Viermalvier.de, das Geländewagenportal

Rahmen tauschen 300 TDI

Geschrieben von: Hasi

Rahmen tauschen 300 TDI - 13/08/2012 20:31

Hat bestimmt schon mal einer oder viele gemacht. Hat das mal einer vernnftig Dokumentiert? Hier oder anders wo? Vielleicht noch in Deutsch?. Gefunden habe ich schon alles mgliche, aber 99,9% in Englisch und auf Youtube.

Ich liebe das Viermalvier, und treibe mich eben auch deshalb zu 98% hier herum. Falls einer mal ne vernnftige Doku und evtl. auch Quellen eben fr einen neuen Verzinkten Rahmen hat bitte.

Ein bisschen was habe ich auch schon gefunden, aber vielleicht weis ja einer mehr. Evtl. wrde ich sogar mal die Insel besuchen fr ne vernnftige Quelle. Ich war noch nie dort, wrde mich eh mal interesieren. Naja wie immer, kosten sollte das ganze wenig und nur die beste QualitÄt whistle2

Bin fr alles offen, evtl. mache ich ja echt nur die Hecktraverse, nur ich spinne grad mal so rum.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/08/2012 20:39

http://www.youtube.com/watch?v=nEzRPXZt-uk&list=PL34315F476C907907&index=13&feature=plpp_video

Also so in der Art.

Ich habe zum beispiel keine Ahnung wie komplett man die Karosserie abheben kann, sollte man die zerlegen mssen um die abzunehmen wird es schon a. viel Arbeit. b. hab ich keinen Platz dafr.
kotz
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/08/2012 20:45

ha, ich kann zwar nicht wirklich helfen, aber komm einfach mit dem neuen rahmen vorbei.
ich kenn' so langsam alle punkte wo der an der karosse hÄngt smile
da muss man nur augen zu und durch, dann gehts auch schnell.
wenn du bei der nummer anfÄngst zu berlegen was sonst noch zu tun wÄre, wirds ne komplettsanierung.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/08/2012 21:19

Naja in die Richtung soll es ja auch gehen. Nur das WIE ist entscheidend. Ist ja auch nicht so das ich mich da SO davor frchte, ich hÄtte es einfach nur mal gerne gesehen oder gelesen.

Vor dem Landy habe ich keine Angst, nur so weit hatte ich Ihn eben noch nie ausseinander.
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/08/2012 21:44

http://www.richardschassis.co.uk/

http://www.designa-chassis.co.uk/

http://www.marslands.com/

Runterreien geht schnell.
Aber nachher wieder vernnftig aufsetzen...
Ich wrd den Wagen generell zerlegen,
weil irgendwie alle anders sind.
Geschrieben von: ranx

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 14/08/2012 05:10

sind nicht die ganzen Teile am Rahmen festgeschraubt ? Motor, RÄder und so ?
wenn man den einen Rahmen komplett nackisch hat kann man beim anderen erst Anfangen zu schrauben...
solange liegt der Landy im Weg rum... da kommen so einige Kisten,Bleche und Scheiben zusammen :o)
Geschrieben von: Rainer4x4

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 14/08/2012 06:43

Schonmal gemacht? Jo, schon viele: http://www.rainer4x4.de/restaurationen.htm
Abschrauben musst Du eh alles. Die meiste Stripperei ist und bleibt in der Spritzwand, das ist kein groes Problem. Die Karosse wrde ich weitgehend zerlegen, dann reicht sogar der Platz einer breiten Garage. Ok, ein paar Tage Arbeit ist das schon, ein Wo-ende wird knapp whistle2
Geschrieben von: Flashman

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 14/08/2012 06:55

Grade gemacht und es ist leider wirklich ne Heidenarbeit. Ich glaube nicht, dass das an einem Wochenende geht. Und man braucht eigentlich auch viel Platz. Alleine das Abheben der Karosse erfordert eine gute Planung und Hubwerkzeuge. Viel Erfolg.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 14/08/2012 10:44

Ok schon mal vielen Dank fr die Antworten.

An einem Wochenende soll und wird das nicht gehen bei mir. Ich mchte das ganze im Winter machen. Dann wird der Landy abgemeldet. Mein Dachumbau soll dann zum Verzinken und das Kunststoffteil soll lackiert werden + neues Zelt. Wenn dann soll das ganze eben alles zusammen passieren. So das ich das Auto eben nur einmal zerlegen mu.
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 14/08/2012 16:48

Wenn Du schon soetwas machst, wrde ich die Kabel im Rahmen in die Karosse legen!!!

Die liegen nur wegen der Werksfertigung dort. Man kann die Lichtkabel fr hinten direkt von den Sicherungen/Schaltern innen nach hinten legen.
Geschrieben von: Till

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 14/08/2012 21:46

Gut - dann stelle ich mal die entscheidende Frage: grin

Warum willst Du den Rahmen tauschen?
Geschrieben von: Rockcrawlin90

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 15/08/2012 07:21

Bei meinem Unfall vor einigen Jahren stand ein Rahmentausch zur Debatte. Die VertagswerkstÄtten berechnen bei einem Ninety Softtop Tdi 48 Stunden. Ich halte das bei einem Älteren Auto fr sehr optimistisch da mit Sicherheit die eine oder andere Roststelle auftaucht die gleich mit behandelt werden mu...
Geschrieben von: Fireman_Frank

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 15/08/2012 07:42

Original geschrieben von: Hasi
Evtl. wrde ich sogar mal die Insel besuchen fr ne vernnftige Quelle.


Bevor du dich da auf den Weg machst la uns mal konferieren, ich hab ja auch noch Rahmenbedarf...
Geschrieben von: A_N_D_R_E_A_S

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 15/08/2012 08:36

Original geschrieben von: Till
Gut - dann stelle ich mal die entscheidende Frage: grin

Warum willst Du den Rahmen tauschen?


Er schrubtete ja bereits:

Traverse machen oder ganzen Rahmen tauschen


Vor der gleichen Frage werde ich in den nÄchsten 2-3 Jahren auch stehen.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/09/2012 05:39

Original geschrieben von: Fireman_Frank
Original geschrieben von: Hasi
Evtl. wrde ich sogar mal die Insel besuchen fr ne vernnftige Quelle.


Bevor du dich da auf den Weg machst la uns mal konferieren, ich hab ja auch noch Rahmenbedarf...


Ich hab gestern mal mit meinem Kumpel drber gequatscht, und das eben die Rahmen in GB billiger sind. Antwort: Cool na dann nehmen wir deinen AnhÄnger und mein Wohnmobil und holen so ein Teil. Ich mag den Bernd love
Geschrieben von: JJ_110

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/09/2012 09:30

als ich anno 2001 eine neue karosse auf meinen 10 monate alten 110 schrauben musste war ich auch von diesen ganzen berichten der gaengen publikationen fehlgeleitet und dachte 'och joooo ist ja in 2 wochenenden geritzt...'
6 monate hats gedauert ums ordentlich zu machen und du weisst ja auch wenn man einmal drann ist kommt man schnell auf abwege mit immer neuen ideen.
immer noch koennte ich mich in der arsch kneifen das ich damals den rahmen nicht hab verzinken lassen, oder das geld was die rahmen-richterei haben wollte waere fast der preis eines verzinken, bloss hatte damals noch keiner nen td5 im angebot.

diese ganzen vorfuehrungen bei den shows wo ein chassis swap bei einem sIII an einem wochenende durchgefuehrt wird ist totaler murks.

JJ
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/09/2012 12:24

jemand, der mit sowas Geld verdient, hat mir neulich geflstert, dass er 50 Arbeitsstunden veranschlagt. Ohne Extras, die man als Privatschrauber gleich mitmacht, wenn man den Kram eh auseinander hat.
Geschrieben von: Rainer4x4

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/09/2012 13:16

Original geschrieben von: JJ_110
6 monate hats gedauert

Eine Schraube, zwei Bier, noch ne Schraube, wieder zwei Bier - jo, so gehts dann etwas lÄnger crazy
Geschrieben von: JJ_110

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/09/2012 13:45

Original geschrieben von: Rainer4x4
Original geschrieben von: JJ_110
6 monate hats gedauert

Eine Schraube, zwei Bier, noch ne Schraube, wieder zwei Bier - jo, so gehts dann etwas lÄnger crazy


etwas bloed ausgedrueckt...das wochenend kontingent von 6 monaten hast gedauert.

5stunden sind bestimmt machbar dann hat man aber die alte marode huette in einem zug auf den neuen rahmen gepflanzt. wie lang man damit gluecklich ist?
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/02/2013 12:28

Original geschrieben von: Fireman_Frank
Original geschrieben von: Hasi
Evtl. wrde ich sogar mal die Insel besuchen fr ne vernnftige Quelle.


