Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 188 von 201 1 2 186 187 188 189 190 200 201
#675927 - 29/05/2019 19:23 Re: Reisemobil F350 ***** [Re: Hasi]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Graben-Neudorf
​Mit meinem Injector-Test-Vorhaben bin ich ein Stück weiter gekommen.

Diese Spulen sitzen ja oben auf dem Injector und betätigen den "Hydraulikschieber", dieser läßt Öl mit einem Druck zwischen 40 und 275 bar in den Injector strömen. Dieses Öl trifft dann auf den Druckübersetzer wo dann Diesel mit bis zu 1500bar eingespritzt wird. Und genau dieses Spritzbild möchte ich simulieren.



[Linked Image]





Steckeranschluß, das Gegenstück würde ich einfach von einem Kabelbaum abschneiden.



[Linked Image]





aktuell habe ich ja wieder einen 6,0 F350 hier stehen, der von einer Ford Vertragswerkstatt als "hoffnungsloser Fall" beschrieben wurde nachdem das Auto 3 Monate dort beschraubt wurde. Davon kann ich 8 Stecker abschneiden. Daß so ein Kabelbaum Probleme verursachen kann sieht ja wohl selbst ein Fachfremder:



[Linked Image]



[Linked Image]



[Linked Image]



[Linked Image]





Und hier mein Schätzchen das mir die 48 V liefern wird, falls ich den Injector denn nicht händisch betätigen würde:



[Linked Image]





Die nächste Überlegung ist nun, wo ich min. 50 bar Öldruck herkriege mit sauberem Öl. ich habe natürlich ein Hydraulikaggregat, aber das Öl dort drin ist nicht sauber genug gefiltert. Ich hätte gern eine Pumpe speziell für diesen Anwendungszweck.



Oder eben doch wie oben angedacht mit Druckluft statt Öl arbeiten... mal sehen...


wir schaffen das?
::::: WERBUNG ::::: Reisemobile
#675933 - 30/05/2019 08:54 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: May 2002
Posts: 25,447
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,447
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Hartwig,

es gibt doch kleine elektrische Hydraulikpumpen in 12 oder 24V.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#675949 - 30/05/2019 19:33 Re: Reisemobil F350 [Re: DaPo]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Graben-Neudorf
Jo. Irgendwas was kleines mit separatem Ölhaushalt. Mal schauen...


wir schaffen das?
#675950 - 30/05/2019 19:47 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: May 2002
Posts: 11,608
Troll Offline
Kleiner Drückeberger
Troll  Offline
Kleiner Drückeberger

Joined: May 2002
Posts: 11,608
Sauerland
Klappt das denn, von wegen der Viskosität? eek


"Ein Teil dieser Antworten würde die Bevölkerung verunsichern"
#676181 - 05/06/2019 17:13 Re: Reisemobil F350 [Re: Troll]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Graben-Neudorf
Frei nach dem Motto "der Schuster hat die ältesten Schlappen" komme ich nicht dazu an meinem eigenen 6.0 Powerstroke weiter zu machen. (Kühlmittelstandalarm, Clockspring und den Hornsensor)

Ich erhielt einen "Hilferuf" von einer Werkstatt die daran zu Gange war, hatte anfangs aber abgelehnt da ich Arbeit habe bis "unter die Decke" habe. Später lies ich mich dann doch nach dem Anruf des Besitzers breitschlagen und der Truck wurde mit dem Abschlepper angeliefert.

Eigentlich wurde das Fz von verschiedenen Werkstätten vollens kaputt geschraubt. Nach vielen Arbeitsstunden, viel Arbeit am Ölhochdrucksystem und der Elektrik läuft er nun wieder, erst jetzt kann ich weiter machen mit den eigentlichen Belastungtests.

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]


Nächste Woche bekomme ich die restlichen Teile aus USA, evtl. wird er noch fertig bevor ich in Urlaub fahre

Die Injectoren funktionieren wieder und man kann sie wieder ansteuern.

https://www.youtube.com/watch?v=jgdyo9NJ4OM



Und schwuppdiwupp:


https://www.youtube.com/watch?v=JcseYgfr-YY&feature=youtu.be



der Motor crankt ("leiert") zu lange, ich habe da eine böse Vermutung, mehr dazu demnächst....


wir schaffen das?
#676266 - 08/06/2019 18:42 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Graben-Neudorf
​Vor längerem hatte ich mir Gedanken gemacht wie man denn so gut es geht Müll auf Urlaubsreisen verringern kann. Wir haben fast jeden Tag eine Tüte voll Müll mit 2 Personen. Ein besonderer Dorn im Auge sind mit die PET-Flaschen.

Man kommt unweigerlich unterwegs nicht drum rum die Dinger weg zu schmeißen.



