Viermalvier.de, das Geländewagenportal

Tempolimit

Geschrieben von: Tordi

Tempolimit - 05/04/2012 18:16

Hier ums Eck gibt es eine famose neue Kraftfahrstrae, vierspurig, je ein Pannenstreifen, dicke Mittelleitplanke. Eigentlich optisch eine formidable Autobahn.

Wie schnell darf ich da jetzt fahren? Tempolimitschilder sind keine aufgestellt. Dass irgendwo mal "120 bei NÄsse" ausgewiesen ist, bringt mich ja doch zu der Annahme, dass bei trocken mehr erlaubt ist.

Das Gesetz sagt in 3:
"Diese GeschwindigkeitsbeschrÄnkung gilt nicht auf Autobahnen (Zeichen 330.1) sowie auf anderen Straen mit Fahrbahnen fr eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen getrennt sind. Sie gilt ferner nicht auf Straen, die mindestens zwei durch Fahrstreifenbegrenzung (Zeichen 295) oder durch Leitlinien (Zeichen 340) markierte Fahrstreifen fr jede Richtung haben."

Soll das heien, ich kann da no limit fahren? Echt jetzt?
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Tempolimit - 05/04/2012 18:23

wiki sagt:

Kraftfahrstrae [Bearbeiten]
Zeichen 331: Kraftfahrstrae

Kraftfahrstraen drfen ebenfalls nur mit Kraftfahrzeugen benutzt werden, die mindestens 60 km/h fahren knnen (bauartbedingte Hchstgeschwindigkeit) und schneller als 60 km/h fahren drfen.

Auf Kraftfahrstraen auerhalb geschlossener Ortschaften mit Fahrbahnen fr eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen getrennt sind, gelten die gleichen Hchstgeschwindigkeiten wie auf Autobahnen. Ferner gelten diese fr Straen mit mindestens zwei markierten Fahrstreifen je Richtung.

Andernfalls gelten auf ihnen die gleichen Geschwindigkeiten wie auf nicht besonders gekennzeichneten Straen.
Geschrieben von: HPF

Re: Tempolimit - 05/04/2012 18:36

Jau... Feuer frei frs Gaspedal smile

Was aussieht wie eine Autobahn kann auch so benutzt werden...
Geschrieben von: Yankee

Re: Tempolimit - 05/04/2012 19:58

Aber ber 130 Km/h biste immer Mitschuld beim Knall zensur
Geschrieben von: Wikinger

Re: Tempolimit - 05/04/2012 20:00

drausf gesch ssen, ab geht's, 130 muss man erst mal beweisen, also nicht bremsen, wegen der Bremsspuren.
Und ab 130 ist man berall dran. Autobahnrichtgeschwindigkeitsverordnung.


Atze
Geschrieben von: Yankee

Re: Tempolimit - 05/04/2012 20:10

Das mit dem "beweisen" ist kein Problem mehr heutzutage whistle2
Geschrieben von: Tordi

Re: Tempolimit - 05/04/2012 20:30

Um das gehts ja nicht, gef***t bei einem Crash ist man bei jeder Geschwindigkeit. Ich hab nur keinen Plan, ob ich da jetzt echt mit 200+ langballern darf, obwohl keine Autobahn. Die Strae (schnurgerade, 2+1 Streifen und wenigst befahren) gibt das locker her, aber leibhaftig erlebt hab ich das noch nie. Normalerweise stehen an solchen Pseudo-Autobahnen immer irgendwelche Limit-Schilder, 120 meist, nur an der nicht.

Kann mich auch nicht entsinnen, dass sowas Fhrerschein-Prfungs-Thema war.
Geschrieben von: azeh

Re: Tempolimit - 05/04/2012 20:43

Antwort auf:
Ich hab nur keinen Plan, ob ich da jetzt echt mit 200+ langballern darf, obwohl keine Autobahn.


welche farbe haben die schilder?
ich meine zu denken, das die farbe der schilder angibt autobahn ja/nein,
bundesstrae ja/nein.


ich hab da eine strecke die ich beruflich fters nutze,
da sind zwei spuren in eine richtung, mittelleitplanke, aber gelbe schilder.
tempomat 143 und dsen
oder full throttle, genau aufpassen und beten.
es gilt dann wohl das elfte gebot.
wei ich auch nicht wie sowas gehandhabt wird....
Geschrieben von: HPF

Re: Tempolimit - 05/04/2012 20:46

Schilderfarbe ist vllig egal...