Bevor du dich da auf den Weg machst la uns mal konferieren, ich hab ja auch noch Rahmenbedarf...


Heute melde ich den Landy ab apollo

Jetzt mu ich blo meinen guten Focus mal wieder reparieren, dann gehts los.

Ich werde glaube ich demnÄchst mal die Geschichte mit dem Linksverkehr testen.

Hat da jemand schon mal nen Rahmen geholt? Wielange vorher mu man den bestellen? Sind andere Teile in England auch gnstiger? Wo kaufen wo auf keinen Fall?
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/02/2013 15:06

So Landy ist stillgelegt.

DemnÄchst gehts hier weiter.
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/02/2013 19:54

Bei 50 Std. Ist aber alles original und jedes Gewinde lÄuft und man hats schon mehrmals gemacht.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/02/2013 07:20

So nochmal, wenn man schon in dem Land mit dem Falschen Verkehr ist, was wo einkaufen???. Das ist bei mir Aktuell, ich hab auch noch platz auf dem AnhÄnger, das passt viel drauf. Also wo kann man Teile in England wenn man eh schon da ist einkaufen oder wo nicht?
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/02/2013 07:53

kannst die Klappe vom Tordi aus Liverpool mitnehmen wink

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich dir nur sagen da im Sden meines Wissens nichts ist, eher in der Mitte oder weiter oben.
Konkretes wei ich leider auch nicht, ich wrd mal Paddocks sagen?

Derzeit sind neue Sankey-Wannen im Angebot auffer Insel.
Nimm nen groen AnhÄnger, lad 3 oder 4 Stck. oder mehr auf (da pat schlielich jede Menge Kleinzeugs rein).
Die kriegst du hier mit Kuhand wieder los. Ich wrde davon auch welche nehmen whistle2
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/02/2013 09:34

Original geschrieben von: Hasi
was wo einkaufen???.


wenn du wenigstens das "was" wsstest ... smile
eigentlich knnen es ja nur sachen sein, die man nicht gut schicken kann.
wenn du rahmen (und spritzwand) holst, bleibt doch nur noch
gleich die getriebe bei ashcroft tauschen und bei turner einen neuen motor einpacken.
der rest geht auch einfach mit der post ....
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/02/2013 17:37

Naja so Dick hab ich es dann doch nicht.

Aber ich brauch schon noch ein paar Sachen mehr.

Lenkhebel
Alle Gummiebuchsen.
Lenkstange.
Trdichtungen
Evtl. Bremsen komplett neu

Wobei bei der Technik geht es eigentlich. Da hab ich schon immer alles gemacht, was anstand.

Optik.

Neue Trhaut oder neue Hecktr.
Diverse Karosseriebleche.

Das mit den Sankeywannen ist doch schon mal was.
Liverpool, keine Ahnung, vielleicht kann ich das wirklich auf den Weg legen. Noch ist es mir zu Kalt zum Schrauben.
Aber lange dauert es nicht mehr.
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/02/2013 18:48

Adressen zum Teilekaufen brauche ich auch, irgendwas wo man stbern knnte wÄre bestens. Wer Ideen hat, bitte posten, brauche Tren, Den oberen Rand der Bodenwanne (Hardtop) und mglicherweise nen DachtrÄger
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/02/2013 19:29

Original geschrieben von: Hasi

Alle Gummiebuchsen.



Nur Original kaufen.
Geschrieben von: JJ_110

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 22/02/2013 08:55

Original geschrieben von: Caruso
Original geschrieben von: Hasi

Alle Gummiebuchsen.



Nur Original kaufen.



Oder von Super pro.
Geschrieben von: JJ_110

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 22/02/2013 08:56

Ne nagelneue heck Tre im Karton hab ich hier auch noch stehen.
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 22/02/2013 10:33

Original geschrieben von: JJ_110
Ne nagelneue heck Tre im Karton hab ich hier auch noch stehen.


wie teuer? Atze
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 22/02/2013 21:01

@Hasi: wann willst du los? Die Woche vor Ostern hab ich Urlaub, da knnte ich mitfahren.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 11/04/2013 22:05

So nun wird es auf grund der Witterung Aktuell.
Was wiegt den so ein Defenderrahmen?
DemnÄchst geht es hier los, ich habe vor das ganze mit Fotos zu belegen.
Geschrieben von: Anonym

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 12/04/2013 10:09

Original geschrieben von: Hasi

DemnÄchst geht es hier los, ich habe vor das ganze mit Fotos zu belegen.


das fÄnde ich echt gut, denn bei meinem steht es wohl in ein paar Jahren auch an.

wenn Du beim Lieferanten bist, kannst Du dann mal fragen ob man die verzinkten Rahmen auch modifiziert bekommt? Ich hatte da mal so die Idee meinen Dicken hinten raus ein wenig zu verlÄngern.

Interessant wÄre dann (auch fr einen verzinkten Rahmen) eine angeschraubte Hecktraverse zu haben, um eine VerlÄngerung dazwischen schrauben zu knnen.

Nur so eine Idee .......
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 12/04/2013 21:01

whistle2
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 12/04/2013 21:04

Oh,du hast aufgerÄumt.
Regennass oder frisch lackiert?
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 12/04/2013 21:17

Ich lass mir noch ein paar Jahre Zeit:

Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/04/2013 12:34

Original geschrieben von: Monny
whistle2


Ist das ein neuer Rahmen, oder hast du den alten aufgearbeitet?
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 16/04/2013 13:39

das ist ein neuer Rahmen vom tede4. Mssen halt die Aufnahmen fr Motor und Getriebe umgeschweisst werden.
Geschrieben von: Milo

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 19/04/2013 05:40

Original geschrieben von: Monny
das ist ein neuer Rahmen vom tede4. Mssen halt die Aufnahmen fr Motor und Getriebe umgeschweisst werden.


Wow...was fr ein Projekt .....

Und nochmal wow fr die uns hoffentlich bevorstehende Bilderflut...! dafuer
Geschrieben von: landybehr

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/04/2013 07:35


danach wird das Chassis aber verzinkt, oder ?
Ich habe bei meinem gestern mal die Hecktraverse geputzt. Das wurde ntig, weil ich glaubte, mit Unterbodenschutz schnell, einfach und billig davonzukommen. Das sah aber berhaupt nicht aus. Also habe ich alles brav abgeschabt und abgerieben.
Man darf den originalen Lack wirklich nicht zu ernst angucken, dann ist er schon durchgekratzt. Er ist unerhrt weich und dnn.

Ihr tatet schon gelesen haben tun ? >>>
http://defender2.net/forum/topic19763.html

Eine absolute Provokation. Nunja, jedenfalls wrde ich die Gelegenheit, auf dem Chassis nix drauf zu haben, was gro demontiert werden muss, nimmer auslassen, um vom Originallack wegzukommen.
Geschrieben von: Bandido

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/04/2013 07:44

meiner wurde mit Unterbodenschutz ausgeliefert, stand zur Wahl in der Sonderpreisliste klugscheisser
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/04/2013 09:10

Kam er auch mit Hohlraumversiegelung?
Geschrieben von: landybehr

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 22/04/2013 19:49

Nope. Die Karosserie kommt serienmÄig mit "flieend Wasser" und das Chassis mit "Fango". ko, aber kein Hohlraumschutz smile
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/06/2013 23:05

Also nach rcksprache mit ein paar leuten die davon Ahnung haben, habe ich mich entschlossen noch mal die kleine Lsung zu Favorisieren. Sprich die Hecktraverse wird gemacht, Tank wird
umgebaut, Hecktre und Dach werden verzinkt und wieder zusammengebaut.
Ich brauch immer noch ne TD5 Kraftstoffpumpe, kann gerne Defekt sein ich brauch nur die Anschlsse. Zur Zeit mu ich meine angemeldeten Fahrzeugpark erst mal reparieren und Tv usw. danach gehts los.

Mein Ziel bis zum August will ich wieder Landy fahren.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 01/07/2013 21:14

Mal ein vorsichtiges sooooo.......