Mein erster Versuch die Dinger schadfrei zu verkleinern war nicht so erfolgreich, da sie sich nach dem zerkleinern wieder teilweise "aufrichteten".



https://www.youtube.com/watch?v=pqcVs0NdbtA​





Jetzt habe ich die Lösung: ein umgekehrt eingesetztes Reifenventil hält die Flaschen klein. Die Deckel werden immer wieder verwertet, ich werde mir da wohl 30-40Stck. bauen. Zu Hause können die Flaschen dann ordnungsgemäß verwertet werden.



https://www.youtube.com/watch?v=R_8b8W2pdzc&feature=youtu.be​



Natürlich brauch man jetzt in diesem Fall einen Kompressor und das Entlüftungsgerät, den Kompressor habe ich sowieso fest verbaut, für das Entlüftungsgerät suche ich noch eine kleinere Lösung.


wir schaffen das?
#676274 - 09/06/2019 18:29 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Graben-Neudorf
​Eine für mich weitere wichtige Baustelle ist abgehakt: der low coolant alarm. Mir war ja vor langem - glücklicherweise zu Hause - der Schlauch zwischen Ölkühler und Abgaskühler abgerutscht. Innerhalb von ca. 1 Minute war der Ausgleichsbehälter (ca. 4L) leer. Auf der BAB ist der Motortod da sehr nahe bei solch einem Defekt.



Ich fahre ab übermorgen wieder ne kleine Süddeutschland-Urlaubstour zum testen, ich denke es paßt aber alles.




https://www.youtube.com/watch?v=DE9cS-90kn4&feature=youtu.be


wir schaffen das?
#676277 - 10/06/2019 08:46 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Jan 2005
Posts: 14,191
Caruso Offline
Habemus Papam
Caruso  Offline
Habemus Papam

Joined: Jan 2005
Posts: 14,191
Buer
Original geschrieben von Hartwig



Jetzt habe ich die Lösung: ein umgekehrt eingesetztes Reifenventil hält die Flaschen klein.


Wie wäre es mit drüberfahren?

#676279 - 10/06/2019 09:40 Re: Reisemobil F350 [Re: Caruso]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Graben-Neudorf
Dann wäre sie richtig platt grin

Ich bin zwar Badener, aber manchmal drücken württembergische Gene scheins durch grin

Wenn ich die Flasche vorsichtig flach trete und zusammenrolle oder drüber fahre oder sonst was ist die Banderole unbrauchbar. Warum auch immer. Mit obiger Methode gibts zu Hause wieder Geld fürs Plastik angel


wir schaffen das?
#676280 - 10/06/2019 10:38 Re: Reisemobil F350 [Re: Hartwig]  
Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Hartwig Offline
Powerstroke Papa
Hartwig  Offline
Powerstroke Papa

Joined: Oct 2003
Posts: 6,890
Graben-Neudorf
Der Druckluftkompressor wird bei mir auch für alles mögliche zweckentfremdet. Sei es zum schnelleren Anfeuern des Grills oder das ausblasen des Rasierapparates. Nervig war immer, daß die 10m Schlauch immer irgendwo "unten drin" lagen, man also immer irgendwas rumräumen mußte. Im März hatte ich ja bereits eine hintere Türverkleidung ab, da in der Tür selber massig Platz wäre um was zu verstauen. Die hinteren Fenster werden sowieso nie geöffnet.

[Linked Image]

[Linked Image]


Allerdings sind diese in einem derart guten Zustand (ich sehe ja an Kundenfahrzeugen wie Türen in dem Alter vergammelt sein können), daß ich sie einfach nicht zerschneiden möchte. Der Plan war die Tür "auszuhölen" und eine GFK-Füllung zu bauen. Sollte ich an 2 bezahlbare gebrauchte Türen kommen, werde ich das auf alle Fälle umsetzen.


Provisorisch habe ich das nun so gelöst:

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]



Nächstes Thema: Chemietoilette. Es gibt hunderte Beiträge darüber. Ich sag mal, ich bin noch nicht soweit mir eine TTT (Trockentrenntoilette) einzubauen, ich fahre mit meiner Lösung der Chemietoilette mit Ersatzkassette bisher wirklich gut. Ich höre immer wieder, man würde angeblich die Chemietoilette riechen in den Kabinen. Also bei mir riecht nix. Allerdings muß ich dazu sagen, daß ich nach jeder Benutzung die Kassetten penibelst säubere. Hierfür habe ich mir jetzt extra zu Hause eine kleine "Entsorgungs- und Reinigungsstation" gebaut. Die obere Mechanik der Kassette bekommt man nur schwer sauber. Hierfür habe ich mir nun noch dieses Hilfsmittel gebaut. In dem Winkelstück ist eine Breitstrahldüse eines Hochdruckreinigers verbaut.

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]


wir schaffen das?
Seite 188 von 201 1 2 186 187 188 189 190 200 201

Moderiert von  Burgerfrau, juergenr, Ozymandias 

Search

Wer ist online
6 registrierte Benutzer (Georg Gliniak, DAP, Pinkpanther, w460, 2 unsichtbar), 252 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
RobertL
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,314
Posts645,919
Mitglieder9,340
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,447
Yankee 16,405
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,432
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.052s Queries: 16 (0.041s) Memory: 2.7997 MB (Peak: 3.0089 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-11-13 19:50:35 UTC