Es gilt die Bauart.
Geschrieben von: Tordi

Re: Tempolimit - 05/04/2012 20:55

Original geschrieben von: HPF
Schilderfarbe ist vllig egal...

Es gilt die Bauart.


HÄ? Wessen Bauart?

An der besagten Strae (es geht um die B15 neu von Neufahrn/Niederbayern zur A93 Holledau/Regensburg) prangt alleine dieses Zeichen bei der Auffahrt, sonst nix.



Ich hab da echt Hemmungen, Stempel zu geben, mal eben 70-80 Klamotten ber irgendeinem imaginÄren Limit gibt bei Schupo-Kontakt ja doch eine etwas lÄngere Auszeit fr den Lappen.

Andererseits wrde mir das die besagte Strecke, wenn es denn wirklich so wÄre, doch locker um 10 min verkrzen, die nehme ich jederzeit gerne mit. Hab ja nix zu verschenken.
Geschrieben von: Bandido

Re: Tempolimit - 05/04/2012 21:12

Wenn auerorts die Fahrbahnen fr die beiden Fahrtrichtungen baulich getrennt sind oder mindestens zwei Fahrstreifen pro Fahrtrichtung und eine Linie als Trennung zwischen den beiden Richtungen vorhanden sind, gilt keine Geschwindigkeitsbegrenzung, sondern fr PKW ohne AnhÄnger eine Richtgeschwindigkeit von 130 km/h.
Musst du als Berufskraftfahrer doch wissen grin
Geschrieben von: azeh

Re: Tempolimit - 05/04/2012 21:15

ok.
Bandido wird darauf festgenagelt.
wenns blitzt bernimmt er fr wochen den fahrdienst bei mir.


@ Bandido,
freu dich drauf.
prima gelegenheit deutschland kennenzulernen.
Geschrieben von: Anonym

Re: Tempolimit - 05/04/2012 22:54

Effizienter ist die Nachfrage bei der rtlichen Polizei, dafr iss die auch da.
Geschrieben von: DieselTom

Re: Tempolimit - 06/04/2012 06:45

Trau Dich ! Gib Gas !
Schisser fahren da ja auch schon 130 wie der Fred zeigt.

Grsse
Thomas
Geschrieben von: landybehr

Re: Tempolimit - 06/04/2012 07:08



ich kannte mal einen, der ist mit dem Mopped geblitzt worden. Er hat danach gleich zur Polizei und hat gesagt, ihm wÄre das Ding geklaut worden. Ein paar Stunden danach hat er behauptet, man hÄtte es ihm wieder hingestellt. Sehr originell. Dann gab es da gerade einen ARtikel im Spiegel, mit was fr Ausreden Leute versuchen, sich rauszureden. Da stand auch, da es einen "Punkteservice" gibt. So eine Vermittlung, bei der Leute, die wegen Krankheit sowieso nicht fahren knnen, fr etwas Geld (100 pro Punkt, 300 pro Monat Fahrverbot) die Schuld auf sich nehmen. Das ganze natrlich genauso illegal, wie gefÄlschte Fhrerscheine die man hinter der Grenze erwirbt.

Kurz: probiers aus. Kermit-maske auf und Gas geben. Alles ganz ohne Risiko .. smile
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Tempolimit - 06/04/2012 07:10

Original geschrieben von: Tordi


An der besagten Strae (es geht um die B15 neu von Neufahrn/Niederbayern zur A93 Holledau/Regensburg) prangt alleine dieses Zeichen bei der Auffahrt, sonst nix.



