Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5
#677780 - 20/08/2019 08:37 300GD Elektrik ...  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
Moin Männers,

ich stehe gerade vor dem Problem, dass mein rechtes Rücklicht nicht tut.

Sicherung ist in Ordnung.
Birne ist in Ordnung
Linkes Rücklicht geht,
Beide Scheinwerfer gehen.
Kennzeichenbeleuchtung geht.
Der komplette Lampeneinsatz ist neu.
Ich habe die Kabel am Lampentopf schon gezogen und gesteckt.
Es kommt hinten an der Lampe kein Strom an.

Als Laie sehe ich da nicht so viele Möglichkeiten wo der denn verloren gehen kann.

Es läuft nach meinem Wissen ein Kabel für Licht vom Motorraum nach hinten. Es mündet vorne an einem Stecker. Direkt neben dem Bremskraftverstärker ist sind zwei Steckverbinder. Kennt jemand die Belegung? Dann könnte ich schon mal messen ob dort noch Saft ankommt.

Alle anderen Ideen sind willkommen. Wir fahren am Sonntag eine Rallye und die technische Abnahme will zwei Lichter brennen sehen.

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
::::: Werbung ::::: DC
#677781 - 20/08/2019 09:16 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Hi,

wenn der Fehler nicht zu finden ist: ziehe eine Leitung von links nach rechts für die Rallye ;-)

#677782 - 20/08/2019 10:00 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: Oct 2017
Posts: 119
fishermans-end Offline
viermalvierer
fishermans-end  Offline
viermalvierer

Joined: Oct 2017
Posts: 119
Ostalb
Wir haben am W111 genau das selbe. Auch das Rücklicht. Irgendwo ist ein Kabelbruch, den keiner findet (ohne das Auto innen komplett zu zerlegen). Also Kabel von links nach rechts und gut.
Ist nicht die feine englische Art, aber bei wenig gefahrenen Autos(Oldi) oder Sportgeräten(deiner) geht das.

Gruss
Alex


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
#677783 - 20/08/2019 10:09 Re: 300GD Elektrik ... [Re: fishermans-end]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Moin,

danach kannst dann reparieren...

#677784 - 20/08/2019 12:21 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
Salve,

manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht. smile Ein sehr guter Tipp mit dem Kabel von links nach rechts. Das entspannt mich direkt und kann ich weiter suchen wenn ich Zeit habe. Die Belegung des Steckers hätte ich dennoch gerne gewusst. Denn dann kann man mal messen wo denn der Saft stecken bleibt. Der Sonntag ist aber gerettet! Danke Danke Danke!

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#677785 - 20/08/2019 13:33 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Hi Markus,

unter Informatikern kann man doch so eine einfache Lösung kaum gelten lassen :-) Im WIS ist sicher eine Belegung drin.

#677787 - 20/08/2019 13:57 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: May 2002
Posts: 25,417
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,417
Bochum, NRW, Deutschland
Original geschrieben von GSM
Im WIS ist sicher eine Belegung drin.
Beim 1982er?


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#677788 - 20/08/2019 14:10 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DaPo]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Hi,

sicher nicht: aber vielleicht von späteren - kann aber erst heute am Abend nachsehen!

#677789 - 20/08/2019 14:14 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DaPo]  
Joined: May 2002
Posts: 25,417
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,417
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Markus,

habe gerade mal das alte WHB heraus gesucht.
Über die Steckerbelegung habe ich nichts gefunden.

Aber die rechte Rückleuchte bekommt den Strom über die Kennzeichenleuchte, Kabelfarbe grau/rot (geht auch nach vorne zum Sicherungskasten).
Damit sollte sich das Problem deutlich eingrenzen lassen


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#677791 - 20/08/2019 15:24 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DaPo]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
Hi Daniel,

Original geschrieben von DaPo

Aber die rechte Rückleuchte bekommt den Strom über die Kennzeichenleuchte, Kabelfarbe grau/rot (geht auch nach vorne zum Sicherungskasten).
Damit sollte sich das Problem deutlich eingrenzen lassen


Danke! Da die Kennzeichenleuchte geht, ist vielleicht nur das Kabel von dort zum Licht im Eimer oder ab. Das sollte doch einigermassen zugänglich sein. Oder aber es ist mal links angeschlossen worden, denn es ist auf der linken Seite. Aber das sehe ich dann sicherlich. Der Wagen hat erst vor ein paar Woche TÜV bekommen. Da sollte es ja funktioniert haben. Ich rechne mit einem abgerütteltem Stecker oder sowas.

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#677793 - 20/08/2019 16:26 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: Oct 2013
Posts: 305
AndreasHannover Offline
Enthusiast
AndreasHannover  Offline
Enthusiast

Joined: Oct 2013
Posts: 305
Hallo,

hast du mal ausprobiert, ob die Lampe leuchtet wenn das Glas abgeschraubt ist? Ich hatte mal ein verschmortes, verformtes Glas, das die dahinterliegende Lampe beim Einschrauben leicht auf den Glaskolben und damit aus der Fassung gedrückt hat. Da staunt der Laie...

Grüße

Andreas

#677797 - 20/08/2019 17:47 Re: 300GD Elektrik ... [Re: AndreasHannover]  
Joined: Apr 2004
Posts: 800
magnum Offline
Dauerbrenner
magnum  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2004
Posts: 800
Innerdeutsches Ausland
Naja, er hat ja in seiner Anamnese gesagt, dass kein Strom an der Fassung ankommt. Ergo kann es das ja nicht sein.


Was klappert ist dran!
#677810 - 20/08/2019 20:52 Re: 300GD Elektrik ... [Re: AndreasHannover]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
Moin Andreas,

Original geschrieben von AndreasHannover
hast du mal ausprobiert, ob die Lampe leuchtet wenn das Glas abgeschraubt ist? Ich hatte mal ein verschmortes, verformtes Glas, das die dahinterliegende Lampe beim Einschrauben leicht auf den Glaskolben und damit aus der Fassung gedrückt hat. Da staunt der Laie...


in der Tat spannend. Aber in meinem Fall nicht so. Das ist alles neu. Da drückt nix und ja, ich hatte das Glas ab und ich habe auch mit dem Multimeter gemessen. Da kommt nix an.

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#677842 - 22/08/2019 06:44 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Hi,

also der Schaltplan ra5400046030066 hilft vielleicht schon mal weiter

#677881 - 23/08/2019 21:14 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
G'Nabend Männer,

ich brauche mal eure "Absolution" ...

Nachdem ich den Plan (Danke Till!, auch wenn ich schon hatte.) nochmals studiert habe, kam ich zu dem Schluss, dass es zwischen der Kennzeichenbeleuchtung und dem rechten Rücklicht ein "Leck" geben musste. Also bin ich heute mal unter das Auto gekrabbelt. Siehe da ...

[Linked Image]

So kann das natürlich nicht gehen. Also habe ich die Hülse samt "Rastnase" ratsgepopelt. Beide Enden wieder chic eingelegt und mit neuer Hülse wieder in den Stecker eingeführt. Tusch ... Licht geht wieder. Dann habe ich das Gelumpe am hinteren Querohr wieder fest gemacht (hatte sich gelöst) und noch ein wenig daran herumgezappelt um es besser zu verlegen und ... schwups hatte ich das Dreckskabel wieder in der Hand. Schon beim Crimpen war mir klar, dass es mit den zwei Kabeln wohl so nicht gedacht ist.

Also habe ich mir eine Litze mit 2.5m^2 und dicker Isolierung abgeschnitten und eine Hülse draufgecrimpt. Die hält bombenfest. Am anderen Ende dann eine WAGO Klamme wie man sie für die normale Hauselektrik verwendet. Die beiden anderen Leitungen am Auto habe ich dann auch auf die Klemme gesetzt und das ganze mit einem Kabelbinder am Stecker zugentlastet. Anschliessend wieder hinter dem Querrohr befestigt und verstaut.

[Linked Image]

Nun die Frage an die Profis ... kann man das so machen (dauerhaft) und/oder wie macht man das richtig? Ich hatte schon den Lötkolben in der Steckdose und Küpplungen und Schrumpfschläuche ... aber dann dachte ich an Feuchtigkeit und dass die daraus wohl nie wieder weggeht. Ausserdem müsste es doch einen Grund geben warum man immer diese Stecker verwendet ...

Für Sonntag wird das halten ... sonst weiss ich ja wo ich suchen muss. Aber ich hätte es gern "korrekt" wenn es so nicht gut ist.

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#677884 - 24/08/2019 02:12 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: Jul 2010
Posts: 378
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 378
Schweiz
Wagos sind nicht unbedingt für den harten Einsatz in einer Umgebung wie im Auto gemacht, aber zur Not kann man es so machen und es wird auch eine weile halten. Sauber wäre eher, wie du schon angedacht hast, verlöten und Schrumpfschlauch drüber, aber bitte solches mit dem Leim innen, die sind dann auch Dicht. Die ohne Leim begünstigen die Korrosion weil Wasser durch Kapilarwirkung dort regelrecht reingesaugt wird und ein schöner Feuchtbiotop entsteht.

Gruss
Urs

Zuletzt bearbeitet von Pinkpanther; 24/08/2019 02:13.
#677885 - 24/08/2019 05:34 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Pinkpanther]  
Joined: May 2002
Posts: 25,417
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,417
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo,

alternativ Lötschrumpfverbinder
-> alles in einem Arbeitsgang


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#677895 - 24/08/2019 18:26 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DaPo]  
Joined: Apr 2004
Posts: 800
magnum Offline
Dauerbrenner
magnum  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2004
Posts: 800
Innerdeutsches Ausland
Bei der Hauselektrik sind die Wagos die du verwendet hast nicht für Litzendraht zugelassen. Da gibt's Extra-Wagos mit den orangenen Klips zum Festklipsen, die man mit Aderendhülsen verwenden darf. Beim Auto ist das wohl wurscht.
Ordentlich Dichtband rum und gut is.

Ein einfacher Stromdieb ist ja auch 'zugelassen'.

VG
Alex


Was klappert ist dran!
#677899 - 25/08/2019 07:22 Re: 300GD Elektrik ... [Re: magnum]  
Joined: Sep 2014
Posts: 509
hansele Offline
Süchtiger
hansele  Offline
Süchtiger

Joined: Sep 2014
Posts: 509
am Bodensee
@Magnum: Ich denke du meinst die Wago 221, diese ist auf dem Bild aber auch verbaut worden.

Die Wagos für feste Leiter haben eine andere (weniger eckige und schmalere) Form.

Grüßle

#677900 - 25/08/2019 07:26 Re: 300GD Elektrik ... [Re: hansele]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Moin,

Also es gibt Wago für gemischte Montage von Litze und Festleiter - im Auto löte ich aber bevorzugt oder nutze TE-Produkte

#677912 - 25/08/2019 15:13 Re: 300GD Elektrik ... [Re: magnum]  
Joined: Jul 2010
Posts: 378
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 378
Schweiz
Original geschrieben von magnum

Ordentlich Dichtband rum und gut is.

