Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#679980 - 23/11/2019 13:15 Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft?  
Joined: Dec 2002
Posts: 270
AndreasP Offline
Enthusiast
AndreasP  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2002
Posts: 270
Auf der Alb
Hallo zusammen,
ich habe gestern mit Tigerexped wegen einer Dieselluftheizung gesprochen, Heizung ist fix: es wird die Autoterm Air Ural deluxe, also das Set aus 2x2kW für den neuen Sprinter (ganzjährige Nutzung mit Nordskandinavischen Wintertouren mit um -30°C wenns gut läuft smile.
Nun aber meine Frage: Ich bin für mich fest davon ausgegangen, Aussenluft anzusaugen, vor allem um so das Schwitzwasserproblem noch besser in den Griff zu bekommen. Als Ansaugöffnung würde ich in ca. 1,5m - 2m Höhe einen Thrumakamin verwenden.
Die nette Dame von Tigerexped hat mir aber davon abgeraten, weil man so (1) Abgase ansaugen könnte, (2) Dreck/Staub ansaugen könnte, (3) die Ansaugluft mit Feuchtigkeit von draußen über die Platine streicht, (4) der Energieverbrauch ungleich höher wäre wegen der kalten Luft von draußen.
Wie handhabt ihr das - wenn es geht mit kurzer Einsatzbeschreibung (Jahreszeit)? Vielen Dank

::::: Werbung ::::: NB
#680021 - 25/11/2019 14:59 Re: Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft? [Re: AndreasP]  
Joined: Nov 2019
Posts: 2
Nachtigall Offline
Jungfrau
Nachtigall  Offline
Jungfrau

Joined: Nov 2019
Posts: 2
Immer Innen ansaugen. Es wird kein Schwitzwasser kommen... eher andersrum

Empfehlung zu dem Thema:



https://busbastler.podigee.io/8-standheizungen

Gruß
Die Nachtigall

#680024 - 25/11/2019 18:28 Re: Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft? [Re: Nachtigall]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von Nachtigall
Immer Innen ansaugen. Es wird kein Schwitzwasser kommen... eher andersrum.
Gruß
Die Nachtigall


Ich finde das kann man so generell nicht sagen, wir hatten in unserem kleinen Häuschen massive Schwitzwasser Probleme auf Umluft, der Mensch gibt ja viel Feuchtigkeit ab über die Atmung.
Und immer Fenster auf Durchzug ist auch nicht die Lösung.

Erst der Umbau auf wahlweisen Frischluftbetrieb löste das Problem, komplett.
Mal abgesehen davon dass man dann nicht den ganzen Mief im Kreis befördert.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#680025 - 25/11/2019 18:34 Re: Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft? [Re: AndreasP]  
Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Ozymandias Offline
Arizona - the place to life
Ozymandias  Offline

Arizona - the place to life

Joined: Jun 2003
Posts: 14,476
Malepartus Centralschweiz
Original geschrieben von AndreasP
Hallo zusammen,

Die nette Dame von Tigerexped hat mir aber davon abgeraten, weil man so
(1) Abgase ansaugen könnte,
Das kann man mit einem geschickten Abgasführung und einem Katalysator weitgehend vermeiden

(2) Dreck/Staub ansaugen könnte,
Auch hier, Einbausituation ist entscheidend

(3) die Ansaugluft mit Feuchtigkeit von draußen über die Platine streicht,
was ist der Unterschied zwischen feuchter Umluft und feuchter Frischluft? Eberspächer sind generell für Frischluft zugelassen, hat Planar da ein Problem?

(4) der Energieverbrauch ungleich höher wäre wegen der kalten Luft von draußen.
das ist korrekt, der Verbrauch ist geringfügig höher dadurch bei sehr tiefen Aussentemperaturen

Wie handhabt ihr das - wenn es geht mit kurzer Einsatzbeschreibung (Jahreszeit)? Vielen Dank


Ich denke die Dame war überfordert mit der Frage und will kein Risiko eingehen.

Gruss Ozy


Erfahrung ist nur der Name den wir unseren Irrtümern geben
#680068 - 27/11/2019 09:08 Re: Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft? [Re: Ozymandias]  
Joined: May 2002
Posts: 3,389
SIGGI109 Offline
Dackelpsychologe
SIGGI109  Offline
Dackelpsychologe

Joined: May 2002
Posts: 3,389
salzgitter
Original geschrieben von Ozymandias
Original geschrieben von Nachtigall
Immer Innen ansaugen. Es wird kein Schwitzwasser kommen... eher andersrum.
Gruß
Die Nachtigall


Ich finde das kann man so generell nicht sagen, wir hatten in unserem kleinen Häuschen massive Schwitzwasser Probleme auf Umluft, der Mensch gibt ja viel Feuchtigkeit ab über die Atmung.
Und immer Fenster auf Durchzug ist auch nicht die Lösung.

Erst der Umbau auf wahlweisen Frischluftbetrieb löste das Problem, komplett.
Mal abgesehen davon dass man dann nicht den ganzen Mief im Kreis befördert.

Gruss Ozy



lüftung könnte das problem in engen grenzen halten...............


gruss siggi109

wenn der klügere immer nachgibt....ist er irgendwann der dumme!


mein teiledealer....FWD
#680186 - 02/12/2019 16:38 Re: Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft? [Re: SIGGI109]  
Joined: Dec 2002
Posts: 270
AndreasP Offline
Enthusiast
AndreasP  Offline
Enthusiast

Joined: Dec 2002
Posts: 270
Auf der Alb
Hallo zusammen,
sorry, das mit dem Lüften ist so nicht hilfreich. Ich kann ja nicht die ganze Nacht bei -25°C die Fenster weit offen lassen. Ich werde es so wie Ozy machen und einen Umschalter einbauen oder die eine Heizung auf Innen- und die Andere auf Aussenluft legen. Dann reicht hoffentlich ein kleiner Spalt der Dachluke, dass die feuchte Luft nach draußen abzieht. Je nach Temperatur und Luftfeuchte kann ich dann Innen oder Aussen oder gemischt ansaugen ...
Grüße, Andreas

#680200 - 03/12/2019 10:09 Re: Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft? [Re: AndreasP]  
Joined: May 2002
Posts: 3,389
SIGGI109 Offline
Dackelpsychologe
SIGGI109  Offline
Dackelpsychologe

Joined: May 2002
Posts: 3,389
salzgitter
Original geschrieben von AndreasP
Hallo zusammen,
sorry, das mit dem Lüften ist so nicht hilfreich. Ich kann ja nicht die ganze Nacht bei -25°C die Fenster weit offen lassen. Ich werde es so wie Ozy machen und einen Umschalter einbauen oder die eine Heizung auf Innen- und die Andere auf Aussenluft legen. Dann reicht hoffentlich ein kleiner Spalt der Dachluke, dass die feuchte Luft nach draußen abzieht. Je nach Temperatur und Luftfeuchte kann ich dann Innen oder Aussen oder gemischt ansaugen ...
Grüße, Andreas




ich schrieb von lüften,nicht von mutwilligem erfrieren !
das fenster (oder die dachluke) einen kleinen spalt öffnen reicht völlig.
bei meinem 109er hab ich die lüftungsklappen immer etwas offen.


gruss siggi109

wenn der klügere immer nachgibt....ist er irgendwann der dumme!


mein teiledealer....FWD
#680206 - 03/12/2019 14:22 Re: Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft? [Re: SIGGI109]  
Joined: May 2002
Posts: 25,466
DaPo Offline
Mogerator
DaPo  Offline
Mogerator

Joined: May 2002
Posts: 25,466
Bochum, NRW, Deutschland
Im Landy zieht es ja auch noch, wenn eigentlich alles zu ist... angel


Grüße
DaPo


Fußball war doof, Fußball ist doof, Fußball bleibt doof.
#680221 - 03/12/2019 22:54 Re: Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft? [Re: DaPo]  
Joined: May 2002
Posts: 3,389
SIGGI109 Offline
Dackelpsychologe
SIGGI109  Offline
Dackelpsychologe

Joined: May 2002
Posts: 3,389
salzgitter
Original geschrieben von DaPo
Im Landy zieht es ja auch noch, wenn eigentlich alles zu ist... angel



muss ja auch vorteile haben ein undichtes auto zu fahren.............. aetsch2 whistle2


gruss siggi109

wenn der klügere immer nachgibt....ist er irgendwann der dumme!


mein teiledealer....FWD
#680229 - 04/12/2019 10:47 Re: Dieselluftheizung - Aussenluft oder Innenluft? [Re: DaPo]  
Joined: May 2002
Posts: 9,647
Rainer4x4 Offline
Druckluftschrauber
Rainer4x4  Offline
Druckluftschrauber

Joined: May 2002
Posts: 9,647
bei Osnabrück
Original geschrieben von DaPo
wenn eigentlich alles zu ist... angel

Wie kann man denn am Landy was dicht verschliessen? Das geht ja nichtmal am Motor und den Getrieben grin


Gruß Rainer
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt.
Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
4 registrierte Benutzer (ulki, Honsch, JeanMichel, 1 unsichtbar), 395 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Patrolflsterer, Zappa
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,350
Posts646,398
Mitglieder9,354
Most Online682
Nov 16th, 2019
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,466
Yankee 16,409
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,476
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 16 (0.003s) Memory: 2.7775 MB (Peak: 2.9884 MB) Zlib enabled. Server Time: 2019-12-07 11:54:39 UTC