Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
#677323 - 30/07/2019 09:37 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: ida]  
Joined: Nov 2017
Posts: 252
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 252
Aachen
hallo,
ah vom Vitali Lenda,
Daily 4x4 zur Rostbegutachtung

der Daily ist aber nicht in NL gelaufen, eher im Osten (Polen, Litauen, Lettland, Estland). Ich favourisiere Polen.

Nietkopf mit 5 oder 5,5mm Bohrer ca. 12-14mm tief anbohren. Dann 8,5er Bohrer, dann 12er aber gerade so tief, dass man nicht in den Rahmenträger bohrt.
Nietkopf mit scharf geschliffenem Meissel abschlagen. Niete mit 8mm Splinttreiber austreiben, ggf. für stabiles Gegenlager sorgen.

Benedikt

::::: Werbung ::::: TR
#677325 - 30/07/2019 10:30 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: Benedikt1]  
Joined: Jul 2019
Posts: 13
Ferri Offline
Jungfrau
Ferri  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2019
Posts: 13
Original geschrieben von Benedikt1


der Daily ist aber nicht in NL gelaufen, eher im Osten (Polen, Litauen, Lettland, Estland). Ich favourisiere Polen.



Genau das ist die Kiste. Der kommt aus Lettland und hat auch noch die dortigen Papiere.
Der Preis mich auch hinfahren lassen laugh und natürlich das generell spärliche Doka-Angebot.

Kann man so einen Rahmen nach der Restauration einfach selbst wieder zusammennieten (richtiges Material und Werkzeug vorausgesetzt) oder gibt es da auch bestimmte Vorgaben wie beim Schweißen zu beachten?

Tim

#677326 - 30/07/2019 10:58 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: Ferri]  
Joined: Nov 2017
Posts: 252
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 252
Aachen
10.9er Rahmenschrauben bzw. Flanschschrauben, verzinkt:

Rahmenschrauben

bitte keine 12.9 - sonst fällt der Rahmen in Sibirien auseinander (kaltspröde).

Keine Sperrzahnmuttern verwenden.

Die Aufbaurichtlinien diverser Hersteller geben weitere sachdienliche Hinweise.

Ersatz der Nieten durch Flanschschrauben ist gängige Praxis im LKW-Rahmenbau bei Radstandsänderung oder Schlußquerträger ver- bzw. tiefersetzen (Anhängebock).
Einen Rahmen zu nieten ist zwar das ideale und längerfristig haltbarere Verfahren aber ohne 200to Presse und jede Menge Platz unterm Carport nicht machbar. frown

Gruß
Benedikt

#677327 - 30/07/2019 11:33 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: Ferri]  
Joined: Nov 2017
Posts: 252
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 252
Aachen
Original geschrieben von Ferri


... und natürlich das generell spärliche Doka-Angebot.

Tim


In deinem Fall aber doch Doka weil das seitens Iveco automatisch an den etwas längeren 3,2m Radstand gekoppelt ist?

Oder hab ich was verpasst?
Gibt es irgendwelche logischen Gründe, die für eine Doka als Fernreisemobil sprechen, außer das viel höhere Gewicht, die viel schlechtere Isolation und der viel wenigere Stauraum??
Eine viel schlechtere Klimatisierung oder Beheizung einer Doka ggü. einer Einzelkabine kann nicht der Grund sein?
Der Köter kann sich schließlich hinten unterm Tisch verkriechen und die Blagen oben im Alkoven, an der Sitzgruppe oder je nach Größe auf dem Schoß vom Fahrer oder Beifahrer?!

Vielleicht klärt das mal jemand auf, bitte.

Gruß
Benedikt

#677328 - 30/07/2019 11:53 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: Benedikt1]  
Joined: Jul 2019
Posts: 13
Ferri Offline
Jungfrau
Ferri  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2019
Posts: 13
Original geschrieben von Benedikt1


In deinem Fall aber doch Doka weil das seitens Iveco automatisch an den etwas längeren 3,2m Radstand gekoppelt ist?

Oder hab ich was verpasst?
(...)




Der Radstand ist ein Argument aber auch das Doka-Fahrerhaus sagt mir sehr zu. Man soll vernünftig mit 4+ Personen FAHREN können. Getrennte Sitze im Aufbau oder ein Integriertes Fahrerhaus möchte ich nicht. Ersteres aus Gründen der schlechteren Sicht nach draußen, zweites aus Isolationsgründen.

Das Ziel ist ein für 2 Personen Langzeitreise- und Wintertaugliches Mobil, was aber die Möglichkeit des Reisens mit mehreren Leuten für kurze Urlaube oder in warme Gegenden nicht ausschließt.