Wenn du mit Dichtband handelsübliches Isolierband meinst würde ich das sein lassen. Begünstigt nur den Feuchtbiotop und das Zeug gammelt schön vor sich hin.

Original geschrieben von magnum

Ein einfacher Stromdieb ist ja auch 'zugelassen'.

Nur weil etwas zugelassen (oder zumindest nicht verboten ist) muss es nicht zwingend brauchbar sein. Die Wago wird mittelfristig weniger Kopfschmerzen bereiten als ein Stromdieb.

Gruss
Urs

#677917 - 25/08/2019 19:03 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Pinkpanther]  
Joined: Apr 2004
Posts: 800
magnum Offline
Dauerbrenner
magnum  Offline
Dauerbrenner

Joined: Apr 2004
Posts: 800
Innerdeutsches Ausland
@ hansele, danke, hatte ich nicht gesehen, die Klips sind auf der Rückseite scheint's. Die 221 kannte ich bislang nicht. Ich nehm immer die 222. Aber mit Aderendhülse, sonst ist's Murks.
@Urs, er wollte eine schnelle Lösung, die für seine bevorstehende Fahrt funzt und nichts Feldzugsicheres für die Ewigkeit. Deswegen ist so wie er's gemacht hat ok. Wenn er dann Zeit und Muse hat (und da kommt man ja gut ran) dann kann er's gescheit machen (aber bekanntlich halten Provisorien länger als gewollt).

VGA


Was klappert ist dran!
#677918 - 25/08/2019 19:37 Re: 300GD Elektrik ... [Re: magnum]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
Moinsen,

danke für das reichhaltige Feedback. Ich werde mir morgen gleich mal ein paar Lötverbinder besorgen.

Es sind Wago 221 Klemmen. Die sind für Litzen. Ich denke sogar, dass die besser sind als diese Stecker die da immer verbaut werden, denn die sind "offen" und vollkommen ungeschützt was Wasser angeht.

Bei der Rallye haben wir nur den 8. Platz gemacht. Eine Stempelkontrolle übersehen und bei der ersten Wertungsprüfung hat mein Navigator vergessen den Streckenzähler beim Start einzuschalten. Damit knapp 38 Fehlerpunkte und nix mehr zu reissen. Nächste Chance in 2 Wochen bei der Binger Mäuseturm ... wenn jemand mal Bock auf sowas hat, es sind noch Startplätze frei. Für die Gaudy braucht man keine Apparate im Auto.

Überschattet wurde die ganze Aktion, die Fahrt ging auch um den Nürburgring herum, durch zwei sehr schwere Unfälle mit Motorrädern. Die Strasse war ca. 1h gesperrt. Ein Rettungshubschrauber auf der Strasse, ein Rettungshubschrauber auf der Wiese daneben. Im Laufe der Sperrung wurde ich gebeten den G als Sperre einzusetzen, weil die Polizei auf einen weiteren Einsatz musste. Ich hatte die fragwürdige Gelegenheit die Unfallstelle einzusehen und habe noch nie ein so zerstörtes Motorrad gesehen. Ca. 200 Meter gerutscht und dann in eine Böschung eingeschlagen. Da wird einem Übel und man fragt sich wie der Fahrer das überlebt haben kann. Die ganze Ausrüstung, Kombi, Protektoren, Reste des Helmes, Stiefel, lagen noch an Ort und Stelle. Ich war selbst mal leidenschaftlicher Motorradfahrer. Was wir aber heute rund um den Ring erlebt haben lässt mich wirklich an der Intelligenz mancher Biker zweifeln. Das Resultat sieht leider oft so aus wie heute ... frown

Gruss
Markus

[Linked Image]

[Linked Image]


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#677920 - 26/08/2019 06:14 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: Oct 2017
Posts: 119
fishermans-end Offline
viermalvierer
fishermans-end  Offline
viermalvierer

Joined: Oct 2017
Posts: 119
Ostalb
Eigentlich ein schönes Motiv, wie der rote G quer steht - wenn der Anlass nicht so unschön wäre.


Gruss
Alex

463.241 - G500 Bj 2000.
#677951 - 26/08/2019 22:06 Re: 300GD Elektrik ... [Re: fishermans-end]  
Joined: Sep 2004
Posts: 822
Datburki Offline
Dauerbrenner
Datburki  Offline
Dauerbrenner

Joined: Sep 2004
Posts: 822
Bergisch Gladbach
Mmmmja :-(


G-rüsse - Burkhard .
46023917065572 mit M102.987 Bj.89 (verkauft) & 4633411X1753593 mit OM642DE30LA Bj.08
Ein Auto ohne Stern ist ein Krüppel.

#678014 - 28/08/2019 22:18 Re: 300GD Elektrik ... [Re: magnum]  
Joined: Jul 2010
Posts: 378
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 378
Schweiz
Original geschrieben von magnum

@Urs, er wollte eine schnelle Lösung, die für seine bevorstehende Fahrt funzt und nichts Feldzugsicheres für die Ewigkeit. Deswegen ist so wie er's gemacht hat ok. Wenn er dann Zeit und Muse hat (und da kommt man ja gut ran) dann kann er's gescheit machen (aber bekanntlich halten Provisorien länger als gewollt).

Nicht ganz. Er fragte nach einer dauerhaften Lösung...die schnelle für's WE hatte er ja bereits und diese wird auch 3, 4 oder vielleicht auch 5 Jahre...vielleicht sogar länger funktionieren. Aber wie du richtig schreibst halten solche Provisorien meistens auch länger als geplant. Bei einem Problem wird er dann wissen wo er suchen muss und es auch schnell finden und beheben können, und sei es mit einer weiteren Notlösung...insofern kein grosses Drama.
Das Problem fängt dann an wenn er das Auto mal verkauft. Da wird er nicht daran denken das noch richtig zu machen. Der neue Besitzer wird früher oder später ein Problem haben und sich einen Wolf suchen. Wird die Klemme noch mit Isolierband eingepackt sieht man es auch nicht auf den ersten Blick und sucht noch länger, nebst dem Effekt dass Isolierband nur dazu neigt darin eindringendes Wasser (und das wird passieren) auch darin zu behalten sodass die Klemme nie abtrocknet und schon früher verrottet und entsprechende Probleme bereiten wird.
Ich hatte vor 2 Jahren genau wegen eines solchen Gebastels einen Totalausfall der Bremslichter hinten. Ein freundlicher Italiener hat mich inmitten von Mailand an einer Kreuzung darauf aufmerksam gemacht. Glaub mir, es war nicht cool mit dem Wissen keine Bremslichter zu haben weiterzufahren. Wer schonmal durch eine Italienische Grosstadt gefahren ist weiss dass man auch mal etwas weiter fahren muss, da nicht an jedem Hausecken einen Parkplatz für ein 6x3x2.1m Fahrzeug zu finden ist wo man in Ruhe und ohne überfahren zu werden den Fehler suchen kann.
Bei mir war nichtmal eine Wago montiert...der Vorbesitzer hatte schlauerweise nur die 2 Litzen miteinander verdrillt und schön mit Isolierband eingepackt. Darum und weil ich schon x-mal bei Kollegen und Bekannte stundenlang solche Fehler gesucht habe plädiere ich immer für "einmal, dafür richtig machen".

Gruss
Urs

#678017 - 29/08/2019 06:33 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
Moin Urs,

Original geschrieben von Pinkpanther
Original geschrieben von magnum

@Urs, er wollte eine schnelle Lösung, die für seine bevorstehende Fahrt funzt und nichts Feldzugsicheres für die Ewigkeit. Deswegen ist so wie er's gemacht hat ok. Wenn er dann Zeit und Muse hat (und da kommt man ja gut ran) dann kann er's gescheit machen (aber bekanntlich halten Provisorien länger als gewollt).

Nicht ganz. Er fragte nach einer dauerhaften Lösung...die schnelle für's WE hatte er ja bereits und diese wird auch 3, 4 oder vielleicht auch 5 Jahre...vielleicht sogar länger funktionieren. Aber wie du richtig schreibst halten solche Provisorien meistens auch länger als geplant. Bei einem Problem wird er dann wissen wo er suchen muss und es auch schnell finden und beheben können, und sei es mit einer weiteren Notlösung...insofern kein grosses Drama.

[...]

Fehler gesucht habe plädiere ich immer für "einmal, dafür richtig machen".


ich bin da vollkommen bei Dir und die Lötverbinder liegen schon auf dem Tisch. Hab den Umstand auch gleich mal genutzt um einen netten Gaslötkolben für die Werkstatt zu kaufen. Man soll ja nie einen Grund auslassen Werkzeug zu kaufen.

Nun habe ich also Lötverbinder mit verschiedenen Stärken. Ich werde die "blauen" nehmen müssen, denn sonst bekomme ich auf der einen Seite nicht zwei Kabel rein. Da aber auf der anderen Seite nur ein Kabel stecken wird stellt sich mir die Frage, ob der Schrumpfteil soweit schrumpfen wird, dass es dann auch dicht ist? Gleiches gilt für den "Schlitz" zwischen den zwei Litzen auf der andere Seite. Ich werde es wohl ausprobieren müssen. Problem ist nur, dass Kabel ist nicht beliebig lang und dranflicken will ich eigentlich auch nichts. Es wäre also gut, wenn es auf anhieb passt.

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#678021 - 29/08/2019 07:59 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: May 2002
Posts: 25,417
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,417
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo Markus,

Original geschrieben von mamuehei
Nun habe ich also Lötverbinder mit verschiedenen Stärken. Ich werde die "blauen" nehmen müssen, denn sonst bekomme ich auf der einen Seite nicht zwei Kabel rein. Da aber auf der anderen Seite nur ein Kabel stecken wird stellt sich mir die Frage, ob der Schrumpfteil soweit schrumpfen wird, dass es dann auch dicht ist?
Es gibt die Verbinder auch als Abzweigverbinder, also für drei Leitungen. Als Crimpschrumpfverbinder, aber auch als Lötschrumpfverbinder. Letztere sind aber recht selten zu finden, ich habe damals sehr lange gesucht (und weiß leider auch nicht mehr, wo die her waren).


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#678027 - 29/08/2019 11:44 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DaPo]  
Joined: Feb 2014
Posts: 430
Frechdax230 Offline
Süchtiger
Frechdax230  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2014
Posts: 430
https://eshop.wuerth.de/Produktkategorien/Waermeschrumpfender-Endverbinder/14016501120201.cyid/1401.cgid/de/DE/EUR/?CatalogCategoryRef=14016501120201%40WuerthGroup-Wuerth-1401&SelectedFilterAttribut=%255B%255D

hier die richtige Adresse für Lötverbinder hoffe die funzt...

Lieber richtig verlöten und dicht machen als dauernd Ärger, viel Erfolg für die nächste Rally.
Grüße


Ich habe mir 2 zusätzliche Fernscheinwerfer auf die Motorhaube montiert. Damit jetzt auch SUV Fahrer meine Lichthupe sehen können, wenn ich Platz brauche!


#678031 - 29/08/2019 14:26 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Frechdax230]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
Moinsen,

Original geschrieben von Frechdax230
https://eshop.wuerth.de/Produktkategorien/Waermeschrumpfender-Endverbinder/14016501120201.cyid/1401.cgid/de/DE/EUR/?CatalogCategoryRef=14016501120201%40WuerthGroup-Wuerth-1401&SelectedFilterAttribut=%255B%255D

hier die richtige Adresse für Lötverbinder hoffe die funzt...

Lieber richtig verlöten und dicht machen als dauernd Ärger, viel Erfolg für die nächste Rally.


Ich habe bei Würth offensichtlich nicht die richtige Rabattstaffel. MOQ=VPE=25 Stück; 3,80 EUR/Stück macht 95 EUR. Mit Steuer und Versand 122,45 €. Ich stöbere mal ein wenig im Netz nach Alternativen. Ansonsten wird es das wohl werden.

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#678035 - 29/08/2019 14:46 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: Jul 2002
Posts: 3,035
DieselTom Offline
Entlüfter
DieselTom  Offline
Entlüfter

Joined: Jul 2002
Posts: 3,035
Baden
Also wenn Die Kohle unbedingt weg muss dann kannste die auch mir schicken. Ggf bitte PN.
Ansonsten lerne löten und besorge Dir je 1m Schlumpfschlauch in verschiedenen Durchmessern. Am besten solchen mit Kleber inside. Perfektes Ergebnis und zum frickeln unterwegs nimmste weiter Wagos. Auch die Lötschrumpfverbinder sind nicht so gut wie teuer.
Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
#678036 - 29/08/2019 15:09 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DieselTom]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
Moin Thomas,

Original geschrieben von DieselTom
Also wenn Die Kohle unbedingt weg muss dann kannste die auch mir schicken. Ggf bitte PN.
Ansonsten lerne löten und besorge Dir je 1m Schlumpfschlauch in verschiedenen Durchmessern. Am besten solchen mit Kleber inside. Perfektes Ergebnis und zum frickeln unterwegs nimmste weiter Wagos. Auch die Lötschrumpfverbinder sind nicht so gut wie teuer.


"löten" ist nun nicht mein Problem. Das kann ich. Wenn der "Gag" dann nur der Schlumpfschlauch mit Kleber ist, dann ist das einfach. Hatte sich aber mir irgendwie nicht ganz so erschlossen und ich ging davon aus, dass die Sache mit den Spezialdingern deutlich haltbarer ist. Also besorge ich mir mal Schläuche mit Kleber, denn für meine Elektronikbasteleien habe ich nur welche ohne im Schrank.

Danke für den Schubs und Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#678037 - 29/08/2019 16:09 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DieselTom]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Hi,

Ja richtig verzinnen und schön den Schlauch drüber. Mache ich auch so wenn ich mal wieder am Hauptkabelbaum eines moderneren Wagens ran muss wink

#678051 - 30/08/2019 07:27 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: May 2002
Posts: 25,417
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,417
Bochum, NRW, Deutschland
Hallo,

die fertigen Verbinder haben halt den Vorteil, daß sie recht einfach und in einem Arbeitsgang zu verarbeiten sind, was in der Werkstatt eine Menge Zeit spart.

Ich habe jetzt nicht nachgesehen, welchen Rabatt ich auf diese Teile bei Würth bekommen würde, aber es hat schon seinen Grund, daß ich da so gut wie nie was kaufe.
Ich gehe davon aus, daß Würth die teile von Raychem/Tyco bezieht, und die gibt es anderswo deutlich günstiger.


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#678052 - 30/08/2019 07:48 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DaPo]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Moin,

es gibt nur noch TE - die haben alles aufgekauft. Ich frage mal meinen Asp dort.

#678053 - 30/08/2019 08:12 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
Morgähn,

der Faktor Zeit spielt bei mir für die zwei Kabel keine Rolle. Aber ganz allgemein wäre es schon interessant was die Dinger normalerweise so kosten. Ich löte und schrumpfe meine Kabelverbindung am Wochenende. Wenn die Schläuche am Samstag tatsächlich zugestellt werden.

Gruss
Markus


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#678055 - 30/08/2019 09:04 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: Jul 2002
Posts: 3,035
DieselTom Offline
Entlüfter
DieselTom  Offline
Entlüfter

Joined: Jul 2002
Posts: 3,035
Baden
Der Schrumpfschlauch mit Kleber ist nichtmal der Gag. Obwohl, doch, der Gag - aber mehr auch nicht. Das Sahnehäubchen halt. Vor ein paar Jahren war der noch unbezahlbar. Verlöten und einschrumpfen. Man staunt immer wieviele Leute sich schwertun zwei oder gar 3 Kabel miteinander zu verlöten.
Bei den Lötschrumpfverbindern genügt zwar in der Anwendung ein Ostfriese mit Feuerzeug aber Du siehst nicht inwiefern das Kabel das Zinn angenommen hat und genau das stört mich bei einem älteren Kabel. Von der geringen Zinnmenge (meine Ansicht, ich weiss dass das strittig ist) und dem Preis dieser Verbinder mal abgesehen.
Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
#678056 - 30/08/2019 09:58 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DieselTom]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Wie gesagt für nasse Applikationen gibt es noch von 3M Scotchlok - da ist ein Fett drin was Wasser abhält.

Aber am Auto eher für unterwegs zum Instandsetzen - alle führenden Rasenroboter-Hersteller empfehlen (=verkaufen das mit eigener Artikelnummer) zum Verbinden und/oder Reparieren der „Fahrbahnmarkierung“.

#678058 - 30/08/2019 11:35 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: Feb 2014
Posts: 430
Frechdax230 Offline
Süchtiger
Frechdax230  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2014
Posts: 430
Lötverbinder ist im Auto eine tolle Erfindung weil man den Platz nicht immer hat sauber zu arbeiten. Und man kann sehr wohl erkennen ob sich der Zinn verteilt hat. Muss man halt mal mit nem Fernglas linsen.
Und jede der genannten Varianten hält lang genug. Wenn ich in 10 Jahren wieder ran muss ist es doof aber sicher noch ok. Wenn ich das Auto verkaufe ist es eh egal. Wer es 100% haben will muss sich Halt ein neuen Kabelbaum kaufen aetsch


Ich habe mir 2 zusätzliche Fernscheinwerfer auf die Motorhaube montiert. Damit jetzt auch SUV Fahrer meine Lichthupe sehen können, wenn ich Platz brauche!


#678066 - 31/08/2019 04:40 Re: 300GD Elektrik ... [Re: DaPo]  
Joined: Jul 2010
Posts: 378
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 378
Schweiz
Original geschrieben von DaPo

die fertigen Verbinder haben halt den Vorteil, daß sie recht einfach und in einem Arbeitsgang zu verarbeiten sind, was in der Werkstatt eine Menge Zeit spart.

Die Zeitersparniss ist aus meiner Sicht auch der einzige Punkt welcher für diese Verbinder spricht. Für den privaten Einsatz wo man die Zeit als Hobby abbuchen kann wird das in den meisten Fällen ein vernachlässigbarer Vorteil sein.
Bei jeweils einer Litze pro Seite halte ich die Verbinder auch für eine einwandfreie Lösung, aber wie ist es bei 2 Litzen auf einer Seite? Wird das dann noch dicht?

Original geschrieben von DieselTom
Man staunt immer wieviele Leute sich schwertun zwei oder gar 3 Kabel miteinander zu verlöten.

Für diese Leute gibt es noch Quetschverbinder, Schrumpfschlauch drum und gut...obwohl, wenn ich so darüber nachdenke...diese Leute werden die Verbinder dann wohl auch mit dem Seitenschneider oder der 1€-Baumarkt-Crimpzange pressen. Da plädiere ich für löten lernen und wenn man das nicht schafft jemand suchen der es kann, notfalls für Geld, erspart einem selber und vielen anderen einiges an Zeitverschwendung und Ärger.

Original geschrieben von Frechdax230
Lötverbinder ist im Auto eine tolle Erfindung weil man den Platz nicht immer hat sauber zu arbeiten.
Da sehe ich jetzt nicht so einen riesigen Vorteil vom Lötverbinder. Ich persönlich finde dass dort wo Platz genug vorhanden ist um ein Lötverbinder zu erhitzen auch Platz für ein Lötkolben ist.

Original geschrieben von Frechdax230
Wenn ich das Auto verkaufe ist es eh egal

Nimm es mir jetzt bitte nicht übel, aber diese Einstellung finde ich zum kotz Würde ich von der Suche und Behebung solcher Fehler leben wäre mir die Einstellung wohl egal...in Anbetracht dessen das ich bei mir und im Bekanntenkreis schon öfter Fehler wegen Leuten mit genau dieser Einstellung suchen und beheben musste (für lau) finde ich das eher shit!

Gruss
Urs

#678067 - 31/08/2019 05:38 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Pinkpanther]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Moin,

naja für umsonst muss niemand arbeiten - die einen machen es und die anderen können es sich leisten wink

Ich repariere nach meinen Ansprüchen - 99% der Nachnutzer eines Fahrzeuges wissen das doch gar nicht zu schätzen und somit finde ich an der Aussage nichts verwerflich. Mir wurden neulich Gebrauchtfahrzeuge in exzellentem Zustand angeboten:
Die Liste der schweren Mängel war nach Minuten seitenlang...

Du wirst beschissen von A bis Z und selbst bei Kunden mit Sachverstand wird nicht gezögert...

Aber wir driften ab: ich bin für löten, das klappt wunderbar, notfalls das Kabel etwas verlängern.

#678068 - 31/08/2019 06:01 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: Feb 2005
Posts: 6,570
Oelmotor Offline
Motorenspezialist
Oelmotor  Offline
Motorenspezialist

Joined: Feb 2005
Posts: 6,570
Nähe Berlin
Original geschrieben von GSM
Moin,

Aber wir driften ab: ich bin für löten, das klappt wunderbar, notfalls das Kabel etwas verlängern.


Guten Morgen,

dann frage ich mal wie ihr Kupferkabel lötet bei denen die Einzellitzen schon schwarz sind?

Gruß
Thomas


Längssitzbank Stoff, Federn gelb vorn, Bremszangen und Scheiben VA aus G mit massiven Scheiben, Kurbelwelle M 103 neuwertig, Konvolut Motorteile Zylinderkopf u.a M 104 zu verkaufen
#678071 - 31/08/2019 06:50 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Oelmotor]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Moin,

kürzen wink mit feinem Papier wieder auf Glanz bringen - bisher hat es immer geklappt.

Ich bräuchte aber in der Tat Unterstützung:

Unimog 2010 Ausgleichsbehälter: sollte neu verlötet werden (Ober-/ Unterseite)

Zuletzt bearbeitet von GSM; 31/08/2019 06:52.
#678076 - 31/08/2019 10:30 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: Jul 2010
Posts: 378
Pinkpanther Offline
Enthusiast
Pinkpanther  Offline
Enthusiast

Joined: Jul 2010
Posts: 378
Schweiz
Original geschrieben von GSM
Moin,
naja für umsonst muss niemand arbeiten - die einen machen es und die anderen können es sich leisten wink

Im oben geschilderten Fall mit den Bremslichtern hätte ich selbstverständlich eine Rechnung für die Sucherei auf dem Italinischen Parkplatz stellen können. Wäre garantiert auch bezahlt worden...wäre nur irgendwie Sinnfrei gewesen mir selber eine Rechnung zu stellen wink

Original geschrieben von GSM

Ich repariere nach meinen Ansprüchen - 99% der Nachnutzer eines Fahrzeuges wissen das doch gar nicht zu schätzen und somit finde ich an der Aussage nichts verwerflich.

Ich finde das durchaus verwerflich. Wenn jemand eine Reparatur macht und es nicht besser weiss oder kann, so finde ich das auch nicht so toll, kann aber noch darüber hinwegsehen. Wenn aber jemand bei einer Reparatur wissentlich pfuscht und dabei wissentlich in kauf nimmt dass das ganze aussteigt und um beim obigen Fall zu bleiben, somit auch wissentlich in kauf nimmt dass mir einer hinten rein kraucht weil ich keine Bremslichter mehr habe, dann werde ich das immer shit und zum kotz finden. Ob's was nützt? Wahrscheinlich nicht, aber wenn nur einer den Faden hier findet und es danach richtig macht war es die Mühe schon wert. Hat halt was mit Berufsstolz zu tun und es ist mir durchaus bewusst dass das in der heutigen gewinnmaximiert orientierten Gesellschaft eine aussterbende Tugend ist.

Original geschrieben von Oelmotor
[quote=GSM]Moin,
Dann frage ich mal wie ihr Kupferkabel lötet bei denen die Einzellitzen schon schwarz sind?

Wie GSM schreibt gehört das vergammelte Zeug weggeschnitten oder wenn nur leicht angelaufen so gut wie möglich geputzt. Dann gutes Lötzinn welches genug Flussmittel drin hat (2.5-3%) oder alternativ zusätzlich Lötpaste benutzen erleichtert das Löten ungemein. Bleihaltige Lote (irgendwas in Richtung Sn60/Pb40) ist gerade bei leicht korrodierte Flächen wesentlich einfacher zum löten als die heute erhältlichen bleifreien Lote, wird aber immer rarer da im gewerblichem Umfeld seit geraumer Zeit verboten.

Original geschrieben von GSM
Moin,
Unimog 2010 Ausgleichsbehälter: sollte neu verlötet werden (Ober-/ Unterseite)

Da würde ich je nachdem ob im Original hart- oder weichgelötet wurde entweder einen Bauspengler oder Sanitär-/Heizungsinstallateur (bevorzugt älteren Semesters da heute ja nur noch gepresst wird) kontaktieren. Die sollten das entsprechende Equipment und aufeinander abgestimmte Materialien und auch das Knowhow haben.

Gruss
Urs


Zuletzt bearbeitet von Pinkpanther; 31/08/2019 10:39.
#678079 - 31/08/2019 14:58 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Pinkpanther]  
Joined: Jul 2012
Posts: 523
mamuehei Offline
Süchtiger
mamuehei  Offline
Süchtiger

Joined: Jul 2012
Posts: 523
Appenheim, Rheinhessen
G'Day,

ich habe die Sache heute erledigt, ich denke für lange Zeit.

Mit dem neuen Gaslötkolben habe ich versucht die Litzen schön zu verlöten. Erst musste ich von dem schon nicht mehr langen altem Kabel ein Stück abschneiden, denn das Lot (Bleifrei ...) hat nicht wirklich gezogen und gehalten. Dann fehlte an der Stelle einfach die dritte und vierte Hand. Normal löte ich an einer Werkbank. So in der Luft ist das ein wenig anstrengend. Mit einem dünnen und einem dickeren Lötverbinder habe ich ohne weitere Hände die Sache sauber verlötet und anschliessend zusätzlich mit Schrumpfschlauch mit Kleber abgedichtet. Noch schön verlegt und mit Kabelbinder fixiert. Ich denke das passt... Mit dem Gaslötkolben geht das mit dem Schrumpfen auf wirklich flott und ganz gezielt.

Danke für die vielen Anregungen!

Gruss
Markus

[Linked Image]

[Linked Image]


280GE W46021217025824 (kurz offen), BJ83
230G W46021017001336 (kurz offen), BJ79
230G W46021017002951 (kurz offen, Wolfkarosse, steht zum Verkauf), BJ80
300GD W46033317024212 (lang), BJ82
https://w460.me
#678084 - 31/08/2019 17:14 Re: 300GD Elektrik ... [Re: mamuehei]  
Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
GSM Online content
(Um)Schlüsselmeister
GSM  Online Content
(Um)Schlüsselmeister

Joined: Oct 2016
Posts: 1,065
Wir gratulieren - sehr schön ausgeführt.

Wenn ich eine Reparatur an meinen Autos mache werde ich oft belächelt warum es denn so genau sein muss: sowas schätzen nur Autofreunde und meist sind Nachnutzer einfach nur Autofahrer die möglichst billig viel Auto haben wollen...

#678085 - 31/08/2019 17:36 Re: 300GD Elektrik ... [Re: GSM]  
Joined: Feb 2003
Posts: 444
Meister Offline
Süchtiger
Meister  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2003
Posts: 444
Berlin
Hi,
sieht doch aus und sollte bestens halten.
Das mit 99% kann ich gut nachvollziehen, erzähl mal den Leuten das man zum Umbau von 7 auf 13 Pol. Anhängerdose
so 1,5 Tage gebraucht hat. Macht man auch nur so für sich selbst, das würde keiner bezahlen wollen.
G-ruß Meister

#678117 - 01/09/2019 19:09 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Oelmotor]  
Joined: Jul 2002
Posts: 3,035
DieselTom Offline
Entlüfter
DieselTom  Offline
Entlüfter

Joined: Jul 2002
Posts: 3,035
Baden
Original geschrieben von Oelmotor

dann frage ich mal wie ihr Kupferkabel lötet bei denen die Einzellitzen schon schwarz sind?


Ein Kabel bei dem die Einzellitzen schon schwarz sind ist fertig. Entweder ist da viel zu viel Strom geflossen oder der Zahn der Zeit hat ganze Arbeit geleistet. Notreparatur möglich und danach raus damit.
Grüsse
Thomas


Schadstoffstark und leistungsarm
#678132 - 02/09/2019 07:14 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Pinkpanther]  
Joined: Feb 2014
Posts: 430
Frechdax230 Offline
Süchtiger
Frechdax230  Offline
Süchtiger

Joined: Feb 2014
Posts: 430
Original geschrieben von Pinkpanther

Original geschrieben von Frechdax230
Wenn ich das Auto verkaufe ist es eh egal

Nimm es mir jetzt bitte nicht übel, aber diese Einstellung finde ich zum kotz Würde ich von der Suche und Behebung solcher Fehler leben wäre mir die Einstellung wohl egal...in Anbetracht dessen das ich bei mir und im Bekanntenkreis schon öfter Fehler wegen Leuten mit genau dieser Einstellung suchen und beheben musste (für lau) finde ich das eher shit!


Doch das mit dem übel nehmen tue ich, denn Du hast es aus dem Kontext gerissen und es so verdreht das mein Text nach vorsätzlichem Pfusch zur Bereicherung aussieht. Es ging hier nicht um Pfusch eines windigen Autohändlers. Es ist ganz klar das es sich auf ein Auto bezieht das Du selber fährst. Als normaler Verbraucher. Und der Unterschied ob Du Lötverbinder nimmst oder es lötest und Schrumpfschlauch drüber ist marginal, es ist aber in jedem Fall so gemacht, wie wenn es dir ein Fachmann gemacht hätte. Vorausgesetzt natürlich man kann löten und überschätzt seine eigene Kompetenz nicht. Wenn ich weiß, daß ich das Auto in x Jahren abgebe, reicht fachgerecht in standgesetzt völlig aus. Wenn es aber um einen Oldie geht, denn ich bis an mein Lebensende fahren möchte (was ich an Markus schönem Auto voraussetze) dann investiere ich doch auch gerne mehr Zeit und habe alles 150% gemacht.

Und nicht nur das, sondern einige Zeilen drüber schreibst Du das die 80% Lösung die nun nicht ganz fachgerecht ist auch "gut" ist:

Original geschrieben von Pinkpanther


Für diese Leute gibt es noch Quetschverbinder, Schrumpfschlauch drum und gut..


Original geschrieben von Pinkpanther

Da sehe ich jetzt nicht so einen riesigen Vorteil vom Lötverbinder. Ich persönlich finde dass dort wo Platz genug vorhanden ist um ein Lötverbinder zu erhitzen auch Platz für ein Lötkolben ist.


Aus Erfahrung weiß ich, daß man mit dem Lötkolben im KFZ schnell an Grenzen kommen kann ua weil einfach nicht genug Platz außen rum ist, oder die Leitungen schon zu kurz sind. Mit der Heißluftpistole und Lötverbinder ist manchmal einfach besser zu arbeiten. Dazu kommt, wie es Markus geschildert hat, dass man nicht immer genug Hände hat um zwei oder drei Drähte in der Luft zuhalten. Man kann sich mit einem Magnet und Krokodilklemme behelfen, aber auch hier kommt es immer darauf an wie sieht denn mein Umfeld aus, wo ich löten muss.

Bei mir persönlich, wenn ich im Auto löte kommt meist eh Murks raus, daher tendiere ich immer zum Lötverbinder, geht schnell und viel falsch machen kann man nicht.


@Markus ich gratuliere zur gelungenen Verbindung... Ich finde Dein Enthusiasmus um die 150% zu erreichen bemerkenswert!

Grüße in die Runde


Ich habe mir 2 zusätzliche Fernscheinwerfer auf die Motorhaube montiert. Damit jetzt auch SUV Fahrer meine Lichthupe sehen können, wenn ich Platz brauche!


#678159 - 02/09/2019 20:27 Re: 300GD Elektrik ... [Re: Frechdax230]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,363
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,363
Malepartus Centralschweiz
Ich arbeite auch seit Jahren mit den Lötverbindern, wenn man mal raus hat wie es aussehen soll nach der Erwärmung dann ist das super, auch 2 in 1 wird Dicht damit durch den zusätlichen Kleber (Farbringe) was man in obigem Bild sehr schön sieht.
Habe mir sogar extra dafür den kleinen Heissluftföhn von Steinel angeschafft der dezidiert für solche Anwendungen ist, damit kann man auch in engster Umgebung sauber arbeiten.


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5

Search

Wer ist online
2 registrierte Benutzer (GSM, 1 unsichtbar), 205 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
alenario, ChrisPatrolGR, GruenwiederwaldG, Haiti, hpb-340, ranx, Rudolf
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,216
Posts644,765
Mitglieder9,307
Most Online609
Jun 5th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,417
Yankee 16,399
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,363
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.030s Queries: 15 (0.005s) Memory: 3.1357 MB (Peak: 3.7448 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-09-22 21:21:15 UTC