Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 13 von 20 1 2 11 12 13 14 15 19 20
#677633 - 14/08/2019 14:03 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: May 2018
Posts: 108
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 108
Der Übeltäter ist gefunden.

Es ist das Verteilergetriebe, bzw. die Gabel, die die jeweiligen Gänge schaltet. Diese ist so weiter ausgenudelt, dass sie den Gang nicht mehr halten kann, was auch erklärt weshalb das Geräusch in allen Gängen aufgetreten ist.

Anbei zwei Fotos davon:
[Linked Image]

[Linked Image]


Insgesamt sieht es alles recht glimpflich aus und entsprechende Teile (auch die Ölpumpe) werden getauscht. Deren Schlauch war beispielsweise abgefallen.
Da wir jetzt noch so früh am Anfang der Reise stehen, haben wir uns dazu entschieden noch weitere Teile (Kupplung, Keilriemen für WaPu, Simmering an der Gelenkwelle) zu tauschen. Das Getriebe hat nichts abbekommen und sieht gut aus. Auch scheint im VTG nicht wirklich Schaden entstanden zu sein... smile

Zuletzt bearbeitet von Stolem; 14/08/2019 14:04.
::::: Werbung ::::: TR
#677634 - 14/08/2019 14:08 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: Aug 2010
Posts: 1,100
Matti Offline
Silent & Noisy
Matti  Offline
Silent & Noisy

Joined: Aug 2010
Posts: 1,100
Wow,

hört sich nach einer guten Nachricht an. Ich wünsche Euch weiter Ruhe und Gelassenheit und irgendwann mal eine wunderbare Reise!

Grüße
Matti


ex oriente lux · cedant tenebræ soli
#677635 - 14/08/2019 14:10 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Matti]  
Joined: May 2018
Posts: 108
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 108
Lieber Matti,

Dank dir. Ohne diese Gelassenheit hätten wir uns wohl nicht ein solches Auto zugelegt.
Einziger Wermutstropfen: wäre das ganze weiter östlich passiert, hätte es wohl länger gedauert, ich aber auch mehr gelernt. So hat es eben eine Werkstatt gerichtet (oder ist dabei) und ich kann mir (hoffe ich) sicher sein, dass es hebt.

Ich geb mal Bescheid, sobald wir neues haben.

#677637 - 14/08/2019 14:52 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,475
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,475
Malepartus Centralschweiz
Die Schaltgabel legt den Gang nur ein, gehalten wird er von den hinterschliffenen Zähnen der Gänge.
Wahrscheinlich ist da mehr im Argen als ihr auf den ersten Blick entdeckt habt.
Die abgeschliffene Gabel ist das Symptom nicht die Ursache.

Dass das Getriebe ohne Öldruck gelaufen ist hilft auch nicht, ist wie wenn man den Motor so bewegen würde.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#677638 - 14/08/2019 15:10 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Ozymandias]  
Joined: Jan 2007
Posts: 184
Gunnar Offline
viermalvierer
Gunnar  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2007
Posts: 184
Salzburg
Schaut mal bei gottransfercases rein ich hab um 800€ eines von denen gekauft und es funktioniert seit 43000km perfekt
derzeit im hohen Norden.
evtl können die ja per express versenden.

Das BorgWarner 1356 ist auch in Ford Trucks verbaut
zb Ford F-350 F350 1987-97

https://www.ebay.de/sch/gottransfercases/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=

lg
gunnar

Zuletzt bearbeitet von Gunnar; 14/08/2019 15:12.
#677640 - 14/08/2019 15:34 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2018
Posts: 108
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 108
Moin Ozymandias,

danke für deine Nachricht.
Deren Getriebespezialist vor Ort hat sich das ganze Getriebe angeschaut und tauscht mehrere Teile aus - wir sind ja gar nicht dran und waren nur zur Besprechnung des weiteren Vorgehens dort. Er sagte, dass im VTG eigentlich alles soweit gut ausschaut.
Was wäre denn deine Vermutung? Wonach soll geschaut werden? Ich möchte als Laie ungern einem Betrieb sagen, was zu tun ist - nehme deinen Hinweis aber sehr ernst.

Ein generalüberholtes VTG haben wir bislang nicht im Netz entdeckt...

