Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
#678098 - 01/09/2019 13:43 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: ukubauka]  
Joined: May 2015
Posts: 487
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 487
Südwestdeutschland
Hier mal noch drei Bilder vom Tank und der Einbausituation:

[Linked Image]

[Linked Image]

[Linked Image]

Vielleicht hätte auch ein größerer gepasst, aber die Entscheidung hat mir der Vorbesitzer abgenommen... Ich glaube aber, dass es bei mir zwischen den Wangen der Anhängekupplung zu eng geworden wäre.

Grüße
Raphael

Zuletzt bearbeitet von raphtor; 01/09/2019 13:45.

Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317
::::: Werbung ::::: TR
#678100 - 01/09/2019 14:27 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: raphtor]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Schweizer Jura
Deine Tankbefestigungsbänder, wie auch ihre Befestigung, scheinen mir etwas arg "sparsam".

#678102 - 01/09/2019 15:45 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: Wildwux]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,361
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,361
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von Wildwux
Deine Tankbefestigungsbänder, wie auch ihre Befestigung, scheinen mir etwas arg "sparsam".


Das machen selbst professionelle Aufbauer so in Deutschland, auch dem Herbert sein Ram wurde mit solchem Kram abgeliefert - und das Teil hat sechsstellig gekostet, man kann sich nur wundern.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#678104 - 01/09/2019 16:00 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: Ozymandias]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Schweizer Jura
Mag vieleicht für Weissware, die via Autobahn zum Camping fährt OK sein. Aber am Offroadcamper, der auf einer Piste auch mal mit 50 Sachen in eine Verschneidung fährt....

Da hätt ich dann schon gern etwas in stabil. KLICK

#678108 - 01/09/2019 16:34 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: raphtor]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,001
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,001
Passau
Hallo Raphael,
Entweder zwei richtige Tankbänder, oder 4 Stück 10er Gewindestangen mit Kunststoffschlauch umhüllt und 2 U-Eisen unter den Tank wäre besser als das Lochband.
Gruß,
Horst


www.horst-pritz.de
34. Pritz-Globetrottertreffen von 20.-22. September 2019
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#678118 - 01/09/2019 19:26 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: HorstPritz]  
Joined: May 2015
Posts: 487
raphtor Offline
Suchtiger
raphtor  Offline
Suchtiger

Joined: May 2015
Posts: 487
Südwestdeutschland
Original geschrieben von HorstPritz

Entweder zwei richtige Tankbänder


Hi Horst,

was verstehst du unter "richtige Tankbänder"? Meine sind wohl das "Tankbefestigungs-Set Luxus" bei Fritz Berger (exemplarisch, lässt sich leider nicht direkt verlinken), also richtige Tankbänder, nicht etwa Lochstreifen. Du meinst vermutlich die Wildwux'sche Variante.

Ich hab's nicht verbrochen, nur schon zweimal ein- und ausgebaut; ist nicht so filigran wie es aussieht und hat bisher sowohl beim Wassertank als auch beim Dieseltank über ca. 50000 km gut funktioniert, aber ich verstehe eure Bedenken. Darf ja dann jeder so machen wie er es für richtig hält.

Grüße
Raphael


Fuel-to-Noise-Converter (F2NC) Iveco TurboDaily 4x4 40-10 WC, FGst-Nr. ...5939317
#678133 - 02/09/2019 07:14 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: raphtor]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,001
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,001
Passau
Hallo Raphael,
ich meine so etwas, wie links am original Dieseltank und rechts an meinem Alu-Abwassertank.
Gruß,
Horst
[Linked Image]


www.horst-pritz.de
34. Pritz-Globetrottertreffen von 20.-22. September 2019
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#678140 - 02/09/2019 10:12 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: HorstPritz]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,877
Schweizer Jura
Original geschrieben von raphtor
richtige Tankbänder, nicht etwa Lochstreifen.


Das sind Montage-Lochbänder. Sie werden (eigentlich logisch) nicht von Fritz Berger KLICK für Camperausbauten hergestellt, sondern als Rollenware z.B. von Foerch-Haustechnik zugekauft und konfektioniert.

Schneidet man die Kunststoffummantelung weg, kommt ein simples, verzinktes 25x0.6mm Stahlblech-Lochband zum Vorschein. Stegbreite 8,4mm. Also ca. 10 mm² und damit etwa die selbe Fläche einer M3.5 Schraube. Die Befestigung mittels M8 dient wohl eher der Handhabbarkeit.

Klar, jeder kann bauen was er will. Mir wäre das zu wenig, ich möchte nicht irgendwann meinen Tank auf der Piste (oder einem ralentisseur) liegen haben.

[Linked Image]

#678162 - 02/09/2019 20:45 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: Wildwux]  
Joined: Dec 2018
Posts: 124
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 124
Oberlausitz
Vielen Dank für die Bilder Raphael.
Das Band sieht spackig aus, aber der verlinkte Hersteller gibt eine Bruchlast von 483 kg für das 27mm Band an. Bei zwei Befestigungsbändern sollte das mehr als reichen.


Viele Grüße


-------------------------------------------------------------------------------
"Die Stasi war eine Organisation wie Google"

Fgst. 5924991


#678169 - 03/09/2019 06:28 Re: Zweiter Dieseltank für 40-10 WC [Re: raphtor]  
Joined: Jun 2017
Posts: 27
ukubauka Offline
Newbie
ukubauka  Offline
Newbie

Joined: Jun 2017
Posts: 27
Ettlingen, Germany
Original geschrieben von raphtor
Hier mal noch drei Bilder vom Tank und der Einbausituation:

[Linked Image]

[Linked Image]



Hallo,

ich denke es ist ein CAN SB 2027, der hat 55 Ltr (wie im Bild erkennbar) und nur eine Länge von 650, daher passt er ZWISCHEN den Rahmen, das ist eh etwas weniger Platz wegen des Bremskraftreglers.

Hätte jemand Bendenken, einen Tank UNTER den Rahmen zu hängen, und dafür Längen bis 850 mm nutzen zu können? Wie tief würdet ihr gehen? Der Unterfahrschutz gibt ja den Böschungswinkel vor. Solange man nicht unter den Unterfahrschutz geht, sollte das Klappen, oder?

Hat schon jemand einen Tank zwischen Kardanwelle und Rahmen gebaut? Die Sonderanfertigung in Edelstahl 200 x 300 x 1200 (so als Anfrage...) kostet überschaubare 215 EUR netto zzgl. Fracht.


Keep Creating
Seite 2 von 3 1 2 3

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (Boris2111, 1 unsichtbar), 228 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
alenario, ChrisPatrolGR, GruenwiederwaldG, Haiti, hpb-340, ranx, Rudolf
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,213
Posts644,746
Mitglieder9,306
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,416
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,360
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7791 MB (Peak: 2.9842 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-22 04:53:08 UTC