Grüße
Tim

#677329 - 30/07/2019 12:43 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: Ferri]  
Joined: Nov 2017
Posts: 252
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 252
Aachen
Hallo Tim,
ein einziges Argument für die Doka lieferte ein Kumpel (2 Mann Landschaftsgartenbaubetrieb), dem die Werkzeugkiste hinten auf der Ladefläche öfter aufgebrochen wurde und der es bequemer findet die Motorsensen hinten im Fußraum der Doka zu transportieren.

Beim Doka ist kein passender Alkoven machbar bzw. viel verschenkter Raum über dem Fahrerhaus und sehen oft wie komische teilintegrierte Wohnmobile aus.
Baut man doch so weit nach vorne treten Dichtigkeits-, Verwindungs und Festigkeitsprobleme auf.

Fahren unter vier oder fünf Personen ist sicher deutlich ok, aber Campen - obendrein bei schlechtem Wetter - wird zum Psychotrip.

Setz mal Prioritäten!

Gruß
Benedikt

#677333 - 30/07/2019 13:17 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: Benedikt1]  
Joined: Jul 2019
Posts: 13
Ferri Offline
Jungfrau
Ferri  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2019
Posts: 13
Hallo Benedikt,

Alkoven ist nicht geplant, das Dach der Doka wird Gepäckträger/Terrasse. Optisch sehe ich das ganz anders als du. Ich finde gerade Doka + Box Fahrgestelle total stimmig ;-)

Wenn man vom VW Bus kommt sind die Ansprüche an Platz vielleicht auch noch recht niedrig. Zu den Reisezielen mit mehr als 2 Personen hab ich ja schon was geschrieben und auch im T4 mit 4 oder sogar 5 Personen überlebt man einen Regentag ohne verrückt zu werden smile
Mein Rekord liegt bei 4 Wochen Griechenland mit 6 Erwachsenen im T4 von denen 2 im Zelt geschlafen haben - ging auch ;-)

Grüße

Tim

#677334 - 30/07/2019 14:09 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: Benedikt1]  
Joined: Sep 2018
Posts: 140
ida Offline
viermalvierer
ida  Offline
viermalvierer

Joined: Sep 2018
Posts: 140
Rottenburg a.N.
Original geschrieben von Benedikt1
hallo,
ah vom Vitali Lenda,
Daily 4x4 zur Rostbegutachtung

der Daily ist aber nicht in NL gelaufen, eher im Osten (Polen, Litauen, Lettland, Estland). Ich favourisiere Polen.

Nietkopf mit 5 oder 5,5mm Bohrer ca. 12-14mm tief anbohren. Dann 8,5er Bohrer, dann 12er aber gerade so tief, dass man nicht in den Rahmenträger bohrt.
Nietkopf mit scharf geschliffenem Meissel abschlagen. Niete mit 8mm Splinttreiber austreiben, ggf. für stabiles Gegenlager sorgen.

Benedikt


Super!
Danke für die Info.

#677507 - 07/08/2019 05:51 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: ida]  
Joined: Jul 2019
Posts: 13
Ferri Offline
Jungfrau
Ferri  Offline
Jungfrau

Joined: Jul 2019
Posts: 13
Moin Zusammen,

ich habe mich gegen die weiße Doka aus Holland entschieden. am Samstag werde ich das Gegenteil in Sachen Preis und (hoffentlich) Zustand besichtigen: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/...rray=KW&minPowerAsArray=KW&scopeId=VUT75

Gibts beim alten (eckigen) Turbodaily was bestimmtes zu beachten was ihn wesentlich vom 90er Jahre Modell unterscheidet? Andere Achsübersetzung oder so? Oder ist es mehr oder weniger das gleiche Fahrzeug mit anderer Karosse und 2,5er Motor?

Danke im Voraus und Grüße

Tim

#677508 - 07/08/2019 05:57 Re: Iveco Turbodaily 4x4, Rostbegutauchtung [Re: Ferri]  
Joined: Dec 2011
Posts: 347
Pesca Offline
Enthusiast
Pesca  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2011
Posts: 347
Augsburg
Unter dem Blech nahezu alles gleich.
Teilweise heißt es das die Gummiteile sogar besser waren als später.
Aber frag einfach die Verkäufer, besser kennt sich keiner aus...

Grüße



40.10W Bj90 8140.27 2,5l ; 9.5R17.5 XZY auf 6x17.5ET70
Seite 2 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (ulki, Gabbie, 3 unsichtbar), 210 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,277
Posts645,428
Mitglieder9,325
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,435
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,399
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.017s Queries: 16 (0.005s) Memory: 2.7783 MB (Peak: 2.9896 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-21 16:22:01 UTC