Andererseits wrde mir das die besagte Strecke, wenn es denn wirklich so wÄre, doch locker um 10 min verkrzen, die nehme ich jederzeit gerne mit. Hab ja nix zu verschenken.


ich hab grad mal google maps aufgerufen, hat mich doch interessiert.
besagte strecke ist demnach rund 20km lang, wenn ich 120 als gefhltes erlaubtes limit ansetze, wie willst du da noch 10min einsparen? beamen?
Geschrieben von: Tordi

Re: Tempolimit - 06/04/2012 07:31

Sieben Minuten. Habs ausgerechnet. Weils mir schon beim schreiben klar war, dass sowas kommt.

Es gibt Autos jenseits der britischen. Schnell hin, schnell wieder weg.
Geschrieben von: JJ_110

Re: Tempolimit - 06/04/2012 07:58

den mehrverbrauch an sprit der durch das fahren im v-max bereich entsteht, schaffst du es denn diese kosten durch 14minuten mehr prodiktivitaet pro tag zu deken?
Geschrieben von: Tordi

Re: Tempolimit - 06/04/2012 08:08

Es gibt nicht nur Autos, die flinker sind als die Aluboxen.
Es gibt sogar solche, die bei Mopsgeschwindigkeit weniger verbrauchen als die Aluboxen im Blmchen-Pflck-Modus.



BTW: Sprit -> Betriebskosten -> Steuer.
Geschrieben von: RoverLover

Re: Tempolimit - 06/04/2012 08:10

Bin ich froh, dass ich mein Leben noch rechtzeitig entschleunigen konnte :o)
Ich seh die Landschaft die ich durchkreuze lieber scharf, die Alterskurzsichtigkeit kommt noch frh genug.
Geschrieben von: Tordi

Re: Tempolimit - 06/04/2012 08:11

Ich bin tiefentspannt. Echt jetzt.
Geschrieben von: RoverLover

Re: Tempolimit - 06/04/2012 08:12

Aber hoffentlich nicht bei 200+ :o)
Geschrieben von: Tordi

Re: Tempolimit - 06/04/2012 08:14

Da erst mal! Hektiker sollen Zug fahren.
Geschrieben von: RoverLover

Re: Tempolimit - 06/04/2012 08:15

Wird schon gutgehen
Geschrieben von: SIGGI109

Re: Tempolimit - 06/04/2012 09:50

das http://www.verkehrslexikon.de/Module/RichtGeschwindigkeit.php sag folgendes aus.....






coffee


nein tordi,ist nicht aus wikipedia....... aetsch2
Geschrieben von: Bandido

Re: Tempolimit - 06/04/2012 09:58

kritisch wird's auf solchen Strecken wenn die Macht der Gewohnheit einen da lang brettern lÄsst und eines Tages wie aus dem Nichts ein Begrenzungsschild auftaucht.


lupo2
Geschrieben von: DaPo

Re: Tempolimit - 06/04/2012 10:45

Dann hilft immer noch die Kermit-Maske.

Schlimmstenfalls kommt dann ein Fahrtenbuch bei raus.


In 3 StVO steht es doch:

Original geschrieben von: 3 StVO
(3) Die zulÄssige Hchstgeschwindigkeit betrÄgt auch unter gnstigsten UmstÄnden
1. innerhalb geschlossener Ortschaften fr alle Kraftfahrzeuge 50 km/h,
2. auerhalb geschlossener Ortschaften
a) fr Kraftfahrzeuge mit einem zulÄssigen Gesamtgewicht ber 3,5 t bis 7,5 t, ausgenommen Personenkraftwagen, fr Personenkraftwagen mit AnhÄnger, fr Lastkraftwagen und Wohnmobile jeweils bis zu einem zulÄssigen Gesamtgewicht von 3,5 t mit AnhÄnger sowie fr Kraftomnibusse, auch mit GepÄckanhÄnger 80 km/h,
b) fr Kraftfahrzeuge mit einem zulÄssigen Gesamtgewicht ber 7,5 t, fr alle Kraftfahrzeuge mit AnhÄnger, ausgenommen Personenkraftwagen, Lastkraftwagen und Wohnmobile jeweils bis zu einem zulÄssigen Gesamtgewicht von 3,5 t, sowie fr Kraftomnibusse mit FahrgÄsten, fr die keine SitzplÄtze mehr zur Verfgung stehen 60 km/h,
c) fr Personenkraftwagen sowie fr andere Kraftfahrzeuge mit einem zulÄssigen Gesamtgewicht bis 3,5 t 100 km/h.
Diese GeschwindigkeitsbeschrÄnkung gilt nicht auf Autobahnen (Zeichen 330.1) sowie auf anderen Straen mit Fahrbahnen fr eine Richtung, die durch Mittelstreifen oder sonstige bauliche Einrichtungen getrennt sind. Sie gilt ferner nicht auf Straen, die mindestens zwei durch Fahrstreifenbegrenzung (Zeichen 295) oder durch Leitlinien (Zeichen 340) markierte Fahrstreifen fr jede Richtung haben.
Geschrieben von: Selbermacher

Re: Tempolimit - 06/04/2012 12:51

Original geschrieben von: Bandido
kritisch wird's auf solchen Strecken wenn die Macht der Gewohnheit einen da lang brettern lÄsst und eines Tages wie aus dem Nichts ein Begrenzungsschild auftaucht.


lupo2


kritisch wird's auf solchen Strecken wenn die Macht der Gewohnheit einen da lang brettern lÄsst und eines Tages wie aus dem Nichts ein hirsch auf der fahrbahn auftaucht.
ich hab ein gewaltigen respekt vor hohen geschwindigkeiten. aber ich fahr ja auch britisch.
Geschrieben von: Burgerfrau

Re: Tempolimit - 06/04/2012 13:00

ich hab keinen Respekt vor Geschwindigkeit, daher fahre ich auch ne Wanderdne laugh
Besser ist das dafuer
Geschrieben von: Fusel

Re: Tempolimit - 06/04/2012 13:39

Sobald du den dritten Gang gefunden hast, fÄhrt der auch ber 50...
Geschrieben von: RoverLover

Re: Tempolimit - 06/04/2012 14:03

Original geschrieben von: Selbermacher

kritisch wird's auf solchen Strecken wenn die Macht der Gewohnheit einen da lang brettern lÄsst und eines Tages wie aus dem Nichts ein hirsch auf der fahrbahn auftaucht.


Das ist mein grter Anreiz den Fu vom Gas zu nehmen. Die anderen zehnmillionen mehr oder weniger unwahrscheinlichen Ursachen fr nen Totalcrash bei dem Tempo kommen gleich danach. Hirsche hinterm Steuer etwa...
Ich muss aber zugestehen, das man in nem 7ner unter Tempo 200 quasi kein Fahrerlebnis hat. Deshalb fahr ich auch lieber britisch und zwischendurch immer wieder mal mit dem Deutz in den Wald zum Holz holen. Danach hat der Landy wieder ne gefhlte Beschleunigung wie ne Silvesterrakete. :o)
Geschrieben von: Bandido

Re: Tempolimit - 06/04/2012 16:28

das mit den Hirschen ist bld, aber Tordi sagte ja das da keine anderen Schilder sind

Antwort auf:
prangt alleine dieses Zeichen bei der Auffahrt, sonst nix.


also wahrscheinlich auch das nicht





hier in der Eifel stehen die an jeder Ecke, nach 2 Beinahe Crashs fahr ich da Blmchen-Pflck-Modus grin
Geschrieben von: azeh

Re: Tempolimit - 06/04/2012 20:47

Antwort auf:
das man in nem 7ner unter Tempo 200 quasi kein Fahrerlebnis hat.


kann ich bestÄtigen.
Geschrieben von: rovervirus

Re: Tempolimit - 06/04/2012 20:58

also, ist das ja dann geklÄrt.

wenns jemand immer noch nicht glauben kann, hier in der nÄhe
gibts sowas sogar auch mit kurven.

