Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 4 von 4 1 2 3 4
#677156 - 21/07/2019 06:26 Re: Anlasser defekt? [Re: Dbrick]  
Joined: Sep 2007
Posts: 1,267
SeppR Offline
gemütlicher 4-Tonner
SeppR  Offline
gemütlicher 4-Tonner

Joined: Sep 2007
Posts: 1,267
Südbayern
Nein Erich, das kann ich nicht glauben.

Dieses Klacken kommt doch als erster Ton, sofort anschließend läuft der Anlasser an. Außerdem hat in diesem Fall der Anlasser garnichts getan, also auch das Klackgeräusch nicht übertönt.

Wenn es so ist wie Jürgen schreibt könnte das den Fall erklären. Dagegen spricht aber, dass man den Magnetschalter -zumindest beim VW-Bus - ausbauen und alleine betätigen kann mit Masse am Metallgehäuse. Also ohne Umweg über die Kohlen.

Aber vielleicht hatte Tonys Daily mehrere Probleme gleichzeitig: schwach geladene Batterie und defekte Anlasserkohlen.
Oder die Ausrückfunktion des Magnetschalters klemmte. Oder, oder ...

Sepp

::::: Werbung ::::: TR
#677161 - 21/07/2019 08:48 Re: Anlasser defekt? [Re: SeppR]  
Joined: May 2005
Posts: 6,150
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,150
Mittelhessen (D)
Erich hat schon auch Recht, aber im Regelfall haben die Magnetschalter (Einrückrelais) 2 Wicklungen, die Einzugswicklung und die Haltewicklung. Die stärkere Einzugswicklung hat die Masse über die Kohlen des Motors und die kleinere Haltewicklung hat eine eigene Masse.
Beim Startvorgang ziehen erst beide Wicklungen den Relaisanker gegen die innere Feder ein, wenn die Kontaktbrücke im Relais gebrückt ist und der Motor dreht, wirkt nur noch die Haltewicklung, da die Einzugswicklung jetzt auf beiden Seiten Pluspotential hat.

Hier sieht mensch es besser

[Linked Image]

Angehängte Dateien

Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#677163 - 21/07/2019 09:17 Re: Anlasser defekt? [Re: juergenr]  
Joined: Dec 2011
Posts: 473
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 473
Nürnberg
Ja mit diesem Schaltbild ist es stimmig und war mir so nicht bekannt.
Auch wenn sich mir als Elektrotechniker der Grund für eine solche Verkomplizierung nicht erschliest, ist vieleicht eine Optimierungmöglichkeit der Mechanik( -Kosten) oder der Spulengröße.
Das dabei die Masseanbindung der Einzugswicklung über den zusätzlichen induktiven Widerstand der Motorwicklung eine effektive Funktion ergibt verstehe ich aber erstmal nicht.

Korrektur: hab grad bei wikipedia nachgesehen:
Die Kontakte im Magnetschalter sind ja auch zeitlich gestaffelt: der zweite wird zum Einschalten des Motors sinnvollerweise erst geschloßen, wenn das Ritzel schon eingerückt ist.
Sowas ist halt aus dem elektrischen Schaltbild nicht ersichtlich.
Alles klar

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 21/07/2019 11:11.
Seite 4 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
3 registrierte Benutzer (DAP, 2 unsichtbar), 220 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,314
Posts645,950
Mitglieder9,341
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,447
Yankee 16,405
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,435
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 16 (0.004s) Memory: 2.7183 MB (Peak: 2.8662 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-11-15 16:21:16 UTC