Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 4 von 4 1 2 3 4
#681175 - 27/01/2020 08:53 Re: 6 Gang Getriebe für Iveco WM 40.10 [Re: Darkd123]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,041
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,041
Passau
Original geschrieben von Darkd123


Hmm. Nein. Das stimmt nicht.

Aus den 2 cm werden schnell tausende Kilometer wenn man die Kupplung tötet weil die untersetzung zu lang ist. 😇 und es ist ja so das ich nicht mit Absicht da rein fahre sondern das es sich so ergibt.

Und ja. Der Iveco ist etwas größer als ein defender. Aber sein wir mal ehrlich. Die meisten defender bringen über 3 Tonnen auf die Waage bei dem ganzen Kram der rein gestopft wird und ich bin mit dem Iveco nach wie vor bei 3,5 t reisefertig.

Jeder hat seine eigene Philosophie.


Da kann ich Dir nicht ganz recht geben. Schliesslich fahren beide Fahrzeuge oft mit der gleichen Reifengröße und wenn Du mehr Gewicht auf den Reifen bringst verschlechtert das eindeutig die Leistung im Sand. Die Reifengröße im Verhältnis zum Gewicht ist das entscheidende vorausgesetzt Du hast genug Leistung.
Tatsächlich versucht man im Sand mit einigermassen Geschwindigkeit zu fahren, nur dann sandet man weniger ein. Wer zu langsam fährt gräbt nur.
Die langsame Geschwindigkeit bringt nur im mit Steinen verblocktem Gelände wirklich Vorteile, bzw auf Pisten wo man um jeden Stein herumfahren muss.

Gruß,
Horst

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 27/01/2020 08:56.

www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
::::: Werbung ::::: TR
#681181 - 27/01/2020 21:37 Re: 6 Gang Getriebe für Iveco WM 40.10 [Re: HorstPritz]  
Joined: Sep 2019
Posts: 14
Darkd123 Offline
Jungfrau
Darkd123  Offline
Jungfrau

Joined: Sep 2019
Posts: 14
München
Original geschrieben von HorstPritz
Original geschrieben von Darkd123


Hmm. Nein. Das stimmt nicht.

Aus den 2 cm werden schnell tausende Kilometer wenn man die Kupplung tötet weil die untersetzung zu lang ist. 😇 und es ist ja so das ich nicht mit Absicht da rein fahre sondern das es sich so ergibt.

Und ja. Der Iveco ist etwas größer als ein defender. Aber sein wir mal ehrlich. Die meisten defender bringen über 3 Tonnen auf die Waage bei dem ganzen Kram der rein gestopft wird und ich bin mit dem Iveco nach wie vor bei 3,5 t reisefertig.

Jeder hat seine eigene Philosophie.


Da kann ich Dir nicht ganz recht geben. Schliesslich fahren beide Fahrzeuge oft mit der gleichen Reifengröße und wenn Du mehr Gewicht auf den Reifen bringst verschlechtert das eindeutig die Leistung im Sand. Die Reifengröße im Verhältnis zum Gewicht ist das entscheidende vorausgesetzt Du hast genug Leistung.
Tatsächlich versucht man im Sand mit einigermassen Geschwindigkeit zu fahren, nur dann sandet man weniger ein. Wer zu langsam fährt gräbt nur.
Die langsame Geschwindigkeit bringt nur im mit Steinen verblocktem Gelände wirklich Vorteile, bzw auf Pisten wo man um jeden Stein herumfahren muss.

Gruß,
Horst


Also einen reise defender mit 9r16 habe ich bisher vielleicht einen oder zwei gesehen. Aber vielleicht hab ich auch nicht genug darauf geachtet. Außerdem widersprichst du dir da selber. Voraussetzung ist genug Leistung schreibst du. Da gebe ich dir recht. Aber der Iveco hat mit 103PS nunmal nicht „genug Leistung“.
Natürlich fährt man im Sand so schnell wie möglich/nötig. Es ist mir aber auch des Öfteren passiert das plötzlich ein tiefsand Feld kam und bevor man sich versieht steht man. Und dann geht’s ohne die Kupplung zu quälen meist nur im ersten Gang untersetzung voran. Und ich möchte das eben nicht missen. Zumal der Iveco nicht nur im Sand bewegt wird sondern auch im erwähnten felsigen Gelände wenn es sich nicht vermeiden lässt.

#681183 - 28/01/2020 08:42 Re: 6 Gang Getriebe für Iveco WM 40.10 [Re: Darkd123]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,041
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,041
Passau
Hallo,
ich bin jetzt mehr von den 255/85ern ausgegangen. Und mit der Motorleistung bezog ich mich darauf im Sand die Geschwindigkeit zu halten und nicht um damit zu graben.
Meine Erfahrung ist dass wenn man erst mal mit der Geschwindigkeit im Sand so weit heruntergekommen ist dass man den 1. Gang mit Untersetzung braucht nur noch dieses hier hilft
[Linked Image]
[Linked Image]

Alles andere führt irgend wann zu Schäden im Antriebsstrang.
Aber es soll wirklich jeder so machen wie er will und das Forum ist ja dazu da um zu diskutieren smirk

Gruß,
Horst


www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#681186 - 28/01/2020 11:55 Re: 6 Gang Getriebe für Iveco WM 40.10 [Re: HorstPritz]  
Joined: Dec 2011
Posts: 514
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 514
Nürnberg

Wenn schon um kleinste Unterschieden bei der Untersetzungen gefeilscht wird, könnte es ja auch an den unterschiedlichen Erfahrung liegen, die man gemacht hat:

Bei den alten Ivecos mit Borg-Warner untersetzt das VTG 1:2,71, bei Bremach und SCAM ungefähr 1:3.
Wogegen die Untersetzung bei Suzuki nur bei 1:2,27 - 1:2,5 liegt, bei Toyota HZJ bei 1:2,3. (das hab ich nur beispielhaft nachgekuckt)

Der erste Gang ist beim HZJ78 mit 1:431 untesetzt. Die Getriebe 2826.5 und 6S300 liegen da bei 1:6,72 oder 1:6,2.
Der Daily ist also grundsätzlich wesentlich kürzer untersetzt, klar hat auch mehr Masse, was aber nur wieder sehr ausbaubedingt ist.

Was ich damit sagen will: Wo wir mit den Leicht-LKWs im Sand untersetzt mit dem 2. und 3. Gang fahren, benutzt man wahrscheinlich in den üblichen Geländefahrzeugen den 1. und 2. ?
Das ist allerdings nur meine Vermutung aufgrund der Übersetzungsverhältnisse, eigene Erfahrung in der Fahrzeug-Klasse habe ich nicht. Aber ja andere.

Gruß
Erich

Seite 4 von 4 1 2 3 4

Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (franco nero, WoMoG, Steff, ulki, DaChecka, 2 unsichtbar), 266 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Thomas_G
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,490
Posts647,944
Mitglieder9,412
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,520
Yankee 16,421
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,547
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.013s Queries: 15 (0.004s) Memory: 2.7298 MB (Peak: 2.8890 MB) Zlib enabled. Server Time: 2020-02-29 07:59:16 UTC