Ich suche Leute, die einen Elgena Nautic Compact LE (10 L) an einer Luftheizung
betreiben, zum Erfahrungsaustausch. Welche Heizung habt Ihr ?

Ich habe einen ebensolchen, und die Autoterm Planar 2D steigt mit Überhitzung
nach ca. 8 Min. aus ... ist der Ventilator der Heizung zu schwach ?

In der Montageanleitung wird eigens darauf hingewiesen, daß man tunlichst nicht den
Querschnitt der Heißluftrohre (60 mm) nicht beeinträchtigen sollte. Schaut man in
den Luftdurchlaß des Boilers, sieht man ein Wärmetauscherblech quer zum Luftstrom
mit 4 etwa daumendicken Bohrungen - ok, es sind DICKE Daumen, aber wie groß auch
immer sind die 4 Löcher in Summe kleiner als 60 mm.

Andererseits ist Luft komprimierbar, und außerdem sollte diese Konfiguration Standard
sein - oder nicht ?

Danke für Tips aus der Praxis

Schöne Grüße


Hans-Joachim


Letzter Versuch, ansonsten: nix wie weg hier