#677641 - 14/08/2019 15:41 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: May 2005
Posts: 6,160
juergenr Offline
Daily96 40.10W
juergenr  Offline

Daily96 40.10W

Joined: May 2005
Posts: 6,160
Mittelhessen (D)
das VTG hat eine Kulissenschaltung, somit werden die Schaltgabeln von der Schaltkulisse in Position gehalten. Die Schaltkulisse muss fest auf der kl. Schaltwelle (die von außen nach innen geht) sitzen. Dazu dient bei den meisten eine kleine Madenschschraube, die richtig fest sein muss. Zusätzlich gibt es noch einen kleinen Torosionsstab, der die Kulisse in den Positionen hält. Siehe zB hier Faden dazu


Gruß Juergen

---------------------------------
Die unheimliche Macht der Berater - die vier größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften der Welt
#677642 - 14/08/2019 16:18 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: juergenr]  
Joined: May 2018
Posts: 108
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 108
Hallo Jürgen,

alles klar - verstanden - den Thread hatte ich mir bereits vorher angesehen.
Eure Vermutung ist also nun, dass die abgeschliffene Gabel durch ggfs. "unrund" laufende Zahnräder verursacht wurde und dies dann natürlich wieder auftreten würde, richtig? Demnach also Symptom und nicht Ursache des Ganzen ist.

Es sei vielleicht noch dazu gesagt, dass beim Wechsel aller Öle vor etwa 2.000 KM auch die Hebel des VTG neu "gespannt" wurden. Kann es hierbei zu einer Überspannung gekommen sein?

Wie gesagt: die Werkstatt hat sich das VTG angeschaut und natürlich auch sämtliche Zahnräder und Co. Ersatzteilkosten, inklusive neuer Pumpe, liegen bei etwa 900€ - ich weiß aber leider nicht, was alles genau getauscht wird - dabei vertraue ich auf die Werksatt.

Worauf sollte ich die Werksatt nun ggfs. hinweisen?

Danke & Grüße

#677643 - 14/08/2019 18:22 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Stolem]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,475
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,475
Malepartus Centralschweiz
Ich bin ja etwas weiter weg von euch und hab nur sporadisch Internet.

Sie sollen schauen ob die Zahnräder und die Schaltmuffe satt laufen auf ihren jeweiligen Gleitflächen, dass da kein Spiel vorhanden ist rsp. nur soviel wie vorgesehen damit sich die Zahnräder ineinander verkeilen können unter Last.

Keine Ahnung was die die am Schalthebel vorgespannt haben.
Die Positionen des Schalthebels werden durch die Rastrierung im VTG vorgegeben und nicht umgekehrt.

Und nur zur Wiederholung, ins VTG gehört ATF Öl, dieses ist Rot eingefärbt und dünn wie Wasser, bei dir war also auch da die falsche Sosse drin wenn du von dickflüssigem klarem Öl schreibst.

Gruss aus Maine (USA) mache gerade den 300000Km Service an meinem Ram der läuft wie ein Örgeli
Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#677644 - 14/08/2019 18:34 Re: FratelliBrothers und ihr 40.10 WV [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2018
Posts: 108
Stolem Offline
viermalvierer
Stolem  Offline
viermalvierer

Joined: May 2018
Posts: 108
Hallo Ozy,

das Öl-Thema haben wir angesprochen - ist dort auch bekannt.
Das von mir gesichtete Öl war ja, wie sich später rausstellte, kein Öl aus dem Getriebe sondern von einem undichten Dieselschlauch an der Kraftstoffrückführung. Die Kraftstoffleitungen sind bereits getauscht. Und mit hochviskos, meinte ich sehr dünnflüssig - war da durch den Tüdel gekommen.

Danke für die Infos. Wird schon alles werden smile

Seite 13 von 20 1 2 11 12 13 14 15 19 20

Search

Wer ist online
1 registrierte Benutzer (1 unsichtbar), 189 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
landgratzer, Perolucaha, ralf
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,349
Posts646,379
Mitglieder9,354
Most Online682
Nov 16th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,465
Yankee 16,407
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,475
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.018s Queries: 16 (0.007s) Memory: 2.7919 MB (Peak: 3.0030 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-12-06 01:02:17 UTC