Viermalvier.de, das Geländewagenportal

LR Schnorchel auf für Afrika gut, oder

Geschrieben von: arnold

LR Schnorchel auf für Afrika gut, oder - 03/04/2005 21:08

... nur für die Eisdiele.
Dies frage ich mich gerade, da ich gerne eine Staubfreie Ansaugluft f�r meinen TDi abgesichert wissen m�chte.
Mein Defender hat nen Mantec Schnorchel und nun hab ich halt auch Meinungen geh�rt, das ich das ding auch ruhig abbauen k�nnte, da es eh nix bringt!
Bei Wasser das war mir ja schon länger klar, doch auch bei Sand in der Wüste?
Gibt es möglichkeiten, falls dem wirklich so ist, das teil zu dodifizieren , oder mach ich dann besser gleich nen Mercedes LuFi kasten in die Kiste und Ruhe ist?

Wer hat Sachdienliche Hinweise und kann mir bei dieser "Feinstaub" Disskussion helfen?

Arnold
Geschrieben von: RangeRover

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 04:00

Hallo Arnold,

wenn du einen Zyklon-Vorfilter/Abscheider am Schnorchel drann hast, kannst du jeden Abend 0,5-3 Suppenlffel Sand ausleeren.



Je nach dem wo dein Platz im Konvoi war ?
Dieser Sand wÄre sonst in deinem LuFi gelandet....

Gre nach Kaarst

Stefan
Geschrieben von: AndreasHirsch

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 05:56

Hallo Arnold,
wenn du dein Auto in Afrika stationierst,wrde es sich
eventuell,vielleicht lohnen einen Gedanken an einen
Zyklon zu verschwenden.
Wenn du aber nur mal im Urlaub hinfÄhrst,lass es wie
es ist.Hochgelegt ist schon ausreichend.
Und so dicht will man in Konvoi auch nicht fahren,
das ein Zyklon sinn machen wrde.Dann solltest du
auch noch vielleicht Nebellampen nachrsten.
Gru aus Berlin
Geschrieben von: Troll

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 05:59

Die Vorfilter funktioniern tatsÄchlich, allerdings nur wenn die richtige Grsse verbaut wurde.
Geschrieben von: Mash

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 09:32

Also, Schnorchel brauchst du nicht.

Willst du bei nem Sandsturm weiterfahren, brauchst nen Zyklon. Denn gibts allerdings auch zum Einbau im Motorraum (wenn du da noch irgendwo etwas Platz findest).
-Soviel ich weiss, haben gewisse Landrover, sowas serienmÄssig drin- (nicht mit dem Becherlein, aber braucht man ja auch nicht unbedingt, geht nur darum so n'GehÄuse zu haben das fr Verwirbelung sorgt, und das meinte ich schonmal in nem 200er tdi gesehen zu haben...
Geschrieben von: Raoul

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 09:43

Also auch ohne Sandsturm holt sammelt sich um Zyklon in der Sahara Sand, ist ja logisch, in den ZÄhnen hat man ihn ja auch ohne dass man in den Sand beisst ;-)

Im Gegenteil, hohe Luftansaugung ohne Zyklon ist relativ witzlos und nur fr die Eisdiele (fr Afrikafahrer!) weil man das teure Teil kauft und das sinnvolle weglÄsst.

Raoul
Geschrieben von: rovervirus

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 09:45

bisher war ich auch der meinung, dass ein schnorchel
entweder fr die eisdiele oder fr wasserdurchfahrten
mit mehr als 1m tiefe zu gebrauchen sind.

ich bin letzte woche eines besseren belehrt worden:
in einer pistenbaustelle in marokko sind wir mit unserem
auto durch ein klitzekleines fesh-fesh feld gefahren.

dieser staub ist so unglaublich fein, dass er wie wasser
ber das ganze auto geht. die sichtweite war augenblicklich
gleich NULL!
die hohe luftansaugung hat das grbste verhindert, mit dem
original wÄre der luftfilter sofort zu gewesen.

