Voriger Thread
Nächster Thread
Drucke Thread
Bewerte diesen Thread
#681867 - 29/02/2020 13:44 Drehstab Fahrerseite 40.10w  
Joined: Dec 2018
Posts: 65
Tuxinator Offline
Das wird noch
Tuxinator  Offline
Das wird noch

Joined: Dec 2018
Posts: 65
06618 Naumburg, Deutschland
Hallo Forumsfreunde,

mir ist heute der Gewindebolzen des Drehstabes auf der Fahrerseite abgebrochen. Hat jemand die ET-Nummer oder wo kann ich nachschauen?

Viele Grüße,

Vadim

::::: Werbung ::::: TR
#681869 - 29/02/2020 14:08 Re: Drehstab Fahrerseite 40.10w [Re: Tuxinator]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,063
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,063
Passau


www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#681870 - 29/02/2020 14:14 Re: Drehstab Fahrerseite 40.10w [Re: HorstPritz]  
Joined: Dec 2018
Posts: 65
Tuxinator Offline
Das wird noch
Tuxinator  Offline
Das wird noch

Joined: Dec 2018
Posts: 65
06618 Naumburg, Deutschland
Hallo Horst,

der hat nur 29mm Durchmesser. Bernhard schreibt in seinem Block was von 31mm . Ich muss doch nochmal in die Scheune fahren.

Danke erstmal und viele Grüße,

Vadim

#681872 - 29/02/2020 14:35 Re: Drehstab Fahrerseite 40.10w [Re: Tuxinator]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,063
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,063
Passau
stimmt meiner hat ca. 31,5 mm

[Linked Image]
Gruß,
Horst

Zuletzt bearbeitet von HorstPritz; 29/02/2020 14:37.

www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#681873 - 29/02/2020 15:26 Re: Drehstab Fahrerseite 40.10w [Re: HorstPritz]  
Joined: Jan 2007
Posts: 187
Gunnar Offline
viermalvierer
Gunnar  Offline
viermalvierer

Joined: Jan 2007
Posts: 187
Salzburg
Ich hätte 31er für rechts und links hier. in gutem Zustand.

Wenn das "Gewinde" abbricht könnte man auch in den Drehstab ein Gewinde schneiden und eine Schraube einsetzen..
Die Mutter sollte mMn stets so leicht angezogen werden dass keine Torsionskräfte auf den Gummi wirken.

und jetzt kommen wieder die "Richtigstellungen"...

#681874 - 29/02/2020 15:37 Re: Drehstab Fahrerseite 40.10w [Re: Gunnar]  
Joined: Dec 2018
Posts: 65
Tuxinator Offline
Das wird noch
Tuxinator  Offline
Das wird noch

Joined: Dec 2018
Posts: 65
06618 Naumburg, Deutschland
Hallo Gunnar,

danke für Deine Antwort. Weiteres per PN.

Viele Grüße,

Vadim

#681875 - 29/02/2020 15:56 Re: Drehstab Fahrerseite 40.10w [Re: Gunnar]  
Joined: Feb 2010
Posts: 1,063
HorstPritz Offline
Reisender
HorstPritz  Offline
Reisender

Joined: Feb 2010
Posts: 1,063
Passau
Ein Foto des Bruches wäre nicht schlecht.
Gruß,
Horst


www.horst-pritz.de
35. Pritz-Globetrottertreffen 18. bis 20. Sept.2020
in Tittling/Bay.Wald, neben Museumsdorf Bay.Wald
#681876 - 29/02/2020 16:00 Re: Drehstab Fahrerseite 40.10w [Re: HorstPritz]  
Joined: Dec 2018
Posts: 65
Tuxinator Offline
Das wird noch
Tuxinator  Offline
Das wird noch

Joined: Dec 2018
Posts: 65
06618 Naumburg, Deutschland


Original geschrieben von HorstPritz
Ein Foto des Bruches wäre nicht schlecht.
Gruß,
Horst


Oh ja - natürlich.
[Linked Image]

#681901 - 01/03/2020 18:03 Re: Drehstab Fahrerseite 40.10w [Re: Gunnar]  
Joined: Dec 2003
Posts: 2,372
BAlb Offline
Kabriofahrer
BAlb  Offline
Kabriofahrer

Joined: Dec 2003
Posts: 2,372
im warmen Oberrhein-Graben
Original geschrieben von Gunnar
und jetzt kommen wieder die "Richtigstellungen"...
nicht nötig, die steh'n im WHB wink

#681998 - 06/03/2020 00:03 Re: Drehstab Fahrerseite 40.10w [Re: BAlb]  
Joined: Dec 2018
Posts: 163
Alfonso Offline
viermalvierer
Alfonso  Offline
viermalvierer

Joined: Dec 2018
Posts: 163
Oberlausitz
Original geschrieben von Tuxinator
Hi Lukas,
Drehstab.... Ist nicht gerade mein Tag gewesen. Mal schauen, wie's weiter geht. Scheint schon ein paar Optionen zu geben.
Viele Grüße,
Vadim


Hallo Vadim,
ich antworte mal hier, weil näher am Thema.
Bei mir ging der Drehstab auf der Fahrerseite nach ca. 3-4 Wochen endlich raus. Die "Mutter auf Gewinde und Draufhau oder Pressmethode" funktioniert nach 30 Jahren Festrottung anscheinend nicht mehr so oft. Auf der Beifahrerseite wurde bisher gefühlt 10x die selbe Überzeugungsarbeit geleistet, aber der Kandidat beharrt auf seinen Sperenzchen. Gut, dass es anderweitig noch genug zu tun gibt, ansonsten wäre ich schon verzweifelt. Offensichtlich ist eher die festgekotterte Hülse des Gummilagers das Problem, weniger als die verrostete Verzahnung des Drehstabes.
Teile mal bitte, wie du die Demontage letztendlich bewerkstelligt hast.
Alles Gute!


Viele Grüße

-------------------------------------------------------------------------------
Fgst. 5924991



Search

Wer ist online
5 registrierte Benutzer (Wölflein, WoMoG, luftgekühlt65, 2 unsichtbar), 300 Gäste, und 0 Spider.
Key: Admin, Global Mod, Mod
Heutige Geburtstage
Alex(schweiz)
::WERBUNG:: Klick to sponsor VMV
Foren Statistiken
Foren36
Themen42,573
Posts649,113
Mitglieder9,439
Most Online1,320
Jan 2nd, 2020
Top Schreiber(Insgesamt)
DaPo 25,552
Yankee 16,439
ranx 16,049
RoverLover 15,065
Ozymandias 14,614
Powered by UBB.threads™ PHP Forum Software 7.6.0
Page Time: 0.024s Queries: 15 (0.003s) Memory: 2.7646 MB (Peak: 2.9717 MB) Zlib enabled. Server Time: 2020-04-09 14:25:23 UTC