Hier:

https://echtzeit-tv.at/10-leobner-nutzfahrzeugtage-des-oldtimer-creativ-car-club-leoben/

gibt es ein Video von der Aktion, die mich vom Pritz-Treffern abgehalten hat. Das Video ist nicht besonders spannungsgeladen, aber wie sollte das auch gehen, wenn knapp 100 Oldtimer-LKWs ins Bild gerückt werden sollen...

Ich selbst war mit einer schlichten, grauen MAN / ÖAF-Schwerlastzugmaschine ex ÖBB unterwegs, mit einem "Pausbacke"-ähnlichen Kurzhauber. Bei 20:26 gibts eine ca 7-sekündige Vorbeifahrt.

Auch dort konnte ich wieder einige "alte" Bekannte treffen und Benzin und Diesel quatschen. Die Aktion dauerte drei Tage, war perfekt organisiert (vesucht einmal, ein Veranstaltungsgelände und eine "Labestation " zu finden, wo 100 LKWs und ein paar Begleitfahrzeuge sowie deren Fahrer/innen, Beifahrer/innen und Passagiere Platz finden.
Die Vorstellung der teilnehmenden Fahrzeuge am Sonntag (!) in der Fußgängerzone (!) von Leoben war ein ganz besonderes Schmankerl.

So: genug davon, back to Iveco, Bremach und Scam!

Wolfgang, noch etwas jünger als einige der Exponate grin


I = W + E = Co: Ich bin W(olfgang) und E(va) ist meine Copilotin.
So einfach kann die Entschlüsselung von Firmennamen sein!


[Linked Image]