Geschrieben von: azeh

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 16:20

http://www.mann-hummel.com/industrialfilters/upload/doc/HBRNBn3aG1k.PDF

seite 19

piclon
Geschrieben von: ali

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 16:37

stellt sich fuer mich als verwoehntem serie-faherer mit pflegeleichtem und wartungsfreundlichem oelbad-luftfilter <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-thumbsup.gif" alt="" /> die frage, obs sowas zum nachruesten fuer die tdx-fraktion gibt?
bis denne
albrecht


Attached picture 217280-10klein.jpg
Geschrieben von: Wildwux

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 16:40

Wenn ich mir zusammenzÄhle was ich so aus dem Zyklon ausgeschttet habe????? Das wÄr alles im Luftfilter gelandet.

Aber Schnorchel ohne Zyklon????

Der Bub eines Freundes hat mich mal gefragt wieso ich eine Strassenlaterne da am Landy habe.
Geschrieben von: Mash

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 16:43

Antwort auf:
stellt sich fuer mich als verwoehntem serie-faherer mit pflegeleichtem und wartungsfreundlichem oelbad-luftfilter <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-thumbsup.gif" alt="" /> die frage, obs sowas zum nachruesten fuer die tdx-fraktion gibt?
bis denne
albrecht


Brauchst halt einfach ne Eigenbauverbindung vom Lufi zum Zyklon. Ich hab mir n'Schnorchel drangemacht plus n'69mm Zyklon von DÄrr.
Geschrieben von: JPH

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 16:49

so ein kleiner schnorchel ohne zyklon ist sicher nicht unbedingt ntig wenn es sich um staubige gefilde handelt - aber trotz allem hÄlt er grad bei z.B. einem 110tdi sehr viel ab... der Lufteinlass ist im kotflgel nahe dem vorderrad und es wird zeitweise richtig sang hineingeschaufelt - aus dieser sicht ist ein schnorchel ohne zyklon durchaus zu empfehlen.

gruss

JPH
Geschrieben von: OliverM

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 04/04/2005 19:58

Hi , Arnold , dein Mantec reicht vollkommen . Dieser hÄssliche Pilz oben drauf hat zwar keinen AuffangbehÄlter fr den Sand , filtert aber aufgrund der ZentrifugalkrÄfte
das meiste an Dreck schon raus , und befrdert diesen direkt wieder an die frische Luft . Dieses System , man kann es fast nicht glauben , funktioniert tatsÄchlich sehr gut .

Gre
Oliver
Geschrieben von: Anonym

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 05/04/2005 08:05

Also, in der Sahara hat sichs schon gelohnt, aber auf island hatte ich den Staub sogar in meiner Wasserdichten Armbanduhr.

Und auch in Deutschland leere ich so alle drei Monate das eine oder andere Gramm aus dem Zyklon.
Lohnt sich also unbedingt. Haelt zumindest den Lufi sauberer, wenn schon nix anderes.
Was die Eisdiele angeht: Die meisten Zuschauer sind so bld, das sie eh glauben, das sei ein Auspuff.

Vor solchen Willis hat mans eh nicht noetig anzugeben, denke ich.
Gibt also keinen weiteren Grund, das Teil nicht einzubauen... (jaja, die doppelte Verneinung ist gewollt...)
Geschrieben von: rusty66

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 05/04/2005 08:26

Antwort auf:

Was die Eisdiele angeht: Die meisten Zuschauer sind so bld, das sie eh glauben, das sei ein Auspuff.


Genau, welche profunde Sachkenntnis setzt ihr eigentlich bei Standardeisdielenbesucher voraus <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/trau27.gif" alt="" />

Warum um Himmelswillen soll das Ding ab. Schaden kann's doch wirklich nicht.
Geschrieben von: tommitulpe

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 05/04/2005 18:05

Antwort auf:
Die meisten Zuschauer sind so bld, das sie eh glauben, das sei ein Auspuff.


Du verwechselst da was: die meisten Zuschauer sind nicht so bld wie wir Landyfahrer. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />
Geschrieben von: flaterric

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 05/04/2005 18:23

Antwort auf:
Antwort auf:
Die meisten Zuschauer sind so bld, das sie eh glauben, das sei ein Auspuff.


