Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 10 von 19 1 2 8 9 10 11 12 18 19
#676722 - 03/07/2019 19:47 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: May 2018
Posts: 103
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 103
Und noch mal ich.
Thema Temperatur des Kühlmittels.

Ich hatte euch ja nach der Überführungsfahrt den Temperaturstand des Fahrzeugs durchgegeben.
Nun ist es wärmer und ich wollte hierzu mal ein Update geben.

Bei Fahrten auf der Autobahn und im Stop&Go im Stadtverkehr steht die Temperaturanzeige immer so:
[Linked Image]
Also vom Gefühl her, 91 Grad.

Unter Last (Steigung) gibt es dann folgendes Phänomen: Die Temperatur steigt weiter in Richtung 93-94 Grad und sinkt dann recht schnell auf folgenden Stand (87 Grad?):
[Linked Image]

Danach steigt die Temperatur wieder auf die gewohnten 91 Grad (siehe oben).
Springt der Lüfter erst so spät an?
Haut das so hin?
So zu beobachten bei Außentemperaturen von 20 bis 33 Grad

::::: Werbung ::::: TR
#676724 - 03/07/2019 20:23 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: Jan 2016
Posts: 864
W&E Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel
W&E  Offline
Landgurker mit asexuellem Getriebefimmel

Joined: Jan 2016
Posts: 864
Guttaring
Original geschrieben von Stolem

Ein bisschen beneide ich ja alle Leute, die quer Schlafen können. Das spart schon einen Haufen Platz...


Oder längs im Hubbett aetsch Bei euren Körpergrößen wird das nix mit dem Querschlafen, da schauen die Füße ja noch über das seitlich angebaute Reserverad hinaus....

Druck: 3,5 ± 0,5 bar bei 3.540 kg Kampfgewicht (BFG AT 235/85x16 auf Felge 6.00x16), auf langen schlechten Schotterstraßen auch 1,5 bis 1,8 bar. Kleiner Baumarkt - Kompressor (1.300 W) ist an Bord, 2kg sind erträglich, der Umrichter kann 1.600 W.

Wolfgang


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]
#676727 - 03/07/2019 21:14 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: W&E]  
Joined: May 2018
Posts: 103
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 103
Da liege ich mit den gerade gewählten 3.5 Bar ja gar nicht so verkehrt. Vorne liegt er aber definitiv tiefer in den Reifen - vielleicht erhöhe ich dort für lange Asphaltabschnitte noch etwas.

#676730 - 03/07/2019 21:50 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: Nov 2017
Posts: 251
Benedikt1 Offline
Egg Benedict
Benedikt1  Offline
Egg Benedict

Joined: Nov 2017
Posts: 251
Aachen
ja, du kannst die Straße vorne etwas ansteigen lassen!

Gruß
Benedikt

#676733 - 03/07/2019 22:25 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,339
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,339
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von Stolem
Unter Last (Steigung) gibt es dann folgendes Phänomen: Die Temperatur steigt weiter in Richtung 93-94 Grad und sinkt dann recht schnell auf folgenden Stand (87 Grad?):
Danach steigt die Temperatur wieder auf die gewohnten 91 Grad (siehe oben).
Springt der Lüfter erst so spät an?
Haut das so hin?
So zu beobachten bei Außentemperaturen von 20 bis 33 Grad

Das ist so, bei mir sogar bis gegen 100° im Winter auf der Strecke von Erstfeld zum Gotthard-Tunnel.
(jetzt nicht mehr, irgendwann in grauer Vorzeit hatte ich mal lamentiert, da hat man mir in der Werkstatt was geändert - weiß nicht mehr genau was, meine aber, ein Temperaturschalter, der den Ventilator schaltet. Jetzt schaltet der bei knapp über 90° und geht dann runter bis 82 ...83°C)

Zuletzt bearbeitet von BAlb; 03/07/2019 22:25.
#676739 - 04/07/2019 07:14 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Benedikt1]  
Joined: May 2018
Posts: 103
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 103
Original geschrieben von Benedikt1
ja, du kannst die Straße vorne etwas ansteigen lassen!

Gruß
Benedikt


Mach ich dann doch lieber hinten, wegen Sprit und so smile

Danke Bernhard. Dann passt ja alles. Nach wie vor gilt ja: neues Auto = Augen&Ohren überempfindlich...

Grüße

#677397 - 02/08/2019 08:22 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: May 2018
Posts: 103
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 103
Moin Moin ihr lieben,

Kurz vor Abreise macht uns die eingebaute zweitbatterie sorgen. Solarregler & Co sind alle soweit eingebaut und tun ihren Dienst. Auch die Kühltruhe läuft über den Lastausgang des Reglers ohne zu murren. Aber: leider liegt am Trennrelais an der Schaltleitung nur 2.5 Volt an bei laufendem Motor. Dadurch schaltet es natürlich nicht. Das möchte ich jetzt noch fix erneuern. Wo habt ihr D+ abgegriffen? Gerne möglichst weit hinten, da sie zweitbatterie unter dem Fahrzeug auf Höhe der schiebe Tür hängt.

#677400 - 02/08/2019 08:38 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: May 2005
Posts: 6,140
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,140
Mittelhessen (D)
die Schaltspannung für das Relais kannst du irgendwo abgreifen, wo halt die ca 14V der Lima bei laufendem Motor anliegen und für eine gut Masse an der Spule des Relais sorgen (85/86)


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#677401 - 02/08/2019 09:04 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: juergenr]  
Joined: May 2018
Posts: 103
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 103
Ja,
Ich überlege nur gerade wo.

Noch eine andere Idee zur Diskussion.
Ein automatisches Relais mit eingebautem Schalter (auf Masse) um bei Ausfall der Lichtmaschine oder aus anderen Gründen mit dem Solarpanel auch die Starterbatterie zu laden...

Hm, was meint ihr?

#677402 - 02/08/2019 09:56 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: Dec 2011
Posts: 463
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 463
Nürnberg
Sowas gibt es schon fertig:

hier eine günstige Variante
https://votronic.de/index.php/de/produkte2/baureihe-vcc/standard-ausfuehrung/vcc-1212-30-neu

Die gewünschte Funktion dabei ist der Rückladezweig von der Bordbatterie zur Startbatterie mit 1A Ladestrom.

Damit wird die Startbatterie immer nachgeladen und es ist sicherer und schonender als die Batterien direkt über ein Relais zu verbinden: im Fehlerfall einer Batterie würde das hohe Ströme verursachen und dann die andere schädigen kann.

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 02/08/2019 10:02.
Seite 10 von 19 1 2 8 9 10 11 12 18 19

Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (Gas69, Mark123, Mike463, Gui, 1 unsichtbar), 69 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
FrankM
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,273
Posts645,405
Mitglieder9,323
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,435
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,398
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.018s Queries: 16 (0.006s) Memory: 2.7905 MB (Peak: 3.0017 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-10-19 12:50:05 UTC