Also, Karre die angemeldet ist und mich zur Arbeit fÄhrt ist heute ohne MÄngel gewesen....
Karre zwei hat ja zwischenzeitlich ein neues Herz (Motor) erhalten was nun auch endlich vernnftig im Takt schlÄgt.... zensurWar tatsÄchlich nur ein Isolator an einer Zndkerze kaputt, und ich dachte schon der hat die gleiche Macke wie der alte Motor.
Sprich ich mu noch zwei Spurstangengelenke und die hintere Bremse, Scheiben und BelÄge neu, dann sollte der auch durch den Tv sein.
Dann gehts los, morgen werde ich mal diverse Teile Ordern, den Focus fertig machen.......dann geht es endlich am Landy weiter.
Ich werde es Dokumentieren. SchÄtze am WE gehts dann entlich mal wirklich los. fuck2
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/07/2013 13:47

So heute werde ich den Defender mal ans Tageslicht zerren und mal Vorher- Bestandsaufnahmebilder machen. Wobei es sich ja nicht so viel Ändern wird.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 07/07/2013 19:42

Rollout hat stattgefunden, bestandsaufnahme hat auch stattgefunden....morgen gibts Bilder. Danach werde ich mal alles was ich gerne Verzinkt haben mchte mal abbauen.
Geschrieben von: Hasi

Re: Hecktraverse tauschen 300 TDI - 12/07/2013 06:35

Ab Montag wird das Auto zerlegt. Gestern habe ich erfahren das ich wegen Auftragmangel 1 Woche Urlaub machen soll, darf, mu. Ok dann mu es eben schnell gehen.

PS: Bitte alle TD 5 Faherer noch mal in die Garage oder den Keller gucken ob noch ne Kraftstoffpumpe rumliegt gerne Defekt, ich brauch die nur wegen der Anschlsse.
Geschrieben von: Hasi

Re: Hecktraverse tauschen 300 TDI - 15/07/2013 19:34

Timeout:

Teile sind bis auf die Bremsleitungen noch nicht da. Und ich kann aufgrund blder UmstÄnde grad nicht so richtig was Arbeiten. Siehe Africa Twin kaputt.
Morgen nach dem Hausartz sehen wir mehr.
Geschrieben von: Hasi

Re: Hecktraverse tauschen 300 TDI - 19/07/2013 12:02

Die Hecktraverse ist grad gekommen love
Geschrieben von: Wikinger

Re: Hecktraverse tauschen 300 TDI - 19/07/2013 12:22

Berichte er, wenn der Austausch beginnt, meine Hecktraverse macht sich auch vom Acker.
Geschrieben von: Hasi

Re: Hecktraverse tauschen 300 TDI - 30/08/2013 08:29

Oh Mann, Ich bin noch fr vier Wochen bis zum 01.10.2013 krank geschrieben. Keine Op. zum Glck aber der Knorpel und der Muskel mu solange heilen. zensur
Geschrieben von: Anonym

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 30/08/2013 08:43

Glckwunsch, dass es ohne OP abgeht.

mir ist an meinem Oneten letztens die Auspuffhalterung des Endtopfs mitsamt Blech, an dem sie angeschweisst ist abgefallen. Das Blech ist die Innenseite der Hecktraverse apollo

shit

von aussen sieht die Traverse wunderbar aus. Es ist genau die Stelle, an die das Hinterrad den ganzen Dreck wurft, wenn man keinen Innenkotflgel hat.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 30/08/2013 09:06

Meine Hecktraverse hat eigentlich auch gut ausgesehen von Hinten. fuck3

Ich wollte dann hinten mit dem Wagenheber das Auto hochheben, der Heber ging hoch aber das Auto nicht, dann gabs Falten in der Traverse......... fuck3
Geschrieben von: Anonym

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 30/08/2013 09:16

oh .. daran hab ich noch gar nicht gedacht, dass ich an der Stelle dann nicht mehr anheben kann
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/09/2013 19:23


Tja noch harre ich der Dinge die da kommen. Viele Teile hab ich ja schon, jetzt mu ich nur noch gesund werden. apollo

Geschrieben von: Thomas_G

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/09/2013 19:51

ui, mit selbstauslser? piek

was sind denn diese beiden "urkunden/laptops" vor der mumie?
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/09/2013 20:10

wie lang mute denn da jetzt noch sitzen, nÄxte Woche solls regnen angel

Aber Kleinzeugs kannst doch schon mal abschrauben, oder mal alles mit Rostlser einsprhen what
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/09/2013 20:18

Original geschrieben von: Hartwig
...... oder mal alles mit Rostlser einsprhen what


Aber dann ist der Landy ja ganz weg largemarge
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/09/2013 21:40

Hab ich schon mal erwÄhnt das ich euch zwei beide ganz toll mag, echt, nee ich kann eben noch keine kleinteile machen. Kotzt mich an, Meine Kollegen sind voll am Rdeln, weil eben ich krank geschrieben bin, tut mir echt leid fr die Jungs. Aber ich kann eben leider noch nicht, auch wenn es so ausschaut als fehle mir nix. Ich habe immer noch Probleme mir meine Unterhose anzuziehen, und solange das so ist, kann ich auch nicht Arbeiten
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/09/2013 21:51

Was hast du da fr Federn genommen
und welche StodÄmpfer?
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/09/2013 06:13

Original geschrieben von: Hasi
Ich habe immer noch Probleme mir meine Unterhose anzuziehen, und solange das so ist, kann ich auch nicht Arbeiten


Hasi zerlegt ohne Unterhose den Landy - BILDER mache nicht vergessen nuts nuts
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/09/2013 09:29

Ohne Bux wird nicht geschraubt lachen

Federn sind Original fr vorne, hinten die verstÄrkten vom 130er, DÄmpfer sind Monroe Advanture.

Die groen PÄckchen sind die Bremsleitungen. Diese Kuniver Leitungen. Ja dann halt eben die ganzen Kugelkpfe, neuer Lenkarm, diverse Leuchten...Dichtsatz frs Lenkgetriebe.

Tja halt viel Arbeit.
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/09/2013 21:04

Auf den Kartons steht aber Terrafirma.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/09/2013 21:11

Tu hast recht, auf der Rechnung Monroe, mu ich mal gucken.
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/09/2013 21:16

Ich brech zusammen.
Wo zum Teufel kaufst du denn ein?
Am besten machst du mal ein Foto von einem DÄmpfer,
ist aber auch nicht wichtig.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/09/2013 22:03

Das geht schon in Ordnung. Nur ein Schreibfehler. Ich habe bekommen was ich bestellt habe.
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/09/2013 22:11

Aber welche hast du denn bestellt?
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 10:46

Sodala, jetzt habe ich entlich meine ganzen Pflichtbaustellen erledigt. Alle angemeldeten Fahrzeuge haben Tv und sind durchrepariert.

Jetzt kann es langsam losgehen. ber den Winter ist jetzt der Landy dran.

Meine Schulter lÄsst seit zwei Wochen zu das ich was Arbeite, geht halt noch sehr zÄh da noch keine Kraft traurig
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 10:59

na dann mach mal...und lad schon mal den Foddoakku wink
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 12:37














So schaut die Karre aus im Moment...grausam apollo
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 13:21

Da biste aber selbst Schuld.
Was machste mit der Spritzwand?

Je nachdem wie grndlich du das machst biste bei min. 400 Arbeitsstunden cry
Geschrieben von: Zappa

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 14:36

Ich glaube ich wrde aus der Karre eine reines Spamobil fr die Strecke machen und mich nach etwas Neuem umschauen.

Du meine Gte, da hÄttest Du, Hasi, aber mal viel frher eingreifen sollen!


fusel
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 17:38

Was fr'n Baujahr? So schlimm sieht es bei mir zum Glck noch nicht aus (1998) aber ich bin grad beim Eingreifen, was auch dringend not tut. Wenn er ldicht ist, gehts weiter.

BrÄuchte erst mal nen Tausender fr diverse kleinteile.


Atze
Geschrieben von: Asmus

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 18:12

Meine Gte, wo ist der denn gelaufen? Bei Baywatch?
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 18:41

Die HohlrÄume sind voller Dreck. Feuchtigkeitsspeicher, im Winter mit Salz angereichert. Im Prinzip das gleiche wie im Baywatch-Einsatz.
Technik verticken, den Rest auf den Schrott.
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 18:53

Technik behalten,als Ersatzteile fr den nÄchsten.
Geschrieben von: DaPo

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 21:33

...und da wird immer ber Rost am G gelÄstert... wink
Geschrieben von: Martinez

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/11/2013 21:39

... sieht einem Sahara-erfahrenen-ungepflegten Toyo Ähnlich ... und, ne ne ne, wir werden jetzt nicht an so manches ex-GefÄhrt aus dem Monny-Fuhrpark erinnert ;o)
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 04/11/2013 07:39

Original geschrieben von: Martinez
... sieht einem Sahara-erfahrenen-ungepflegten Toyo Ähnlich ... und, ne ne ne, wir werden jetzt nicht an so manches ex-GefÄhrt aus dem Monny-Fuhrpark erinnert ;o)


Wieso Ex-GefÄhrt, den hat er immer noch kimo
Geschrieben von: Greenlandy

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/11/2013 18:30

Original geschrieben von: Hasi






So schaut die Karre aus im Moment...grausam apollo




Ich hoffe, du machst diese Gummiecken am neuen Teil nicht wieder dran, sonst siehts bald genauso aus...
Eigentlich habe ich aber das dumpfe Gefhl, dass die neue Traverse an dem Haufen rausgeschmissenes Geld ist.

Na ja, trotzdem viel Glck wink

Greetz
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/11/2013 18:33

Der Wagen sah in echt schon verwegen aus, aber alles rettbar, finde ich. Besser, den wieder aufzubauen als ihn aufzugeben, wenn man das ntige KnowHow hat auch nur viel Arbeit...



Atze
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/11/2013 19:04

An Rahmen und Spritzwand tÄt' ich gar nix mehr investieren.
Achsen leermachen, strahlen und vernnftig lackieren, komplettiert in einen neuen Rahmen mitsamt dem Antriebstrang montieren. Neuen Tank einbauen. Guterhaltene Spritzwand verbauen. Heckbody scheint noch brauchbar zu sein. Cappings noch ohne Lcher? Verzinken. Fnf gute Tren beschaffen. Innenausstattung noch OK?
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/11/2013 20:27

Der hat doch das feine Hubdach...

Kann ich das, wenn das weg soll?
Geschrieben von: Martinez

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/11/2013 22:02

Original geschrieben von: Yankee
Wieso Ex-GefÄhrt, den hat er immer noch kimo

bezog mich zB auf den ollen RR ... alles Geschichte
... deswegen: [/OT-Finish]
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/11/2013 17:42

sieht doch gut aus der rahmen,
die meisten rostschutzsachen brauchen doch eh rost um ordentlich zu haften.
um den aber ordentlich hbsch zu machen, muss wohl ab spritzwand alles runter
(ich dachte auch erst, das geht ohne zerlegen, is aber nicht)

http://www.oliv-landy.org/phpbb3/viewtopic.php?f=1&t=3214

http://www.oliv-landy.org/phpbb3/viewtopic.php?f=1&t=5734
Geschrieben von: AWo

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/11/2013 21:02

Bevor ich alles lese, hast Du schon den verzinkten Rahmen? Es wird nÄchstes Jahr ein limitiertes Angebot fr verzinkte Rahmen geben, welches exklusiv ber Landyfriends bekannt gegeben wurde. Siehe Mammut Landy-Festival 2014.

Gru
AWo
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 07/11/2013 14:03

Da bin ich nicht angemeldet. Was sollen denn die Rahmen kosten? Gerne per PM
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 12/11/2013 19:05

Original geschrieben von: Asmus
Meine Gte, wo ist der denn gelaufen? Bei Baywatch?


Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit war das erste mal Salz gestreut klugscheisser ...ich wohne eben nicht in der Norddeutschen Tiefebene, sondern mitten zwischen zwei Mittelgebirgen. Noch nicht richtig hoch, aber eben schon schn bergig.
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 12/11/2013 20:05

weite jetzt schon was du machst?
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 12/11/2013 20:52

Die Spritzwand hat nichts vorne und mitte ist der Rahmen noch Ok.
Also wird die Hecktraverse getauscht und der Rest Renoviert whistle2
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 02/12/2013 06:01

popcorn
Geschrieben von: Zappa

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 02/12/2013 06:51

popcorn
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/12/2013 18:24

Ja ist ja gut. Bei uns ist irgendwie Dauerstress.

Sohnemann hat jetzt den Mofaschein seit gestern, mit dem hab ich gelernt. Vor zwei Wochen ist meiner Frau Ihre Oma gestorben. Auf der Arbeit zur Zeit jedes Wochenende berstunden.

Echt ich hab grad anderes Zeug im Kopf. AABER vorhin war ich schon mal bei meiner Garage. Nun ist natrlich auch noch meine Landybatterie zusammen gebrochen. Sprich ich kann das Auto jetzt auch nicht bewegen. Selbst wenn ich alle meine Batterien zusammenklemme dreht der kaum apollo
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/12/2013 19:23

Ganz wichtig:

Gras wÄchst nicht schneller, wenn man daran zieht.



Auf deinen Landy bezogen: Stress macht Pfusch...


Atze
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/12/2013 19:31

Genau.
Kuck erstmal in Ruhe nach einem Otannebaum.
Ich mach dieses Jahr auch nix mehr.
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/12/2013 06:42

Original geschrieben von: Hasi
Selbst wenn ich alle meine Batterien zusammenklemme dreht der kaum apollo


Dann besorg dir mal ein anstÄndiges Fremdstartkabel, der springt auch mit ner 45er Batterie an klugscheisser
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/12/2013 19:02

Hast du das schon mal gemacht? Bisher hab ich mit DIESEM Fremdstartkabel schon viele Autos berbrckt. Hat immer geklappt. Ich hab sogar die 56-52 Batterie die ich noch rumstehen hab eingebaut. Nix anspringen, nur gaanz langsames drehen.
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/12/2013 06:22

Genau aus diesen Grund habe ich mir ein LKW-taugliches Kabel angefertigt. 75mm hochflexibel mit isolierten Vollmetallklemmen

Wenn deine Batterie komplett tiefentladen ist will die erstmal soviel Strom haben, das da selbst Profistarterpacks nicht hinterher kommen. Da geht nix ins Netz klugscheisser
Geschrieben von: TiTaTest

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/12/2013 09:32

Hasi, du hast die Masse schon auf den Motorblock geklemmt und nich auf die Batt beim Startversuch?


Bin mit dem 300er auch schon zwei jahre mit einer 45AH Batt gefahren, ja auch im Winter.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/12/2013 11:28

Ok dann mu ich nochmal probieren. Solange ich den nicht bewegen kann ist eh bld.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/01/2014 18:13

Tara, er lÄuft lachen

Und nachdem der Forendruck jetzt doch ein wenig gro wurde, habe ich endlich losgelegt. Aber gemach jetzt wird erst mal zerlegt, und alles was zum Verzinken soll sortiert. Heute hab ich erst mal damit begonnen die Karre auszurÄumen und Stereoanlage usw. auszubauen.
Aber ich hab angefangen love
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/01/2014 18:20

Jepp, einsplus!

Anfangen ist das Schwerste, habe meine Teile grade vom Entlacker wieder und heute beim Verzinker abgegeben.
Welches Rahmenheck/Hecktraverse nimmst Du? Das lange, das bis zum Bogen geht oder das kurze?


Atze
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/01/2014 18:29

Das Lange. Auf Seite 5 ist ein Bild von den Teilen die ich schon hab. Da sieht man das ganz gut.
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/01/2014 19:21

Bei meiner Auflsung bin ich erst auf Seite 4...

Ich blÄtter mal
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/01/2014 19:24

Woher und wie teuer?
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/01/2014 21:02

Hasi, lass dich nicht drÄngen wink

Wenn ich dir so ein Bildchen von meiner Serie schicke und du hast den Rahmen noch nicht fertig, dann hast du Drck grin

Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 14/01/2014 14:10

aetsch2
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 14/01/2014 20:19

So heute nach Feierabend gleich der richtige Motivationsschub. Leichter Schneeregen, Regen, also richtig gutes Wetter um das Dach eines Autos abzuschrauben..... zensur

N da hatte ich keine Lust zu. Weil um in der Garage weiterzuschrauben mu das Dach ab. Oder die Reifen plattmachen, dann bekomm ich in der Engen Garage aber das Dach wieder nicht gescheit runter...

Aber ich hab jetzt a. die Gesundheit und b. auch wieder Lust dazu.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 15/01/2014 18:59

Heute hab ich mal angefangen auszurÄumen, Innenausstattung ist fast raus.

Wird schon. lachen
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 15/01/2014 20:49

daumenhoch daumenhoch daumenhoch
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 22/01/2014 06:41

So die Karre ist bis auf die Kche und die Vordersitze leer.



Und nachdem ich ein paar Helferlein hatte, sofort die Gunst der Stunde gepackt und ein Cabrio draus gemacht. Nun passt das Ganze ohne schwierigkeiten in die Garage und kann, nachdem er jetzt mit der geliehenen Batterie supi anspringt auch immer bewegt werden. Jetzt gehts los.

Ach ja so sieht das ganze aus wenn mitten beim Dach abbauen Schnee fÄllt motz



Aber der Anfang ist gemacht.
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 22/01/2014 10:16

nimmst du die Htte ab?
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 22/01/2014 17:27

So ziemlich. Bis zur B SÄule auf jeden Fall. Die ist nÄmlich auch Morsch.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 17/02/2014 17:03

Hurra endlich kein Regen mehr. Die letzten Tage hab ich mein Westfaliadach geschweit. Mute dazu noch ein paar mal rauf und wieder runter. Das ist jetzt soweit fertig das ich es endgltig runter gemacht habe.

Den Tag heute genutzt und, nachdem ich das Auto nicht mehr als Schablone fr das Dach brauche, mal angefangen die Htte zu zerlegen. Pickup hab ich schon. Vielleicht lad ich nachher noch ein paar Bilder hoch. So nun erst mal weiter. hexchen
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 17/02/2014 17:15

Oh Shice, da muss ich mich aber langsam beeilen largemarge
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 17/02/2014 19:53



Die Tren sind auch schon ab. love

Das hat was so zu fahren whistle2
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 17/02/2014 20:38

ich glaube nicht das yankee sich beeilen muss ....
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 17/02/2014 20:58

Doch doch, sonst hat Hasi sein Auto zerlegt bevor ich mein Fahrgestell fertig habe whistle2
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/02/2014 05:57

Original geschrieben von: Thomas_G
ich glaube nicht das yankee sich beeilen muss ....


Na zum Glck gings wenigstens bei Dir ruckizucki piek
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/02/2014 19:26

wenn man noch einen zweiten landy hat, geht man da viel entspannter ran smile
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 18/02/2014 19:39

1-0 fr Dich beer

Nee ich kann jetzt wieder so wie ich will und die anderen Baustellen sind soweit fertig. Bis Mai will ich den Landy wieder auf der Strae haben. Nachdem der jetzt auch wieder FÄhrt und nun Ohne Dach in meine Garage passt kann ich auch richtig was dran arbeiten.
Das wird schon. daumenhoch
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 19/02/2014 11:17

zu spÄt. Du brauchst ihn bis Ostern klugscheisser
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 23/02/2014 19:12

Ostern hab ich zwei Wochen Urlaub. Das war eigentlich die Zeit die ich zum zusammenbau nutzen wollte. Vor Ostern ist der sicher nicht fertig.
Heut hab ich mal weiter zerlegt. Wo trenne ich am besten den Heckbody vom rest der Karosse? Wahrscheinlich wird es an der Kante von Furaum hinten, zum Kofferraum passieren. Heute war voll der erfolgreiche Tag. Mir sind mehr Schrauben abgerissen als aufgegangen sind. kotz

Aber so langsam wird aus dem Pickup ein Rolling Chassis
Geschrieben von: JJ_110

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 23/02/2014 23:21

Ich hab am Freitag nen Rahmen bei Richard chassis bestellt.
Jetzt muss ich blo noch warten das der Spender aus Kanada ankommt.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 02/03/2014 18:01

So langsam komme ich in den Bereich das ich die Heckwanne abheben kann. Fahrerseite ist fast soweit. Beifahrerseite mu noch bischen was abgeschraubt werden.

Frage nochmal kann man die Heckwanne im Stck abheben? Ich denke so wie ich das sehe sollte es an der Kante Kofferraum zum hinteren Furaum mglich sein.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/03/2014 21:06

Ok ich sehe es anscheinent falsch, der hintere Furaum ist raus. Morgen ist der hinten Nackig whistle2
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 04/03/2014 00:09

Hallo Hartwig,

von Dir hÄtte ich mir schon ein wenig Hilfe erwartet. Wie bekomme ich den scheiendrecks Heckbody mglichst im stck ab beer
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 04/03/2014 06:32

Fubodenbleche raus, die handvoll Niete an der C-SÄule raus, Sicherheitsgurtbefestigungen/VerstÄrkungen entfernen.
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 04/03/2014 07:13

Hasi: vielleicht kannste was brauchen davon?

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail...paign=EmailLink

ich knnte die Kotflgelberbreiterungen brauchen. cool
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 04/03/2014 07:24

Original geschrieben von: Hasi
Hallo Hartwig,

von Dir hÄtte ich mir schon ein wenig Hilfe erwartet. Wie bekomme ich den scheiendrecks Heckbody mglichst im stck ab beer


Das hatte ich ja noch gar nicht gelesen grin Ist doch alles selbsterklÄrend. Kleiner Werkzeugkasten und Bohrer fr die Nieten.
Die Cappings obenrum und hinten machste auch gleich weg (wenn noch rettbar) und lÄt sie feuerverzinken. Da du bis zum Einbau noch etwas zeit hast, gibt du sie frhzeitig zu einem Entlacker - strahlen geht nicht. Dieser kann sie dann ein paar Tage in SÄure/Lauge legen.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 04/03/2014 09:35

Also gut ich werde es diese Woche auf jeden Fall noch schaffen. Es sei den, auf der Arbeit streichen die mir meinen Donnerstag/Freitag Urlaub.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/03/2014 17:44

Sooo heute war schon bischen Aktion, morgen ist der Body hinten runter. Dann gibts auch Bilder. Aber ist schon schrecklich was hinter diesen beiden Gummidingens links und rechts lauern kann apollo
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/03/2014 18:34

beim nÄchsten mal wird Sandersfett dein Freund, da kannst du die Fuhre vererben.
Geschrieben von: snoeflinga

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/03/2014 21:38

Wie ist das eigentlich mit der Fahrgestellnummer?die fliegt ja erstmal mit dem alten Rahmen weg.
Was steht denn dann am neuen Rahmen?
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 06/03/2014 23:02

Wenn berhaupt, die selbe Nr.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 07/03/2014 06:41

Original geschrieben von: Hartwig
beim nÄchsten mal wird Sandersfett dein Freund, da kannst du die Fuhre vererben.


So ist der Plan, der der gerne Erben mchte hilft mir schon die ganze Zeit whistle2
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 07/03/2014 06:42

Original geschrieben von: snflinga
Wie ist das eigentlich mit der Fahrgestellnummer?die fliegt ja erstmal mit dem alten Rahmen weg.
Was steht denn dann am neuen Rahmen?


Ich hab wo gelesen, das wenn man nen neuen Rahmen bestellt, man dem Rahmenhersteller die Rahmennummer bermittelt und die schlagen die entsprechend ein. Bin aber nicht sicher, da ich ja jetzt doch keinen neuen verbaue.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 07/03/2014 10:11

"Live" von der Baustelle....der Ingineur der diese Winkel an der C-SÄule konstruiert hat, und diese fest verschweien lie der gehrt........ hunt

WÄren die blden Dinger geschraubt knnte man die Wanne einfach nach oben wegheben. Oder ich hab den Trick noch nicht gefunden, wie das gehen soll fuck3
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 07/03/2014 11:03

Du hast den Trick noch nicht gefunden.
Alle Gurtbefestigungen ab?
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 07/03/2014 11:37

Ja ist alles ab, hÄngt nur an den blden Winkeln die an der C-SÄule dran sind. Ich mach spÄter mal ein Foto. Man kann die Wanne ja schon bewegen, ich hab sie ja schon ein ganzes Stck zurck geschoben. zensur
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 08/03/2014 10:54


Zwischen diesen beiden Winkeln war die Wanne festgehangen. Selbst wenn ich, wie ich erst nach der Demontage festgestellt habe, den unteren QuertrÄger mit rausgenommen hÄtte, wÄre es nicht mglich gewesen die nach oben rauszuheben? Kann doch nicht sein. Irgendwie mssen die das auch zusammengebaut haben?



Sieht schon schlimm aus. Also erst mal ne ProbeflÄche gereinigt.



Aha, doch nicht so schlimm. Keine tiefen Rostnarben.



Mein neuer Kumpel



Sieht doch schon wieder besser aus.



Feierabend fr heute. beer
Das war gestern Abend
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 08/03/2014 12:18

Wenn du es richtig machen willst schmeit du den Fertanmist so weit du kannst und nimmst Owatrol.
Zum entrosten verwendest du bitte einen Nadelklopfer und keine Zopfbrste.
Bist du sicher da der Rahmen innen ok ist?
Entweder habe ich es nicht mitbekommen oder du lehnst es ab:
Warum kein neuer Rahmen?
Geschrieben von: DaPo

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 08/03/2014 13:12

Original geschrieben von: Hartwig
Wenn du es richtig machen willst schmeit du den Fertanmist so weit du kannst und nimmst Owatrol.
Zum entrosten verwendest du bitte einen Nadelklopfer und keine Zopfbrste.
Stimmt. Mit der Brste polierst Du nur den Rost, entfernst ihn aber nicht (richtig).
Rost ist hÄrter als Stahl, daher geht der durch SchlÄge weg. Das macht z.B. der Nadelentroster, oder auch ein Sandstrahler.

Fertan als Solches ist nicht schlecht, bringt aber nur was, wenn die Vorbehandlung gut ist. Und das ist sie offenbar nicht, denn daran, da der komplette Halter tiefschwarz ist, siehst Du, da noch berall Rost ist. Dieser wird mittelfristig, zusammen mit dem Fertan und dem Lack darber, brchig und von Wasser unterwandert.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 08/03/2014 22:50

Original geschrieben von: Hartwig
Wenn du es richtig machen willst schmeit du den Fertanmist so weit du kannst und nimmst Owatrol.
Zum entrosten verwendest du bitte einen Nadelklopfer und keine Zopfbrste.
Bist du sicher da der Rahmen innen ok ist?
Entweder habe ich es nicht mitbekommen oder du lehnst es ab:
Warum kein neuer Rahmen?


Weil es die Finanzen im Moment nicht mal so eben her geben. Weil wenn ich nen neuen Rahmen drunter mache dann mchte ich eben auch fr richtig lange zeit meine Frieden haben. Dann mu ich aber eben auch sehr viele andere Sachen auch gleich machen.
So kann ich den Wagen eben dieses Jahr wieder fahren. Das mit dem Rahmen ist aufgeschoben, nicht aufgehoben.

Hmm das mit dem Fertan ist denke ich ein Glaubenskrieg, in der Oltimer Markt hat das aber immer gut abgeschnitten. Owatrol hab ich auch schon in der Wahl gehabt. Und das alles Schwarz geworden ist, ist laut der Produktbeschreibung ja eben genau das was es machen soll. Den Rost in dem Bereich neutralisieren? Hast du da wirklich erfahrung mit dem Produkt? Falls ja, ich wrde Dir vertrauen. Das mit dem Nadelentroster werde ich mal ausprobieren.
Geschrieben von: DaPo

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 09/03/2014 05:10

Hallo Mathias,

Fertan (und andere Rostumwandler) wandeln Rost chemisch in 'irgend etwas' Anderes um, je nach Produkt.
Da funktioniert, geht aber eben nur so weit, wie der Umwandler in den Rost eindringt. Und das ist nicht sehr tief, sondern nur oberflÄchlich.

Daher kann das -wenn- nur auf richtig entrosteten FlÄchen funktionieren. Und 'richtig' entrosten funktioniert mit einer Brste nicht. Das siehst Du auch daran, da die bearbeiteten Stellen immer noch braun schimmern, von den Ecken ganz zu schweigen.

Du kannst nun Glck haben, da das ausreicht, oder eben nicht.
Geschrieben von: SIGGI109

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 09/03/2014 08:30

wir haben das mit dem FERTAN bislang so gemacht wie hasi.
allerdings kam dann,nachdem der erstanstrich mit OWATROL
getÄtigt war,in den ersten farbanstrich immer ein anteil
OWATROL anstatt verdnnung (man darf,laut technischem
datenblatt kunstharzlacke bis zu 20% damit verdnnen).der
anschlieende lackaufbau wird normal laut herstellerangaben
des lackes vollzogen.
dadurch ist,bei meinem 109er und beim light weight meines
hallen kollegen der grste teil des rahmens noch orginal.

mein 109er ist baujahr 1979,der light weigh meines kollegen
ist baujahr 1974......
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 09/03/2014 08:43

Original geschrieben von: DaPo
Hallo Mathias,

Fertan (und andere Rostumwandler) wandeln Rost chemisch in 'irgend etwas' Anderes um, je nach Produkt.
Da funktioniert, geht aber eben nur so weit, wie der Umwandler in den Rost eindringt. Und das ist nicht sehr tief, sondern nur oberflÄchlich.

Daher kann das -wenn- nur auf richtig entrosteten FlÄchen funktionieren. Und 'richtig' entrosten funktioniert mit einer Brste nicht. Das siehst Du auch daran, da die bearbeiteten Stellen immer noch braun schimmern, von den Ecken ganz zu schweigen.

Du kannst nun Glck haben, da das ausreicht, oder eben nicht.


Hm, Ok in die Ecken werde ich mit dem Sandstrahler reinhalten, die ist deshalb ja auch noch nicht angepinselt. Ich wollte eigentlich an der Ecke ja nur mal sehen wie Tief der Rost reingeht, bzw ob es arge Rostnarben gibt. Also mu ich mal mit dem Rostnageldingens dran, und die Ecken eben Sandstrahlen. FlÄchig strahlen werde ich nicht, ich mchte in meiner Garage auch mal wieder was anderes machen. lachen
Geschrieben von: Till

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 09/03/2014 09:45

Statt Fertan solltest Du auch mal Pelox ausprobieren.
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 09/03/2014 20:59

Steht hier alles
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 10/03/2014 08:47

Angeber aetsch2 angel
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 10/03/2014 19:20

So heute hab ich mal den Nadelentroster getestet, hab ich schon 10 Jahre, noch nie benutzt. Den hab ich mal aus nem Nachlass eines Bekannten in so nem Set geschenkt bekommen whistle2

Ok ich denke Ihr habt recht, sieht ganz anders aus die FlÄche nach der Behandlung.
Da hab ich dann auch gleich die schon mit Fertan behandelte FlÄche, nochmal damit genadelt, und siehe da tatsÄchlich ist da noch Rost drunter.

Also ich werde jetzt mal das Owatrol Zeugs bestellen. Noch ein Vorteil von dem Nageldingens, man kommt besser in die Ecken rein. Den letzten Rest werde ich dann Sandstrahlen.

Danke fr die Tips, diese Woche geht es dann weiter.
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 10/03/2014 20:45

Hasi, es gibt Leute die machen den ganzen Tag nix anderes - und gewerblich wo auch ne gewisse Haftung dahinter steht wink
klugscheisser

beer


Derzeit hab ich was von 1942 stehn, da ist dein EnglÄnder neu grin


Deine Nachbarn mute halt bestechen damit die den LÄrm ertragen apes
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 11/03/2014 05:16

Hartwig, deshalb frage ich ja Leute wie Dich. Deine und Dapos Meinung finde ich schon Sehr wichtig fr meine Fragen.

Also was meinst du. Der Rahmen ist innen sicher nicht JungfrÄulich. Mein Plan war eben Fertan da mit der Hohlraumdse durchziehen, nochmal mit Wasser splen und dann so cirka 4 kg Mike Sanders drberzujauchen. Natrlich mit schn Heisluftbad dazwischen.
Oder weist du was besseres, ausser nem verzinktem Rahmen?

Mit Gru von der Hobbyfront whistle2
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 11/03/2014 05:44

Ich gehe mal davon aus da kein Blattrost innen im Rahmen rumliegt. Wenn er innen stark verschlammt ist sollte er gesplt werden, ansonsten brauchste das nicht. Reinige diesen mit Druckluft. Hierzu nutze ich eine Luftpistole an der vorne ein Stck Bremsleitung angebracht ist ( das Rohr kannste schn biegen und "ums Eck blasen"). Nach dem Schweien und Lackieren auen blÄste reichlich Sanders rein und gut.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 11/03/2014 05:58

Na das ist genau die Antwort die ich wollte..Profis mu man halt haben. Das nÄchste Bier gebe ich aus... beer
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 11/03/2014 19:11

Original geschrieben von: Hartwig
Ich gehe mal davon aus da kein Blattrost innen im Rahmen rumliegt.


So wie die Hecktraverse aussieht?
Ein echter Humorist.
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 11/03/2014 20:06

die Hecktraverse wird durch entfernt, danach kann er ja den Dreck in den LÄngsprofilen entfernen. ich wnsche ja da der Rest noch rettbar ist.
Ich hÄtte ja auch nen neuen Rahmen genommen, aber was nicht geht mu anners.... janine
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/03/2014 07:05

Sooo nun stellt sich mir die Frage. Mike Sanders oder Fluid Film. Laut Korrosionsschutz Depot ist fr Stark verostetes es erst mal besser mit Fluid Film zu behandeln und spÄter dann noch mal mit Mike Sanders zu versiegeln. Meinungen dazu bitte gerne.
Geschrieben von: DaPo

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/03/2014 07:59

Hallo,

FF ist dnnflssiger als MS, kriecht also besser in die Rostschichten.
MS ist kalt sehr zÄh, wird erst durch WÄrme kriechfÄhig. Bei der Karosserie ist das kein Problem, die heizt sich in der Sonne auf, so da das MS immer mal wieder verflssigt wird und kriechen kann. Der Rahmen sieht dagegen die Sonne eher selten (Ausnahmen bestÄtigen die Regel kimo). Und bei dem doch recht dicken Material vom Rahmen (verglichen mit dem Karosserieblech) khlt das MS beim hei Auftragen deutlich schneller aus, kann also nicht so weit eindringen.

Daher ist der Tip vom Korrosionsschutz-Depot richtig.

Es kommt aber eben auch drauf an, wie Dein Rahmen von innen aussieht. Sieht er so aus wie auen, macht das Sinn. Ist er innen nur beschlagen, sollte MS reichen. Schaden tut das mit dem FF aber nicht, Du solltest allerdings dann eine Weile mit dem MS warten, damit das MS nicht am noch flssigen FF ablÄuft.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/03/2014 08:08

Nachdem ich aktuell in den Rahmen nicht reingucken kann, ich aber zufÄllig weis wie er 2010 und an manchen Stellen 2008 von innen aussah, gehe ich schon von Rostbefall aus. Obwohl ich zu seiner Verteidigung sagen mu das er an den Stellen wo er schon Pflegebedrftig war nur eben da Rostig war. Direkt daneben war der echt noch super, kein Rost, oder nur wenig
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/03/2014 08:27

Grad is ne Bestellung an eine kompetente Stelle rasu. ber 400 Euro nur Fr Farben usw.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 15/03/2014 11:23





Ist ja fast wie Weihnachten love
Geschrieben von: l_andy

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 15/03/2014 14:43

Moin Hasi,

nur mal so interessehalber, wie weit bist du mit dem ganzen Geraffel, dem Nadelentroster, der Hecktraverse usw.
noch von 1450 fr nen verzinkten Rahmen (zB bei Paddocks) entfernt.

Verstehe mich nicht falsch, ich habe Mordsrespekt vor der Arbeit die du dir machst, aber ich habe gerade ein Problem damit, die wirtschaftlichen berlegungen deinerseits nachzuvollziehen.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 15/03/2014 15:36

Wie schon geschrieben den Nadelentroster hatte ich schon. Die selben berlegungen hatte ich natrlich auch. Nun Bisher hab ich ca. 600 Euro fr den Rahmen, Hecktraverse, Farben usw. ausgegeben. Neuer Rahmen kostet 1700 Euro. Steht aber in England. Also kommen bestimmt noch mal 500 Euro dazu bis der hier bei mir ist. Und nochmal dann MU ich das ganze Auto komplett zerlegen. Jetzt habe ich den so in der Garage stehen das ich bis zur B-SÄule gut am Auto arbeiten kann. Das heist ich mach gerade die Hinterachse und den Tank noch raus dann kann ich den Rahmen bis zur B-SÄule komplett fertig machen. Wenn ich das habe kann ich hinten wieder zusammenbauen. Also Tank und Hinterachse wieder rein. Dann kann ich wieder fahren und die Karre umdrehen. Dann kommt das ganze Vorne runter und das selbe Spiel. Wobei der Rahmen Vorne noch wesentlich besser aussieht als ab der Mitte nach hinten. Vorne hab ich nÄmlich schon vor ein paar Jahren mal entrostet und dann neu Lackiert, das hat bis jetzt gehalten und sieht noch gut aus.

Ausserdem will ich mein Auto wieder haben, und wenn ich den wirklich komplett mache, also mit Rahmen dann mchte ich danach auch Neuzustand haben. Da mssen dann aber noch viele Euros fr andere Sachen in die Hand genommen werden....
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 15/03/2014 17:53

Original geschrieben von: l_andy
Moin Hasi,

nur mal so interessehalber, wie weit bist du mit dem ganzen Geraffel, dem Nadelentroster, der Hecktraverse usw.
noch von 1450 fr nen verzinkten Rahmen (zB bei Paddocks) entfernt.

Verstehe mich nicht falsch, ich habe Mordsrespekt vor der Arbeit die du dir machst, aber ich habe gerade ein Problem damit, die wirtschaftlichen berlegungen deinerseits nachzuvollziehen.


genau das denke ich auch > Hasi, nicht falsch verstehen hallo beer , aber das Zeug von diesem Rostschutzdepot wÄr mir zu teuer gewesen.

Das Problem an der Forumsschreiberei ist einfach, da da nicht alles so rber kommt wie es soll.

Der ganze Speziallackfirlefanz ist nonsens.

Hasi an Ostern (wenns denn klappt) sollten wir am lagerfeuer laberababern klugscheisser
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 20/03/2014 10:06

Wie heit eigentlich dieser "Oberlenker" der mit diesem komischen Arm und zwei seitlich angeschraubten lÄngslenkern oben die Hinterachse fhrt.

Das ganze Konstrukt ist mit zwei sehr langen Schrauben oberhalb dieser Kugel verschraubt. Diese zwei Scheizschrauben wollen nicht raus, hab schon alles versucht. Jetzt badet das ganze schon vier Tage in Rostlser fuck3

Ansonsten hab ich Ihn hinten komplett auseinander. Am Wochenende hoffe ich die Achse endlich rauszubekommen, dann wird gar entrostet und die ersten Owatrol l Schichten aufgetragen.

Bilder folgen.
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 20/03/2014 10:52

Die Briten nennen ihn A-Frame.
Geschrieben von: landybehr

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 20/03/2014 14:50

und, Matthias, Du kannst die Wartezeit mit dem Rostlser vielleicht schonmal nutzen, eine Ersatzteilnummer fr den "Knochen" herauszusuchen. Also das Teil, an dem der Balljoint sitzt und das zwischen den A-Frame-armen von ebendiesen Schrauben geklemmt wird.
P.S. neue Schrauben mit Fett, issjaklar. Aber kein V2a an dieser Stelle.
Ich mein das, weil ich so einen Fall auch mal hatte. Und selbst bermÄige Gewalt half nicht weiter.
Vielleicht, wenn man die Dinger maschinell gut ausbohren kann .. ansonsten: neu oder brauchbar-gebraucht.
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 20/03/2014 19:21

Warum soll der auseinander?
Ich wrd die Finger von den Schrauben lassen.
An Rahmen und Achse abschrauben und fertig.
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 20/03/2014 19:29

Original geschrieben von: Caruso
Warum soll der auseinander?
Ich wrd die Finger von den Schrauben lassen.
An Rahmen und Achse abschrauben und fertig.


Original geschrieben von: Hasi
. Diese zwei Scheizschrauben wollen nicht raus, hab schon alles versucht.


Damit drfte die Verbindung wohl nicht mehr die erforderliche Festigkeit fr eine Weiterverwendung aufweisen. Da muss er jetzt durch.
Ich wrde mit dem Schweissbrenner drangehen.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 21/03/2014 11:22

Nachdem ich da jetzt schon gut dran rumgemacht habe mssen die jetzt raus. Heute neuer Versuch.

Ich werde berichten. Und natrlich kommen an den tragenden Teilen wieder Schrauben mit der Originalfestigkeitsklasse rein.
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 27/03/2014 11:48



Oh Mann, eine Woche wegen 8 Schrauben zensur

Aber ich hab gewonnen, und kaputt ist auch nix klugscheisser
Geschrieben von: Wikinger

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 27/03/2014 15:39

Auf dem Bild sieht das aber anders aus...


:-)

War ein Scherz!
Gut gemacht!

Atze
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 27/03/2014 15:50

sehr schn, und als nÄchstes lsen wir dann die bremssÄttel ... smile
vor 2,5 jahren war ich auch so weit.
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 27/03/2014 18:31

Hing der ganze Dreck, der da auf dem Boden liegt, vorher am Auto?
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 27/03/2014 18:56

ich glaube nicht, das sieht eher nach vulkanasche aus ...
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 28/03/2014 08:27

Original geschrieben von: Thomas_G
sehr schn, und als nÄchstes lsen wir dann die bremssÄttel ... smile
vor 2,5 jahren war ich auch so weit.


Die waren schon ein paar mal ab, aber wir werden sehen.

Und ja der Dreck hing am Auto. Ich hab den bevor ich den Abgemeldet hab wirklich unten mit dem Dampfstrahler sauber gemacht. Aber es ist Unglaublich wo sich noch berall der Dreck angesammelt hat den man so einfach nicht sieht.