Du verwechselst da was: die meisten Zuschauer sind nicht so bld wie wir Landyfahrer. <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />





<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-clown.gif" alt="" />Also da du das jetzt einfach so sagst.... <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/engel02.gif" alt="" />


Gru Hubertus
Geschrieben von: Michael_P

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 05/04/2005 18:44

Wenn ich mich nicht irre, gibts einen Zyklonfilter im Motorraum original von Landrover?
Ist im Wolf verbaut? Hat jemand die Teilenummer? Hab mir son Teil bei ebay UK geschossen....Staub ade!
Wo sind die Ex-Mod Fahrer?


Gru, Michael
Geschrieben von: Yves

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 05/04/2005 19:34

So sah es bei meinem 109 SIIa aus, lbadluftfilter mit vorgeschaltetem MAN Zyklon (Grsse Mittel).
Fortan gengte es am Ende der Wstentour das l zu wechseln, Ende Schweinerei :-)


Attached picture 217680-agf00008.jpg
Geschrieben von: RangeRover

Re: LR Schnorchel auf fr Afrika gut, oder - 05/04/2005 19:46

Antwort auf:
Tschss, Yves
Lieber im Range wohnen als am Landy schrauben ;-)


...<img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/graem-thumbsup.gif" alt="" />... <img src="http://www.viermalvier.de/forum_php/images/graemlins/grin.gif" alt="" />

Gre

Stefan
Geschrieben von: Philippe

Re: LR Schnorchel auf für Afrika gut, oder - 01/07/2018 09:33

Original geschrieben von OliverM
Hi , Arnold , dein Mantec reicht vollkommen . Dieser hässliche Pilz oben drauf hat zwar keinen Auffangbehälter f�r den Sand , filtert aber aufgrund der Zentrifugalkräfte
das meiste an Dreck schon raus , und bef�rdert diesen direkt wieder an die frische Luft . Dieses System , man kann es fast nicht glauben , funktioniert tatsächlich sehr gut .

Gr��e
Oliver


Ich habe meinen von TD auf Tdi umgebauten 110 damals einen ollen Mantec Schnorchel mit Pilz gegönnt. Soweit so gut. Nach über 10 Jahren rumfahren in Afrika habe ich ihm dieses Jahr einen Air Ram spendiert, da ich immer das Gefühl hatte er sei oben rum etwas "schmalbrünstig" seit dem Umbau. Mit dem Air Ram fühlte sich der 200er Tdi wieder an wie ein junges Reh wenn rasend schnell unterwegs, d.h. so ab ca. 70km/h... Einbildung oder ist der Pilz doch etwas zu eng dimensioniert?

Und um die gröbsten Partikel zu vermeiden habe ich ihn "falsch rum" (Öffnung gegen hinten) montiert. Nun liest man ja, dass dies nicht sinnvoll sei wegen dem dadurch suboptimalen air flow.

Was meinen?
Geschrieben von: Rainer4x4

Re: LR Schnorchel auf für Afrika gut, oder - 02/07/2018 09:08

Original geschrieben von Philippe
da ich immer das Gefühl hatte
fühlte sich der 200er Tdi wieder an
Einbildung

Gefühl, gefühlt, gefühlt..... Ohne reproduzierbare Daten wirst Du keine belastbaren Angaben finden.
Mit meinem 80mm Eigenbauschnorchel mit Treckerpilz lief der 90er 165km/h nach GPS. Klar war die ESP "optimiert".
Geschrieben von: Philippe

Re: LR Schnorchel auf für Afrika gut, oder - 02/07/2018 09:35

Original geschrieben von Rainer4x4
Original geschrieben von Philippe
da ich immer das Gefühl hatte
fühlte sich der 200er Tdi wieder an
Einbildung

Gefühl, gefühlt, gefühlt..... Ohne reproduzierbare Daten wirst Du keine belastbaren Angaben finden.
Mit meinem 80mm Eigenbauschnorchel mit Treckerpilz lief der 90er 165km/h nach GPS. Klar war die ESP "optimiert".


Schon klar, mir ging es nur drum rauszufinden, ob ich mit meiner Illusion der einzige bin...
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal