch lösen und nicht abbrechen ...

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 13/07/2019 21:44.
#677084 - 18/07/2019 08:17 Re: Wo ist mein Kühlwasser hin? [Re: BAlb]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,854
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,854
Schweizer Jura
Original geschrieben von BAlb
kann der im fortgeschrittenen Alter durch einfachen Ein- und Ausbau defekt werden?


Ja, kann er. Die meisten Lecks entstehen bei den Einführungen der Lamellen in die Sammler. Die zierlichen Lamellen vibrieren und werden dort blockiert. Wird ein vorgeschädigter Kühler beim Ausbau etwas "verdreht", entstehen dort schnell Risse.

Seite 3 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (1 unsichtbar), 171 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Ems-Landy, stefan460
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,093
Posts643,310
Mitglieder9,262
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,362
Yankee 16,385
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,301
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 17 (0.004s) Memory: 2.7797 MB (Peak: 2.9925 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-07-22 02:17:16 UTC