Heute hab ich nicht viel Zeit, aber am WE gehts dann wieder richtig weiter. Dann sehen wir mehr. Bin aber voll der Hoffnung denn nun kann ich endlich weitermachen. Da jetzt die meisten Schrauben raus sind(Tank fehlt noch) sollte es jetzt wieder zgiger weiter gehen.
Geschrieben von: Volkerd

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 28/03/2014 17:22

Hi Matthias,
wenn Du die Schrauben vom A-Frame lsen willst, mixe Dir mal ein Wenig Aceton mit ATF l. Sieht scheie aus, ist extrem giftig, aber es lst die Schrauben. Ich hatte ein Ähnliches Problem, ich musste die beiden Schrauben vom A-Frame zum
Ball joint lsen, leider waren diese festgegammelt. Nach einreiben mit einem Pinsel und anschlieend einwickeln mit
Klarsichtfolie gingen die anschlieend raltiv einfach raus.
Ich hatte es nie geglaubt, das es funktioniert, aber dabei funktionierte es relativ gut.
Gru

Volker
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 28/03/2014 18:01

Mu ich mal testen. Aber fr diese Schrauben schon zu spÄt. Die sind schon raus.
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 28/03/2014 19:20

Original geschrieben von: Volkerd
ich musste die beiden Schrauben vom A-Frame zum
Ball joint lsen,


Da frag ich mich schon wieder,wozu?
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 29/03/2014 08:47

Bei mir einfach aus dem Grund weil ich eben alles entrosten und neu lackieren will. Da komm ich einfach besser dran wenn alles zerlegt ist.
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 29/03/2014 19:26

soll ich mal in den Raum werfen, dass mein neuer Rahmen mit Achsen und Fahrwerk auf den Rest-Defender wartet? whistle2



Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 30/03/2014 11:25

Ja auch schn, bei mir gehts auch voran, gestern hab ich angefangen die Hinterachse zu zerlegen.
Geschrieben von: Frank

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 30/03/2014 19:24

Da bin ich irgendwie schon weiter. Aber in vier Wochen muss die Karre auch wieder rollen, Anfang Mai gehts nach Schottland...
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 30/03/2014 19:41

Original geschrieben von: Frank
Anfang Mai gehts nach Schottland...



ich bitte um Info, mein Auto fÄhrt im August da hoch und war da noch nie nuts
Geschrieben von: Frank

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 30/03/2014 20:08

Das lÄsst sich in Krze nicht abschlieend erlÄutern...
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 31/03/2014 12:56

Auch sehr schn. Ich mach diese Woche auch wieder weiter. Jetzt hab ich mal wieder Frhschicht. Die beiden letzten Wochen hatte ich SpÄtschicht, da passiert immer nicht viel.
Geschrieben von: Frank

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 31/03/2014 12:59

Original geschrieben von: Hasi
Auch sehr schn.


Das ist nur die Grundierung...
Wobei mich ein Nachbar schon gefragt hat, ob ich noch ne Schablone fr das Signet vom Afrikakorps brauche doh
Geschrieben von: Bandido

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 31/03/2014 13:07


die Grundierung sieht besser aus als das Grn keks
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 31/03/2014 20:35

Ich mach grad nen AnhÄnger in Eisenglimmer Farbton Wehrmachtsgrau - ich finds geil > wrde einem Defender auch gut stehen und beste Beschichtung von Welt wink
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/07/2014 10:11

langsam - zu langsam geht es weiter

Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/07/2014 10:47

Kein Wunder bei den vielen Flaschen die da im weg stehen sofa
Geschrieben von: SIGGI109

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/07/2014 10:53

Original geschrieben von: Yankee
Kein Wunder bei den vielen Flaschen die da im weg stehen sofa







.....die stren nicht.........sind doch alle leer..... coffee
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/07/2014 13:55

Ja leider, bei mir genauso. StÄndig kommt was dazwischen. Aber jetzt mach ich mal ein bisschen was.
Ein paar Teile entrosten die zum Verzinken gehen.
Geschrieben von: Yankee

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 05/07/2014 15:20

Original geschrieben von: SIGGI109
Original geschrieben von: Yankee
Kein Wunder bei den vielen Flaschen die da im weg stehen sofa







.....die stren nicht.........sind doch alle leer..... coffee


Sage ich doch klugscheisser
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 12/07/2014 19:36

So heute hab ich mal wieder ein bischen gewerkelt daumenhoch
Geschrieben von: landrover-exmod

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 25/07/2014 14:23

Hallo aus Neuwied!!

Ich hab mich hier eifrig durchgelesen weil bei meinem 300TDI der Rahmen so faul ist, dass ich um einen Tausch nicht herum komme. Die Alternative Landy verschrotten mag ich nicht berdenken :-(

Mir stellen sich noch ein paar Fragen:
- Hat einer von euch schon mal einen Rahmen aus England selbst importiert?
- Wenn ja- lohnt sich das wirklich?
- Welchen Rahmen wrdet ihr empfehlen?

Vor der Arbeit habe ich keine Angst. Ich habe auch professionelle Hilfe im Hintergrund.

Vielen Dank schon mal fr eure Antworten
Geschrieben von: Fireman_Frank

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 03/10/2014 09:42

Ich habe meinen neuen Rahmen bestellt und werde ihn so Ende November / Anfang Dezember bei Richards abholen. HÄtte da noch Platz auf dem AnhÄnger...
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 26/10/2014 22:38

was bisher geschah:

Ausbau der Bumperettes am alten Rahmen


Innenansicht eines 20-jÄhrigen Landyrahmens (aka wir bauen den Nato-Haken aus):


Schrumpfschraube:


ohne Worte:


Herr fireman reinigt die Wanne mit dem Spalthammer smile


man beachte die hochwertige Werkslackierung des Laderaumbodens:


Nein, ihm brennt nicht der Kittel>


die Mitarbeiter haben beschlossen, dass auch die Fensterrahmen gelackt werden mssen:


Landytank entleeren, Entleerpersonal befllen:


moderne Kunst?
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 26/10/2014 22:42

es wird dunkel, da sieht man die QualitÄt der Lackierung zum Glck net so gut:


alles weiss...oder so


die Heckwanne ist endlich wieder da, wo sie hingehrt:


Dach und Seitenteile werden gekrÄnzelt:




mechanische Aufbauhilfe by Hanomag:


Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 26/10/2014 22:44

nochmal Hanomag:


Vieeel Platz...


und drauf:







Automat mit Kickdownzug (Einbau: 2 Mann eine Stunde), korrektem Adapter zum VTG, Untersetzungsmimik und VTG abgedichtet. lwannendichtung und Automatikfilter muss noch, hatte ich vergessen zu bestellen
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 27/10/2014 06:23

Sehr schn, wenigstens einer der wieder wird. Ok meine Hintere Achse sieht auch schon wieder schn aus. Dafr hab ich jetzt ein neues Esszimmer, Wohnzimmer ist auch schon um einiges weiter. Nun mu Garagendach, sonst ist bald nix mehr brig das es zu restaurieren lohnt apollo
Geschrieben von: TiTaTest

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 30/04/2016 15:18

Tut sich hier noch was?
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 19/05/2016 10:58

mglicherweise
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 19/05/2016 18:08

Wann?
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 09/06/2016 13:20

immerhin hab ich schon einen Kanister Automatikl geholt...
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 09/06/2016 18:10

staub
Geschrieben von: Monny

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 10/06/2016 06:29

was macht der Rcken?
Geschrieben von: Caruso

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 10/06/2016 18:26

Alles gut.
Geschrieben von: Troll

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 10/06/2016 19:00

Lass dich nicht in die Irre fhren, Monny lenkt nur vom Thema ab klugscheisser
Geschrieben von: TiTaTest

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 17/06/2016 06:10

War hier nicht von zwei Tauschern die Rede ?

brumm
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 11/10/2017 06:03

So nur mal um was zu schreiben, der gute Landy hat momentan ne hinterachse aus nem 750 kg anhänger. Damit hab ich ihn aus der Garage gefahren. Nun geht es hoffentlich weiter. Sind zwar noch arbeiten an anderen KFZ zu machen, aber er lebt. startet mit Kanisterdiesel sofort..geil. bin sogar gefahren mit Anhängerhinterachse.
Geschrieben von: TiTaTest

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 11/10/2017 08:37

Hey, es lebt. brumm
Geschrieben von: Hartwig

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 11/10/2017 12:09

Bilder dafuer
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 13/10/2017 05:18

Ok Bilder kann ich machen. Aber erst heute oder Morgen. Nachtschicht
Geschrieben von: TiTaTest

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 20/10/2017 19:50

Morgen is nun ne Woche her. brumm
Geschrieben von: Thomas_G

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 26/10/2017 20:05

Hasi, Bilder dafuer
Geschrieben von: Hasi

Re: Rahmen tauschen 300 TDI - 27/10/2017 06:17

Danke gibt wieder ein bisschen Schub....ab morgen hab ich Urlaub...dann bestimmt Fotos. AAAAABer erst müssen die Daylidriver laufen...tun die aber noch nicht, sind ja auch schon alt.

Mal sehen.

Mathias
© 2017 Viermalvier.de, das Geländewagenportal