macht ab etwa 150 kmh spass, auch in nem 7er grin
Geschrieben von: Volkerki

Re: Tempolimit - 10/04/2012 20:41

Also ich finde Tempolimits total daneben, volkwirtschaftlich betrachtet.
Ich fahre auf der Autobahn mit ca. 100 und werde nur berholt, nicht lagsam sondern in einem affenartigem Thempo. Soll mit der Spritverbrauch bzw. Spritkosen dieser Leute leid tun?
Wenn ihr sagt ja - dann tut es mir leid. Ich beuge mich der Mehrheit.

Ansonsten - ich kann mich den den Ozonalerm in den 80er erinnern, da war Limit 80 und die meisten haben sich daran gehalten. Das Fahren damals war total entspannend.

Tempolimit finde ich deswegen gut - her damit- Sofort und schnellstens.
Geschrieben von: Zappa

Re: Tempolimit - 10/04/2012 20:46

Original geschrieben von: Volkerki
Tempolimit finde ich deswegen gut - her damit- Sofort und schnellstens.




Yepp! Auch dafr. 55/60/65 miles (je nach state) in den USA und die Entspannung fÄngt an.

yahoo
Geschrieben von: HPF

Re: Tempolimit - 10/04/2012 20:50

Wenn ich 1000 km am Tag fahren mu find ich Tempolimits einfach nur scheie... Und ich fahre schon mal fters 1000 km am Tag...
Geschrieben von: RoverLover

Re: Tempolimit - 10/04/2012 20:53

1000km am Tag fahr ich nichtmal, wenn ich Urlaub hab. Nagut, im Urlaub sind wir normalerweise im Hanomag unterwegs, da erreicht man diese Ziel schlichtweg nicht innerhalb von 24h... :o)
Geschrieben von: Tordi

Re: Tempolimit - 10/04/2012 20:56

Wem das da drauen alles viel zu schnell geht, die Bahncard lohnt sich schon ab drei-vier Fahrten.
Geschrieben von: DaPo

Re: Tempolimit - 10/04/2012 20:57

Original geschrieben von: Zappa
Original geschrieben von: Volkerki
Tempolimit finde ich deswegen gut - her damit- Sofort und schnellstens.




Yepp! Auch dafr. 55/60/65 miles (je nach state) in den USA und die Entspannung fÄngt an.

yahoo
Kann ich, ehrlich gesagt, nicht nachvollziehen. So lahm durch die Gegend zu eiern ist fr mich Stress pur, jedenfalls im PKW.
Geschrieben von: RoverLover

Re: Tempolimit - 10/04/2012 21:05

Original geschrieben von: Tordi
Wem das da drauen alles viel zu schnell geht, die Bahncard lohnt sich schon ab drei-vier Fahrten.


Ich krieg vom Bahnfahren HautauschlÄge und Haarausfall, aber wenn ich Termine hab, die weiter als 200km weg sind, tu ich mir das Gegurke im Auto tatsÄchlich nimmer an.
Geschrieben von: Tordi

Re: Tempolimit - 10/04/2012 21:14

Siehste, so limitiert bin ich nicht. Ich nehm das, was am gnstigsten und schnellsten geht. Kann durchaus auch mal der ICE sein, zwischen Kln und Frankfurt oder Hamburg und Berlin z.B. ist alles andere doof. Und wenn ich ein Berlin-Fliechticket fr 40 Euro bekomme, bleibt der Karren stehen.

