Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
Seite 1 von 2 1 2
#681732 - 23/02/2020 10:45 Zusatztank 55S18w  
Joined: Feb 2011
Posts: 49
barny4010 Offline
Newbie
barny4010  Offline
Newbie

Joined: Feb 2011
Posts: 49
Hohenlinden
Servus beinander . Bin auf der Suche nach einer Lösung für einen Zusatztank ,maximal 100-120l möchte gerne umpumpen und nicht direkt anschließen . Vielleicht hat jemand eine geniale und kostengünstige einfache Lösung . Vielen Dank
Barny
„Ich habe keine Lösung ..bewundere aber das Problem 😂“

::::: Werbung ::::: TR
#681736 - 23/02/2020 11:43 Re: Zusatztank 55S18w [Re: barny4010]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,938
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,938
Schweizer Jura
Ich habe zwei Halterungen an den Rahmen geschweisst und die Tankträger daran geschraubt. Tank und Träger hab ich von Allrad Christ, die Halterung (12mm Stahlplatte, nach hinten abgestützt) selber gebaut. Hat nun über 120tKm auch auf miesesten Pisten gehalten. Pumpe ist von Pierburg, mit der gleichen Leistung wie die Vorförderpumpe. Könnte somit als Ersatz dienen.

[Linked Image]

[Linked Image]

#681740 - 23/02/2020 12:35 Re: Zusatztank 55S18w [Re: barny4010]  
Joined: May 2019
Posts: 18
Matty Offline
Jungfrau
Matty  Offline
Jungfrau

Joined: May 2019
Posts: 18
Ich habe mir den ELTEX140 40x110cm Tank gekauft, aber noch nicht montiert, ebenfalls zur Umtankung: Segelladen
Die Konsolen werde ich aus U-Stahlprofilen bauen (wird ein L-Halter aus 40 x 40 x 3 mm und 46 x 45 x 3 mm Profilen, die passen ineinander, Verbindung durch Winkel verstärkt und verschraubt) und am Längsträger an vorhandenen Verschraubungen befestigen, nicht schweissen.

Als Pumpe habe ich diese besorgt: MARCO UP2

Dazu noch 2 x Philippi DSW Pegelschalter, für beide Tanks, zur automatischen Abschaltung der Pumpe bei leerem Zusatztank bzw. vollem Haupttank (es braucht dann noch Relais dazu).

#681742 - 23/02/2020 14:07 Re: Zusatztank 55S18w [Re: Matty]  
Joined: Dec 2011
Posts: 520
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 520
Nürnberg
Ich habe mir einen Kunststofftank MAN 100l mit Selbstbaukonsolen an den Rahmen geschraubt.
die tanks gibt es ab und zu günstig von FahrzeugAufbauern, die diese nach einmaliger Überführungsfahrt durch größere ersetzen.

z. B.:

https://www.ebay.de/itm/MAN-100-Liter-Kunstoff-Dieseltank/293479342302?hash=item4454bb60de:g:dwEAAOSwbn1eP9SE

die Entnahme einheit ist schon für eine Standheizung vorbereitet und würde allein mehrere hundert€ kosten, aber vor allem sind die Tanks sehr leicht und stabil.

Gruß
Erich

#681750 - 24/02/2020 07:24 Re: Zusatztank 55S18w [Re: Dbrick]  
Joined: Feb 2011
Posts: 49
barny4010 Offline
Newbie
barny4010  Offline
Newbie

Joined: Feb 2011
Posts: 49
Hohenlinden
Servus Erich
An den MAN Tank habe ich auch schon gedacht Schein mir auch eine günstige Lösung zu sein . Möchte mir eine 2 tankuhr für den Zusatztank einbauen aber die tankgeber aus dem lkw Bereich laufen auf 24 Volt ,müsste man erfragen ob’s die auch in 12v Versionen gibt . Wie hast du den Anschluss gelöst ..Pumpe und in den Rücklauf haupttank ?
Danke schonmal
Barny

#681751 - 24/02/2020 08:06 Re: Zusatztank 55S18w [Re: barny4010]  
Joined: Dec 2011
Posts: 520
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 520
Nürnberg
Die tankgeber sind ja nur ein veränderlicher Widerstand,dem es egal ist ob da 12 oder 24V angeschlossen werden.
der tank ist bei mir (noch) nicht angeschlossen. zulassungmäßig nur ein kanister, dessen Inhalt nicht zum Fahrzeuggewicht zählt. Eine endgültige Lösung werde ich nach Ausbauende entscheiden.

Gruß
Erich

#681752 - 24/02/2020 09:33 Re: Zusatztank 55S18w [Re: Dbrick]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,938
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,938
Schweizer Jura
Original geschrieben von Dbrick
Ich habe mir einen Kunststofftank MAN 100l mit Selbstbaukonsolen an den Rahmen geschraubt.


Hallo Erich

Der Tank ist zwar günstig, aber mit 55 cm tiefe recht ausladend. Bei meinem Rex mit 2 Meter breitem Aufbau würde er, plus Konsole, nicht nur über Räder, Kotflügel, Aufstiegshilfe hinaus ragen, er würde sogar den Aufbau um ein paar cm überragen. Wie schaut das bei dir aus? Wo hast du den Tank montiert, unter dem Rahmen?

Die Maße sind ca: Breite 620mm

Tiefe 550mm

Höhe 370mm

#681760 - 24/02/2020 17:36 Re: Zusatztank 55S18w [Re: Wildwux]  
Joined: Dec 2011
Posts: 520
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 520
Nürnberg
Hallo Harry,
da hast du recht, bei meinem Zeppelin Shelter mit 2,05m Breite geht das gerade. unterm Bremach Fahrerhaus mit 1,7m keinesfalls.
Es geht weil die 550mm Tiefe des Tanks zwischen den Konsolen bis zum Rahmen hin ausbuchtet.
Der Tank ist von der Form wohl für die MAN Standardtank-LKW- Konsolen optimiert. Das sind heftige Hutprofile aus 5mm Stahl und für den 100l Tank Overkill wenn ich das mit unseren Bremach Konsolen vergleiche.
Morgen komme ich aus Marokko zurück und kann ein paar Bilder dazu Einstellen, hab ja meinen Ausbau Thread sowieso vernachlässigt.

Grüße aus dem Atlas
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 24/02/2020 19:37.
#681768 - 25/02/2020 08:10 Re: Zusatztank 55S18w [Re: Dbrick]  
Joined: Jul 2004
Posts: 4,938
Wildwux Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen
Wildwux  Offline
Selbstfahrende Grünguttonne mit Rallystreifen

Joined: Jul 2004
Posts: 4,938
Schweizer Jura
Stimmt, der Tank buchtet aus und spart so ein paar cm. Hab ich nicht beachtet!

Original geschrieben von Dbrick
Das sind heftige Hutprofile aus 5mm Stahl und für den 100l Tank Overkill wenn ich das mit unseren Bremach Konsolen vergleiche.


Die beiden orginalen BREMACH (NICHT Allrad Christ!) Tankträger auf dem Foto oben musste ich schweissen und mit Winkeln verstärken. Beide sind in der Biegung gerissen. Ob dies durch stundenlanges Wellblech oder den einen oder anderen unfreiwilligen Hopser entstanden weiss ich nicht.

Lieber ein wenig "Overkill" als ein hängender Tank!

Original geschrieben von Dbrick
Grüße aus dem Atlas


Will auch apollo

#681818 - 27/02/2020 12:25 Re: Zusatztank 55S18w [Re: Wildwux]  
Joined: Dec 2011
Posts: 520
Dbrick Offline
Süchtiger
Dbrick  Offline
Süchtiger

Joined: Dec 2011
Posts: 520
Nürnberg
Hallo Harry,
du kannst dir sicher sein das ich alle deine Anregungen bei Bremach-reisemobile.org, die auch für meinen TGR passen, aufgenommen habe.
Hier mein versprochener Text zum Thema:

http://www.viermalvier.de/ubbthreads.php/topics/681816.html#Post681816

Gruß
Erich

Zuletzt bearbeitet von Dbrick; 27/02/2020 12:25.
Seite 1 von 2 1 2

Search

Wer ist online
7 registrierte Benutzer (GW350, Martin263, kepa75, ulki, 3 unsichtbar), 148 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Keine Geburtstage
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,547
Posts648,767
Mitglieder9,434
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,532
Yankee 16,432
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,611
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.015s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7743 MB (Peak: 2.9840 MB) Zlib enabled. Server Time: 2020-03-30 09:42:29 UTC