Mit dem Hanomag wÄrn mir allerdings schon 100 km zu weit smile
Geschrieben von: azeh

Re: Tempolimit - 10/04/2012 21:44

Antwort auf:
bleibt der Karren stehen.



ganz einfache rechnung.
bld nur,
ich kann auf die karre nicht verzichten.
zu viele, zu enge, zu entlegene termine.
(bei einigen rtlichkeiten bin ich mir relativ sicher das die erfindung des schiepulver, der eisenbahn und des fliegzeuges dort nicht bekannt ist)
tempolimit per se ist eine unntige diskussion.
es wird auf starken achsen (z.b. A44, die ich oft nutze) eh reglementiert,
und b) nach a) der treibstoffpreis.
fÄllt tierisch auf der A2 auf, die ich auch oft nutze.
bei ber 1,65 ist links alles frei.
bei 1,63 lustigerweise nicht.

aber
muttis guten frhstcksbrtchen wird daheim verschmÄht,
das geschmacklich total unter aller sau seiende, welches total berteuert in der auslage der tanke liegt, das wird gekauft.
man sieht,
brtchen und energie sind zu billig.
oder
die leute sind doof.

wahrscheinlich beides.
Geschrieben von: Tordi

Re: Tempolimit - 10/04/2012 21:53

Nachdem ich heut die Steuer gemacht hab, stellte ich auch wieder die Wahl der Verkehrsmittel fest. Waren sogar drei Busfahrten bei. Und Fliegerkram. Viel Auto. Paar mal Taxi. Und Bahn. Wies halt gerade passt. Find ich gut, wenn man die Auswahl hat. Muss ja blicherweise nicht den halben Tag ber die Drfer ziehen, sondern nur von A nach B, das aber bitte so flott als mglich.

Kurios wird es, wenn die Flughafen-Parkgebhr teurer ist als Hin- und Rckflug. War auch bei.

Die beste Frau von allen macht mir fr lÄngere Reisen Wurstsemmeln.
Gar nicht doof!
Geschrieben von: RoverLover

Re: Tempolimit - 11/04/2012 06:13

Original geschrieben von: Tordi
Und wenn ich ein Berlin-Fliechticket fr 40 Euro bekomme, bleibt der Karren stehen.


Du hast ja auch keine 150km Anreise bis zum nÄchsten erwÄhnenswerten Fliechplatz.
Meine Termine spielen sich ziemlich ausnahmslos in Heidelberg ab. Wenns mal so schick fr die Masse wird vom Spaflugplatz Memmingen zum Spaflugplatz Mannheim zu fliegen, dass ein Ticket nur noch nen Hunni kostet, hat die Bahn mich ein letztes mal gesehen.

Original geschrieben von: Tordi
Mit dem Hanomag wÄrn mir allerdings schon 100 km zu weit smile


Deine LeidensfÄhigkeit ist unter aller Sau! smile
Es gibt doch nichts entspannenderes, als fnf Stunden in der GerÄuschkulisse eines MilitÄrflughafens hinter dem Lenkrad zu klemmen und am Abend mit einem Seufzer der Erleichterung am Stopknopp zu ziehen... "Aaaahhh..."
Geschrieben von: Wikinger

Re: Tempolimit - 11/04/2012 06:46

Original geschrieben von: RoverLover
Es gibt doch nichts entspannenderes, als fnf Stunden in der GerÄuschkulisse eines MilitÄrflughafens hinter dem Lenkrad zu klemmen und am Abend mit einem Seufzer der Erleichterung am Stopknopp zu ziehen... "Aaaahhh..."


Ist man denn nach 5 Stunden schon 100km weit?


Atze
Geschrieben von: RoverLover

Re: Tempolimit - 11/04/2012 07:10

Kann man schaffen, wenn man dran bleibt...
Geschrieben von: rovervirus

Re: Tempolimit - 12/04/2012 20:22

Original geschrieben von: RoverLover

Meine Termine spielen sich ziemlich ausnahmslos in Heidelberg ab.


und du wohnst im tiefsten AllgÄu.

jetzt die Preisfrage: wo ist der Fehler im Satz?
na?
grin
Geschrieben von: RoverLover

Re: Tempolimit - 13/04/2012 18:39

Ich wohn in Oberbayern!!

Mit Termine mein ich natrlich geschÄftliche Termine und die konnte ich dank schneller Datenleitung auf ungefÄhr... 3 pro Jahr reduzieren.
Homeoffice is was richtig feines! smile
© 2019 Viermalvier.de, das Geländewagenportal